Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 01/11/20 in all areas

  1. Als Hinweis an alle User: Verschwörungstheorien zum Thema Corona jeglicher Art werden hier im Forum nicht geduldet und direkt ausgeblendet!
    16 points
  2. Da hier nicht der richtige Ort für die x-te Corona Diskussion ist, möchte ich dich nur darum bitten, dich mit der Verbreitung von solchen pseudo Informationen zurückzuhalten, bitte, danke.
    13 points
  3. Ob diese Verordnungen auch immernoch so dämlich sind, wenn jemand den du gut kennst auf der Intensivstation liegt? Normalerweise hab ich ja keine Lust auf Diskussionen aber man muss sich eben auch immer wieder vor Augen führen, dass es hier nicht nur um Irgendwelche Zahlen sondern um Menschen geht. Man macht das ganze ja nicht, weil man möglichst viele Branchen zerstören will...
    13 points
  4. *Vielleicht solltest Du dann auch erwähnen, dass es auch asiatische Demokratien wie Japan oder Süd-Korea gibt, die die Pandemie in der Ausbreitung verhindert haben. Es gibt dort einen gewissen Respekt nicht nur gegenüber Amtsinhabern oder Institutionen, sondern auch dem Mitmenschen gegenüber. Jeder nimmt sich im alltäglichen Leben ein Stück weit zurück - das fängt in der U-Bahn an, indem man andere Mitpassagiere nicht mit seinen (Telefon-)Gesprächen belästigt. Man rückt sich generell nicht auf die Pelle, selbst wenn tausend Menschen gleichzeitig in Shibuya die Kreuzung passieren. Das Gemeinwoh
    12 points
  5. Ich glaube seid knapp 2 Jahren Bauen ich ab und zu an meiner Eigenen Version der Hollywood Tour, dabei hab ich versucht! Denn Streckenverlauf bei zu behalten so wie er in etwa ist. Auch wenn meine Bahn ganau 30 meter länger ist sowie in etwa die Struktur der einzelnen Szenen, orientiert nach dem wie die Szenen durch die Wände unterteilt sind, dabei konnte ich mich am Fluchtplan hier im Forum Orientieren. Die Ausmaße sind wahrscheinlich nicht unbedingt korrekt, im vergleich mit dem Original z.B. Die decken höhe ist eindeutig größer in manchen Szenen. Auch die Wände sind ab und zu a
    12 points
  6. Ob das Sinn macht @Bahnschalker weiß ich nicht. Ich bin an dem Punkt angekommen wo ich mir denke, besser so, als gar nix. Ich wäre schon dankbar wenn ich durch das weihnachtliche PHL schlendern dürfte. Auf dem Weihnachtsmarkt was leckeres essen und trinken, ein Ründchen Taron fahren, meine Phriends sehen, sei es auch nur mit Abstand. All das würde mir schon reichen
    11 points
  7. Die Weihnachtszeit gehört für viele Menschen zur schönsten Jahreszeit. Es sind nicht nur die vielen Geschenke um uns herum, die das Weihnachtsfest ausmachen. Die ganze Vorweihnachtszeit mit all seinen Traditionen und Bräuche, wie der Phantasialand Wintertraum macht das Fest der Liebe zu einem der schönsten Ereignisse im Jahr. Man besinnt sich auf das Wesentliche Und verbringt die Weihnachtstage mit lieben Menschen um sich herum. Bereits im Vorfeld des Heiligen Abend beginnen für die meisten Menschen die Vorbereitungen auf die eigentlichen Festtage. So auch bei mir, denn meine Tradition ist es,
    11 points
  8. Eine schöne Bootsfahrt mit einem kleinen Dark Ride Part à la Merlins Quest
    11 points
  9. Wie Detailverliebt man schon 1990 war, zeigt das alte Drehkreuz der Hollywood Tour. Man hat sich hier damals extra ein gebrauchtes Gerät der Firma "Perey" aus den USA besorgt, wie Sie dort in vielen Theatern zu finden waren: Das gebrauchte Modell in der Hollywood Tour kam wohl ohne Bodenplatte und Zaun. Die hat sich der Park dann selber zusammengeschweißt. Nicht ganz mittig aber naja der Wille zählt.
    11 points
  10. Auf Tagesschau.de wird gerade geschrieben, dass es nicht nach neuen Lockerungen aussieht. https://www.tagesschau.de/inland/corona-krise-schulen-diskussion-101.html Allerdings erkennt man auch, dass Schulen und private Zusammenkünfte die Hauptprobleme sind. Für erstere soll Maskenpflicht eingeführt werden. Für Freizeitparks sehe ich zwei Aspekte: 1. Ja, es besteht dass Risiko, dass der Wintertraum 2020/21 komplett wegfällt. 2. Allerdings schafft man es im Freizeitpark relativ gut, Hygiene, Masken und Abstände durchzusetzen. Je mehr ö
    10 points
  11. Ich denke dass einige glauben oder davon ausgehen, dass der Park so wie in der Vergangenheit gewohnt in dem Erneuerungstempo weiter machen wird. Ich denke und das ist wirklich nur meine ganz eigene Meinung, dass dies ein Trugschluss ist. Corona und die damit verbundenen Einbußen sind vermutlich sehr viel höher als sich die meisten Fans hier vorstellen können. Ja das Phantasialand konnte Umsatz in der Phase von Ende Mai bis Ende Oktober generieren, ich denke aber wenn es gut gelaufen ist, konnte man wenn überhaupt gerade einmal die laufenden Kosten decken. Auch wenn das Phantasialand selbst zu
    10 points
  12. @Lennard Offensichtlich Leute die nicht hier sind... Ebenso wenig wirst du hier, ausgehend von denen die ich bisher kennenlernen durfte,keine Menschen finden die - in Warteschlangen Rauchen - mutwillig Theming Elemente beschmieren, zerkratzen oder anderweitig beschädigen - sich vordrängeln, Line jumpen etc. Und liegen die Parks und die Mitarbeiter dort am Herzen weil wir alle dieses schöne Hobby teilen. @Wintersun Ist ein Problem was leider auch ältere Semester betrifft. So was liegt nicht nur am Alter sondern hauptsächlich am gesunden Menschenvers
    10 points
  13. Jap - hätte man am nächsten Tag direkt alles dicht gemacht, würde es der eine oder andere auch ggfs. etwas Ernster nehmen... so schlimm kann ja alles dann doch nicht sein, wenn man noch 4 Tage "feiern" kann - genau das Bild vermittelt das doch.
    10 points
  14. Ok Chiapas hab ich erstmal auf Eis gelegt, da ist nämlich was dazwischen gekommen... Kleiner sneakpeak woran ich gerade sitze.
    9 points
  15. 100gr frische gebrannte Mandeln haben eine Haltbarkeitsdauer von ca. 2 Stunden.
    9 points
  16. Ich meinte auch andere, die Autokorrektur fand wohl eigene lustiger. Was ist für dich denn die Alternative? Weltweit gehen die Zahlen hoch, fast überall ist der Lockdown viel härter. Deutschland geht schon lange einen gesunden Mittelweg zwischen Schweden und anderen europäischen Staaten. Über den Unsinn mancher Maßnahmen kann man streiten, Fakt ist aber auch, dass es schneller geht, wenn jetzt alle mal zwei bis drei Wochen die Füße still halten und sich danach wieder wie gewohnt an die sinnvollen Aha-Regeln halten. Der Rest der Welt interessiert viele Mensch
    9 points
  17. Ein Argument was ich kürzlich gehört habe, was einleuchtend, aber auch frustrierend ist, bezog sich auf die grandiose Überfüllung von Einkaufsmeilen und Einkaufszentren. Ich war neulich in einem Einkaufszentrum um *eine* Sache zu besorgend und war schockiert, wie viele Leute dort gemütlich herumschlendern, als wär nichts los. Ein Bekannter hat dann gemeint, es läge daran dass halt alles andere zu ist, und die Leute dann halt da hin gehen, wo es geht. Uff. D.h., nach der Logik wäre es möglich, dass die Schließungen (auch die von Freizeitparks), zumindest zum Teil, die Ansteckungsgef
    8 points
  18. Um es kurz abzuschließen: Der Mensch ist sich der Dramatik eines exponentiellen Wachstums nicht bewusst. Die Sterblichkeit ist bei uns deshalb nicht über der Norm, weil wir diese exponentielle Steigerung stets rechtzeitig gestoppt haben. Andere Länder, wie die USA, haben das verfehlt. Wenn es hoch kommt, haben bislang ca. 2% der Deutschen die Krankheit durchgemacht. Jeder kann sich ausrechnen, was für eine Corona-Bilanz wir hätten, wenn wir tatsächlich die berühmte Herdenimmunität mit ca. 70% Infizierten bereits erreicht hätten.
    8 points
  19. Und genau DAS ist der Unterschied von einer Demokratie und Diktatur! Natürlich müssten auch wir in einer Demokratie uns an die Regeln halten um das Problem in den Griff zu bekommen, aber wir westlichen Europäer sind von unseren Grundzügen komplett anders gepolt. Wir dürfen unsere Meinungen sagen, wir dürfen protestieren und so doof es auch aktuell ist, wir dürfen auch demonstrieren (sofern man sich an die Regeln hält). Wir sind so gestrickt, das wenn uns was seltsam und komisch vorkommt, das wir das kritisch hinterfragen. Der Chinese und viele andere as
    8 points
  20. Ich habe gerade am Bahnhof 2 Typen gesehen die sich geimpft haben... voll vorbildlich.....
    8 points
  21. Die neuen WischiWaschi Regelungen betreffend der Covid Pademie sind raus und ich als Krankenpfleger frage mich was soll diese gequirlte Scheiße denn nun bringen? Ich wünsche meinen Kollegen auf allen ITS viel Kraft, die Politik hat euch wieder vergessen.
    8 points
  22. Ich denke, nach Weihnachten/Silvester wird eher wieder alles dicht gemacht.... Vermutlich bekommen wir um die Feiertage 2 Wochen Lockerungen, um die Bevölkerung bei Laune zu halten An einen Rückgang der Zahlen glaube ich mit den derzeitigen Maßnahmen nicht. Wenn ich das Gymnasium meiner Jungs mit über 1000 Schülern sehe, die Realschule nebenan mit rund 700.... was da an Bushaltestellen, im Bus, in Mittagspausen und Sport in der Halle usw an Haushalten gemixt wird... So viele Gäste hätten die Restaurants in 4 Wochen nicht
    8 points
  23. Alles irgendwie Mist im Moment
    8 points
  24. Ok, die Wand ist endlich fertig… Klick
    8 points
  25. Danke an alle, die gestern an mich gedacht und gratuliert haben
    8 points
  26. Kurz und knapp: Wir sind den Idioten ausgeliefert, die das Infektionsgeschehen jetzt unter Umständen trotz Lockdown weiter treiben. Wenn die Zahlen in den kommenden Wochen nicht sinken, dann haben wir ja auch mehr oder weniger den Beweis dafür. Und als Sahnehäubchen zusätzlich noch die Wirtschaft an die Wand gefahren, die immer vernünftig reagiert hat.
    8 points
  27. 7 points
  28. Mit dem Argument müsste man die Restaurants und Cafés wieder öffnen. Dann würden sich die Leute ja besser verteilen. Und die Hygienemaßnahmen wurden ja auch umgesetzt. Dann kommen aber Sportvereine und Fitnesscenter um die Ecke. Hier kann man auch prima umsetzen, was gefordert wird. Das große Problem ist die Disziplin der Leute. Oder soll man Dummheit sagen? Genau deshalb werden härtere Maßnahmen kommen, wie sie in anderen Ländern auch üblich waren bzw sind. So sehr ich mir wünsche, dass Freizeitparks, Thermen und Stadien wieder öffnen. Das wird nichts werden. Wobei mi
    7 points
  29. Praktisch! Man kann dann vielleicht direkt die Ostereier in den Haufen abgefallener Nadeln verstecken
    7 points
  30. November ohne Wintertraum ist doof.
    7 points
  31. Kaum Zeit für die tolle Phriends Gruppe . Hauptsache die Firma, zieht noch schnell ein Nutzen von mir, bevor ich Dankend Ende Januar abhaue !!! Schlafen,Fahren und gegessen wird zwischen Laden und Beladen werden. Ich HASSE diese Firma !
    7 points
  32. Also: 10 Tage Quarantäne in Efteling. Was sagt man dazu: Märchenhaft. Kommt mir bloß nicht auf Ideen.
    7 points
  33. 7 points
  34. Wer sich ein wenig das Phantasialand ins Wohnzimmer holen möchte....auf Netflix läuft gerade Greatest Showman Ich muss gestehen, ich kannte den Film gar nicht. Wirklich sehr schön, tolle Lieder, schöne Geschichte und ganz viel Phantasialand , vorausgesetzt man mag Musarteum und Talvia
    7 points
  35. CoasterCow

    Allgemeines

    Ich habe es zum erstenmal gesehen und bin völlig verzaubert von diesen Efteling Miniaturen, die man in fast jedem niederländischen Gartencenter kaufen kann.
    7 points
  36. Da Stefan Raab in Frührente ist, übernehme ich: Bitte haltet Euch nicht an die AHA-Regeln, auch nicht +Lüften+App, das reicht nicht. AHALAhHesv ist das, was heute zählt! Abstand, Hygiene, Alltagsmaske, Lüften, App, ein Dehnungs-h, denn das könnte länger dauern, Hirn einschalten, sofern vorhanden!
    7 points
  37. Sorry, das ist der letzte bullshit was du sagst. Ohne Hygienekonzept hätte man gar nicht erst öffnen dürfen... Aber danke das du auch an die ganzen Existenzen dahinter denkst die nun stellenweise an die Altersvorsorge gehen
    7 points
  38. Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung. Aber auch ich meine, dass es keine Öffnung im Dezember geben wird. Nach 4 Wochen zu, macht man doch nicht alles wieder auf als wäre nix gewesen. Das wird bestimmt wieder Stufenweise gehen.
    7 points
  39. Der Wirtschaftsminister Peter Altmaier sagt, dass die Beschränkungen auch in den ersten Monaten des Jahres 2021 bestehen bleiben könnten. Altmaier: Solange wir in großen Teilen Deutschlands Inzidenzen von über 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner sehen, haben wir die Pandemie nicht unter Kontrolle. Wir haben drei bis vier lange Wintermonate vor uns. Deshalb kann man leider keine Entwarnung geben: Es kann sein, dass die Beschränkungen auch in den ersten Monaten 2021 bestehen bleiben. https://www.welt.de/wirtschaft/article221225526/Altmaier-Beschraenkungen-koennten-in-de
    6 points
  40. Ihr kennt natürlich alle jemanden der auf der Intensivstation aufgrund Corona liegt. Im übrigen liegt es nahe, das wenn man viele Branchen zerstört, dadurch auch gleich die Menschen mit zugrunde gerichtet werden. Dadurch das wir derzeit keine erhöhte Sterbensrate hier haben, sprich über dem saisonalen Durchschnitt (Quelle: Statistisches Bundesamt) sind die Maßnahmen eindeutig überzogen. Fakt. Aber es macht ja keinen Sinn, jedesmal dieses Pro und Contra. Wir müssen damit nun mal Leben. Ich bin derzeit gespannt, ob das Phantasialand ab dem 07.01.21 starten kann. Ich denke eher nicht
    6 points
  41. Von Pleite spricht ja auch niemand, aber 2,8 Milliarden Verlust sind eben am Ende 45,8 Milliarden weniger als im letzten Jahr. Das war alles nicht wirklich vorhersehbar, entsprechend trifft es am Ende so gut wie alle Konzerne. Denn die Aktionäre hängen am Ende trotzdem an der Strippe und wollen Geld sehen. Ich weiß, auf die großen draufhauen macht immer mehr Spaß, aber auch bei Disney wird das am Ende Auswirkungen haben, vor allem auf die Entwicklungen in den Parks. Es ist auch da definitiv vorbei mit riesigen Investitionen in nächster Zeit. Man schließt die bestehenden Baustellen
    6 points
  42. Mich bin mehr als Fassungslos, mich erreicht ein Schreiben des Ordnungsamtes, dass die Quarantäne am 15. aufgehoben wurde und weder Gesundheitsamt noch Ordnungsamt haben in Telefonaten einen Ton davon gesagt.
    6 points
  43. RooStar

    [Rookburgh] Uhrwerk

    Uhrwerk Eigeninterpretation Teil II The Navigator Für den Burger habe ich mich für Rogenbrötchen entschieden. Die Basis bildet eine Honig-Senf-Mayonese mit Dillspitzen. Die gebratenen Zwiebeln habe ich mit Pilzen ergänzt. Cheddar und Ziegenfrischkäse rundet den Burger ab. Da ich nicht der größte Tomatenfan bin, habe ich keine Tomatenmarmelade gemacht. Zu den beiden Burgern habe ich mich für Wedges entschieden. Macht das ganze noch mal eine Ecke rustikaler und kommt am ehesten an die Homestyle Pommes ran. Mit der Hähnchenbrust von Regenwälder l
    6 points
  44. RooStar

    [Rookburgh] Uhrwerk

    Kommt zwqr npch lamge nicht ans Original ran, aber trotzdem sehr lecker: Schmand/Creme Fresh mit Honig und Tomatenmark Glatt rühren und mit Knoblauch und Gewürzen abschmecken. Darf ruhig ein wenig süß schmecken. Anschließend in eine Auflaufform geben. Auf die Souße die gekochten Spaghetti geben und mit Ziegenfrischkäse, Feigen (notfalls auch getrocknet) und Parmesan bedecken. Das ganze für ca 15-20 Minuten bei 200 Grad Umluft backen. Guten Appetit!
    6 points
  45. Alles Gute @PasXal
    6 points
  46. Ich hab ÖPNV verlernt. Zum Glück hat der Straßenbahnfahrer gebimmelt und gehupt, statt mich zu überfahren.
    6 points
  47. @Volker. Es geht nicht um den November! Es geht nicht um diese 75%! Alle(!) Restaurants zu denen ich Kontakt habe schreiben seit März tiefrote Zahlen. Und das Ausser Haus Geschäft bringt finanziell gar nix, der einzige Vorteil ist das man den Gästen im Gedächtnis bleibt. Und bei vielen Läden, die sie wir abgelegen sind fällt diese Möglichkeit komplett aus! Zum Thema Idioten die sich erdreisten nicht sofort in die Isolationshaft gegangen zu sein: Habe ich 100% Verständnis! Schön mal daran gedacht das unter denen auch solche sind die in den kommenden Wochen nicht die M
    6 points
  48. Was bringt das Konzept, wenn es von den Gästen nicht umgesetzt wird und der Park Unmengen an Personal durch den Park schicken muss, nur damit sich die Besucher an recht einfache Regeln halten? Was den Bereich nach der Armbandausgabe angeht, muss ich @Flopo leider recht geben! Auch gestern wieder zu viele Menschen an den Schließfächern, obwohl dort eine Person steht, die das ganze regeln soll und der Witz schlechthin waren die 4 geöffneten Gänge nach dem Personenscanner. Weiß nicht wann das auf die beiden äußeren reduziert wurde, aber am Samstag nach der Eröffnung waren alle 4 offen. Abstandsma
    6 points
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.