Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 01/01/19 in all areas

  1. 8 points
    to b

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    Ein paar Mitarbeiter wären vielleicht auch nicht schlecht.
  2. 5 points
    LuPi

    Phantasialand Merch

    Hallo zusammen. ich bin ja immer über Silvester im Phantasialand und fantissima und als Gast bekommt man über Silvester immer ein Geschenk aufs Zimmer. Leider kann ich mit den Geschenken von letztem und diesem Jahre nicht viel anfangen und bin mir sicher, hier wird sich jemand mehr darüber freuen. letztes Jahr gab es eine powerbank mit Phantasialand Logo und dieses Jahr einen Bluetooth Lautsprecher inkl. Licht und Logo. beides würde ich gegen eine Nettigkeit tauschen. Könnt euch gern bei mir melden. Werde aber erst am kommenden Wochenende antworten können, bitte nicht wundern. frohes neues!
  3. 4 points
    flofen

    Zitate anderer Gäste

    Ist nun schon ein paar Wochen her. Waren an einem Freitag im Phantasialand und es wurde seh- und hörbar an der Rookburgh Fassade in Fantasy gearbeitet. Man konnte das rege Treiben gut beobachten. Wir standen gerade am Schwanen Snack um uns etwas zu essen zu holen, als zwei junge Männer an uns vorbei gingen. Der eine Fragte den anderen "Was is das denn?" "Das diese neue Achterbahn." "Ah. Und kann man da schon rein?" "Ja aber nur von Berlin aus." Ich wette die beiden suchen heute noch den Eingang.
  4. 4 points
    galaxy

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Vor dem Abriss der alten Attraktionen hat Herr Löffelhardt wohl immer noch ein Onride Video gedreht. Wenn er z.B. Silbermine, Gondelbahn, Phantasialand-Jet und was sonst noch abgerissen wurde, mit einer 3D-Kamera aufgenommen hat, könnte man daraus einen schönen 15 minütigen 4D-Film (mit Spezialeffekten) über das "alte" Phantasialand zusammenschneiden und im Schauspielhaus zeigen. Aber das ist nur Träumerei von mir. Dann wären auch die Nostalgiker wieder happy und man hätte eine schöne Würdigung der alten Attraktionen.
  5. 4 points
    Nur zur Übersicht die heutige Öffnung.
  6. 3 points
    Mümpfchen

    Frohes neues Jahr

    Ich wünsche allen Phantafriends und Teammitgliedern ein frohes neues Jahr. Gesund bleiben, glücklich sein, Spaß haben, viel lachen , zufrieden sein, all das wünsch ich Euch. Und natürlich ganz viel Spaß im Phantasialand oder wo auch immer ihr euch gerade aufhaltet.
  7. 3 points
    Ja war echt super schön und lohnt sich echt. Bei Taron konnte ich in der 1 Reihe sitzenbleiben. Ich kann solch Luxus ja eher weniger da ich nur zu Silvester dort bin. Mit einer Jahreskarte hat man ja ggf. öfter die Chance
  8. 3 points
    to b

    Deine Erkenntnis des Tages

  9. 3 points
    unravel

    Frohes neues Jahr

    Frohes neues!
  10. 2 points
    PhantaFriends.de - Team

    Frohes neues Jahr

    Wir wünschen euch allen auch ein phantastisches neues Jahr Da Feuerwerk in voller länge gibt es hier:
  11. 2 points
    BochumerJunge

    Frohes neues Jahr

    Wünsche euch allen auch ein frohes neues Jahr und das sich 2019 eure Wünsche und Erwartungen erfüllen! Wenn es bei mir so läuft wie 2018 (beruflich und privat war es echt positiv) wäre ich mehr als zufrieden! Nur die morschen alten Knochen zwicken dann und wann ein wenig, aber damit kann ich leben!
  12. 2 points
    Lustig, bei mir ist es genau umgekehrt. Ich bin so hin und weg von dem Gesang, dass ich von der Artistik nichts mitbekomme
  13. 2 points
    Ruechrist

    Frohes neues Jahr

    Vielen Dank, das wünsche ich Dir und allen anderen PhantaFriends auch!
  14. 2 points
    RooStar

    Neu 20XX: Rookburgh

    Wäre es für Fly dann wären diese Dinge auf der Baustelle. Da wird ja wohl noch irgendwo ein wenig Platz zum lagern sein. Wäre es kein Schrott würde man es nicht offen rum liegen lassen wo jeder dran kann...
  15. 2 points
    Ruechrist

    Alles Gute zum Geburtstag!

    Hallo @Thewayitis, zu Deinem Geburtstag wünsche ich Dir alles Gute und Dir und allen anderen im Forum ein gutes neues Jahr!
  16. 2 points
    to b

    Neu 20XX: Rookburgh

    Vielleicht könnte man Spinat anpflanzen. Der galt ja lange Zeit als sehr eisenhaltig.
  17. 1 point
    migo315

    Coaster Platform

    Es gibt sehr viele Datenbanken oder Blogs, die solche Daten haben. Aber sogut wie keiner gibt diese frei. Mit Wikipedia hast du quasi die einzige Ausnahme genannt, welche die Daten ebenfalls unter einer Creative Commons Lizenz ausgibt, die ich kenne. Dennoch hat Coaster-Platform Vorteile gegenüber Wikipedia: Zum einen haben wir eine offene API wodurch andere Betreiber sich Daten ziehen können ohne manuell zu kopieren und zum anderen sind unsere Daten atomar. Bedeutet bei Coaster Platform brauchst du Daten gar nicht kopieren - du fragst die einfach ab und zeigst die an. Und nur durch die atomare Pflege sind zum beispiel saubere Filter nach Hersteller, Elemente u.ä. möglich. Zugegeben, das ist ein sehr technischer Punkt. Betreiber von Apps, Blogs, Foren und Co haben ein weitaus höheren Mehrwert durch dieses Projekt als der „Normale“ Besucher. Das Projekt ist ja dadurch entstanden, dass ich ähnliches mal gebraucht habe für eine eigene App. Würde es sowas geben, hätte ich damals die App gebaut
  18. 1 point
    Mümpfchen

    Erlebnis-Pass und Suiten

    Ich glaube die Suiten kann man nur telefonisch reservieren. Ich wolllte ja noch ein Zimmer für den 19. Januar buchen. Per Mail kam dann die Info, das nur noch eine Suite frei wäre, für diese müsste ich dann aber telefonisch Rücksprache halten. Dann erfährt man auch den Preis. Dann kannst du auch direkt sagen das du einen EP hast. LG.
  19. 1 point
    xDerKeksx

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Wie wäre es denn mit einet Spannenden Geschichte um Alt Berlin? Das kann man auch im Phantasiaösnd abdrehen, vermutlich nur teilweise, aber man hätte einen Bezug zur Themenwelt...
  20. 1 point
    Die Hotelgäste dürfen heute in den Park - Alle anderen nicht
  21. 1 point
    Ja, heute ist zu. Nur für Hotelgäste ist glaube ich von 12.30 bis 17.00 Uhr geöffnet. LG.
  22. 1 point
    LuPi

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    Stimmt, gestern war es schön leer. Am besten sind die winjas an Silvester. Dadurch das der Eingang über einen Notausgang zu erreichen ist (weil wuze town gesperrt ist) findet den Weg niemand... wir waren gestern 2x da und konnten immer sitzenbleiben. Das hab ich noch nie erlebt. mal sehen wie voll es heute wird.
  23. 1 point
    LuPi

    Neu 20XX: Rookburgh

    Gestern hinter dem Kaiserplatz gefunden (öffentlich zugänglich!) Ist das von einer Attraktion oder evtl für FLY?
  24. 1 point
    mr.veggie

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    Hat sich mehr als gelohnt- praktisch überall ohne Wartezeit. Auch bei Taron nur nach Öffnung und abends im Dunkeln länger als 5 Minuten gewartet. Konnten meistens bei Taron durchgehen. War natürlich toll.
  25. 1 point
    UP87

    Coaster Platform

    Oh... über die Definition von Achterbahnen kannst du schon alleine wissenschaftliche Arbeiten schreiben. Stichwort Butterfly und Powered Coaster...
  26. 1 point
    Katze13

    Alles Gute zum Geburtstag!

  27. 1 point
    migo315

    Coaster Platform

    @UP87 Danke für die Aufklärung. Die Aufteilung der Attraktion ist etwas, was ich Monate beschäftigt hat (kein Witz). Ich versuche Kategorien zu definieren, die sich (halbwegs) klar abgrenzen lassen. Der "Dark Ride" ist aber schwer abgrenzbar. Alle Dark Ride Attraktionen können sowohl Mäßige, Aufregende Attraktionen oder Wasserattraktionen sein. In meinen Kopf (zugegeben, dass habe ich noch nirgends niedergeschrieben) gilt quasi aktuell diese "Empfehlung": - Sind es Boote und fahren auf Wasser? => Wasserattraktion - Sind es Schienen mit schnellen auf und ab Passagen? => Achterbahn - Ist es eine Attraktion für Kleinkinder und Familien, welches nicht auf die beiden oberen passt? => Mäßige Attraktion - Ist es eine rasante Attraktion für Jugendliche und Aufwärts, welches nicht auf die beiden oberen passt? => Aufregende Attraktion - Spielplätze und Shows sind ja recht eindeutig (ja zugegeben, dass ähnelt den Kategorien in RCT -.-) Wenn wir da ein Konsens finden, was genau was ist inkl Themenfahrt / Dark Ride, können wir das gerne mit aufnehmen. Oder ich muss mich vielleicht von meinen Gedanken, eine Attraktion nur einer Kategorie zuzuweisen, Abschied nehmen. Bis wir da was aber gefunden haben, kannst du ja auch "Dark Ride" als Typ mitgeben. Die Typen können X Elemente enthalten und sind nicht starr auf die Kategorie bezogen. Nein gibt es noch nicht. Baue ich morgen Abend ein. Jop, baue ich ebenfalls morgen Abend ein. Für heute war das mein letzter Post. Vielen Dank euch allen für die Unterstützung und einen guten Rutsch
  28. 1 point
    @BochumerJunge: Sehr vernünftig und richtig. Wie immer im Leben bewahrheitet sich: Qualität ist wichtiger als Quantität. Und auch mal nein sagen können! Viele Jugendliche und Erwachsene unterwerfen sich lieber dem Gruppenzwang und fangen dann auch an, zu rauchen, zu trinken, nehmen Drogen und werden so süchtig, was ihr Leben beinträchtigt. Deshalb sollte man seinen Kindern immer ein gutes Vorbild sein und ihnen zu einem gesunden Selbstbewusstsein und einer gesunden Lebensweise verhelfen.
  29. 1 point
    BochumerJunge

    Deine Erkenntnis des Tages

    Wie bei allen Genussmitteln gilt auch beim Alkohol: Die Dosis macht das Gift und jeder mündige Erwachsene soll und kann frei für sich entscheiden wie man es handhabt! Ich für meinen Teil trinke gerne mal ein Glas guten Wein oder auch mal ein oder zwei Bierchen und gaaanz selten einen Whisky. Aber immer nur wenn ich 1.) nicht mehr fahren muss und 2.) niemals so viel das es zum Rausch reicht! Und ich lebe meinen Kindern vor das Alkohol nicht zum Alltag gehört.
  30. 1 point
    Joker

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Es muss doch auch nicht alles immer super innovativ sein. Wenn man das Kino so wie in Rust umgestaltet, dann wäre schon viel gewonnen. Entscheidend wäre dabei auch, ob man sich vielleicht auch traut, einen Film selbst zu produzieren.
  31. 1 point
    LuPi

    [Mystery] River Quest

    Es wird meiner meinung nach wirklich nur an der Wassermassen liegen. Laufen würde die Anlage sicher ohne Probleme (zumindest nicht mehr als im Sommer )
  32. 1 point
    FreddyFox

    Eintrittspreise 2019

    Ach was, Tripsdrill hat einen Michelin-Stern bekommen? Aber mal ehrlich, wieso geht diese Preisdiskussion (fast) jedes Jahr von vorne los? Selbstverständlich steht es jedem frei, Preis- und Leistung konstruktiv zu hinterfragen. Allerdings lässt mich das Gefühl nicht los, dass sich das immer und immer wieder im Kreis dreht. Spätestens zum Saisonbeginn hin wird sich zeigen, ob die breite Masse bereit ist den Eintritt zu bezahlen. Das Phantasialand versteht durchaus dem notfalls entgegenzuwirken und mit Rabattaktionen vom tatsächlichen Kaufpreis wieder "abzulenken". Ich erinnere mich noch gut an den drastischen Preisanstieg nach der Eröffnung von Chiapas von < 40,- € auf 45,- € (Bitte korrigieren, wenn ich falsch liege). Damals wurde auch alles schwarz gemalt und heute wird es kaum noch hinterfragt. Ist ja nicht so als würde man das Leistungsangebot nicht (voraussichtlich) erweitern.
  33. 1 point
    Luna79

    Eintrittspreise 2019

    Klar, 49,50 € sind nicht wenig. Aber wir sprechen hier ja nicht von einem Must-have wie Lebensmittel oder Kleidung.... Ein Freizeitparkbesuch ist halt "Luxus". Kann ich mir gönnen - muss ich aber ja nicht. Wie oft fahren denn die meisten hin? In meinem Umfeld vielleicht 1x im Jahr... wenn überhaupt. Und die Jahreskarte für die Suchtis finde ich sehr günstig Wenn ich zu dem Schluss käme, dass eine Kirmes viel günstiger für mich ist, würde ich einfach da hin fahren Von einem Besuchszwang habe ich noch nix mitbekommen
  34. 1 point
    PasXal

    Eintrittspreise 2019

    War doch klar mit zu rechnen und ist aus meiner Sicht kein Problem. Wie lange waren die Jahreskartenpreise stabil? Ich meine seit 2013/2014 von daher habe ich sogar mit 200€ gerechnet und mich schon seit 1-2 Jahren gewundert das der Preis noch nicht erhöht wurde. Das die Tageskartenpreise steigen ist auch absolut normal und im Rahmen, man muss immer auch sehen das sich z.B. der Mindestlohn erhöht und das PHL sicher somit auch die Löhne erhöht. Das Geld muss auch irgendwoher kommen und der Park ist nun einmal ein Wirtschaftsunternehmen und keine Samariter. Von daher, absolut in Ordnung - Egal ob mit oder ohne Rookburgh. Als kleiner Hinweis für alle: Sollte das Thema wie die letzten Jahre wieder extrem Ausufern, absolut fernab jeglicher Realität oder unsachlich werden, wird dieses Thema geschlossen.
  35. 1 point
    Und bis auf ein paar Kleinigkeiten ist der Zug komplett:
  36. 1 point
    Zum Thema Hambacher Forst hatte ich im Hinblick auf die Erweiterung aucr h schon den Schreibstift im Anschlag, hab es dann aber sein gelassen und mache das jetzt mal anders und frage in die Runde: "Denkt ihr, dass das Thema "Hambi" eine Auswirkung auf das Phantasialand hat?" So wie @GloWi es auch sieht, scheint es ja naheliegend zu sein, dass das ganze Thema nur negativ für eine Phl-Erweiterung sein kann. Auf der anderen Seite, hat es aber auch etwas von Äpfel mit Birnen vergleichen: - Hambacher Forst ist 220 ha groß, das Areal Ententeich 12. - Hambacher Forst wird für den (vermeintlich) nicht nachhaltigen Energieträgerabbau gerodet; der Ententeich zum Fortbestand / Wachstum eines Privatunternehmens welches in der Region Aushängeschild ist. - Hambacher Forst ist aufgrund seiner Größe eher als schützenswertes Ökosystem erkennbar als ein Grünstreifen an der Autobahn... Wie ihr seht, bin ich schon der Meinung, dass der Kampf fürs Phantasialand argumentativ nicht verloren wäre. Emotional vielleicht schon, weil man durch die Ereignisse der letzten Wochen im Sinne des Naturschutzes sensibilisiert ist, obwohl ich auch hier anmerken möchte, dass die Gesellschaft auch nur ein begrenztes Verständnis für Woodstock-Proteste im Wald hat. Wenn man das Thema jetzt nochmal auf den Tisch holt und diesem eine voraussehbar hysterische Antwort seitens der Naturschützer folgt, könnte ich mir zumindest vorstellen, dass wenn man die Situation Machiavelli-like ausspielt, die allgemeine Sympathie, die es für den militanten Aktivismis in Natursachen zu geben scheint, auch ins Gegenteil kippen lassen kann. Nicht unbedingt die feine englische Art, aber wer glaubt Diskussionen um Naturschutz unemotional führen zu können, der sollte in letzter Zeit eines besseren belehrt worden sein.
  37. 1 point
    Bei dem Hambacher Forst geht es primär erstmal um die Sinnlose Verbrennung von Braunkohle und um einen Beitrag für den Klimaschutz. Wobei die Wälder nicht mit einander vergleichbar sind. Der Hambacher Forst ist glaube ich wesentlich aelter. Mein Vorschlag, für jeden 1m2 Abholzung, müssen 2m2 neu sinnvoll angelegt werden.
  38. 1 point
    Frage des Tages: Muss man sich für die Verwirklichung seiner Projekte eigentlich auch mit der Quadriga aus Angelverein, Kleingärtnern, Anwohnern und Naturschützern herum schlagen, wenn man le President auf seiner Seite hat? https://www.coasterfriends.de/forum/24-top-news/998-europapark-plant-gondelbahn-nach-frankreich.html
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.