Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 13/08/19 in all areas

  1. 5 points
    cephista

    Entweder... Oder...

    Es gibt ein paar Bahnen, da ist die erste Reihe halt echt ein Erlebnis - wegen der ungestörten, freien Sicht. Man erlebt die Fahrt dann doch anders, intensiver, "ausgelieferter". Mir fallen spontan Formula Rossa, Hyperion, Troy, Untamed und auch Black Mamba ein. Ebenso Wildfire und Helix. Allesamt Lieblingsbahnen von mir, in denen die Fahrt in der ersten Reihe nochmal das Sahnehäubchen waren Andere Bahnen fahr ich lieber weiter hinten, Colorado z.B.
  2. 3 points
    Phantasaar

    Benehmen anderer Gäste

    Und mal schnell eine der Amphoren im Afrika Bereich zum Mülleimer umfunktioniert. Unmöglich!
  3. 3 points
    Die Frage war ja, was ist besser. Die Frage ist für einen der im Rhein-Erftkreis aufgewachsen ist schwierig. Im PHL bin ich zuhause. Im MP war ich deutlich seltener. Deshalb habe ich damals meine Eltern deutlich mehr gedraengelt dort hinzu fahren. Auch wenn es nicht besser war. Aber es war anders. Ich habe 4 Jahre in der Nähe gearbeitet und in der Zeit war ich kein mal drin. Dafür min. 2x pro Jahr im PHL. Aber jetzt war ich mal wieder drin. Was ist also besser? Der Park ist luftiger, alles was einfacher. Das gefällt mir. Besser ist auf jeden Fall das der MP einen Bahnanschluss hat. Auf jeden Fall gut, dass es ihn gibt. 1. Haben wir eine Alternative 2. Sonst waere das PHL noch voller. 3. Vielleicht wäre sonst auch das PHl noch teurer, also keine Aktionen.
  4. 3 points
    Wintersun

    Phantasialand Club

    Werden wir nun die Aquafriends.de ? Und der Chiapas Aufguss so herrlich exotisch und danach gab es die Quetzal-Melone als Snack. Herrlich
  5. 2 points
    Ruechrist

    Benehmen anderer Gäste

    @faulwurf: Soweit ich weiß muss der, der so Flaschen verkauft, diese auch zurücknehmen. Vielleicht war die Person neu? Die Leute dort sind eigentlich sonst recht nett und familiär unterwegs - so meine Einschätzung aus 2013, also etwas länger her. Nun aber schnell !
  6. 2 points
    Badu

    Entweder... Oder...

    Also neben Invertern sind Dive Coaster natürlich ebenso prädestiniert für die erste Reihe persönlich fällt es mir zum Beispiel gerade bei Taron schwer mich zwischen letzter und erster Reihe zu entscheiden... Vorteile der ersten Reihe sind definitiv: Ausblick aber halt auch der direkte, extreme Fahrtwind das Gefühl in einer Art Rennwagen zu sitzen da man "auf der Strecke" sitzt und nichts vor sich hat eben genau dieses "nichts vor sich haben" was zusätzlich mehr Unsicherheit gibt. Das macht z.B die Umschwünge bei Taron vom Gefühl her gefährlicher und steigert somit den Adrenalinpegel. Ganz klar Near-Miss Erlebnisse! Wenn ich vor mir schon sehe, dass der Zug und die Mitfahrer durch/drunter/dran vorbei passen ist es natürlich nicht mehr so Intensiv! Höhe ist auch besser erlebbar in der ersten Reihe was wahrscheinlich ebenfalls mit Aussicht zu tun hat.
  7. 2 points
    Simisu

    Was hörst du gerade?

  8. 2 points
    to b

    Was hörst du gerade?

  9. 2 points
    Philicious

    Entweder... Oder...

    Merci @Badu! Ich finde die Angaben zur Glaubensfrage "Lieblingssitzreihe" auch sehr interessant. Mittlerweile ist es ja fast eine 50:50 Angelegenheit; aber am Anfang hatte die erste Reihe in Sachen Beliebtheit deutlich die Nase vorn (ca 75%). Ich persönlich halte es ja wie früher im Bus und in der Schule: die letzte Reihe als überzeugtes Status-Symbol. Das Gefühl über die Air-time und Lift-Hills drüber gezogen zu werden und in die Bremse zu springen, tausche ich gegen fast keine erste Reihe der Welt. Deshalb würde ich von den First-Row-Ridern gerne mal wissen, warum sie den Erste-Reihe-Platz (grundsätzlich) so schätzen. Zumal die Meisten - wenig überraschend - doch Air-Time-Fans zu sein scheinen und diese weiter hinten im Zug doch (immer?) intensiver ist als vorne. In der klassischen Achterbahn-Freak-Lesart heißt es ja irgendwie "Erste Reihe für den Ausblick und letzte Reihe für die Kräfte"; aber so richtig verstehe ich den Selling-Point "Ausblick" nicht. Bei Invertern wie der Mamba können wir uns die Diskussion schenken, aber als durchschnittlich großer Mensch sieht man bei einer normalen (nicht-invertierten) Achterbahn doch auch alles. Und auch den Zug in der letzten Reihe vor sich her fahren und bei Drops "wegbrechen" zu sehen ist für mich ein ebenso tolles visuelles Erlebnis. Im Phantasialand kommt für mich dazu, dass sich für die letzten Reihen bei Cloroado und Mamba in meiner Wahrnehmung regelmäßig die wenigsten Leute anstellen, sodass ich mich alleine um schneller fahren zu können meistens ans Ende des Zugs setze. ERKLÄRT EUCH FIRST-ROW-RIDERS!
  10. 2 points
    Phantasaar

    Benehmen anderer Gäste

    Kann mir einer sagen seit wann es neue Deko Elemente in der Winja Halle (Hütchen auf der Lampe) gibt? Scheint bis dato auch noch keinem aufgefallen zu sein, man beachte die Spinnweben!
  11. 2 points
    Phantasaar

    Alles Gute zum Geburtstag!

    Auch von mir alles gute zum Geburtstag @Pinselchen79 und @Kedevil
  12. 2 points
    Simisu

    Alles Gute zum Geburtstag!

    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute zum Geburtstag liebes @Pinselchen79 Happy Birthday auch an Dich @Kedevil
  13. 2 points
    MPG-Fan

    Phantasialand Club

    Nachdem ich auf diese Nachricht noch einmal eine kurze (wirklich) E-Mail geschickt habe, habe ich gerade eine sehr ausführliche Antwort des PHL bekommen...vieles davon stand schon in der ersten Mail, aber für den Vergleich mit dem Schwimmbad gab es eine Entschuldigung. Das wollte ich gerechterweise noch los werden.
  14. 2 points
    So ist es. Ich muss sagen, spannender als Fly finde ich, wie es danach attraktionsmässig weitergeht. Aber warum finden eigentlich alle die Thematisierung von Efteling so toll? Das versteh ich nicht ganz. Die Attraktionen selbst, okay, aber sonst steht doch fast alles nur im Wald rum..
  15. 1 point
    Philicious

    Entweder... Oder...

    Ich hab mir mal zu Überbrückung des Sommerloches ein kleines Forenspiel überlegt, welches in der Grundform bekannt sein sollte, aber es hier noch nicht gibt. Ist vielleicht auch eher eine Diskussionsgrundlage als ein Spiel. Es geht darum sich in altbekannten Freizeitpark-Streitfragen zu positionieren und zwischen zwei gegensätzlichen Antwortmöglichkeiten auszuwählen. Während der geneigte Experte wahrscheinlich auf alle Fragen mit "es kommt darauf an" antworten würde, gibt es hier keinen Kontext, kein Abwägen, sondern man muss in den großen "Glaubensfragen" der Freizeitparkwelt Farbe bekennen. Ich habe mal den Anfang mit 20 Gegenüberstellungen gemacht, in den Kommentaren darf leidenschaftlich über die Antworten gestritten und weitere Gegenüberstellungen in den Raum gestellt werden. Ich freue mich auf eure "Glaubensbekenntnisse"!
  16. 1 point
    Peddaaa

    Was hörst du gerade?

  17. 1 point
    RooStar

    Phantasialand Club

    Na los! Schnell zugreifen!
  18. 1 point
    PhantaRob

    Phantasialand Club

    Hammer, die Domain scheint noch frei zu sein
  19. 1 point
  20. 1 point
    Badu

    Entweder... Oder...

    Coole Idee! Definitv keine klare Antwort möglich bei: 6. Achterbahnen: Wo sitzt du am liebsten? Kommt zu 100% auf die Achterbahn an! - beides möglich 7. Achterbahnen: Wie fängt eine Achterbahnfahrt am besten an? Dive Coster = Lifthill Sonst Launch 8. Achterbahnen: Welches Layout-Konzept gefällt Dir besser? Hoch und weit oder eng und kompakt? hoch und kompakt!!!
  21. 1 point
    PhantaRob

    Phantasialand Club

    Na immerhin! Überlege trotzdem, mir jetzt die Aqualand Jahreskarte zu holen - einfach aus Protest Müsste dann aber jede Woche in die Sauna, damit es sich einigermaßen lohnt. Jede Woche den Fegefeuer-Saunaaufguss - da wird sich mein Kreislauf aber freuen
  22. 1 point
    Phantasaar

    Deine Erkenntnis des Tages

    Es wurde kein Weißwein
  23. 1 point
    to b

    Alles Gute zum Geburtstag!

  24. 1 point
    Ruechrist

    Alles Gute zum Geburtstag!

    Guten Morgen @Kedevil und @Pinselchen79, zu Eurem heutigen Geburtstag wünsche ich Euch alles Gute! @Pinselchen79: Ich freue mich!
  25. 1 point
    Schlussbremse

    Alles Gute zum Geburtstag!

  26. 1 point
    Nachtfalke

    Alles Gute zum Geburtstag!

    @Pinselchen79
  27. 1 point
    Wintersun

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Sind euch eigentlich schon die Tiere/Gesichter im Wartebereich aufgefallen (Dafür wird Kreativität benötigt ) Ein Kopf eines Detektives (nach unten zeigend) : 2 Hunde: Und eine Katze
  28. 1 point
    Joker

    Phantasialand Club

    Der Begriff Luxusproblem stört mich in diesem Zusammenhang. Er unterbindet letztendlich jegliche Diskussion, denn Kritik an Freizeitparks oder generell Aktivitäten im Entertainmentbereich ist doch immer Luxusproblem. Ähnlich ist es ja mit dem Gegenargument, dass man eine Attraktion/Park/Show nicht besuchen muss, wenn sie einem nicht gefällt. Natürlich stimmt die Argumentation zunächst, aber langfristig führt das eben zu Stillstand oder Betriebsblindheit. Denn es wird immer ein teureres Jahreskartenmodell geben, welches noch negativer aufgenommen wird und es wird auch immer Attraktionen und Parks geben, die schlechter sind als im Phantasialand. Das kann aber nicht der Maßstab für uns Phantafriends sein. Wir mögen den Park wohl alle sehr und kritisieren die Clubkarte und die Kommunikation ja nicht, um dem Park zu schaden. Letztendlich wünschen wir uns doch nur eine gute "Zusammenarbeit", von der der Park am Ende doch in jedem Fall finanziell profitiert. Wir alle bringen unsere Familien und Freunde in die Parks. Selbst ein paar neue Felsen haben viele, unter anderem auch ich, als Argument verkauft, um den Park "schon wieder" zu besuchen. Wenn man vor neuen Baustellen steht, dann macht man mit seinem "Insiderwissen" Lust auf mehr und überzeugt die Bekannten, auch im nächsten Jahr unbedingt wieder zu kommen. Ja, das ist bei der Masse an Besuchern am Ende nur ein Bruchteil, aber am Ende sind wir doch alle irgendwie mit Herzblut dabei und wenn es darauf ankommt, dann wird der Park auch für alles mögliche verteidigt. Dass die Diskussionen hier im Forum oft anders ausfallen und da Kritik überwiegt, hängt damit zusammen, dass wir untereinander als Fans diskutieren. Da wird eben jede Mülltonne und jeder Pinselstrich auseinander genommen. Das ist oft kleinkariert und fällt keinem sonst auf, aber am Ende hat es mit Sicherheit schon dazu geführt, dass Dinge sich ins positive verändert haben. Genau das ist finde ich das positive an 99% der Fans hier im Forum und das könnte der Park finde ich einfach mehr würdigen. Das hat er mit den Hotelrabatten getan, der Erlebnispass war wirklich ein tolles Angebot und ich habe die Zeit sehr genossen. Die Clubkarte hat einen maximal schlechten Start hingelegt und ich hoffe eigentlich immer noch, dass das alles irgendwie noch gut wird. Aber da fehlt mir mittlerweile der Glaube....
  29. 1 point
    MPG-Fan

    Phantasialand Club

    Hallo zusammen, nachdem ich gestern über die Änderung bei der Clubkarte gestolpert bin, wollte ich jetzt auch noch eben mein Erlebnis zum Besten geben. Ich wollte mir eigentlich zum September die Karte (erstmalig) holen und zur Feier gleich ein paar Tage im Park mit Hotelübernachtung bleiben. Das ist jetzt für mich, aus bekannten Gründen, gestorben und manchmal bin ich der Meinung, wenn man enttäuscht ist, kann man das auch mitteilen. Ich habe also eine entsprechende E-Mail an das PHL geschickt und auch eine Antwort erhalten. Hiernach ist man der Meinung, man sei immer noch günstig, müsse aber auch an die Kapazitätsgrenzen denken. Das kann ich soweit nachvollziehen und es ist für mich klar, dass wenn das Hotel voll ist, dann ist es voll. Den Hammer fand ich aber folgenden Vergleich: "Sie können unseren Preis gerne mit Ihrem regionalen Schwimmbad vergleichen. Eine Jahreskarte in einem bekannten Kölner Schwimmbad wird beispielsweise mit 1.100,00 € bepreist." (Originalzitat aus der Antwortmail) Die Angabe scheint soweit sogar zu stimmen, nur dass es das PHL nötig hat sich mit einem Schwimmbad zu vergleichen...da fällt mir nicht mehr viel zu ein. Schade eigentlich, hatte mich sehr auf den Park gefreut, aber jetzt fahre ich halt woanders hin. Und ja, der Park ist trotzdem toll, aber für mich (subjektive Meinung) passt jetzt das Verhältnis aus Preis/Leistung/Gefühl nicht mehr zusammen und das finde ich wirklich schade.
  30. 1 point
    Prada79

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Oben sitzt jemand, der erstmal 60 Min die Brillen putzt
  31. 1 point
    Yanninator

    Neu 20XX: F.L.Y. [Baufortschritte]

    Kleines Update vom 07.08.2019: Die Sensoren nach den Launches sind mittlerweile installiert, allerdings noch nicht befestigt. Auf der nächsten Etage des Hotelgebäudes ganz links wurden erste Kapseln installiert. Zusätzlich kommen fast stündlich weitere Betonelemente (Als Stützwände?) für die Kapseln an. Derzeit wird kräftig im mittleren Hotelteil Beton gegossen, der große Turmdrehkran ist hierfür dauerhaft aktiv. Die Mitarbeiter von Vekoma scheinen nun dauerhaft vor Ort zu sein, heute konnten wir zwei Herren in Vekoma Outfits mit Kletterhelmen entdecken.
  32. 1 point
    PhantaRob

    Benehmen anderer Gäste

    Gestern habe ich in der queue line von Crazy Bats eine Familie getroffen, die haben uns einfach vorgelassen und wir hatten ein tolles Gespräch, während wir ca. 30 Minuten warten mussten. Vor ein paar Wochen hatte ich krassen Durst - und ein anderer Parkgast hat sich einfach mal so unfassbar benommen: Er hat mir eine 1,5 l Flasche Cola/Limo-Mix geschenkt, die sogar kalt war. Wie er das mit der Kühlung hinbekommen hat, ist mir ein Rätsel!! AUFGABE: Die nächsten 10 Posts nur positive Erlebnisse! Man muss sich nicht immer über andere beschweren - es gibt beides: uncoole und coole Menschen! Also, los geht‘s! Teilt eure angenehmen Benehmen-Stories!
  33. 1 point
    Jokie

    Benehmen anderer Gäste

    Ein gut gemeinter Hinweis: In der Vergangenheit waren unter Aufklebern vom rechten Pack auch gerne Mal Rasierklingen. Seid also bitte vorsichtig.
  34. 1 point
    Woody8

    Benehmen anderer Gäste

    Ich habe den Dreck anderer Besucher auf dem WC in Wuze Town mal entfernt.
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.