Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 10/12/15 in all areas

  1. Hier meine bilder von Heute Arbeiten fanden an eig allen bisherigen Baustellen statt eine Sache ist jez nicht auf einem der Bilder: auf der letzten freien Fläche (da wo die Station vom Kiddie stehen soll) wurde ein tiefes Loch gegraben, ca3m und unten wurde es verdichtet
    12 points
  2. Die, dem Feng Ju Palace zugewandte Seite des River Quest Lifts wurde heute mit weiteren Holzelementen thematisiert. Allmählich entwickelt sich der Turm. Wie es an der unteren Stelle thematisiert wird bleibt weiterhin abzuwarten. Außerdem wurden heute weitere Elemente für das Geländer am großen Weg montiert.
    9 points
  3. Ich wäre froh, wenn man am Ende von der Achterbahn nur wenig sieht. Es wäre viel spannender, wenn man immer nur an bestimmten Ecken die Züge vorbeirasen sieht. Von daher können von mir aus noch viel mehr Häuser gebaut werden, die den Bereich enger machen. Solange man viele kleine Wege baut, wird es dem Bereich nicht schaden.
    7 points
  4. Hier wollten wohl ein paar was zur Entstehungsgeschichte des FJP erfahren, da kann ich ja kurz mal was zu schreiben. Muss allerdings anmerken, dass ich auch nicht mehr weiß, als was ich im Laufe der Jahre so gelesen habe, also kann man vielleicht noch mehr Informationen dazu finden. Der Feng Ju Palace war ursprünglich ein Konzept namens "Thunder Temple" von NOB Decor, die auch bereits andere Mad Houses kreiert haben. In diesem Konzept sollte sich die Story und Gestaltung um die Zahl Fünf drehen. Fünf Götter lebten und herrschten in Harmonie (ich vermute sie sollten die fünf chinesischen H
    3 points
  5. Platztechnisch weiß ich zwar nicht, ob das von den Schienen passen würde (optisch für mich im Moment nicht, aber ich kann mich ja täuschen), aber ein Holzdach (siehe Foto Quelle: http://www.bau-prohaska.at) sähe für mich echt schick aus. Würde auch passen, wenn ihr mich fragt.
    2 points
  6. Tommy

    Wintertraum 11 Dezember 2015

    Urlaub bestätigt. Ich bin definitiv dabei morgen!
    2 points
  7. Hachhh... Zu Feng ju Palace habe ich eine wundervolle Geschichte Am 19.8.15 war ich auf Feng Ju Palace und musste genau vor der Tür warten. Nach einigen Minuten kommt ein Mann mit seiner Freundin und stellt sich hinter mir an. Dann ist diesem netten Herrn langweilig geworden und dachte sich das er mal in die Überwachungskamera winkt die neben der Tür hängt. 10 sek später ging die Musik aus und eine Frauen Stimme erklang "Wir können leider nicht zurückwinken" und der Mann hat sich beinahe tot gelacht. Wieder ging die Musikuntermalung aus und die Stimme sagte : "Was gibt´s denn hie
    2 points
  8. Hallo zusammen, aufgrund von beruflichen Verpflichtungen heute etwas früher als gewohnt die Fortschritte auf der Baustelle. Neben der Fixierung von weiteren Treppenstufen an der oberen Treppe des großen Weges wurden heute die gestern vorbereiteten Holzgeländerteile montiert. Im Hintergrund ist der Bereich vor der RQ-Wand zu erkennen in dem gestern wieder umfangreiche Erdarbeiten stattfanden. Dies war auch am heutigen Tage der Fall. Als Maßstab für die derzeitige Tiefe der Erdarbeiten soll hier der bereits von anderen Baumaßnahmen "bekannte" kleine, rote Ba
    2 points
  9. ich hab um die 130-140 besuche in diesem Jahr, war aber auch den gesamten März aufgrund von Klausuren nicht im Park
    1 point
  10. Seit gestern Abend gibt es übrigens einen Trailer zu "The Magic Rose - Spirit of Light": https://www.youtube.com/watch?v=SuuY6swFf6U EDIT: Huch, werden die YouTube-Links nicht mehr als Video eingebunden?
    1 point
  11. scotty

    Wintertraum 11 Dezember 2015

    meine ja nur das es ohne Regen besser wäre mehr nicht. Am Besten gar keine Schlange bei der Mamba in der 1. Reihe
    1 point
  12. Ich fahre nicht mehr mit der Hollywood Tour bis die es mal gebacken bekommen die Horrorfee zu entfernen Da war ja die Vögel Szene friedlicher!
    1 point
  13. Hallo zusammen, bevor ich beginne mit dem schreiben, noch einen Gruß zurück an Transporter und Tobi... war wieder richtig fein heut mit Euch. Tja... wo anfangen hab ich mich gefragt, als ich grade vor den Fotos saß. Es ist so vieles geschehen heute. An allen erdenklichen Ecken der Baustelle wurde geschafft und etwas bewegt heute. Die zwei Tage an denen vieles vorbereitet wurden haben sich vollauf gelohnt. Vor allem glaube ich, dass es sehr schwer werden wird, mich in der kommenden Saison von River Quest fern zu halten. Die gesamte Attraktion erfährt eine Überarbeitung und wir
    1 point
  14. Die Gerüchte sind wahr, Race For Atlantis wird abgerissen und das wahrscheinlich schon in der kommenden Off-Saison. Das habe ich heute aus vertrauenswürdiger Quelle erfahren. Und nein, es ist kein Popcornverkäufer oder Scherzkeks. Ich werde allerdings zum Schutz des Mitarbeiters vor Konsequenzen keinen Namen rausgeben. Jetzt liegt es dann an euch ob ihr das glauben mögt oder nicht.
    1 point
  15. Nabend! Bevor PureFun gleich denke ich mal noch ein umfassenderes Bilderupdate geben wird, hier schonmal ein paar Appetithäppchen von mir vorweg vom heutigen Tag: Die Thematisierung der Tunnelausfahrt ist weiter vorangeschritten: Eines der sichtbarsten Fortschritte war heute sicherlich die voranschreitende Abdeckung der Häuserzeile welche 2 Mal durchfahren wird: Auch am RQ-Lift ging es heute fleißig mit Holzarbeiten weiter. So wurde bspw. Querbalken angebracht: Die Lasierung der Dächer des Stationsgebäudes wirkte heute noch einmal dunkler. Generell ist die
    1 point
  16. Die Zeremonie bei Einbruch der Dämmerung ist doch einfach nur der Hammer. Solche "kleinen" Dinghe sind es, die das Phantasialand so einmalig machen.
    1 point
  17. In dieser Offsaison wird Yucatan endgültig fertig gestellt. So wird alles noch einmal optimiert: Schattierungen der Felsen (braun, schwarz, rot und grün wurden verwendet) lassen sie echter aussehen, die Rinnen und der See wurde noch einmal gestrichen und die Ränder der Rinnen sind grün und gelb verziert, genau wie der See Bis zum nächsten Update
    1 point
  18. Schon wieder Offsaison Das war die erste durchgehende Saison von Yucatan. Und die zweite Saison gesamt. Dieses Jahr wurde sie Eingeweiht und auch fertig gestellt. (15.August 2015 ) Die Schiene nach der Abfahrt wurde vorübergehend demontiert Kein Waser, keine Station, keine Steine, keine Felsen im See, keine Boote,... Alles in der warmen Garage Da erhalten sie auch eine Sarnierung. Außer den Steinen^^ Jetzt erfolgen in der Offsaison die typischen Sarnierungsarbeiten Rot ist das neue Braun am Rinnenrand. Bis demnächst Falls jemand Interesse hat zu kommen -> PN
    1 point
  19. Noch ein paar Bilder im dunkeln Entschuldigt die Qualität, Handykamera im Dunkeln und teilweise noch verrutscht
    1 point
  20. Die Bahn ist fast fertig Der Wartebereich ist auch soweit: Links: Das Dorf, rechts: Die Felswüste (Mit Wasser ) Es wird vielleicht auch noch das ein oder andere folgen
    1 point
  21. Ein neuer Felsen Die Besucher können sogar um ihn herum gehen. Bei hohem Andrang wird der Felsen als Erweiterung des Wartebereiches dienen, bei wenig Andrang als Aussichtsplattform für alle Besucher - auch für die, die sich nicht auf Yucatan trauen Mit Sitzbank und Bachlauf und einem Teil, der die Besucher einengt. Zwischen Wasserfall und Felswand. Bald mehr
    1 point
  22. Die Bahn ist natürlich noch nicht fertig. Die Besucher können jetzt durch eine alt gestaltete Treppe in die Station gehen Die Geländer müssen unten noch befestigt werden. Und die Bahn wird mal wieder fortschrittlicher in Bezug auf die Technik Zuerst wurden die Motoren mit einer Autobatterie gesteuert. Dann kamen 3 Schalter: Alles an/aus, Alle Lifte an/aus und Station an/aus. Der Strom für die Motoren kam hier schon von einem Trafo. Danach kam dann ein Steuerpult und jeder Lift war einzeln steuerbar. Außerdem steuerte Wasserfall, Abfahrt 1, 2 und die Station eine SPS (Logo 2). Jetzt ge
    1 point
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.