Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 24/11/19 in all areas

  1. An dieser Stelle noch mal vier Worte zu dem Thema, das Phantasialand hätte aus DiA nichts gelernt und baut wieder nur einen Themenbereich mit einer Attraktion. 1. Aus der Fläche wird bzw. wurde alles rausgeholt was nur geht. Wenn man sich mal die Baubilder anschaut, als da Erde ausgehoben wurde, kann man anhand der Erdschichten bzw. Bohrpfählen schön erkennen, auf was für einem vollkommen ungeeigneten Boden hier gebaut wurde. Achtung Spekulation: für mich auch der mutmaßliche Grund für die massive Bauverzögerung. Da musste umdisponiert werden was Statik betrifft bzw. ein Absacken
    13 points
  2. Bezüglich des ganzen "ist F.L.Y. die einzige Attraktion" und "nicht schon wieder Deep in Africa"-Themas, sofern die Integration in die Benachbarten Themenbereiche gut gelingt, die beide zahlreiche Attraktionen aufweisen, sehe ich da doch schon einen großen Unterschied zu Deep in Africa, und denke auch, dass das deutlich besser funktionieren wird. Das Problem bei DiA ist vorallem, dass selbst außerhalb des Themenbereiches nichts unmittelbar in der Nähe liegt, außer die Talocan-Aussichtsplattform, die seit jeher Besucher glauben lässt, dass Talocan zu DiA gehört. Man kann in die eine
    5 points
  3. Wieso schlägt mir der YT Algorithmus denn nur diesen Song auf einmal vor!? Spooooky...
    5 points
  4. Hier sind ja manchmal echt Banausen unterwegs. Läuft mal mit offenen Augen durch Köln, da werdet ihr noch viele alte Schilder mit alten Schreibweisen finden. Da macht der Park sich die Mühe und arbeitet an Namen, die den Zeitgeist treffen, und es wird sich beschwert. Aber wen wundert es, manch einer fährt ja bis heute mit Mousse au Chocolat.
    4 points
  5. Man schrieb es in etwa zu der Zeit so, in der sich Rookburgh ansiedelt, was ja der springende Punkt ist
    4 points
  6. Du sprichst mir aus der Seele. Ganz genau so empfinde ich auch. Ich freue mich auf das Gesamterlebnis in Rookburgh. FLY, Optik und Gastro. Ich kann auch die Skepsis nicht teilen, wenn ich nur eine "Attraktion" mit FLY habe. Der Themenbereich ist die Attraktion. Auch in DiA fühle ich mich wohl, obwohl es "nur" die Black Mamba gibt. Einige sollte mal ihren eigenen Anspruch an sich selbst hinterfragen, wenn sie so abgestumpft sind, dass ihnen so etwas Tolles nichts mehr gibt. Schade...
    3 points
  7. RooStar

    Coaster Platform

    Hatte nicht viel Zeit mal wieder was zu posten. Aber hier mal ein kurzer Teaser was ich auf der OCI-Datenbank basieren lassen will...
    3 points
  8. Mich hat Chocolade auch nie gestört, ganz im Gegenteil: finde ich genial dass man die alte Schreibweise verwendet. Gleichzeitig hat es mich unglaublich erstaunt, dass man Süßigkeiten früher Candy geschrieben hat ?
    3 points
  9. Olli

    Phantasialand Club

    viel wichtiger als die Anzahl verschiedener Jahreskartenmodelle finde ich die Preistransparenz. Wenn frühzeitig bekannt ist, welche Angebote es zu welchem Preis gibt, kann sich ja jeder informieren und entsprechend das passende Modell wählen. Wenn das dann die Wintersaisonkarte für beispielsweise 85 Euro ist - wieso nicht? Schlimm finde ich bei vielen Parks eher, dass durch diverse nicht angekündigte Deals keine feste Preisstruktur vorhanden ist...
    3 points
  10. Ich hoffe doch stark das der Park nicht anfängt an aktuellen, einfachen JK-Modell rum zu doktorn.... Furchtbar was bei anderen Parks verkauft wird....Bronze-Silber-Gold-Platinum...am besten auch noch VIP,MIP,Superior etc....never change a running System!
    3 points
  11. Peddaaa

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Natürlich stößt Du damit einigen vor den Kopf, wenn die NEUE Bahn dann nur relativ kurz geöffnet ist. Aber es wird auf den Wartezeiten Monitoren angezeigt, wann die Queue geschlossen wird. Und darauf wird wohl jeder mal einen Blick werfen, der im Park ist. Deshalb kann man sich ja darauf einstellen. Und was auch immer wieder vergessen wird von Einigen, dass der Park ein Wirtschaftsunternehmen ist, der seine Mitarbeiter bezahlen möchte und das auch in Zukunft. Deshalb kann ich es verstehen, dass man Fantissima den Vorzug gibt, weil es ein tolles Premium Produkt ist und auch sicherlich m
    2 points
  12. Leider täuschst du dich tatsächlich, sonntags beginnt Fantissima um 19.00 Uhr und Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der wartebereich schließt um 16.00 Uhr, damit bis 17.30 Uhr alle noch anstehenden Gäste fahren können und die Achterbahn in Parkposition ist. Der park hat also leider keine andere Wahl als sonntags um 16.00 Uhr zu schließen. Auch zu Temple Zeiten schloss dieser um 17.00 Uhr, da war allerdings auch wesentlich weniger los.
    2 points
  13. Pelinno

    Neu 2020: Rookburgh

    Zeppelin??
    2 points
  14. @dhdeluxe: Heute war Totensonntag, vermutlich dürfen die da keine Musik machen.
    2 points
  15. Wenn man auf Google Earth die Schienen manuell abmisst, komme ich auf 1182 Meter, und das ist natürlich nur die zweidimensionale Projektion, da fehlen noch die ganzen Höhenunterschiede welche die Strecke noch deutlich länger machen. Aber selbst so kommt man schon auf mehr Schienenstrecke als The Flying Dinosaur, der Rekord "längster Flying Coaster" wird also schon sehr deutlich gebrochen werden
    2 points
  16. nico98

    [Rookburgh] Bar 1919

    Ich schätze man versucht damit am Anfang den Andrang etwas zu steuern. Es macht nicht gerade den besten Eindruck, wenn am Anfang alles total überlaufen ist.
    2 points
  17. Jetzt wo du das ansprichst, für mich ist Raik ein ähnlicher Fall wie Krake im Heide Park. Wenn nichts los ist und man sitzen bleiben kann, fährt man einfach 5 mal hintereinander und dann ist das auch echt super. Sobald man aber länger als 10 Minuten anstehen muss, fühle ich mich einfach direkt meiner Zeit beraubt, weil Raik das irgendwie für mich nicht wert ist. Vielleicht hätte man da einfach ein bisschen an der Inszenierung arbeiten müssen. Ein Soundtrack auf dem Lifthill der ein bisschen Spannung aufbaut wäre schonmal was. Dass man auch einfach unvermittelt wieder rückwärts zurü
    2 points
  18. Ich kann mir vorstellen dass der Park mit Raik nicht so zufrieden war. Vieles, was an Raik genial ist (wie man es zwischen Taron und vorallem durch den River Quest Lift gequetscht hat), bekommt der Besucher nicht so unbedingt mit. Was der Besucher mitbekommt, ist die kurze Fahrt, die geringe Kapazität, die geringe Re-rideability (gibt es dafür ein deutsches Wort?) und dass die Fahrt zum Ende hin richtig abflaut weil es keinen zweiten Lift gibt, den man vorwärts nochmal ein Stück hochgezogen wird wie bei den alten Boomerangs. Gerade die Kapazität ist womöglich der größte Dorn im Auge fürs Phant
    2 points
  19. Nein, bei so vielen Zeppelinen auf fast jedem Marketing-Material zum Bereich wird man sich schon irgendwas gedacht haben. Einen Heißluftballon gibt es ja auch schon als Themingobjekt, in der Helix.
    2 points
  20. Finde die Show super, hatte aber das Gefühl, etwas fehlt - war vielleicht sogar ursprünglich anders geplant. Warum kommt Noni am Ende in dem 7-Outfit auf die Bühne, performt aber keinen Zaubertrick? Das wäre doch super für das Finale gewesen. Es hätte ja keine Nummer aus der damaligen Show sein müssen - vielleicht aber daran angelehnt. Es gibt so viele Möglichkeiten, heutzutage eine beeindruckende Illusion aufzuführen, ohne dass der Performer der krasse Übermagier sein muss. Das hätte der Show vielleicht noch ein gutes Finale gegeben. Ansonsten war das schon eine sehr feine Sache, wobei man je
    2 points
  21. Hey, ich habe dieses Thema einfach mal erstellt damit ich ein par Zeichnungen von mir mit euch teilen kann. Ich denke des Öfteren mal über Attraktionen aus dem Phl oder generell einfach über Fahrgeschäfte u.Ä. nach. Dabei kommt es nicht selten vor, dass mir Ideen durch den Kopf gehen die ich wenn ich Lust und Zeit habe gerne mal aufzeichne. Dabei handelt es sich lediglich um persönliche Wünsche, die in der Realität nicht immer Umsetzbar sein mögen.
    1 point
  22. Bin völlig begeistert! Die Achterbahn wird sicher großartig, kein Zweifel! Aber ich freue mich fast noch mehr auf die Gastronomie: Steak-Burger, Bowls, Craft-Biere (leider nur exklusiv), eine Schokoladenmanufaktur, tolle Sache. Das Theming klingt zumindest auch schon mal gut, zumal Steampunk echt auf der Höhe der Zeit ist, aber sonst bisher kaum aufgegriffen wurde. Was sich wohl hinter dem exklusiven Erlebnis bei Nacht verbirgt? Ob das nur das Abendessen ist? Ich kann es mir kaum vorstellen.
    1 point
  23. Peddaaa

    [Rookburgh] Bar 1919

    Als ich das Artwork in der Gazette gesehen habe, dachte ich mir, man, dass ist ja mal richtig geil. Eine Mischung aus Irish Pub und Steampunk. Da hat wohl jemand in den EP geguckt zu deren Irish Pub, der wirklich toll ist. Leider hab ich dann schnell gelesen, dass der Pub nur für die Hotelgäste ist und war ein wenig traurig, weil mir so eine Bar im Park selber gefehlt hat. Aber ich bin ja ein Optimist und hoffe, dass man irgendwann dann auch als externer Besucher in die Bar darf, wenn es sich eingependelt hat. Die sieht jedenfalls mega aus in meinen Augen! D
    1 point
  24. Gut, das hatte ich so nicht im Kopf, dann möchte ich hier meine Aussage etwas relativieren. Es ist dann einfach unglücklich gelöst mit dem Fantissima-Theater im Temple-Komplex. Mich selbst stört es auch eher weniger, aber ich denke bei einigen Gästen wird man damit dennoch auf Unverständnis stoßen. Würde mir im Angesicht dessen und vieler weiterer Vorteile für den Park und für die liebe Frau Manuela Löffelhard eine neue Location für die Dinnershow wünschen
    1 point
  25. Wenn ich auch sonst viel nachvolziehen kann muss ich sagen, dass ich das schon etwas krass finde, wenn die Bahn von neun Stunden Parköffnung nach fünf schon wieder dicht gemacht wird. Wenn mich nicht alles täuscht ist bei Fantissima auch erst ab 19:00 Uhr Einlass und die Show beginnt um 20:00 Uhr und somit vergehen noch drei Stunden bis die ersten Gäste überhaupt was von dem Gerumpel mitbekommen könnten. Grade bei der momentan doch sehr geringen Kapazität, wenn der Park für die ganzen Ausfälle selbst auch garnichts kann, sollte er dennoch aus meiner Sicht sein Bestes geben, um mög
    1 point
  26. Peddaaa

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Das was @Joker sagt. Die stellen den Betrieb dann früher ein, wenn Fantissima an dem Tag auf dem Programm steht. Damit es keine Vibrationen und Störungen gibt.
    1 point
  27. dhdeluxe

    Wintertraum 2019/20

    Achjaaa stimmt. Danke. Hab ich gar nicht dran gedacht. War auch sonst so ruhig im park ??
    1 point
  28. Aus der neuen Rookburgh Zeitung lassen sich ja einige neue Erkenntnisse gewinnen. Neben der Bestätigung gastronomischer Angebote wie dem Restaurant und der Bar, wird sehr häufig auf die Exklusivität des Hotels hingewiesen. Exklusivität weniger im Bezug auf den Komfort als auf das Gesamterlebnis. Es wird ja sogar ganz deutlich, dass die Zimmer klein werden. So klein, dass schon jetzt darauf aufmerksam gemacht wird um bloß keine falsche Erwartungshaltung zu wecken. Das das Betreten des Hotels exklusiv den Übernachtungsgästen vorbehalten wird, kann ich unter zwei Gründen nachvollzieh
    1 point
  29. PHL-Marcus

    Neu 2020: Rookburgh

    Knapp über 1.200 Meter.
    1 point
  30. Also ich fahre Raik gerne und fahre auch öfters mit, insbesondere da ab einen gewissen Zeitpunkt eh nichts los ist, ansonsten halt SLR^^ Bin ich etwa einer der wenigen, die auch gerne mal 3/4 Runden sitzenbleiben, wenn es möglich ist?
    1 point
  31. Warte doch erstmal ab ? muss ja nicht direkt mit eröffnen und daher noch gar nicht erwähnt werden
    1 point
  32. LuPi

    Neu 2020: Rookburgh

    Wo parken eigentlich die Hotelgäste?
    1 point
  33. Ich glaube, Rookburgh hat keine grundsätzlichen Überraschungen bzgl. weiterer Attraktionen oder größerer Bauten mehr, die nicht in der Gazette stehen. Jetzt kommt es drauf an, dass das Bekannte gut und stimmig umgesetzt wird. Es ist einfach alles zugebaut. Ich meine, man kann doch keinen Darkride heimlich bauen, der nicht auf den ganzen Bildern aus ausländischen Quellen zu sehen gewesen wäre. Zeppelin vielleicht noch als kleineres Dekoelement ohne Funktion. Auch die großen Tore in der Wuzetown-Wand scheinen statisch und ohne Funktion. Der blaue Ballon in der Helix ist merkwürdig k
    1 point
  34. Auf "Lindt" Schokoladen Tafeln steht übrigens auch ganz oft Chocolade. Ist mir heute aufgefallen, da ich im Lindt Laden im EP zugeschlagen habe.
    1 point
  35. @Fienchen Ich kenn mich nicht so genau aus, aber wenn ich mich richtig auskenne könnte der Einstieg die eine Station sein und der Ausstieg die Berlinstation. Kann aber auch einfach nur zu reinspekuliert sein ??
    1 point
  36. Mir gefällt die Show, die Akrobatik ist gut, die Story passt finde ich auch. Ich kann nicht einschätzen, ob die Nummern 1:1 übernommen wurden oder "sinngemäß" - dafür kenne ich die alten Shows zu wenig. Sehenswert sind sie auf jeden Fall. Und was mir auch gut gefällt: Der Park feiert sich mal selbst, sonst verschweigt der Park ja eher seine Vergangenheit. Nun bleibt bei mir nur der Wunsch übrig, die alten Shows nochmal zu sehen...
    1 point
  37. Schlussbremse

    Neu 2020: Rookburgh

    Naja, das wird wohl eher pragmatische Gründe haben. Man braucht eben für beides eine möglichst lange und geradlinige Achse, was auf dem Grundriss und mit der Bebauung nicht überall gleich gut möglich ist. Da ist es sinnvoll, das möglichst kompakt beieinander zu platzieren. Auch die benötigte Technikinfrastruktur ist so etwas effizienter gestaltbar. Bei Taron ist es übrigens das gleiche Konzept. Dort liegen sogar beide Launches u. die Schlussbremse auf eine Achse und direkt beieinander. P.S. was nicht heisst, dass ich einen Walk-Through-Part ausschließen würde. Ich hatte
    1 point
  38. Ich muss dich leider enttäuschen. Das ist kein Denglisch. Chocolade ist eine alte deutsche Rechtschreibung von Schokolade. Daher ist das durchaus passend.
    1 point
  39. Fienchen

    Neu 2020: Rookburgh

    Time Ride in Köln funktioniert ja so. Da setzt man sich eine VR-Brille auf und gondelt mit der Straßenbahn durch die Altstadt im Jahr 1900. Aber erstens ist das ziemlich unaufregend für einen Freizeitpark und zweitens ist die Kapazität zu gering, um damit alle Besucher nach Rookburgh zu leiten.
    1 point
  40. ruelps

    Neu 2020: Rookburgh

    Was haltet ihr von einer virtuellen Ubahn. D.h. man steigt in einen Wagen und fährt simuliert nach RB??? Das wäre doch der Hammer!!!
    1 point
  41. Mein Traum von RB: Enge, halbdunkle Gassen....zischen.....dumpfes Dröhnen von Maschinen.....Dampf.....der Geruch von Schmieröl....und über meinen Kopf wiederholt sich im Minutentakt das markante "Wuuuuuusch" wenn F.L.Y. seine Runden durch die Häuserschluchten macht.....?
    1 point
  42. Vierseitige Rant über Subway-Banausen hier einfügen Spaß beiseite, ich finde es sehr gut, dass man das gastronomische Angebot weiter ausbauen will und vorallem so gut mit der Themenwelt verknüpft, das kann für das gesamterlebnis durchaus den Mangel an Attraktionen neben F.L.Y. wettmachen. Mein einziges Problem mit solchen Geschichten ist, dass wir nächste Saison (vermute ich jetzt einfach mal) mit 55€ Eintrittspreis rechnen können und wenn man dann ausschließlich die Themenwelt in ihrer Gesamtheit erleben kann, indem man weiteres Geld dort ausgibt, finde ich das nicht ganz so prick
    1 point
  43. PasXal

    Neu 2020: Rookburgh

    Anbei mal die Zeitung abfotografiert, der Scanner bei mir ist leider zu klein dafür
    1 point
  44. Das hängt natürlich davon ab, wie groß sowohl der Arbeits-, als auch der finanzielle Aufwand ist. Vielleicht war die Off-Season zu kurz, vielleicht aber lagen die Prioritäten auch einfach woanders und man nimmt die hohen Wartezeiten in Kauf
    1 point
  45. Fluorineer

    [Klugheim] Taron

    Die Rekorde sind da in meinen Augen eigentlich der uninteressante Teil, ich finde eher bemerkenswert, was für eine Renaissance der (Intamin-) Launch Coaster derzeit erlebt, man könnte fast sogar sagen, dass Taron der erste Anstoß zur "Wiederbelebung" von Intamin war, die sind ja - insbesondere durch zahlreiche Probleme bei Cedar Fair und Six Flags Projekten - schon eine ganze Weile von der Bildfläche verschwunden. Gleichzeitig merkt man aber auch, dass insbesondere dank RMC und Alan Schilke die gesamte Designsprache der Achterbahnindustrie einen enormen Wandel hin zu ganz neuen Ele
    1 point
  46. Tommy

    Phantasialand Club

    Wo soll ich 7 Freunde hernehmen ?
    1 point
  47. Okay, ich möchte nicht zu viel schlecht reden, würde jedoch behaupten, daß sich dieser Ride nicht im Maßstab "Movie Park Germany" befindet. Mein Bezug "Simulatoren sind für den Freizeitparkbesucher mittlerweile nicht mehr so interessant" bezog sich auf die klassischen Simulatoren. Storyline, Pre Show, Fahrsimulation. -> Konzept im Movie Park, Time Riders. Lediglich Ein "refreshment", neues Thema, Neuer Film mit den Alten Mitteln würde an dieser Stelle nicht viel reißen, eher müsste hier ein komplett neues Konzept her.
    1 point
  48. MatMiller

    Firma Feuerwerk

    Weco hat auch Leute, die ihr Produkt quasi für Veranstaltungen "präsentiert"? Der Hauptsitz von Weco ist ja nicht weit von Brühl!
    1 point
  49. 5 Geburtstagskinder auf einen Schlag! Wow! Ich hoffe alle hatten eine schönen Tag und wünsche
    1 point
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.