Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 07/08/18 in all areas

  1. 10 points
    to b

    Kuriositäten im Park

    Ich war jetzt noch nicht in Klugheim, um das zu überprüfen, aber Raik scheint nicht mehr da zu sein...
  2. 7 points
    JayPeck

    Dem JayPeck seine Kreativecke

    Hallo zusammen! Am 1. August habe ich die Gelegenheit genutzt, mal wieder meine auf Infrarot umgebaute Sony a6000 auszuführen. Als Objektiv verwende ich ein altes, manuelles Carl Zeiss Distagon T* 28mm 2.8. Mich fasziniert, wie diese Kombination es schafft, eine ganz besondere Stimmung und einen Look zu kreieren, der mich nicht mehr los lässt. Ich hoffe, euch gefallen die zwei ausgewählten Bilder ebenfalls. Mehr von mir findet ihr bei Instagram und flickr. JayPeck
  3. 5 points
    UP87

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Traurige Wahrheit ist aber auch, dass 1001 Nacht in fast jedem anderen Park quasi ein Heiligtum gewesen wäre, dass man nicht anrührt. Und die Silbermine würde in anderen Parks auch noch stehen. Das Phantasialand hat einfach absolut keinen Platz und daher die Notwendigkeit Attraktionen abzureißen. Durch die Kosten bringt ein kleines Upgrade nichts. Es muss immer etwas entstehen, das neue Besucher anzieht. Bislang hat das Phantasialand da nicht enttäuscht... Jetzt ist es an der Zeit dies auch mit einer absolut familientauglichen Attraktion zu zeigen!
  4. 3 points
    Nur das würde mehr kosten als eine neue Attraktion, kann man aber nicht als Neu anbieten und es kommen kaum mehr Leute im park für einen Hollywood Tour 2.0. Da könnte die Familie Löffelhardt auch gleich sein Geld verbrennen. Verstehe mich nicht falsch. Ich würde gerne sehen das was mehr Nostalgie behalten bleibt im park. Ist aber wirtschaftlich gar nicht schlau. Sicher nicht weil nur sehr wenige Besucher aus Nostalgische Gründe ins Park fahren.
  5. 3 points
    Und hier zwei neue Videos von der Cranger Kirmes 2018 in Herne. Erstmals konnten wir dank eines befreundeten YouTuber's ein Onride & Offride-Video im echten Multicam-Verfahren aufnehmen, bei der zwei Kameras gleichzeitig zum Einsatz kamen, eine für den Onride- und eine für den Offride-Teil. Dies wurde dann synchron zu einem Video zusammen geschnitten und mit Einblendungen sowie schnellen Wechseln der Onride & Offride-Szenen versehen. Diesmal ging es auf das Flugkarussell "Propeller - No Limit", welches 40 Meter Höhe und bis zu 90 km/h Fluggeschwindigkeit erreicht. Zum Glück mußte ich die Fahrt diesmal nicht persönlich antreten. ^^ Das zweite befasst sich mit der 45 Meter hohen Riesenschaukel "Konga". 20 Personen finden in der auf vier Sitzreihen im Quadrat aufgeteilten Inverted-Gondel Platz, die mit einer Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h und einer Neigung von bis zu 120 Grad in die Höhe von 45 Metern geschaukelt wird. Dabei entstehen Fliehkräfte von bis zu 4G. Mit 30 Themen-Effekten wie feuerspeiende Voodoo-Masken, Fackeln, Palmen, Bambus-Dekoration, über 70 Deko-Elemente (darunter zwei lebensgroße Gorilla-Figuren), eine Wasser-Nebel speiende Riesengorilla-Figur an der Front des Fahrgeschäftes sowie verschiedene Spezialeffekte (u. a. Nebel, Licht, Duft-Effekte) ist dies eines der aufwändigsten thematisierten Fahrgeschäfte der Welt. Viel Spaß beim Anschauen!
  6. 3 points
    Hector#14

    Aus dem Netz gefischt

    Hab nach ca. 4 Minuten ausgemacht. Sorry aber dieses Video ist ausgemachter Bulls**t
  7. 2 points
    Sich in einer Premium-Spaß-für-die-ganze-Familie-aber-nicht-nur-Familien-Nische anzusiedeln ist nun einmal auch immer ein bisschen undankbar. MIt einem höheren Eintrittspreis steigt die Erwartungshaltung - bei den Gästen ohne Vergleichsmöglichkeiten manchmal auch ins Bodenlose. Babys, Kinder, Teenager, Eltern und Großeltern alle gleich glücklich zu machen ist schwieriger als wenn man sich auf nur eine dieser Gruppen fokussiert. Deshalb laufen die Legoländer auch verhältnismäßig gut; die Zielgruppe ist klar gesetzt und die Erwartungshaltung ebenso: Thrillseeker halten einen 100 km Sicherheitsradius zu diesen Parks ein und die Familien haben ihre Ruhe und kindgerechte Unterhaltung. Zum Phantasialand kommen aber alle, erwarten von allem ein bisschen und davon natürlich nur das Beste. Und bei allen verdienten Lorbeeren, die der Park bekommt, muss man sich auch einfach eingestehen, dass die extreme räumliche Gedrungenheit in diesem Park für viele einfach eine Love it/Hate it Sache ist.
  8. 2 points
    unravel

    [Mexico] Talocan

    *Talocan! Mein Fehler. Man solle nichts schreiben wenn man noch Hundemüde ist.
  9. 2 points
    JayPeck

    Dem JayPeck seine Kreativecke

    Hier noch einige Fotos aus dem Wintertraum, die nicht direkt mit der Wintertraum-Dekoration zu tun haben...
  10. 2 points
    Pianoklonte

    Hotel MATAMBA

    So, ich hab heute auch zum ersten Mal das Matamba gebucht. Hatte noch hin Underdog überlegt ob nicht vielleicht doch das Ling Bao, aber die Entscheidung haben mir meine Mitfahrer abgenommen, die wollten unbedingt ins Matamba Abends haben wir dann auch direkt nen Tisch im Zambesi gebucht... hach, ich freu mich...
  11. 2 points
    Kampfkuh

    Aus dem Netz gefischt

    Da muss ich zustimmen. Wenn wir uns stattdessen eine Horde selbstbestimmender Kinder heranziehen würden, wie es in dem Video offenbar gewünscht wird, dann haben wir bald eine Gesellschaft, in der keiner mehr fähig ist, in der Gruppe zu leben und für die Gruppe zu agieren. Nur noch Ellenbogen, ichichich, Rücksichtslosigkeit, Unfähigkeit sich unterzuordnen, Missachtung Grenzen Anderer (oh, da fällt mir auf, der Anteil der Bevölkerung mit diesem anerzogenen Verhalten wächst schon unaufhörlich an...). Dass das Schulsystem dringend überarbeitet werden müsste, steht außer Frage. Dass die politische Indoktrinierung aus der Schule (und aus der Uni) entfernt werden müsste, ist meine persönliche Meinung. Aber die Darstellung im Video ist absolut überzogen und mMn lächerlich.
  12. 2 points
    galaxy

    Aus dem Netz gefischt

    So läuft es leider auch hier und fast überall. Schule sollte vor allem ein positiver Ort sein, wo man gerne hingeht, wirklich wichtige Dinge für das Leben lernt und seine Talente entdeckt. Doch genau das Gegenteil ist der Fall: Schüler haben immer mehr Ängste, werden ständig unter Druck gesetzt und verkommen zu systemkonformen unkritischen Bürgern.
  13. 2 points
    CSLKENNY

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Heute wurde der kleinere der beiden gelben Kräne abmontiert. Angesichts der Tatsache das der Kran am Ende des launch tunnels stand, vielleicht wird der launch bald montiert?
  14. 2 points
    Krockie

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Nartülich wer es schön hätte wir an der stelle der GR einen Trackless Dark ride mit Szenne in der größe von Pirates of the Caribbean in Shanghai... Das ding ist nur, dass ist das Phantasialand und man muss halt denn Platz nutzen der zu Verfügung steht! Die gegebenheiten der Geister Rikscha Sprechen halt gegen einen Solchen Dark ride! Weil erstens kann man in diesen Areal der GR schlecht ein anderes Fahrsystem integrieren, da die Geister Rikscher auf 2 Ebenden fährt und mir ist kein Trackless Dark ride bekannt der dies tut! Der nächste Punkt wäre, dass der Platz der GR viel zu klein für einen Trackless Dark ride ist, um das du die Typisch/Nötigen große Szenen/Räume auf die Fläche intrigieren kannst. Mir fällt auch einfach kein anderes Fahrsystem, als das Endlosystem ein was sich Logisch für diesen platz eignet! Es gibt eigentlich nur 3 Logische Optionen! 1. Man versucht Unterirdisch irgend nen Flatride zu intrigieren, der nicht sonderlich hoch ist, da das Decken Niveau in der GR nicht sonderlich hoch ist und Macht Oberridisch noch etwas z.B. nen Theater oder nen Resturant. 2. Man nutzt die Paar Quadrat Meter des überirdischen Teils der GR und Macht Unterririsch eine Lagerhalle/Werkstatt etc.. und macht oberridiesch entweder eine Größere Attraktion mit Verbindung der Silberminen Halle oder setzt auf die Fläche irgend nen Flat Ride... 3. Was ich am klügsten Fände, wäre wie ich in meinen Oberen beitrag schon erwähnt hatte, dass man das Endlosfahrsystem was einfach für denn platz konzepirt wurde beibehält! (Was auch nicht aus der Mode gekommen ist, Siehe genante beispiele). Man macht es wie gesagt kleinere Szenen wie in meine Concept, diese aber natürlich mit herausragender Thematisierung! Moderen Animatronics!!! und und überschenden Effekte und das Fahrtsystem, wird ja sogar in meinen Concept aufgewert, durch die interaktive Funktion! So hätte man einfach einen Top Darkride! Der durch Originalität locker mit Disney mit hällt, trotz kleinere Szenen! Und den Darkride den wir uns alle Wünschen, also große Szenen, Trackless und so weiter, vermute ich zukünftig an der stelle vom Temple/HT und Fantissima da die fläche riesig ist und du mit dem Wurze Thema viel mehr Kreativen Möglichkeiten hast!
  15. 2 points
    UP87

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Nach den Erfahrungen der letzten Baustellen und dem Wissen um die Platzsituation, kann man davon ausgehen, dass der Park auch bei einem China-Neubau mit mehreren Ebenen arbeiten wird. Ob das jetzt einen Dark-Ride im Kellergeschoss beinhalten muss ist eine andere Frage. Aber wenn man sich von der Geister Rikscha verabschiedet sollte man einen neuen Dark-Ride schaffen, da Themenfahrten einfach in einen guten Park gehören, wenn man nicht nur Achterbahnen auf die Wiese setzt.
  16. 1 point
    Bananenblatt

    Freizeitpark Ranking bei tripadvisor

    Mein ganz persönlicher Favorit ist der Beitrag wo behauptet wird es wäre gefährlich nur weil eine der winjas eine Sicherheitsabschaltung hatte
  17. 1 point
    Ich bin auch dagegen eine alte Attraktion zu restaurieren. Sicherlich ist das schön für die Nostalgiefans, von denen es hier einige gibt. Jedoch muss das ganze refinanziert werden, womit die Mehrheit der zahlenden Kundschaft einfach nicht genügend angesprochen wird. Obwohl ich Galaxy, Silbermine, Gondelbahn 1001 Nacht, Stonewash und Wildwash Creek und den Phantajet etliche male gefahren bin vermisse ich keines der Fahrgeschäfte. Alles hat doch irgendwie seine Zeit gehabt und die neuen Attraktionen/Themenwelten sind um einiges attraktiver und schöner als dieser 70er/80er Jahre Charme, den die alten Attraktionen versprühten. Ich fände es am besten, wenn HT/TOTNH als nächstes in Angriff genommen würde, damit sich die Besuchermassen etwas besser im Park verteilen. Rookburgh sollte etwas Abhilfe schaffen, allerdings wird FLY mit seinen Inversionen sicherlich nicht für jedermann etwas sein. Es wird auf jeden Fall wieder Zeit für eine Familienattraktion.
  18. 1 point
    Katze13

    Der User über mir...

    Sollte wissen, dass wir das mit dem beamen versucht haben, wir aber im Temple leider kein Netz hatten.
  19. 1 point
    Bananenblatt

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Der mystery Eingang dürfte in erster Linie den Mexiko Eingang ersetzt haben.
  20. 1 point
    galaxy

    Aus dem Netz gefischt

    Das Zitat stammt von Bertrand Russell aus seinem 1922 erschienenen Buch "Free Thought And Official Propaganda".
  21. 1 point
    Enceladus

    Hotel MATAMBA

    Habe nun auch endlich mal beide Hotels testen können. Es haben beide ihre Vorzüge doch das Matamba hat es zu meinem Favorit geschafft. Besonders der Garten abends ist sehr gemütlich.
  22. 1 point
    Enceladus

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Sehe ich genau so. Finde es auch immer sehr spannend wenn altes für neues gehen muss. Klar hat man einen gewissen Nostalgie Faktor bei alten Attraktionen an denen man hängt, aber dennoch muss man sagen dass der Park bisher nicht enttäuscht hat. Ich persönlich würde mir ebenfalls im ersten Schritt China als nächstes Projekt wünschen. Der Themenbereich ist zwar schön, bietet aber so viel Potenzial dass aktuell nicht gegeben ist. Finde das Thema Himalaya ebenfalls extrem gut und würde auch extrem gut zum Park passen. Ob nun mit darkride oder anderer Attraktion ist mir in erster Linie erstmal Schnuppe.
  23. 1 point
    chris1996154

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Ich find das immer gut wenn die was neues bauen. Macht den Park deutlich interessanter und er bleibt unter den Fans auch immer im Gespräch
  24. 1 point
    Es geht mir eigentlich dadrum, das Phantasialand einfach mal wieder ohne Kräne zu sehen.
  25. 1 point
    unravel

    [Mexico] Talocan

    Gestern eine schöne Rettungsaktion bei Talocan beobachten können.. Allen Besuchern musste mit einer Leiter runter geholfen werden. Grund war, das der Boden nicht mehr hochfahren wollte. 20180805_180237.mp4
  26. 1 point
    Henrik

    [Mystery] River Quest

    Lieferengpass - alles möglich. Trotzdem...wir sprechen hier über einen Aufzug und mittlerweile einem Jahr. Der Förderer fährt hoch, schiebt das Boot in den Aufzug, der Förderer schaltet wieder ab und fährt runter, Boot wird im Aufzug festgehalten, der Aufzug fährt hoch. Oben wird das Boot wieder losgelassen, wobei ich den letzen Schritt noch nie sehen konnte wie dieses Feststellen abläuft. Alles überwacht von Sensoren, ob das Boot und Aufzug eben auch da sind, wo das System sie erwarten. Das ganze sicherlich über verschiedene Systeme abgesichert um Fehlmeldungen zuverlässig zu erkennen. Dazu ein irgendwie geartete Steuerung im Hintergrund, die Steuerung der Bahn incl Aufzüge übernimmt. Das ist alles kein Hexenwerk. Wenn es wo "unlösbare" Probleme gibt, dann vermute ich die in der Software oder in den rechtlichen Zuständigkeiten - wer darf die Software überarbeiten, wer haftet usw.. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Technik selbst ein so großes Problem darstellt.
  27. 1 point
    TOTNHFan

    [Mystery] River Quest

    Naja, ein Defekt kann immer mal geschehen, aber der Aufzug ist ja wirklich bald schon ein ganzes Jahr außer Betrieb.
  28. 1 point
    LuPi

    [Mystery] River Quest

    Find ich persönlich ja unmöglich, gerade bei dem Wetter und Andrang. Niemand kann mir erzählen, dass man den Fehler nicht irgendwie beheben kann. Was kann schon kaputt sein? Ein Motor? Sensor? Steuerung? Alles gegen Geld austauschbar für mich eine zumutung. Ich stand selber „nur“ 90 min dort
  29. 1 point
    Latreylantras

    [Fantasy] Hollywood Tour

    Schön sieht die aus. Allerdings würde damit der Filmbezug verloren gehen. Vielleicht eher was für eine andere Themenfahrt oder Geisterbahn.
  30. 1 point
    Nachtfalke

    Loke & Valkyria [Neu in 2017/2018]

    Freitag wird die Bahn eröffnet. Zeit, endlich mal nach Schweden zu fliegen.
  31. 1 point
  32. 1 point
    UP87

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Und es ist einfach ziemlich groß. Colorado Adventure kann man nicht einfach mal eben so auf Himalaya umthemen. Die Bahn kreuzt sich in großen Teilen mit Chiapas und daher kann man sie nicht aus dem Mexiko/Western-Thema heraus reißen. Viel eher muss man die Bahn bester an diesen Bereich anbinden. Letzten Endes war Colorado Adventure immer etwas deplaziert: abseits vom alten Western-Bereich und abseits von Mexiko. Wenn man sich von der Geister Rikscha trennt kann man den Beginn der Anstellschlange vielleicht nach vorne ziehen und damit den Mexiko-Bereich abschließen. Wenn man sich von der Geister Rikscha trennt erwarte ich auch mehr als nur eine Entkernung und neue Szenen. Wenn man sich moderne Darkrides anguckt kann man heute so viel machen um Geschichten zu erzählen. Und ein Endlosfahrsystem ist nett für die Kapazität, schränkt aber ein inwiefern die Bahn auf die Mitfahrer reagieren kann. Hier war die Geister Rikscha früher tatsächlich auch besser, als es noch onboard-Sound gab. Aber wie gesagt: Da geht einfach viel mehr! Ich bin sie alle bislang nicht gefahren, aber Shanghai Disneyland Pirates of the Caribbean oder Hong Kong Disneyland Mystic Manor sehen unglaublich beeindruckend aus. Symbolica im Efteling besuche ich nächsten Monat und daher will ich mir da nicht zu viel angucken. An die Bahn habe ich sehr hohe Erwartungen, weil ich Droomvlucht und Fata Morgana schon kenne... Mit den Projektionen wie in den Disney-Bahnen muss man das richtige Maß finden (so wie Disney es da eben geschafft hat), aber insgesamt ließe sich so eine moderne Themenfahrt auch auf eine Himalaya-Expedition oder ähnliches übertragen.
  33. 1 point
    Ich habe mir mal Gedanken darüber gemacht, wie ein umbau der Geister Rikscha ausehen könnte. Vorab ich bin auch überzeugt das sich etwas in China ändern wird, obwohl ich glaube das der Bereich um das Mandschu und denn Fang-Ju Palce so erhalten bleibt. dennoch glaub ich auch das sich was in den Bereich Geister Rikscha, Silberminen Halle und Colorado Adventure in Zukunft etwas tuen wird. Grade die Colorado hat eine Neue Thematisierung nötig! Da ich einen Abriss auschließe! Allein wegen der Beliebtheit der Bahn und den Faktor das ein Ausgezeichneter Mine Train Coaster denn park nicht einfach verlassen kann. Daher denke ich das der Berich um die Colorado und der Silberminen Halle mit China Town zu einen großen Themen Bereich zusammen gefasst wird (Wie Mystery) Der Bereich Colorado Adventure, Silberminen Halle und die GR könnten zu einen Himalaya Thema umgestaltet werden, wo nun dieser neue Bereich und der jetzige China town bereich zu einer großen Themen welt zusammen gefasst wird diese könnte Asien/Fern Ost Heißen. Nun zur GR, ich fände es auch sinnvoll wenn das Endlos Fahrsystem erhalten bleibt und die Szenen entkernt werden. Nur was wird nun aus den Chinesischen Geister Szenen? Ich kann mir schonmal sehr gut vorstellen das es eine Geister Bahn bleibt! Und dass das Thema Himalaya/Nepal einzieht. Nun kann ich mir wirklich sehr gut vorstellen, dass man nun in seiner Rikscha sitz und durch Eisige Hölen, Schmale Bergpfade und vereiste Temple durchschreitet, wo man auch auf dem sagenumwogenden Yeti trift und weitere Mythos Wesen und Geister Trift. Ich habe ihr ein kleines Concept (Etwas schnell gezeichnet ist) wie so ein Umbau ausehen könnte. Ich habe darfür die erste große Szene aus der GR (die vor der Bergeist Szene) mit denn Riesengeist und denn 2 anderen Geistern genommen und geschaut was man daraus machen könnte. Man kann nun auf dem Bild sehen, aus der Perspektive des Fahrgast aus seiner Rikscha, an der neu ist das die Rikscha von einen Rikscha Fahrer Gezogen wird dieser hält eine Lampe in der Hand. Die Idee dahinter ist, dass ein Großteil der Fahrt Dunkel ist und man interaktiv mit der lampe die Szenne beleuchten kann, so erhöt man denn Grusel faktor und lädt zu weiteren Fahrten ein, (weil man so immer etwas neues findent). Um zur Szene zurückzuekeren, man befindet sich in diesen Moment in einer vereisten Höhle, Rechts und Links stehen bedroliche Staturen. Um einen Herum sind über all Eizapfen und zentral in der Mitte ist eine große Eiswand, in der man teile von Skelleten eingefroren sieht. Was aber einen denn schauer über denn Rücken laufen lässt, ist das man denn halb vereisten sagenumwogenden Yeti sieht, der scheinbar aber fast kommplet im Eis verschwunden ist. Nur seine Klaue schaut aus der Eiswand hinaus und sieht so aus als würde sie nach dem Fahrgast greifen. Die frage ist nur, ob dies der einzige Yeti war der existierte oder ob es mehrer gibt die vieleicht noch leben....
  34. 1 point
    Peddaaa

    Freizeitpark Ranking bei tripadvisor

    "Glaube keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast" Mir persönlich sind solche Rankings vollkommen egal. Sie können zwar als Hinweis auf die Qualität eines Parks gesehen werden, aber im Endeffekt kommt es auf mich selbst an und nicht auf die Meinung Anderer. PS: Der Playmobil Funpark auf P2 ist mir vollkommen unbekannt
  35. 1 point
    NCC1701-E

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Da man ja erst im Zuge von Klugheim die gesamte seite des Palace in neuen farben gestaltet hat, denke ich nicht, dass man diesen jetzt abreißt. Ich würde es mir auch nicht unbedingt wünschen. Was ich mir aber wünschen würde, ist die Überarbeitung der Preshow und vielleicht noch die Effekte, die ursprünglich mal geplant waren. =D
  36. 1 point
    Es gibt eben hunderte Rankings und wenn man lange genug würfelt, dann wird man auch mal der beste Freizeitpark Deutschlands oder sogar der Welt und kann damit werben.
  37. 1 point
    RL1971

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    3. Wasserbahn wäre doch ganz einfach machbar. Wasserfall in der HollywoodTour nicht ausschalten oder den Bereich wo das Boot ins Wasser eintaucht mit Wänden links und rechts und man den Effekt wie nach der 1. Abfahrt bei RIver Quest.
  38. 1 point
  39. 1 point
    Jokie

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Der Park hat doch in den letzten Jahren ausreichend bewiesen, dass er mit Animatronics wohl nicht mehr so viel am Hut hat. Das hat nichts mit negativ zu tun.
  40. 1 point
    Ich glaube die Bahn und das Gesamtkonstrukt ist einfach zu groß und zu spezifisch um in einen anderen Park zu wandern. Man muss auch bedenken, dass die Stützen der Bahn bis unter die Hollywood-Tour gehen. Also macht euch keine zu großen Hoffnungen. Wenn die Bahn abgerissen wird, wird sie vermutlich demoliert.
  41. 1 point
    Ich hoffe, dass wenn die Bahn mal abgerissen wird, irgend ein kleiner Park die kauft und bei sich aufstellt. Klar werden dann noch 1-2 Stützen gebraucht. Aber ganz in den Müll???
  42. 1 point
    Tobi

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Momentan zeigen 4 Schienenenden in Richtung diesen Bereichs. Ich denke ich kann dir getrost versichern, dass dort viel zu viel Achterbahnstrecke entsteht, als dass man dort noch ein Theater unterbringen kann.
  43. 1 point
    Manchmal kommt mir auch der Gedanke, man trollt die Enthusiasten ein wenig auf die liebevolle Art. Auszüge aus einem möglichen Montags-Meeting im Bereich Marketing/Gäste-Service "Auf der Baustelle läufts, wir können bis Schienenschluss im Oktober nichts raus geben und selbst die Gärtner haben wir bereits im Video verwurstet...kurz: Nix zu tun, uns ist langweilig! Lass tuns doch ein wenig Spaß mit den Fans machen. Jemand Ideen?" "...Irgendwo im Park total random nen Bauzaun mit Baumarkt-Sichtschutz aufstellen?" "Ne, hatten wir gerade. Zu offensichtlich. Noch jemand?" "...wir könnten eine weitere Seitenfläche des Temple..." "Ne, da holt sich der Lackierer wieder nen Sonnenbrand...noch was?" "...tibetische Gebetsfähnchen in China Town?" "Schon subtiler, aber irgendwie noch zu offensichtlich..." "...Wir haben noch Kistenweise Namensschildchen in der alten Silberminenhalle stehen. Warum nicht einfach einen *Community Slogan" drauf packen und abwarten..." "Perfekt (lacht sich kaputt). Lieschen Müller checkt nix, aber es dauert keine zwei Tage und die Gerüchteküche brodelt...das wird ein Spaß!" Ich persönlich würde es mega feiern, wenn dort ein derartiger Humor existieren würde *winkt mit dem Zaunpahl in Richtung PHL
  44. 1 point
    @PARALAX schöne On- und Offride Videos, gefallen mir! Und ja, unter anderem das Chaos Pendel, sind wir am vergangenen Samstag auch gefahren. Das Teil macht echt bock, kann aber auf Dauer auch sehr anstrengend werden, vor allem die Belastung an den Schultern, die durch die Bügel verursacht wird. Im großen und ganzen aber ein super spaßiger Flat Ride.
  45. 1 point
    TOTNHFan

    Kuriositäten im Park

    Familienvater zeigt auf die Rookburgh Uhr neben Lilli's: "Guck mal, hier ist auch 'ne Show !"
  46. 1 point
    Danke an die RCT3 Community, welche den Baue des Rides überhaupt erst möglich gemacht hat durch ihre CSO's
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.