Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 28/02/18 in all areas

  1. Gestern hat The Walt Disney Company in Paris angekündigt den europäischen Park ab 2021 zu erweitern. Erneuert und erweitert wird nicht etwa der Disneyland Park sondern mit Walt Disney Studios Park der zweiter Park des Resorts welcher im Jahr 2002 eröffnet wurde. Für die Erweiterung nimmt der US-Konzern, der im vergangenen Sommer das Disneyland Resort Paris kaufte 2 Milliarden Euro in die Hand. Hinter dem Hollywood Tower Hotel (Tower of Terror) soll ab 2021 ein neuer großer Hauptweg entstehen, der zu einem neuen See führt. An diesem See sollen Themenwelten zu Frozen (Die Eisköniging) sowie
    7 points
  2. Es gilt aber auch, wie ich finde: Informationspolitik über Rookburgh ≠ Informationspolitik während der Off-Season Dass jetzt Leute "ungeduldig" werden mit dem Stillschweigen über Rookburgh und F.L.Y. hat weniger damit selbst zu tun, wir sind es ja schon von vorherigen Projekten gewohnt, sondern mehr mit der allgemeinen Funkstille von Seiten des Parks aus. Das fällt vor allem auf, weil der Park vorher gezeigt hat, dass er es besser kann. Also ist die Schlussfolgerung: Der Park kann aber will nicht. Es scheint aber keinen wirklich offensichtlichen oder einleuchtenden Grund
    6 points
  3. Jetzt prügeln wir schon Aber im ernst: Ich glaube da wurden genügend sachliche Argumente für diese Sichtweise/Meinung angeführt. Es geht hier auch überwiegend um (konstruktive) Kritik und keinesfalls um Bashing. Ich denke da sind wir Meilen von entfernt. Es ist zudem eine Sichweise von verschiedenen; sie wird nicht von allen geteilt. Das erwarte ich so in einer Diskussionskultur. Was ich nicht erwarte oder mir nicht erwünsche ist eine Wertung selbiger. Und das schwingt hier leider teils mit.
    5 points
  4. Die Kommunikations-Diskussion wiederholt sich zwar arg, dabei ist es doch ganz einfach: Vor einem Jahr wurde zu Saisonanfang ein neuer Themenbereich mit Achterbahn geteasert - das Interesse wurde geweckt. Das Phantasialand ist für die hohe Qualität seiner Bauprojekte bekannt, also ist es logisch, dass nach der Ankündigung eines solchen Projektes im Laufe der Zeit (fast 1 Jahr!) auch die Allgemeinheit anfängt, sich nach Neuigkeiten zu erkunden. Was hat das mit Ungeduld zu tun? Ist das nicht eher der normale Lauf der Dinge? Kann man davon ausgehen, dass der Normalbesucher weiß, dass
    5 points
  5. Ich glaube nicht das hier jetzt jeder Ungeduldige den Park meiden wird. Das wurde zwar alles desöfteren erwähnt aber nach der Ankündigung hätte ruhig was kommen können. Wir haben hier spekuliert, das wir im Laufe der Saison was erfahren. Aber nein, dann zur Offseason, nein dann zum Wintertraum, wieder nein. Jetzt ist die große und wieder nichts, da muss wirklich was hinkommen was Klugheim in den Schatten stellt. Alleine schon wegen der wesentlich längeren Bauzeit die wir aktuell erdulden und noch zu erwarten haben. Und @Philicious hat schon recht so ein paar Hintergrund Infos sind nicht nur fü
    4 points
  6. Denkt ihr eigentlich, dass der doch etwas enge und sehr dunkle Eingang zur GR dazu "beiträgt" dass die Besucherzahlen sehr gering sind. Ich hatte nun schon des öfteren Personen vor mir die extrem langsam gingen und laut davon sprachen dass es ja so verdammt dunkel sei. Ich persönlich finde es super und würde mir wünschen dass auch dort schon etwas mit beweglichen Puppen gearbeitet würde. Eine Geisterbahn soll doch gruselig sein! Dennoch denke ich wenn man den EIngang, also das kleine Stück was man von außen sieht, mal etwas moderner gestalten würde, dass mehr Besucher dort reingehen würden. Od
    4 points
  7. Timo89

    Anfang Sommer Saison

    Sehr geehrten Damen und Herren, In 3 Wochen eröffnet der Park wieder seine Pforten. Am 24.03 und 25.03 werde ich im Park sein. Ich weiss das auch noch einige andere da sein werden. Du auch? Ich möchte vor allem die "Neulinge" herzlich einladen auf einen Wortwechsel oder sogar einen gemeinsamen Tag / Tage. Es würde mich sehr freuen die, die sich in der Zwischenzeit angemeldet und vorgestellt haben persönlich kennen zu lernen. Zwischen ca 9:30 Uhr und 10 uhr werdet ihr mich in der Phantafriend Ecke finden ( @Katze13 bitte hier ein Foto einfügen)
    3 points
  8. Lediglich Rookburgh wurde doch zur Saisoneröffnung angekündigt, im Juni wurde dann doch die Bombe platzen lassen und Fly wurde angekündigt. Die erste Berichterstattung zu Klugheim kam auch erst weniger als ein Jahr vor der Eröffnung. Ich stimme @JayPeck zu und frage mich ebenfalls warum man hier so ungeduldig auf der Strategie des Parks einbräscht.
    3 points
  9. Genau so wird es sein, keiner der mehr meckert, anmerkt oder besser weiß wie das PHL vorgehen soll. Es zwingt euch keiner in den Park zu gehen wenn man mit der Informationspolitik des PHL nicht einverstanden ist. Aber wenn alles erstmal eröffnet ist dann kräht eh kein Hahn mehr danach.
    3 points
  10. Off-Season ist langweilig. Man muss immer alleine Colorado fahren.
    3 points
  11. Ich sehe das ganze genauso, streng genommen wären wir für jede Art von Info seitens des Parks zu aktuellen arbeiten im Park froh. Jetzt auch mal abseits von Rookburgh, viele erwarten in der Richtung auch kaum was. Dadurch das es immer sicherer ist, das der Bereich im nächsten Jahr eröffnen wird. Ich denke auch das Problem ist, bei keinerlei Spekulation schaukeln wir uns hoch. Mittlerweile ist der Darkride Part ja trotz Spekulation in den meisten Köpfen bestätigt. Was ist wenn das einfach ein kleiner Tunnel wird mit hier und da etwas Mauerdeko und etwas Musik wie bei der BM. Ich den
    3 points
  12. Auch ich freue mich auf die neue Themenwelt und bekenne mich schuldig der Ungeduld. Das Kind im Manne quengelt halt immer mal gerne. Aber darum ging es mir und ein paar anderen Kommentatoren gar nicht. Im Park gibt es nunmal mehr als Rookburgh, auch im hier und jetzt. Und es ist nicht von der Hand zu weisen, dass der Park (was die allgemeine Kommunikation betrifft) wesentlich stiller ist als gewohnt - auch und gerade im Vergleich zu den letzten Off-Seasons. Und insbesondere der Tonfall in den hier geteilten Reaktionen des Parks gefällt mir persönlich nicht. Und das mein
    3 points
  13. Ich bezog mich auf die Zeit, als ein paar Puppen als Startkapital ausreichten, um heute gigantische Freizeitparks zu haben. Das würde in der heutigen Zeit meiner Meinung nach einfach nicht mehr funktionieren. Ich würde jedenfalls nicht aus Köln zu Efteling fahren, wenn es dort nur ein paar Puppen gäbe. Jetzt, wo sie sowieso da sind, sind sie natürlich auch nett anzusehen.
    3 points
  14. Ich bin ja in der Hoffnung das die Attraktion so innovativ ist, das sich detailierte Baustelleninfos, wegen der Gefahr von Industriespionage, verbietet. Und ansonsten habe ich gleich einen Termin beim Chirurgen, weil ich mir die Fingernägel bis zum Handgelenk abgekaut habe, vor lauter Ungeduld. ??
    3 points
  15. Anfangs war ich schwer begeistert wie das Toverland die Baustelle begleitet. Mittlerweile ist das meiste bekannt und die ständigen Mails mit einem kleinen Artwork und 2 Zeilen Text dazu sind nur noch überflüssig. Ab und zu gibt es aber auch interessante Bilder von der Baustelle oder die Führung für die "Fachpresse". Ein Mittelweg zwischen Toverland und der aktuellen Funkstille vom Phantasialand wäre ideal. Wenn 2019 eröffnet wird, ist auch noch genug Zeit dafür und vielleicht gibt es ja zum Saisonstart den ersten Happen...
    3 points
  16. Was soll denn diese Ungeduld? Wenn es erstmal nichts weiter zu berichten gibt, dann ist es doch besser, man veröffentlicht auch nichts. Ich finde die matschigen Baustellenbilder vom Toverland und die wöchtentlichen Mails auch eher mäßig spannend. Ja, als Fan des Parks interessiert einen das - aber mal ehrlich: 99% der Leute wollen eine fertige Achterbahn und einen fertigen Themenbereich sehen.
    3 points
  17. @Nachbuddler und ich sind am 24. im Park. Dann sieht man sich bestimmt.
    2 points
  18. TOTNHFan

    [Fantasy] Wakobato

    Da die Ziele für 2018 auf ein neues System umgebaut wurden hat sich der Wunsch leider erledigt.
    2 points
  19. Es ist definitiv mal was Neues, wenn in der Schule Feueralarm ist, sich dann herausstellt, dass es wirklich auf der Toilette brennt und Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kommen
    2 points
  20. @Belgario ich gebe dir in aller Hinsicht recht. Nur leider können wir ja an dieser, zugegeben unbefriedigenden Situation nicht ändern. Lassen wir uns nicht von der Sitiation runterziehen, denn das ist der Park jetzt nun auch nicht Wert. In diesem Sinne abwarten und Tee trinken. Und wehe das wird nicht eine Mega Attraktion, dann aber nur dann gehe ich ein Jahr nur noch in den MoviePark. ???
    2 points
  21. PasXal

    [Info] Fehler im Forum

    Bei der Google Werbung muss ich leider aktuell jede Werbe.Version einmal einzeln deaktivieren und wieder testen...Dauert also leider etwas länger als geplant.
    2 points
  22. Bestes Beispiel, dass Darkrides funktionieren ist Disney. Von den Eintrittspreisen und Besucherzahlen träumen andere. Natürlich spielen hier auch in gewissem Maße die Lizenzen eine Rolle, aber die wenigstens fahren wohl wegen spektakulärer Achterbahnen dorthin. --- Bevor ich aber zu sehr abschweife, komme ich lieber zum Thema Kurzurlaubsziel/Erweiterung zurück, zu dem ich mich eigentlich äußern wollte. In den letzten bekannten öffentlichen Plänen des Phantasialandes war ja der Bau eines Erlebenisbads geplant. Wie nun schon mehrfach erwähnt wurde, ist dann je
    2 points
  23. Wenn euch dark rides nicht so wichtig sind, ok. Aber zu schreiben “keiner fährt wegen so was dahin” schließt dann einfach zu sehr von euren Vorlieben auf Andere. Das Naturschutzgebiet Ententeich besteht übrigens seit 1984. Das sollte die “warum haben die das damals nicht gekauft?”-Frage beantworten. Spätestens seit Anfang der 80er stand das nicht mehr zum Verkauf. Chinatown und co kamen erst danach. Da hätte man schon wirklich eine Kristallkugel haben müssen um vorherzusehen das 30-40 Jahre später der Platz ausgeht. http://nsg.naturschutzinformationen.nrw.de/nsg/de/fac
    2 points
  24. Das Phantasialand meiner Kindheit (ich erinnere mich noch so grade an den Märchenwald um den See) war voll mit Puppen und auch voll Phantasie (es gab mehrere Puppentheater). Das ist meines Erachtens, aufgrund mangelnden Platzes, etwas verloren gegangen. Gut in meiner Kindheit war der Tempel (damals Space Center) die Thrillattraktion. Heute lacht meine Nichte (10j) darüber. Was bei mir die Frage aufkeimen lässt: Sind einfache DarkRides oder WalkThroughs heute noch populär genug um Kunden in den Park zu locken? Vor allem unter dem Aspekt des vorherrschenden Platzmangels.
    2 points
  25. Ich habe da persönlich immer Angst dem Vorderman in die Hacken zu laufen. Mache daher meistens mein Handylicht an ^-^'
    2 points
  26. Also ich kann mir gut vorstellen, das sie den Darkride Part und alles was von außen auch später nicht einsehbar ist geheim halten wollen! Finde ich auch gar nicht verkehrt wenn man am Ende die Bahn nur irgendwo raus schießen sieht und keiner genau weiß was da vorher passiert! Das wäre jedenfalls ein sehr guter Grund für eine besondere Zurückhaltung was Rookburgh betrifft! Ansonsten ist es schade das es bisher noch keinen richtigen Offseason Stoff vom PL gegeben hat. Aber ich bleibe in Erwartung!
    2 points
  27. Einmal gegen den Ostwind gespuckt... Zack Eiswürfel im Gesicht
    2 points
  28. TOTNHFan

    Parkplatz

    Ja, die gab es beide Schon, allerdings mit deutlich weniger Reihen. Hier Bilder von 1975 ! Man erkennt (besonders auf dem zweiten Bild) den Weg über den Lenterbach (den es heute noch gibt)
    2 points
  29. Also ich bekomme von Tag zu Tag mehr Bauchschmerzen bei der Taktik. Bei allem Verständnis - ich hoffe, dass das für den Park nicht mal nach hinten los geht. Es gibt mit Sicherheit 1001 Möglichkeiten, souveräner und zielführender zu reagieren. Auch wenn es "immer wieder die gleichen eintönigen Fragen" sind. Wenn die Leute "hungrig" sind kann man zum einen das entsprechende Momentum durchaus nutzen und steuern. Man kann ihnen auch etwas an die Hand geben und sie binden, ohne wirklich etwas preis zu geben. Der Druck scheint intern ja auch groß genug zu sein, sich über
    2 points
  30. Ruechrist

    Anfang Sommer Saison

    Ich bin voraussichtlich am 24. im Park. Freue mich auf die Sommersaison und ein Treffen!
    1 point
  31. Katze13

    Anfang Sommer Saison

    Dies ist unsere PhantaFriends Ecke auf dem Kaiserplatz. Ich werde an beiden Tagen jeweils bis spätestens 10 Uhr in dieser Ecke warten.
    1 point
  32. Die Idee finde ich persönlich auch nicht schlecht, ungewöhnlich vielleicht aber für das Phantasialand noch nicht zu abwegig. Zumal ich auch lieber 2-3 neue Attraktionen anstelle des Bads sehen würde. Vorallem mindestens ein Darkride, auf dem neusten Stand mit allem drum und dran. Ein schöner neuer Simulator und vielleicht eine Familien Wasserattraktion. Ich glaube ehrlich gesagt nicht daran das der Park immernoch genau dasselbe vorhat.
    1 point
  33. Öh... die Therme gehört zur wund-Gruppe. Dazu gehören neben der größten Therme Europas (in Erding bei München) auch noch ein paar andere. Eher kaufen die das Phantasialand, als das phl Euskirchen. Eine Kooperation wäre eine Idee, vor allem weil die ja auch absehbare Zeit kein Hotel am Start haben. Wir waren mit den Kindern schon öfter im Victory Hotel in der Therme Erding, fanden sie super. Wellenbad und im Sommer 32 rutschen ist ja auch ne Ansage... Das Monopol auf Freizeitpark mit spaßbad hat ja dann ab 2019 der EP. Aber meines Erachtens wird das phl für Kurzurlauber sehr interessant wenn
    1 point
  34. Für mich ist die HT wie auch die GR einfach nur Kult. Ja ja wie auch die GR ist die HT Alt und zugegebenermaßen ist sie meines leichenhaften Erachtens auch nicht so gut in Schuß wie die GR, aber sei es drum. Ich genieße die Fahrt immer noch. Hier und da müsste schon mal was erneuert werden, ja. Meinem Auge tut es aber jetzt nicht wirklich einen Abbruch. Falls das Phanasialand mit liest. -> bevor ihr den Tempelkomlex abreist, lest euch die entsprechenden Foren hier mal durch. Da sind Echt gute Ideen bei. Wie ich schon Bei der GR geschrieben habe. Wenn d
    1 point
  35. Ich finde die Grundidee mit der Kooperation gar nicht verkehrt, wenn dadurch der Wasserpark auf der Erweiterungsfläche eingespart werden kann. Wenn man sieht, was von den ursprünglichen Erweiterungsplänen (ca. 30 ha mit Open-Air-Bühne, Campingplatz, Natur- und Erholungsflächen, bessere Infrastruktur, 3 Groß-Attraktionen) in der kleineren Kompromiss-Variante noch übrig geblieben ist (fast ausschließlich Hotel, Wasserpark, Veranstaltungshalle, Parkplätze und Lagerhäuser), dann würde ich doch gerne auf den 3 ha Wasserpark zugunsten von 2 neuen Hauptattraktionen verzichten!
    1 point
  36. Wer ist „euch“? Wenn du mich meinst: Ich meine nicht in erster Linie meine persönliche Vorliebe. Ist nicht klar, was ich meine? Ich hatte in den Tagen, als das Internet fürs gemeine Volk langsam begann, mal eine Webseite, die 16.000 Aufrufe am Tag hatte. Das waren zusammengeklaute Texte und Gitarren-Tabulaturen zu bekannten NewMetal-Bands, gepaart mit einem Gästebuch. Meinst du irgendjemand würde sich heute noch für so eine Seite interessieren, abgesehen von Copyright-Klagen? Will sagen: Wenn du als Pionier irgendwo dabei bist, sind die Einstiegshürden einfach deutlich
    1 point
  37. Taktisch ist der Wartebereich der Riksha relativ clever gemacht. Weil unerfahrene Besucher sehr langsam durch die Queue gehen wegen der Dunkelheit. Somit hat man eine geringere Warteschlange kurz vor Gondeleinstieg wenn Walk On ist.
    1 point
  38. Finde ich super gut, dadurch das in Nordamerika und Asien Disney grade im Bereich Star Wars schon erweitert hat, ist es für Paris auf jeden Fall mal wieder nötig einen komplett neuen Themenbereich und damit auch einhergehend neue Attraktionen zu Präsentieren und nicht nur Renovierungen älterer Rides. Super cool freue mich als Disney Fan drauf sehe dem Projekt gespannt entgegen.
    1 point
  39. Ich denke auch das die Gefahr sehr groß das unsere Erwartungen nicht erfüllt werden. Ich bin ja schon mal enttäuscht das es ein flying coaster wird und nicht wie ich gehofft hatte ein Robocoaster a la Harry Potter and the flying Journey. Ihr wisst schon die Wagen mit dem Kuga roboterarm welche immer wieder vor anderen Leinwänden anhalten. Denke aber nicht das es negative Auswirkungen auf den normalen ( Nicht Freaks wie Unsereins! ) Tagesgast hat. Die Baustelle fällt zudem nicht mal auf. Bei Klugheim und bei Chiapas war das was anderes. Diese Baustellen waren mitten im Park.
    1 point
  40. Wobei man natürlich zugeben muss das, die Parks mit den meisten Besuchern, diese tatsächlich durch "ein paar" Puppen anlocken. Und natürlich auch begeistern, zugegebenermaßen auch mit Screens. Das bezieht sich auf diverse Disney und Universal Parks. Die Puppen sind heute einfach nur moderne Animatroniks und die gemalten Landschaften sind Bildschirme bzw. Beamer. Durch die ständige Pflege sind ebensolche Darkrides heute auch noch sehr beliebt und bieten gerade der Familie das beste Gesamtpaket.
    1 point
  41. Ich habe schon öfter erlebt, dass Leute direkt wieder raus gehen, weil es eben so dunkel und eng ist. Dann erwartet man ja wahrscheinlich, dass die Fahrt "noch schlimmer" wird. Manchmal ist es aber auch einfach echt mega dunkel dort drin...also ich denke schon, einige Leute werden abgeschreckt.
    1 point
  42. Da in diesem Video der Bus in Alt-Berlin ja vermehrt zu sehen ist: Im folgendem Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers ist eben dieser Bus zur Bundesliga-Aufstiegsfeier 1973 des SC Fortuna Köln zu sehen. https://www.ksta.de/sport/fortuna-koeln/70--geburtstag-die-illustre-geschichte-des-sc-fortuna-koeln-29734676 Wie in einer anderen Doku ja zu sehen war Richard Schmidt u.a. der Fortuna verbunden gewesen.
    1 point
  43. Gerade entdeckt: Vor der Traglufthalle der Delfinshow befand sich im Jahr 1973 ein Löwen"gehege" (Nunja, ... eher "Käfig" aber damals war es halt noch so) https://digit.wdr.de/entries/90760?index=32&q=eyJ7Yn0iOiJQaGFudGFzaWFsYW5kIiwiezF9IjpbeyJmaWVsZCI6ImNyZWF0ZWRfYXQiLCJvcmRlciI6ImRlc2MifV19&qt=search bei 1:51 zu sehen. Heute ist dort ca. die Treppe hoch auf die Chiapas Brücke / das Beet daneben) Am Anfang sieht man auch eine Show mit dressierten Schimpansen auf der damaligen Seebühne. Ich glaube das müsste sogar Gottlieb Löffelhardt sein, der d
    1 point
  44. Wenn FLY öffnet werden die Leute schon kommen. Da wird keiner sagen „Da wurde während dem Bau nichts gezeigt, da fahre ich nicht hin“. Die meisten gehen doch eh von einer Eröffnung in 2019 aus. Wieso sollte man dann jetzt schon noch mehr Preis geben? Das meiste zu FLY ist doch eh bekannt und mehr dazu lohnt doch dann eh erst in der nächsten Off-Season. Wenn da jetzt was käme wäre das schnell vergessen, bzw. könnte der Eindruck einer baldigen Öffnung entstehen und das will man denke ich vermeiden. Neuere Infos wird es denke ich Mitte der Saison geben, wenn die Eröffnung ca. ein 3/4 Jahr bis Jah
    1 point
  45. Sascha Berger

    Hotel MATAMBA

    Das man im Park kein WLAN anbietet kann ich ja noch verstehen, aber das man den Preisen die dort verlangt werden in die Lobby gehen muss um an WLAN zu kommen ist doch eher tiefste Steinzeit. Da kenne ich einfache Pensionen die das besser können. Gesendet von iPhone X mit Tapatalk
    1 point
  46. Was genau soviel heißt: Nichts. Früh genug kann auch in einem Jahr sein.
    1 point
  47. Ich finde es mittlerweile schade, das man für alles dieses ?=$/(&&!**! Facebook braucht. Das ist ja ein generelles Problem.. jeder Firma,Sender, wasauchimmer will für alles nur noch Facebook benutzen. In diesem Falle habe ich immer das leicht unterschwellige Gefühl, etwas nicht mitzubekommen, nur weil ich kein Facebook habe. Ich hoffe mal, das alle infos auch über Whatsapp kommen (was auch schon schlimm genug ist, da das ja auch Facebook ist. =D)
    1 point
  48. Mach's wie ich und setz den Ursprungsposter auf Ignore. Ist deutlich weniger nervig
    1 point
  49. Der beste Platz eine Beziehung zu beenden ist McDonalds. Keine Messer, keine Gabeln und keine Teller. Außerdem kann man sich immer hinter einem dicken Kind verstecken.
    1 point
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.