Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 24/02/17 in all areas

  1. 11 points
    TurboDS

    PhantaPark - DER Communitypark

    Hier mal ein kurzes Update aus Wuze-Town! Der Tittle Tattle Tree hat seinen Weg erfolgreich in die Baustelle geschafft Nun hab ich auch mal eine Übersicht der gesamten Baustelle:
  2. 6 points
    Tobi

    Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

    Heute habe ich mir nochmal angeschaut was sich auf der Baustelle getan hat. Auf dem Weg dorthin konnte man wieder Zahlreiche LKW's beobachten, welche zur und von der Baustelle fuhren. Auch der Straße konnte man ansehen, dass viel Erdreich transportiert wird. Die Straße war nämlich mit einer ordentlichen Schicht Erde bedeckt. Ab und zu schob ein Mitarbeitet den Schlamm mit einer Schneeschaufel beiseite.Viel neues gab es heute nicht zu entdecken. Es wurde eine weitere Reihe an Löchern gebohrt (rot markiert), wie TOTNHFan schon sagte. Es ist nicht erkenntlich ob diese mit Beton gefüllt sind, wie die Bohrreihe, von welcher ich das letzte mal berichtet hatte (grün markiert). Mittlerweile gehen ich mehr davon aus, dass an diesen Stellen vor allem das Erdreich stabilisiert wird und nicht, dass noch tiefer Gegraben wird.Hauptsächlich wurde in der letzten Zeit also Erdreich abtransportiert. SketchUp bietet die Möglichkeit das Volumen eines Körpers auszurechnen und so konnte ich ermitteln wie viel Erde von Beginnbis jetzt abtransportiert wurde. Dabei handelt es sich um ungefähr 35000 Kubikmeter. Das erfordert ganze 3000 LKW-Fuhren (40-tonner).
  3. 5 points
    Bassickx

    [LDD] - Lego - Taron Zug

    Feierlich, ohne groß drüber zu schreiben, präsentiere ich euch meine Variante des Taron Zuges v3.0 PS: Das Fahrwerk ist noch nicht komplett, dafür muss ich mir noch was austüfteln .. 3h Arbeit bis jetzt an Version 3.0, dies ist das Ergebnis:
  4. 4 points
    galaxy

    Deine Erkenntnis des Tages

    Ich gönne allen den Spaß, gerade in diesen "stürmischen Zeiten" die wir gerade erleben. Aber was ich nicht verstehe ist, warum nur an ein paar Wochen an Karneval lustig sein, aber für den Rest des Jahres nicht. Oder warum die meisten Menschen nur an Weihnachten und Geburtstag meinen, fast zwanghaft und weil es die Werbeindustrie so suggeriert, sich gegenseitig mit möglichst vielen und teuren Geschenken zu bombardieren, statt nicht auch mal öfter einfach so eine kleine Aufmerksamkeit schenken zu können, um dem Anderen eine Freude zu machen.
  5. 3 points
    Bin auch froh das Tobi wieder dabei ist. Ich finde das erhöht die Bindung zum Forum aber natürlich auch zum Park ganz enorm. Wir bekloppten fahren doch in den Park um zu sehen was wir eh schon wissen. Sei es eine neu gestrichene Wand oder der stand einer neuen Baustelle. Die "nornalos" sehen sowas ja nicht. Gesendet von GT-I9505 und benutzt die PhantaFriends.de App
  6. 3 points
    Mark@phantafan

    [Klugheim] Raik

    Bin im Winter das erste mal mit Raik gefahren, und viele meinten das Raik langweilig wäre, und das es sich nicht lohnen würde um sich dort anzustellen. Also ich persönlich finde das Raik eine sehr tolle Bahn ist, und den speed am Fang wenn es vom Lift runter geht, ist schon geil vorallem wenn man hinten sitzt.
  7. 3 points
    Phanta-Fan

    [Fantasy] Hollywood Tour

    @TOTNHFan Ist doch kreativ Ich finde es in Ordnung. War bestimmt jemand aus dem Forum, ein eingefleischter TOTNH- und HT-Fan Inkognito Toll finde ich aber, dass das PHL prompt geantwortet hat. Vor allem der letzte Satz lässt mich aufatmen. Herrlich, besser kann das Wochenende nicht anfangen. @Dennis77, wir können also getrost die Fahrten in diesem Jahr genießen
  8. 3 points
    Phanta-Fan

    [Fantasy] Hollywood Tour

    Hallo, da es auch die Hollywood-Tour betrifft, anbei eine Info aus FB mit einer eher positiv klingenden Antwort vom PHL
  9. 3 points
    Das habe ich eben bei FB gelesen:
  10. 2 points
    Nochmal zur Erinnerung, wer noch Interesse hat: Die Deadline ist am 05. März um 14:00Uhr. Als kleiner Zwischenstand, wir sind aktuell 21 Personen die mit dabei sein möchten. Habe "nur" 20 für die Hinter den Kulissen Tour, hat wer vergessen sich zu melden oder keine Interesse? Haben aber noch ein paar Plätze für euch frei Eigentl. ja jede Menge, ist ja kein Treffen.
  11. 2 points
    L_Phl

    Deine Erkenntnis des Tages

    Da sieht man mal wieder, wie bescheuert doch die Menschheit ist
  12. 2 points
    Daryl

    [Fantasy] Hollywood Tour

    Zusammen mit "Petit Paris" wurden laut Wikipedia ungefähr 15 Millionen DM investiert. Der einzige Wert, den die Hollywood-Tour für den Park heute noch hat, ist dass sie als Attraktion zum Angebot dazugehört. Ansonsten wird sie nur Kosten für Wartung und vielleicht noch die Lizenzen verschlingen. Auch der Weiterverkauf nach einem Abriss wird sich als schwierig erweisen. Der Verkauf der Figuren von Hofmann wäre zwar möglich, aber bestimmt nicht so einfach wie z.B. die Dinos aus dem Zeittunnel. Das ganze Fahrsystem ist genauso wie fast alles andere im Phantasialand exakt an die Gegebenheiten angepasst, kann also auch nicht einfach in einem anderen Park aufgebaut werden. Zumindest die Intamin-Boote und vielleicht einzelne technische Teile könnte man an anderer Stelle weitergeben. Interessant ist das auf jeden Fall und bei einer Evakuierung auch notwendig, zerstört aber leider die Illusion . Man muss halt bedenken, dass durch das Licht die vielen hässlichen Details sichtbar werden (Deckenhalle, Fahrspuren, Kabel, Abnutzungserscheinungen etc.). Ich hatte mal das Vergnügen, Eurosat im hellen zu fahren, was natürlich erstmal sehr beeindruckend war, gerade wenn man sie davor sehr oft gefahren ist, verringert aber im Nachhinein meiner Meinung nach das Fahrvergnügen enorm. Was den Facebook-Post angeht, finde ich es lobenswert, dass man offiziell eine Stellung dazu bezieht. Wenn sie nicht darauf geantwortet hätten oder sogar den Beitrag gelöscht hätten, wären die Gerüchte danach umso größer.
  13. 2 points
  14. 1 point
    luetten30

    Besucher im vollen Park

    Ich habe nun ne Ewigkeit gegoogelt aber ich finde einfach nicht was ich suche. Jeder befragt die Kugel wann es am leersten ist. Mich interessiert das Gegenteil: wieviel Leute passen in den Park. Wann schließt der Park wegen Überfüllung (falls es sowas gibt). Danke fürs lesen Und euch allen ein lautes hellau. Gesendet von GT-I9505 und benutzt die PhantaFriends.de App
  15. 1 point
    Nachtfalke

    Neu 2017: Parkplatz

    Wo liest man sowas denn? Quelle?
  16. 1 point
    vom verhalten mal abgesehen... geht garnicht der tempel ist quasi fast pflichtbesuch. ich mag es kompett im dunkeln zu fahren, habe aber auch überhaupt kein problem damit, wenn wer auch immer licht einschaltet. im gegenteil versuche dann soviel innen zu entdecken wie es geht. eine einzige fahrt bei werksbeleuchtung reicht da einfach nicht
  17. 1 point
    Ruechrist

    Deine Erkenntnis des Tages

    Wildunfälle sind nicht gut, aber 4 Leute haben ungefragt Hilfe angeboten, das war auch mal eine schöne Erfahrung!
  18. 1 point
    CM72

    Miglieds Jubiläum

    Bei mir sind es auch schon über 2 Jahre - 10.Februar 2015 (Kinder wie die Zeit vergeht)
  19. 1 point
    Ja das mit den Jugendlichen ist echt schlimm. Hatte so einen Fall im Winter. Ich saß mit einem Kollegen in der zweiten Reihe und vor uns saß ein älteres Ehepaar, und 6-7 Reihe saßen Jugendliche. Naja nachdem ersten Lift wo es runter ging sah man Licht von hinten was schon etwas gestört, aufjedenfall wo es beim zweiten Lift hoch ging meinte der ältere Herr ob die doch bitte das Licht ausschalten könnte, und von hinten kam das er die klappe halten soll. Manche Jugendliche sind echt richtig schlimm
  20. 1 point
    Mark@phantafan

    [Fantasy] Hollywood Tour

    Was meint ihr ? Wird es kleine Veränderung in der Hollywood Tour geben ? Ich hoffe ja schon das dort einige reagiert werden
  21. 1 point
    Mark@phantafan

    [Mystery] River Quest

    Das sieht bis jetzt wirklich klasse aus und ich in gespannt wie es dann live aussehen wird. Bin mal gespannt obliegt dann bis zum 25.3 fertig sind, da ich dann im Park bin.
  22. 1 point
    Wieder richtig spannend hier Ohman ich bin echt mal gespannt was der Park aus seinen Ärmeln mal wieder schüttelt, ob es eine Erweiterung von fantasy oder von alt Berlin sein wird, oder es vielleicht doch wieder ein neuer Themenbereich sein wird, und dies kann man nur leider spekulieren. Aber das werden wir aufjedenfall in Zukunft erfahren.
  23. 1 point
    Dennis77

    [Fantasy] Hollywood Tour

    @Phanta-Fan, da hast du natürlich recht. Wobei ein Ignorieren sicher noch mehr Spekulationen Tür und Tor geöffnet hätte. Aber zumindest scheint das Thema nicht komplett akut zu sein, so dass ich der kommenden Saison freudig entgegenblicke. [emoji6] Gesendet von iPhone mit PhantaFriends
  24. 1 point
    Dennis77

    [Fantasy] Hollywood Tour

    Na ja, was soll der PHL-Staff denn sonst sagen? [emoji6] Ich war mir eh nach einigen Kommentaren hier im Forum sicher, dass beide Attraktionen auch dieses Jahr noch fahren würden. Was mich zur Bahn selbst mal interessieren würde: 1. Was sie damals gekostet haben soll, ist ja dokumentiert. Was mag so eine Attraktion, die ja nun schon fast 30 Jahre auf dem Buckel hat, heute wohl noch wert sein? 2. Mich würde auch mal interessieren, wie die Bahn bei kompletter Beleuchtung aussieht. Klingt vielleicht blöd, aber das finde ich echt interessant. So geht es mir bei der Geisterrikscha auch. Der technische Hintergrund ist auch spannend. Zum Beispiel die Audio: Kann man die nicht mit moderner Technik "besser" machen? Gesendet von iPhone mit PhantaFriends
  25. 1 point
    Coasterguide

    Deine Erkenntnis des Tages

    Ich hasse auch Fasching.. doch am Montag muss ich leider im Kindergarten 'feiern' :/
  26. 1 point
    Coasterguide

    Luftaufnahmenrätsel

    Als ob die jemand eingibt[emoji23]
  27. 1 point
    Günn

    Luftaufnahmenrätsel

    Man tut sein Bestes. War aber auch nicht so ganz einfach, gerade auch bei den kleinen Screenshots. Bis mir dann das gelbe etwas als Vekoma Junior 335m ins Auge gefallen ist.
  28. 1 point
    Ruechrist

    Deine Erkenntnis des Tages

    Probleme und Sorgen gehören auf den Tisch: Auf Augenhöhe drüber reden, Lösung finden, durchziehen und abhaken. Probleme, die in einer Hirnschublade schimmeln, vergiften die ganze Atmosphäre! Oder: Streit vermeiden ist nicht perfekt, Streiten bis aufs Messer erst recht nicht, die Streitkultur macht's! Bin ich froh, daß ich eine Schublade heute im Kopf ausmisten konnte.
  29. 1 point
    @TOTNHFan Also wenn bei mir jemand abspringt sag ich Dir Bescheid - ohne Betrag bitte, soweit kommt´s noch?! Das gilt für alle Phantafriends natürlich!
  30. 1 point
    Tobi

    Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

    Gestern bin ich zum Phantasialand gefahren und habe mir mal ein Bild davon gemacht was sich in der Offsaison, vor allem auf der Baustelle, getan hat. Die folgenden beiden Screenshots, welche jeweils in entgegengesetzte Richtungen zeigen, sollen zuerst einmal einen groben Überblick erschaffen. Es wurden ja schon während der Wintersaison einige Meter an Bohrpfahlwänden gegossen, welche jetzt vermutlich eine endgültigen Rahmen entstehen lassen. Dazu komme ich gleich noch etwas genauer. Zuerst wollte ich darauf eingehen, was man gestern und wahrscheinlich auch die letzten Tage hauptsächlich beobachten konnte. Es wird weiterhin daran gearbeitet Erdreich abzutransportieren. Auf dem folgenden Bild sieht man einen Weg über den die bzw. die großen Lastwagen in die Grube gelangen.Nun zu den Bohrpfahlreihen, auf die ich noch etwas genauer eingehen möchte. Die blau markierte Reihe ist noch nicht in diesem Zustand, wie man sie auf dem Bild sehen kann. Dort sind lediglich die entsprechenden Löcher gebohrt, welche noch betoniert werden müssen.Eine Bohrpfahlreihe ist bis zu einer gewissen länge nicht einzusehen, da ein temporäres Gebäude auf der gelb markierten Fläche die Sicht versperrt (Der rote Bereich ist nicht einsehbar). Für diesen Bereich liegen mir aber noch Bilder aus Sicht des Würmling Express vor, auf denen man sieht, dass der Bohrer in den weißen Bereichen tätig war.Bei der folgenden markierten Bohrpfahlreihe kann ich nicht genau sagen, ob sie bereits gegossen ist oder sich im selben zustand befindet, wie im letzten Bild geäußert. Man kann jedenfalls einen Betonstreifen in dieser Form sehen. Vom Würmlingexpress konnte man bereits zur Wintersaison auf der Baustelle Markierungen mit dem gleichen Verlauf erahnen.Insgesamt ist das Gelände von der Straße in Richtung Maus Au Chocolat mehrere Meter abfällig. Auf der Straßenseite wurden schätzungsweise 5 Meter Erde abgetragen. Auf der Seite von Maus Au Chocolat in etwa 3 Meter. Um sich die Dimension etwas besser vorstellen zu können, habe ich mal einen Bauarbeiter eingefügt. Das wundert mich jetzt aber ein bisschen, da die letzten beiden Bilder meiner Meinung nach etwas anderes Zeigen. Aber es wird ja auch noch immer weiter ausgehoben. Grade die blaue Bohrpfahlreihe deutet ja an, dass es dort noch tiefer in den Boden geht.
  31. 1 point
    Letztes Wochenende besuchten wir erneut seit 2013 das Tropical Islands, eine in Deutschland einmalige Tropen-Erlebnislandschaft unter der größten, freitragenden Halle der Welt. Im Mai 2016 kam der neue Außenbereich "Amazonia" hinzu, der u.A. einen ca. 250 Meter langen Strömungskanal enthält und einzigartig in Deutschland ist. Ein ausführliches Onride mit Innen- und Außenaufnahmen der Anlage gibt es hier: Viel Spaß beim Anschauen!
  32. 1 point
    scotty

    Holiday Park & Tripsdrill [08.07 - 09.07.17]

    Die Aktion läuft bis 28.2.17 und die Tickets sind 2 Jahre gültig. Also am Besten bevorraten
  33. 1 point
    Ich empfehle zum Thema "Phantasialand hat ja nichts für Kinder" einmal dieses Video anzuschauen: Kurze Zusammenfassung: Für Kinder gibt es die meisten Attraktionen im Park. Insofern kann man nicht genau sagen, was da hin kommt. Nur, dass es leise sein muss, wegen der Anwohner^^
  34. 1 point
    Daryl

    [Fantasy] Hollywood Tour

    Im Nachinein muss ich sagen das der Eindruck erweckt wird, dass man damals beim Bau von Wuze-Town und der provisorischen Umthematisierung des TotNH davon ausgegangen ist, das der Komplex nicht lange bestehen bleibt. Ich glaube nicht dass das Phantasialand damals absichtlich geplant hat, das ganze für 15 Jahre so stehen zu lassen. Auch dem letzten Besucher wird aufgefallen sein, das die Hollywood-Tour einfach Fehl am Platz ist. Wenn dort eine Umthematisierung ins Wuze-Thema vorgesehen wäre, hätte man dies zumindest ein paar Jahre später gemacht. Aber trotzdem ist es schön, das wenigstens das Fahrsystem gepflegt wird. Die Wartungskosten werden auch nicht gering sein. So kann man den Besuchern wenigstens noch eine zusätzliche Attraktion anbieten. Aber das ist auch leider etwas, was mich mir beim Phantasialand seit Jahren negativ auffällt. Da werden regelmäßig zweistellige Millionenbeträge in neue Attraktion und deren Thematisierung gesteckt, aber nicht für eine anständige Renovierung oder Überhohlung der Darkrides. Wenn diese nur noch für wenige Jahre existieren würden könnte man es ja nachvollziehen, aber seit 15 Jahren stehen diese leider unberührt im Park (kleine Veränderung einzelner Szenen zähle ich mal nicht) und für diese lange Zeit hätte man doch schon etwas mehr machen können. Das hat aber wohl alles seine (wirtschaftlichen) Gründe.
  35. 1 point
    Katze13

    [Fantasy] Hollywood Tour

    Gestern gegen Mittag hatte die HT kurzzeitig keine Lust mehr zu arbeiten. @cephista, @Traker, @tivoli und ich saßen in der 1. Reihe. In der letzten saß noch ein Pärchen. Wir fuhren die Abfahrt runter und haben uns gewunden, dass der Wasserfall aus war. In der Hai Szene war es dunkler als sonst, der Angler lag die ganze Zeit auf dem Grund und die beiden Haie links und rechts waren auch abgetaucht. Der Sound ging auch früher aus. Wir fuhren um die Kurve und konnten die Tarantula Szene schon sehen, bis wir auf einmal an dem Notausstieg gestoppt wurden. Wir haben uns natürlich gefreut und auf eine Evakuierung gehofft. Das Werkslicht wurde recht schnell angeschaltet. Irgendwann kam ein Techniker vorbei und hat gesagt, dass die Bahn einen technischen Defekt hat (da wären wir von selbst nie drauf gekommen). Während wir warteten, verteilte ich Süßkram und wir machten uns gedanken, wie lange wir wohl noch in der HT bleiben müssten und wer notfalls geopfert werde. Nach einiger Zeit gingen die Pumpen wieder an und das Boot setzte sich in Bewegung. Die Tarantula Szene hatte bereits ausgelöst. In der Sindbad Szene bewegten sich nur die Figuren. Die Säule, die von der Decke fällt, klappte wieder Richtung Decke. Die letzte Säule kippte wie immer. Am nächsten Notausstieg wurden wir wieder kurz gestoppt. Die Frankenstein und die 20000 Meilen unter dem Meer Szene klappten ohne Probleme. Bei Tarzan drehte sich nur der Wasserski Affe. Die Horrorfee bei der Zauberer von Oz sieht bei Werkslicht noch schlimmer aus als sonst. Auch hier kein Sound. Die Fee bewegte sich aber. King Kong bewegte sich auch. Der Lift mit Beleuchtung ist auch mal interessant zu sehen. Zurück in der Station erwartete uns ein Empfangskomitee, bestehend aus Ride Ops, Technikern und einer Dame aus dem Gästeservice. Diese verteilte an jeden einen QuickPass. Als wir draußen am Ausgang standen, wurde der Eingang auch wieder aufgemacht und die Störung war vorüber. Lob an das Phantasialand. Wir wurden informiert, dass es noch was dauern könnte und wir bekamen QuickPässe.
  36. 1 point
    nik

    Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

    Auf der Baustelle tat sich heute etwas. Heute morgen standen mehrere Tieflader(LKWs) an der Baustelleneinfahrt. Ein LKW war mit nem großen Bohrer beladen. Der Baustellenplatz war ebenerdig komplett mit Schotter bedeckt
  37. 1 point
    specter

    Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

    Für die nächsten 10 Jahre mache ich mir da wenig sorgen, dann sollte aber spätestens die Erweiterung stehen. 2018 - Neuheiten auf dem Bereich RfA und Umgebung 2020 - Neuheiten im Bereich alte SiMi-Halle / Geister Rikscha (dazu mehr in dem anderen Thread) 2022 - Neuheit in den Räumlichkeiten der Hollywood Tour 2024 - Neues Hotel / Business to Pleasure hinterm Kaiserplatz (Wegfall der Pflanzenwand) Die Reihenfolge der letzten drei Neuerungen ist natürlich auch ggf. anders, bin mir bei allen aber ziemlich sicher, dass sie kommen werden. Bei den Jahreszahlen kann es natürlich auch Abweichungen geben, habe einfach mal einen zwei Jahres Rhythmus angesetzt.
  38. 1 point
    @Günn Genauso sehe ich das auch. Mir wird immer alles zu negativ geredet und ich bin mir sicher, dass vieles bereits schon entschieden ist, was nicht an die Öffentlichkeit gelangt ist. Selbst wenn der Park so bleibt wie er ist, ist er ein gut besuchter und interessanter Park für alle Altersklassen. Ich denke es wird ganz bewusst weiterhin "nostalgische" Attraktionen geben, immer mal wieder was supermodernes und was für mich typisch für das Phantasialand ist: Das ein oder andere einzigartige Fahrgeschäft! Für mich ist klar, dass ich eines Tages den Senioren EP haben werde und dann immernoch begeistert durch die Geisterriksche, evtl. Hollywood Tour schipper und mir die Chiapas und Colorado Bahn gebe Natürlich dackel ich durch alle Shows und gehe auch schön essen... Dass es dem Park nicht schlecht geht sehe ich auch daran, wie viele Angebote gemacht werden. Ich denke es wird ganz sicher zu einer Erweiterung in den nächsten Jahren kommen, momentan sollte man doch aber den Park genießen so wie er ist. Ich finde es erstaunlich, was alles auf dieser "kleinen Fläche" geboten wird! Und so klein ist der Park eigentlich auch nicht, denn man schafft nicht immer alle Fahrgeschäfte mit Shows innerhalb einen Tages! Ok, jetzt bin ich vom Thema abgekommen! Ich lasse mich gerne überraschen was auf der RfA-Baustelle entstehen wird und schließe mich der Idee eines neuen Themenbereichs an, da schon mal in einem Bild schön aufgezeigt wurde, wie viel zusätzliche freie Fläche neben dem RfA-Gebäude vorhanden ist!
  39. 1 point
    Guest

    Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

    @Coasterguide Ich habe mir gerade das Video angeschaut und verstehe die Anwohner nicht. Natürlich ist es nicht nett permanent Stimmen und Geräusche zu hören, befindet man sich im Garten. Was aber bitte sollen Menschen sagen, welche in Großstädten wohnen, die nehmen es als gegeben hin, so ist halt das Leben. Und aus meiner Sicht ist der Lärm in Großstädten bei weitem schlimmer (LKW's, Sttassenlärm,Baustellen,Autobahnen, Züge usw.). Was mich an dieser ganzen Sache stört und richtig sauer macht, ist diese verborte Kleinstadtsturrheit die von so einigen Anwohnern an den Tag gelegt werden. Was spricht denn gegen eine Lärmschutzwand außer eine etwas andere Ansicht des Grundstücksende? Man muss halt auch kompromissbereit sein und sollte sich nicht die Arroganz herausnehmen, das nur das, was ich möchte auch so sein muss. Es gibt sehr schöne bepflanzbare Lärmschutzwände, die eine Augenweide sein können. Ich glaube es ist mehr ein Machtkampf um eigene Frustrationen, Neid oder Komplexe zu kompensieren, denn jeder klardenkend MENSCH wäre kompromissbereit. Vielleicht fehlt es dem Einen oder Anderen ganz einfach an ernsthaften Problemen, denn wenn man sich im Abrahams Schoß befindet, dann weiß man oft nicht, wie gut es einem geht.
  40. 1 point
    Madflex

    Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

    Ein Lift bei dem es langsam hoch und dann langsam wieder runter geht.... Das wäre ja wirklich superlustig. Nicht.
  41. -5 points
    Mik

    Neu 2017: Parkplatz

    Man spekuliert ja auch das das Haus Tartüff weg soll. Und was ist noch davor , nichts außer das Caffe Heino
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.