Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 23/06/19 in all areas

  1. 46 points
    Tikalese Boris

    [Mystery] River Quest

    Liebe Freunde, ich habe mir das mal hier alles durchgelesen und komme aus dem Staunen nicht heraus, was hier sich alles zusammen philosophiert wird. Wie vielleicht bekannt ist, bin ich seit über einem Jahr Ride OP bei RQ. Es ist richtig, dass Anfang dieser Saison beide Aufzüge für kurze Zeit in Betrieb waren. Wie hier schon die Anfrage ans Phl richtig zitiert wurde, ist der zweite Aufzug definitiv defekt. Leider lassen sich die Aufzüge nicht separat von Stromnetz trennen, so das auch im defekten Aufzug permanent das Licht leuchtet. Ich kann euch nur bestätigen, das der Aufzug defekt ist, ob ihr das glauben wollt, oder nicht. Auf Einzelheiten werde ich aus betrieblichen Gründen nicht eingehen. Hier wird ja auch so toll hin und her gerechnet. Dann will ich dazu auch noch etwas schreiben. Wir sind bemüht die Boote maximal auszulasten. Das bedeutet, solange Gäste in beiden Warteschlangen anstehen, werden die Boote immer mit mindestens 8 Personen besetzt. Deshalb auch die Aufteilung zwischen 1-3 und 4-9 Personen, damit die Boote maximal besetzt werden können. Deshalb ist die Aussage hier, das die Boote seltenst voll besetzt sind, für mich völlig unverständlich. Jetzt zur einer angeblichen Taktung. Es sollte wohl logisch sein, dass ein Aufzug alleine nicht so viele Boote transportieren kann, wie zwei Aufzüge. Folgt logischerweise daraus, dass weniger Boote in der Anlage sein müssen, bzw. der Nachschub der Boote gedrosselt werden muss. Dies kann nur durch das Transportband im Bahnhof geschehen. Ergo, es läuft langsamer, als bei zwei Aufzügen. Wie ihr vielleicht auch bemerkt habt, werden die Boote durch die Wasserströmung bewegt. Diese ist in der ganzen Anlage unterschiedlich und nicht genau steuerbar. Ein weiter nicht unerheblicher Faktor ist das Gewicht eines Bootes. Je schwerer ein Boot, desto traeger bewegt es sich vorwärts. Es gibt bekanntlich leichte und schwere Personen. Also ist jedes Boot unterschiedlich schwer und unterschiedlich schnell. Das hat etwas mit Physik zu tun. Wie soll man denn da die angebliche Taktung an das jeweilige Gewicht eines Bootes anpassen. Die einzige Konstante, die es gibt, ist die Geschwindigkeit des Transportbandes in der Station. Alles andere sind variable Werte, die individuell auf jedes Boot, wie oben geschrieben, manuell von uns angepasst werden. Und etwas möchte ich noch zu den vorigen Beiträgen anmerken. Das Phantasialand und wir Mitarbeiter geben von Herzen alles um euch den größt möglichen Fahrspaß zu bieten. Dann hier zu mutmaßen, dass Aufzug zwei nicht defekt sei. Als wenn es uns Spass machen würde extra lange Wartezeiten zu produzieren. Hat sich schon mal jemand gefragt, welchen Sinn eure Mutmaßungen haben? So etwas zu lesen ist echt enttäuschend. Sorry, aber das musste ich loswerden. Liebe Grüße Euer Tikalesen @Admins: Ihr könnt diesen Beitrag bedenkenlos drin lassen. Meine Anmerkungen kann ich ruhigen Gewissens meinem Arbeitgeber gegenüber vertreten.
  2. 25 points
    TOTNHFan

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Erste Fahrt absolviert. Um nicht lange reden zu schwingen: Ich bin insgesamt doch zufrieden mit dem Ergebniss. Man sieht, dass der Film auf einem anderen Level ist, als z.B. der Alpenexpress. Ohne jetzt etwas zu spoilern: Besonders das Ende nach der Bremse fand ich sehr rührend gelöst. Da hatte ich echt ein lächeln auf den Lippen. Das Bild habe ich leider partout nicht wirklich scharf bekommen. Ich hatte meine eigene Brille abgenommen, weil mir das Headset dann doch nicht so recht über die eigenen Gläser passen wollte. Während der Fahrt wurde mir stellenweise dann auch etwas flau, aber nicht unaushaltbar. Die teils sarkastischen Bemerkungen mir gegenüber des Personals kann ich auch nachvollziehen, ich war wirklich nicht Fair dem Park gegenüber. Dafpr entschuldige ich mich aufrichtig bei den Verantwortlichen. Es tut mir leid An Temple... sorry, Crazy Bats (den Fehler werde ich zu Lebzeiten wohl nicht mehr los) hängt einfach mein Herz dran. Für die G.P., die "general Public" ist die Bahn eine Bereicherung und die ersten Stimmen der Gäste bestätigen dies. Ich habe nahezu ausschließlich Begeisterung vernommen. Meine Welt wird VR wohl nie werden, ich fahre lieber pur Achterbahn und habe dort bestenfalls noch etwas zu sehen. Aber was man mit dem Film rausgeholt hat ist wirklich sehr beeindruckend. Aber ein wenig Kritik sei mir als Perfektionist dann denke ich doch erlaubt. Die Warteschlange draußen finde ich nicht wirklich schön oder Zeitgemäß. Das ist doch ein ziemlicher Kontrast zum Innenbereich. Und die Sonnensegel funktionieren leider nicht wirklich. Sie spenden nur Stellenweise ein klein wenig Schatten. Insgesamt bin ich aber glücklich mit Crazy Bats. Gruß, Heiko Edit: Bei meiner zweiten Fahrt hat sich der Film leider komplett verabschiedet gleich zu beginn. Kann passieren bei einer Neuheit ABER: Auf der ganzen Fahrt blinkten die VR Brillen rot und grün. Ist fast wie ein Fahrender Weinachtsbaum. Ist tatsächlich auch cool zu sehen. Wirklich schade ist es nur um die Musik. Das werde ich vermissen bei der nicht-vr fahrt. Aber beachtlich ist dabei wie ruhig die Anlage tatsächlich ist.
  3. 20 points
    PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Am Anfang des ersten Launches wurde jetzt damit begonnen neue Stahlstrukturen aufzubauen. Das ist auch der Bereich den man im Modell sieht. Bilder von @CSLKENNY auf Twitter: Meine VERMUTUNG ist, dass das die Träger für dieses Gebäude hier sind. Aber mal schauen:
  4. 16 points
    So etwas fehlt dem Phantasialand sehr. Mit so eigentlich einfachen Mitteln fördert man das WIR-Gefühl mehr als mit der Umbenennung des Erlebnispasses in "Club". Schade, da gibt es Potential. Wie wärs, Phantasialand?
  5. 16 points
    Nicht so sicher Du dir sein sollst! Die Spitzel der Rebellion Community arbeiten unermüdlich und unter Einsatz ihres Lebens Club-Ausweises - aber äußerst stark er ist, der Abschirmdienst des Imperiums Phantasialands (PAD). Oder anders ausgedrückt: Schrödingers Zug. So lange nicht jemand runter geht und nachschaut, ist er gleichzeitig da und auch nicht!
  6. 16 points
    goldentapes

    [Fantasy] CrazyBats VR

    "bitte nicht einfach blenden lassen" - sowas verstehe ich nicht. Es ist ein Freizeitpark der Illusionen und Traumwelten erschaffen soll, und sowas geschieht mit bestimmten Tricks und Kniffen die bestimmte Stimmungen erzeugen sollen. Was du damit sagst ist quasi "das ist gar kein echtes Schloss in Disneyland!"
  7. 15 points
    BochumerJunge

    Benehmen anderer Gäste

    Ich hatte am Sonntag eine völlig abgedrehte Erfahrung der besonderen Art. Bin als Single-Rider auf Taron als die Frau neben mir in der Kurve zum 1.Launch plötzlich Panik bekommt, sich mit Tränen in den Augen zu mir dreht und mich fragt ob ich ihre Hand halten würde. Ich war dermaßen perplex das ich ihr mehr aus Reflex als bewusst meine Pranke hinhielt.... als es Richtung 2. Launch ging lockerte sich kurz ihr Griff und ich wollte d die Chance nutzen und meine Hand wegziehen, aber schwupps krallte sich dieses zarte Patschehändchen wieder mit brachialer Kraft um meine Finger....in der Station könnten wir aber beide nicht anders als laut loszulachen! Sie hat sich später, als wir uns nochmal über den Weg liefen tausendfach bedankt und entschuldigt. War auf jeden Fall eine der denkwürdigsten Situationen die ich bisher im Park erleben durfte!
  8. 14 points
    PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Baufortschritte]

    Die Gestaltung der Fassade in Richtung Berlin schreitet voran. Scheint vom Stil wie das neue Tor zu werden. Bild von NRW-Parks auf Facebook:
  9. 14 points
    PasXal

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Mal ein paar Fakten aus den Berichten: - VR-Brille befestigten Kopfhörer direkt aufs Ohr. - Film von "Ambient Entertainment" - Drei Versionen vom Film (Für Leute die Vorne, Mittig oder hinten sitzen) - Erfassung des "Filmstarts" wie Motion Capture, somit Vollautomatisch und anders als bei bisher bekannten Systemen. - Richtige VR Brille, keine VR Brille mit Smartphone. - Kostet nicht extra
  10. 14 points
    Nachtfalke

    Neu 2019: CrazyBats VR Coaster

    Echt jetzt? Als Crazy Bats Gegner Nr. 1 aber der erste dann seien wollen, der die fährt?
  11. 13 points
    Andyvoice

    Benehmen anderer Gäste

    Am Samstag bei Tikal es war so gut wie nichts mehr los da, 2 Türme waren in Betrieb, 2 Leute vor uns an der Schranke, 2 Leute hinter uns Die Türme sind fertig, Leute ausgestiegen, da kommt vom Eingang ein ca. 10jähriger Junge über alle Geländer geklettert und will sich unmittelbar vor der Schranke noch an uns vorbei vordrängeln da hab ich ihn am T-Shirt oberhalb der Schulter fest gehalten und hinter uns gestellt mit den Worten „hinten anstellen, hier wird sich nicht vorgedrängelt“ Nach der Fahrt erwartete mich dann schon seine Mutter... “Die nächste Mahl, fasse Sie nicht an meine Kind“ ich sagte ihr dann, dass ich erstmal ihr Kind nicht angefasst hätte und sie dem Kind wohl besser erstmal Manieren beibringen solle. Die schimpfte weiter, aber mein Mann hat ihr dann noch irgendwas in polnisch an den Kopf geworfen und wir sind gegangen Ich lasse Kinder meistens vor, vor allem wenn es sehr voll ist oder zum Beispiel bei Shows und Paraden, damit sie besser sehen können. Aber diese Art sich vorzudrängeln fand ich einfach nur unverschämt. Wenn’s mein Kind gewesen wäre, hätte ich ihm zur Strafe noch nen Tritt in den Allerwertesten gegeben
  12. 13 points
    Der Barth Kran hat Donnerstag mächtig etwas hin und her gehoben. Derzeit steht er oben an der Straße direkt in der Ecke zum Wohnhaus. Gearbeitet hat er unter den Schienen an der Straße. Möglich dass dort weiter Fundamente/zwichendecken gegossen wurde. Nebenbei: Dienstag wurde etwas angeliefert was Gegengewichte sein könnten. Ein Laster kam an als die Crazy Bats ERT anfing. Möglicherweise wird da etwas erwartet was bald geliefert wird und viel wiegt. Das von der Straße sichtbare Gebäude ist weiter gewachsen. Thematisierung an der riesigen Wand geht weiter. Das enorme Gerüst sieht recht episch aus und erstreckt sich fast über die gesamte Wand in Breite und Höhe.
  13. 13 points
    PhantaRob

    Benehmen anderer Gäste

    Gestern habe ich in der queue line von Crazy Bats eine Familie getroffen, die haben uns einfach vorgelassen und wir hatten ein tolles Gespräch, während wir ca. 30 Minuten warten mussten. Vor ein paar Wochen hatte ich krassen Durst - und ein anderer Parkgast hat sich einfach mal so unfassbar benommen: Er hat mir eine 1,5 l Flasche Cola/Limo-Mix geschenkt, die sogar kalt war. Wie er das mit der Kühlung hinbekommen hat, ist mir ein Rätsel!! AUFGABE: Die nächsten 10 Posts nur positive Erlebnisse! Man muss sich nicht immer über andere beschweren - es gibt beides: uncoole und coole Menschen! Also, los geht‘s! Teilt eure angenehmen Benehmen-Stories!
  14. 13 points
    PhantabulöserSebi

    Kuriositäten im Park

    Ich Leih mir das mal eben denn ich bin ja im Club. Läuft, oder?
  15. 12 points
    joko

    Benehmen anderer Gäste

    Nach einer Zeit in dem Nebel sieht man es gelassener, ka wieso.
  16. 12 points
    Peddaaa

    Sonstige Veränderungen im Park

    Glaub mal, wir standen heute echt davor und wollten es machen, nur um zu wissen, wie die Bänder aussehen. Aber die Vernunft hat gesiegt und wir haben lieber ein Bier an der Humpenbude getrunken!
  17. 12 points
    Ich schlage eine Umbenennung der Attraktion vor: Chiapas - DER Wasserhahn
  18. 12 points
    chili

    Neu 2019: CrazyBats VR Coaster

    Belüg dich doch nicht selbst, du hast dein Urteil längst gefällt.
  19. 11 points
    Mümpfchen

    [Ling Bao] Dragon Bar

    Kann ich nur bestätigen. das Personal war echt auf Zack, sehr freundlich und lustig. Ich hatte mir ein Gläschen Prosecco bestellt. Da meinte der Kellner " Oder vielleicht doch direkt eine ganze Flasche?". Ich so " Nein, quatsch". Als er mir das 4. Glas brachte, meinte er" Was hab ich gesagt, jetzt ist die Flasche leer". Unten beim bezahlen hat er dann auch die Flasche abgerechnet, da die ja günstiger war, als die einzelnen Gläser. Sehr zuvorkommend
  20. 11 points
    Olli

    Sommertreffen 2019

    Ich bin ein eher stillerer Mitleser und war bis vorletzte Woche auch ein Jahr ohne Erlebnis-/Clubpass. In den letzten zwei Monaten bin ich mit ein paar Phantafriends in andere Parks fremdgegangen (huiuiui). Als ich dann noch bei einer kleinen Holland-Tour bis vergangenen Freitag ein paar weitere Phanta-Gesichter zuordnen lernen durfte, habe ich ganz dreist zwei Tage vorm Samstag noch um Einlass zum Event gebeten. Der wurde mir dankenswerter Weise noch gewährt und so darf ich jetzt ein kleines stichwortiges Fazit geben: - Einige nette neue Leute kennengelernt, ein paar Nummern ausgetauscht. - Die Rallye war richtig spaßig und vor allen Dingen abwechslungsreich, besonders die Spiele Pantomime und Malen waren für einige Lacher gut. Ich hoffe allerdings, dass nicht jeder Schmuh der da irgendwie gefilmt wurde auch online landet... - Gut, dass nur der erste Platz der Rallye veröffentlich wurde - Tolle Fahrten als große Gruppe - besonders die zweite Runde Colorado mit dem Quickpass fand ich großartig... - "Dobble" (Kartenspiel) bleibt ein Renner - und ist Chiapassicher verpackt. - Ich persönlich hätte die Gruppen für die Rallye etwas "wilder" zusammengewürfelt zwecks "Networking" (das bestimmte Zweiter- oder Dreierkonstellationen zusammengehören ist klar) - Nächstes mal möchte ich nicht mit dem Auto heimfahren... Mein Dank allen Organisatoren und Teilnehmern. Das war ne runde Sache... Man sieht sich im Park oder beim Fremdgehen. Gruß vom Olli
  21. 10 points
    Etwa so, Tom? “Hallo, ich bins Robert. Ich habe mich unter falschem Namen auf Phantafriends angemeldet. Wie ihr wisst, haben wir wenig Platz. Aber wir lieben die Überraschungen. Wäre ich musikalischer, würde ich die neue Melodie von Rookburgh vorsummen. Aber so geht es leider nicht. Wir planen schon jetzt für die Zeit nach Rookburgh. Eure Tipps lesen wir gerne. Ein bisschen traurig sind wir wenn gemeckert wird. Sonderangebote oder VR - nur mal als Beispiele. Wenn es dann fertig ist, und keiner mehr meckert, können wir zufrieden sein. Natürlich ärgern wir uns selbst am meisten, wenn etwas nicht klappt. Wir wissen, was es bedeutet lange z. B. vor River Quest zu warten, weil ein Aufzug streikt. Wir danken für Eure Treue und freuen uns auf Euch im Phantasialand. Euer Robert“ Ist natürlich komplett frei erfunden.
  22. 10 points
    Philicious

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Das ist mein persönlicher Boogieman-Spruch. Wenn der irgendwo in diesem Forum gesagt wird, materialisiere ich aus dem Nichts, um in hektisches Gekreische zu verfallen. NUR WEIL WIR FANS TROTZ INFORMATIONSEMBARGOS GEBANNT DIESE BAUSTELLE VERFOLGEN, BEDEUTET DAS NICHT, DASS ES GERADE DESWEGEN EIN GESTEUERTER MARKETINGERFOLG IST. (cORreLaTIon doEs Not IMpLy CAusaLitY) Natürlich ist Mundpropaganda ein Faktor - nur dass der Park nichts erkennbares dafür tut! Folglich kann man sich es auch nicht auf die Fahne schreiben mit etwas Erfolg zu haben, was man gar nicht aktiv zu verantworten hat. Man lebt von der Strahlkraft des Produkts allein und nicht von der mysteriösen Aura einer nicht existenten Undercover-Geheimhaltungskampagne. Geheimhaltung ist zwar eine strategische Entscheidung, aber für sich genommen kein Werbeerfolg. Die Frage, die man sich eigentlich stellen müsste ist wie groß die Aufmerksamkeit erst wäre, wenn der Park sich dafür entscheiden würde über Baudokus etc aktive Talking Points zu setzen - so wie er es bei Taron getan hat und in meiner Wahrnehmungswelt damit im Eröffnungsjahr einer Konkurrenzbahn wie Schwur des Kärnan fast sämtliche Aufmerksamkeit entzogen hat. Wenn das Marketingbudget am Ende des Tages in die Thematisierung von RB geflossen ist, soll es mir Recht sein; dann haben wir langfristig gesehen mehr davon. Aber dadurch wird werbetechnisches "Nichtstun" nicht auf einmal zum Geniestreich. Das geht mir als Rheinländer gegen das Credo "Von nix kütt nix" und entspricht auch nicht den in allen Foren über die Jahre immer wieder geäußerten Wünschen nach "mehr Informationen". Interesse darf und kann man anfüttern. Das ist wie bei Teenager-Romanzen: "Playing hard to get" ist zwar auch ein Weg die Leute anzufixen, aber umso länger man Hingehalten wird, desto früher fängt man an sich mit den Dingen zu beschäftigen bei denen man das Gefühl hat auch etwas zurückzubekommen. Es ist ja nicht so als hätte nicht auch dieses Forum die Honeymoon-Periode mit Rookburgh längst hinter sich gelassen - dieser Thread hat schon mehr geglüht in der Vergangenheit. Und mal ganz nebenbei: Wir haben im Moment Sommerferien. Die letzte Hochfrequenz-Phase vor der wahrscheinlichen Eröffnung im nächsten Jahr (diesmal ganz bestimmt). Wäre vielleicht kein schlechter Zeitpunkt die Werbetrommel zu rühren, oder?
  23. 10 points
    Es gibt übrigens einen geheimnisvollen noch unbekannten Soundtrack bei den Schließfächern. Mit einem Band sollte man ja nur ein Schließfach benutzen können, ABER wenn du schnell genug bist und mindestens 3 mit einen Armband abschließt, kommt ein Special Soundtrack. In Mexico kommt eine abgeänderte Version vom "Templo de Fiesta" Score und es kommt Konfetti, Ballons von der Decke runter (mit was Partyleuchten und einer Disco-Kugel). In Berlin dagegen müssen mindestens 4 Schließfächer mit einen Band abgeschlossen werden und das Tor zu Rookburgh öffnet sich und in der Berliner Mainstreet läuft dann der bisher unveröffentlichte Rookburgh Soundtrack
  24. 10 points
    Jedes popelige Fitnessstudio, Schwimmbad, ... schafft es da, eine nachhaltigere Alternative anzubieten... ist schon ein bisschen peinlich, dass ein eigentlich erfahrener Freizeitpark das dann nicht schafft... Wer hat sich denn so ein System blos andrehen lassen?! Moderne Lösungen JA aber dann doch bitte mit Sinn und Verstand! Da hilft wohl leider nur konsequente Nicht-Nutzung dieser Fächer, da Preis/Leistungsverhältnis und Nachhaltigkeit einfach nicht gegeben sind.
  25. 10 points
    Quetzacoatl

    Sonstige Veränderungen im Park

    Wasserprotip: 1) In den Urinalen dauert das Füllen je nach Flaschenform recht lange. Je schmaler der Hals, desto länger dauert es. 2) In den Schlüsseln geht es nur, wenn die Flasche nicht zu lang ist 3) Meine präferierte Methode: Am Waschbecken Wasserhahn füllen. Das geht dann auch nicht so auf den Rücken, und der Geschmack ist am angenehmsten.
  26. 10 points
    to b

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Neu im Sommer 2019: Crazy Bats Barbecue Sie bringen das Fleisch, wie liefern die Hitze. Freuen Sie sich auf den weltweit ersten VR-Grill.
  27. 10 points
    Bananenblatt

    Neu 2019: CrazyBats VR Coaster

    Ich verstehe leider nicht wirklich was du mir damit sagen möchtest. Die Erfahrung lehrt aber dass auch dann gemeckert wird! Weil Server Überlastet sind und es vom Glück abhängig ist oder der Termin so blöd liegt das man Arbeiten muss (und diese Arbeit es leider vollständig oder wie es der dumme Zufall will exakt zu dem Zeitpunkt verbietet was privates nebenbei zu machen). Ja, ist schon fies. Aber wenn ich mich gerade nicht täusche warst du der User mit den Silvester Fantissima Übernachtungen. Ich winke deshalb mal mit dem ganzen Gartenzaun: Der Arbeitslose der morgen dabei ist kann dafür sehr wahrschinlich nicht mal eben kurz 4 Nächte im Lang Bao übernachten. Schon gar nicht an Silvester. Und ich würde die Chance das Crazy Bats bei der 1. Januar Eröffnung dabei ist als nicht so gering Einschätzen. Kann man so stehen lassen und nix für ungut. Es ist nur leider so das einem in DIESEM einem Moment dann klar wird "Buuh, wie ungerecht, ich kann nicht dabei sein" und man dann schnell vergisst wie gut man es doch eigentlich verglichen mit ich will nicht wissen wievel Prozent der Weltbevölkerung noch immer hat
  28. 9 points
    Man muss auch immer ein bisschen zwischen Fans und Normalbesuchern unterscheiden. Für Normalbesuche wird gerade kräftig mit Crazy Bats geworben und für Rookburgh findet man im Park alle Infos, die man zu dem Projekt als Normalbesucher braucht. Irgendwas scheint man ja trotz aller Kritik richtig zu machen, sonst wäre man nicht so erfolgreich. Das es den Fans nicht gefällt, so unbeteiligt zu sein mag verständlicherweise Unmut hervorbringen, dennoch interessiert sich letztendlich die Hauptzielgruppe doch herzlich wenig dafür.
  29. 9 points
    Peddaaa

    Aus dem Netz gefischt

  30. 9 points
    BochumerJunge

    Benehmen anderer Gäste

    Aus vertraglichen und gesundheitlichen Gründen nehme ich alle weiblichen Wesen ausser der meinen prinzipiell als abstoßend und asexuell zur Kenntnis......
  31. 9 points
    Schlussbremse

    Fantissima

  32. 9 points
    Blessi

    Fantissima

    Da ich das Ganze beruflich mache äußere ich mich mal zu dem Thema. Das Problem ist das es "nur" mit einer Klimatisierung der Halle nicht getan wäre. Natürlich könnte man Deckenkassetten installieren (Truhen und Wandgeräte wären in diesem Fall nicht sinnvoll) und außen vor der Halle entsprechende Außeneinheiten aufstellen. Allerdings nehme ich nicht an das das Theater großartig isoliert ist. Natürlich würde die teure Anlage temporär etwas bringen, aber dann müsste die Anlage auch während der Show laufen und gerade den Damen würde unter den Auslässen ziemlich frostig werden. Die Anlage vorher laufen lassen wäre für die Katz da sich ja der gesamte komplex furchtbar aufheizt. Die Idee mit den mobilen Klimageräten möchte ich hier gar nicht erst aufgreifen, da kann man das Geld auch auf die Straße werfen.
  33. 9 points
    Peddaaa

    Deine Erkenntnis des Tages

    Es ist zwar die Erkenntnis vom Sonntag Morgen, aber ich denke es passt auch hier noch rein. Erkenntnis: Trinke nicht mit jedem in der Dragon Bar einen Cocktail seiner Wahl, wenn mehr als 3 Leute anwesend sind!
  34. 9 points
    anas

    [Klugheim] Taron

    In solchen Fällen würde ich erwarten, dass der Mitarbeiter, der bei Reihe 2 bis 8 einteilt, auch Leute der ersten Reihe zuweist. Ist ja Blödsinn, wenn nicht die gesamte Zugkapazität genutzt wird.
  35. 9 points
    cephista

    [Ling Bao] Dragon Bar

    Gestern Abend hatten wir eine tolle Zeit in der neu renovierten Dragon Bar - gefällt mir sehr gut! Service war top, wir saßen in einer sehr großen Gruppe oben, und haben unsere Getränke (und reichlich Nüsschen) von den freundlichen Personal immer sehr schnell bekommen - Top! Großen Dank an das tolle Team von der Bar
  36. 9 points
    Tom M.

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    (0.5 offtopic) Wer es nicht erwarten kann. Bei uns im Sportstudio kann man schon heute FLY ausprobieren.
  37. 9 points
    PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Meinst du die Fabrikfenster in der großen gemauerten Fassade? Die sind echt, vielleicht erkennt man es hier ein bisschen hinter den Schienen:
  38. 9 points
    TOTNHFan

    Kuriositäten im Park

  39. 9 points
    Schlussbremse

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Oooohh, das sieht n1ce aus. Wenn das nur halb so edel rüberkommt wie auf den Fotos, ist das eine mehr als würdige Aufwertung des Q- und Stationsbereichs.
  40. 9 points
    Peddaaa

    Neu 2019: CrazyBats VR Coaster

    Ich zitiere mal aus dem rheinischen Grundgesetz, welches natürlich auch für das Phantasialand gilt! Artikel 3: Et hätt noch emmer joot jejange.
  41. 8 points
    Liebe PhantaFriends, Bitte diskutiert hier bitte wieder etwas Respektvoller miteinander, ansonsten sehen wir uns leider dazu gezwungen erneut ein Thema temporär zu schließen. Toleriert bitte andere Meinungen und versucht nicht immer jede Meinung schlecht zu reden. Jeder hat seinen Individuellen Standpunkt hierzu und dies ist auch gut, aber er muss diesbezüglich nicht angegriffen werden. Vielen Dank!
  42. 8 points
    joko

    Informationspolitik des Phantasialands

    Genau sowas meine ich, danke für die Vorlage. Dieses "herumgemecker" und diese Negativität muss doch nicht sein. So viel Emotionalität weil jemanden etwas missfällt, dass sogar Mitarbeiter in frage gestellt werden und um sich geschossen wird. Das man sich sofort angegriffen fühlt und denkt sich verteidigen zu müssen als mal etwas anzunehmen. Kindergarten. So wird man doch nicht ernst genommen. Alleine deine ersten Worte schießen dich ins aus " Dann können wir das Thema ja schließen.Hier haben alle keine Ahnung" Drück dich doch bitte gewählter aus, so dass auch eine vernünftige Diskussion möglich ist. (Auch wenn ich sie zu diesem Thema unnötig finde) PS: Sry an alle für so viel Offtopic von mir, mein Mund ist ab jetzt Habt einen schönen Tag
  43. 8 points
    Ich wäre auch dafür, das man Chiapas durch eine alte Wildwasserbahn ersetzt. Ich vermisse die Zeiten, in denen ich bei jedem Lift mit dem Hinter oder Vordermann kuscheln musste. Außerdem warte ich dann doch lieber wieder 3 Stunden auf eine Fahrt, weil man nur immer zwei personen in ein Boot steckt und sonst keiner dazu will. Ich finds auch echt Schade, dass man River Quest so verschandelt hat. Jetzt muss man sich auf so viele Details konzentrieren und bekommt gar nichts mehr von der Fahrt mit.
  44. 8 points
    Hallo zusammen, einige haben vielleicht mitbekommen, dass der wahnsinnig gute Ride "Jurassic Park the Ride" geändert wurde in "Jurassic World". Dieser hat nun seine Tore geöffnet und die ersten Onride Videos sind da. Ich muß sagen, dass ich den alten Ride neben "Jaws - The Ride" zu den besten Themen - Wasserfahrten zähle welt weit, rein von der Youtube Video Beurteilung denn leider war ich noch nicht da und Jaws hat sich ja sowieso erledigt. Ich muß ehrlich sagen, dass ich den neuen JP Ride nicht so gut finde wie den alten, obwohl ich die Anfangsszene echt cool finde fehlt es mir im restlichen Verlauf an....Dinos Seht selbst:
  45. 8 points
    Tom M.

    Neu 20XX: F.L.Y. [Baufortschritte]

    Neben neuen Gewichten für einen Kran wurden gestern Betonfertigelemente für Wände/Decken geliefert. Da geht also noch einiges ab beim Betonbau...
  46. 8 points
    Madflex

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Das finde ich sehr gut, dass du einräumst dich getäuscht zu haben. Das passiert ja im Internet eher selten bis gar nicht.
  47. 8 points
    NCC1701-E

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Wow.... positive Worte? Iss ja der Wahnsinn. Bin ich hier im richtigen Thread? =D
  48. 8 points
    PasXal

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Mir gefällt es und sieht besser aus als erwartet, PUNKT. Am Samstag dann mal Live testen
  49. 8 points
    faulwurf

    Neu 2019: CrazyBats VR Coaster

    Also ich freue mich darüber, dass etwas mit dem Tempel passiert. Es mag nicht das Beste sein, was das PHL jemals auf die Beine gestellt hat, aber ist auf jeden Fall besser als vorher. Und in dieser Ecke vom PHL/Wuze Town muss man auch keine Perlen vor die Säue werfen... ich persönlich sehe das jedenfalls nicht so eng mit der Thematisierung. In Klugheim wäre das sicherlich völlig daneben, aber dort finde ich es OK.
  50. 8 points
    Philicious

    Neu 2019: CrazyBats VR Coaster

    @TOTNHFan "Wir empfehlen , dass du zu deiner eigenen Sicherheit deine eigene Brille sicher verstaust, die VR-Headsets lassen sich auf jede Sehstärke einstellen" Schaffen wir es noch in den wahrscheinlich letzten 24 Std. mit der Unvoreingenommenheit?
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.