Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 01/11/14 in all areas

  1. Ich freue mich sehr euch heute mein erstes Video von Klugheim und Taron vorstellen zu dürfen. In dem Video blickt man aus völlig neuen Perspektiven in die neue Themenwelt Klugheim und sieht auch die ersten Offride-Szenen von Taron! Was zu Beginn eine Hilfestellung zur Vorstellungskraft der neuen Baufortschritte gedacht, war hat sich zu einem wirklich tollen Projekt entwickelt, was unerwartet gut ankommt. Darum möchte ich auch hier nochmal sagen, dass das was man sieht zwar von mir kommt, aber auch eine menge Hilfe Anderer beinhaltet. Danke für die Hilfe von PureFun in Form von täglichen Inf
    71 points
  2. Ich habe mich bei meinem letzten Besuch einmal auf eine kleine, nerdige Fototour durch den Park begeben, um die Reste von längst verschwundenen Attraktionen, Objekten und co. zu dokumentieren: Hier ist an dem Pfeiler eine der Ösen zu erkennen, an denen 2001 für Rund einen Monat bis zum Großbrand grüne Camouflage Netze auf dem Dach der Temple Halle angebracht waren. Hierauf wiederum befanden sich Blumenkästen um die ganze Halle herum. Heute sind diese nurnoch am oberen Rand der Halle überwuchert zu finden. Der "Hawkmountain" ist im Kinderlan
    68 points
  3. Liebe Phantafriends, es kann nicht mehr lange dauern bis das Phantasialand die neue Themenwelt Klugheim mit seinen beiden Achterbahnen Taron und Raik eröffnet. Es schwinden immer mehr und mehr große Baugeräte von der Baustelle und es stehen scheinbar nur noch kleinere Arbeiten an. Mein heutiger Beitrag passt vom Thema zwar nicht in diesen Thread hier aber ich denke es ist dennoch der richtige Thread um zu sagen, dass ich ab heute bis zur Eröffnung damit aufhöre Updates zu posten. Das Modell führe ich zwar weiterhin so fort wie gehabt, ich werde es allerdings nicht mehr zum Bericht
    68 points
  4. Neben all den subjektiven Äußerungen zu Namen des Flying Coaster, den Namen des Hotels oder dem Logo von FLY möchte ich mal von neuen Erkenntnissen, die ich bei Spaziergängen um den Park in der Offseason, berichten. Während der kältesten Zeit im Januar bei, für Köln tiefen Minusgraden und Schnee, wurden über der Wartungshalle weitere Betonwände hochgezogen. Nicht immer bedeuten Minusgraden nicht gleich, dass es auf Baustellen garnicht mehr voran geht. Jedenfalls könnte ich mir vorstellen, dass der dadurch entstandene, für die verfügbare Fläche relativ große Raum als Frühstücksraum des Hotels C
    55 points
  5. Mit diesem Beitrag würde ich gerne auf @Purefun's Wunsch eingehen und das Layout unter Hilfenahme von Werten darstellen und beschreiben. Vorab möchte ich allerdings nochmal erwähnen, dass diese Werte stark von der Realität abweichen können, da die Geschwindigkeiten nicht bekannt sind und das Modell nicht zu 100% korrekt ist. Dies betrifft vor allem die Werte für die G-Kräfte. Nun möchte ich aber anfangen und durchgehe einmal das komplette Layout. Es geht also los mit dem ersten Launch. Was die Beschleunigung angeht tappen wir nur noch wenig im schwarzen, da das Phantasialand schon erwähn
    54 points
  6. Hallo zusammen! Ich habe ja die ganze Zeit versprochen, dass es von mir noch ein letztes ‘‘Baustellen-‘‘Update zu Klugheim gibt. Der Grund, warum ich erst jetzt mein letztes Update mache sollte klar sein. Vieles konnte man vor der Eröffnung noch nicht einsehen und ich habe mich mit vielen Details beschäftigt und vieles optimiert, damit ich ein fertiges hochwertiges Projekt vorstellen kann. Da ich alle Updates immer unmittelbar und oft auch vor normalen Fotos und Berichten anderer zur Verfügung gestellt hab, hab ich es mir einfach mal erlaubt das letzte mit etwas Verspätung vorzustellen.
    49 points
  7. Liebe Freunde, ich habe mir das mal hier alles durchgelesen und komme aus dem Staunen nicht heraus, was hier sich alles zusammen philosophiert wird. Wie vielleicht bekannt ist, bin ich seit über einem Jahr Ride OP bei RQ. Es ist richtig, dass Anfang dieser Saison beide Aufzüge für kurze Zeit in Betrieb waren. Wie hier schon die Anfrage ans Phl richtig zitiert wurde, ist der zweite Aufzug definitiv defekt. Leider lassen sich die Aufzüge nicht separat von Stromnetz trennen, so das auch im defekten Aufzug permanent das Licht leuchtet. Ich kann euch nur bestätigen, das der Aufzug defek
    47 points
  8. Es ist schon etwas länger her, dass ich das letzte mal meinen Teil dazu getan hab aber es hat sich so viel getan, dass ich einfach nicht hinterhergekommen bin. Dafür gab es hier aber enormen ''Diskussionsstoff''. Folgend gehe ich auf alles ein was sich seid Ende der Wintersaison bis jetzt verändert hat und worauf ich nicht schon in der Offseason eingegangen bin. Wenn ich was übersehen hab, dann seht es mir bitte nach. Bei den Dingen hat die Zeit dann doch noch was gefehlt. Diese Dinge werde ich im laufe der Zeit nachholen. Neben dem großen Weg, welcher zum Chinadurchbruch führt, ist ein wei
    46 points
  9. Hallo zusammen, nun gibt es hier doch mal einen Textbeitrag im Bilderbereich. Und das auch noch von einem Admin. Ich möchte mich von Euch als Admin des Forums verabschieden und das möchte ich gern in dem Bereich des Forums machen, in dem nun seit Mitte des letzten Jahres die meisten Beiträge von mir eingeflossen sind, im Bilderbereich von KLUGHEIM. Es war für mich faszinierend die Entstehung des neuen Bereiches im PHANTASIALAND in dieser Form begleiten zu dürfen und ich habe dies mit großem Vergnügen gemacht. Ich möchte mich an dieser Stelle für die vielen lieben und positiven K
    42 points
  10. Tobi

    [Klugheim] Themenwelt

    Nachdem ich nun das tolle Projekt so toll begleiten durfte würde ich gerne auch von meinen Eindrücken von Klugheim berichten. Vorab möchte ich einen riesen Dank an alle geben, die es mir so sehr gegönnt haben bei der Premiere-Feier dabei zu sein. Damit hätte ich nicht gerechnet. Dazu noch eine Kleinigkeit: Es haben ja viele im Thread etwas dazu geschrieben und das hat mich auch sehr gefreut und ihr dürft mich auch nicht falsch verstehen aber wenn es manche nach diesem Beitrag auch trotzdem noch loswerden wollen, dann auch gerne per PN, damit es sich für die anderen Leser dieses Forum
    41 points
  11. Hier ein paar Fotos von heute von einem Überflug...
    41 points
  12. Die 1000m sind geknackt. Im Vergleich zu meinen letzten Beobachtungen wurde eine Schiene am Schienenende schräg über der zweiten Inversion montiert, eine nach Launch 1 und drei weitere nach der zweiten Inversion. Momentan sind Schätzungsweise 1014m Schiene montiert. Wenn F.L.Y. nur gering länger werden würde als Flying Dinosaur, dann sind maximal 90% der Strecke montiert. Für die Montage dieser und kommender Schienen wurden auch weitere Stützen aufgestellt. Momentan stehen noch drei weitere komplette Stützen mit freien Flanschen für weitere Schienen. Was mich heute am meisten gefreut hat ist,
    40 points
  13. Heute habe ich ein großes Update für euch, denn ich verabschiede mich für eine Woche auf Englandtour! Vermutlich tut sich auch viel in dieser Zeit, so dass ich auch länger brauche es nachzuholen. Von daher könnte es etwas dauern bis es ein neues Update von mir gibt. Aber nun zu den Neuigkeiten rund um die letzten Tage. Wie bereits berichtet, wurde in den letzten Tagen auch weiter am Fachwerk gearbeitet. Dies ist nun fast fertig und die Steinmauer ist auch schon durchthematisiert. Außerdem wurde die ''kleine'' Holztreppe von China runter montiert. Drum herum entsteht ein Steinb
    40 points
  14. Heute habe ich ein umfangreiches Update für euch. Zunächst einmal zu den Dingen, die man heute neu erkennen konnte. Das Dach mit dem spitzen Giebel wurde wurde nun auch komplett mit Schiefern bedeckt Der breite Weg hat wie der kleine Weg ein komplettes Geländer. Dazu hab ich keinen eigenen Screenshot gemacht. Man kann es nämlich auf einem späteren sehen. Nun aber zu anderen Fortschritte, die man nicht so mitbekommen hat. Die Luftbilder, die in den vor ein paar Tagen im Internet zu finden waren haben tiefe Einblicke in Klugheim ermöglicht. Auf diese möchte ich folgend eingehen
    40 points
  15. Liebe User, In den vergangenen Wochen haben wir in diesen Themen Beiträge im mittleren 3-Stelligen Bereich ausgeblendet und einige grenz-wertige Beiträge noch stehen lassen. Ebenso haben wir auch bemerkt, dass einige damit nicht einverstanden sind das hier Beiträge ausgeblendet werden. Mal einen groben Überblick was für Arten der Beiträge wir ausgeblendet haben: - Leaks / Verbotene Bilder - Gerüchte - Ein "Live-Ticker" der absolut Null ernst gemeint war und am Ende ein eigenes Thema hatte der sogar weiterhin sichtbar ist. - Eine Namensdiskussion die absolut ausgeartet is
    39 points
  16. Bei allem Respekt, so langsam nerven Eure Kommentare Ich denke es ist genug jetzt und
    39 points
  17. Im heutigen Update geht es vor allem um die beiden Layouts der Achterbahnen Taron und Raik. Der ein oder andere kann sich dann sicher auch schon vorstellen was es heute für Videos gibt. Auf den folgenden Bildern hab ich die Themenwelt, das Layout von Taron und das Layout von Raik mal voneinander separiert. Auch wenn es schon beachtlich ist so viele Streckenmeter auf diesem Raum zu platzieren, so finde ich es doch noch viel beachtlicher, dass man eine Themenwelt in dem Maße um, unter, über und zwischen die ganzen Streckenabschnitte integrieren konnte. Taron ist ein einziges Wirrwarr, so
    39 points
  18. Für alle die sich fragten ob Tobi auch beim Premierenabend eingeladen ist: Schaut mal auf Facebook. Das hast du dir wirklich verdient, und klasse dass das Phantasialand sowas würdigt!
    37 points
  19. Wie von Transporter bereits angekündigt, hab ich heute ein neues Update. Auf dem ersten Bild sieht man das neu entstandene Fachwerk. Oberhalb ist eine Holzwand mit länglichen Fenstern erstellt worden. Im Dachfenster befindet sich bereits ein grünes Fenster. Es ist jedoch etwas detailierter und ich werde es bei ausreichender Zeit modellieren. Auf dem folgenden Bild sieht man das Grundgestell, wie man es vergangenen Freitag gegen Abend beobachten konnte. Außerdem hat das Dach mit den vier Bögen Holzschindeln erhalten. So sieht das Dach der Tavern
    37 points
  20. Manueel

    Neu 2020: Rookburgh

    Heute Nacht sind auch zwei Zeppeline gelandet;
    36 points
  21. Tobi

    Neu 2020: Rookburgh

    Ergänzend zum Beitrag von schienenschluss möchte ich gerne noch ein paar weitere Visualisierungen und Gedanken beitragen.Die Zimmer, die in einer leichten Krümmung aufgebaut sind befinden sich auf anderem Höhenniveau als alle anderen Zimmer. Das hat zur folge, dass das erste Stockwerk etwa eine, im Vergleich zu anderen, doppelte Etagenhöhe besitzt und sich demnach natürlich sehr gut für eine Lobby eignet. An dieser Stelle kann man erneut sehen, dass sich das Hotel wirklich komplett an die Achterbahn anschmiegt und das Lichtraumprofil gut ausgenutzt wird.Mittlerweile kann man auch die Kapazität
    36 points
  22. Ich möchte das nicht bestreiten, allerdings habe ich durch zahlreiche Besuche einen lückenlosen Einblick in die Baustelle und aufgrund der Tatsache, dass ich mich mit jeder sichtbaren Änderung beschäftige, da ich sie auch wieder in einem Modell umsetze, kann ich dir und allen anderen versichern, dass es heute die letzte Schiene war, welche montiert wurde. Denn ja, jede Schiene war im eingebauten Zustand irgendwann mal sichtbar. Dass dies jetzt nicht mehr der Fall ist, sollte klar sein. Ob du bzw. auch alle anderen mir da glauben oder nicht ist mir eigentlich egal. Ich berichte von de
    35 points
  23. Momentan geht es auf der Baustelle sehr schnell voran was den Aufbau des Flying Coasters betrifft. Neben den bisher montierten Schienen im Eck der Verwaltungsgebäude bis hin zu der Helix vor den Notausgängen von Maus au Chocolat estreckt sich die Bahn nun allmählich auch auf die andere Seite der Baustelle. Zwei Enden der bereits montierten Schienen wurden nämlich richtung Wuze Town verlängert. Wenn man sich vorstellt von oben auf die Baustelle zu schauen mit Maus Au Chocolat am oberen Bildrand und der Berggesitstraße am unteren, dann befinden sich die neuen Schienen genau in der mitte von re
    35 points
  24. Im abgesperrten Bereich beim Chiapas-Ausgang wurde einzelne Pflastersteine herausgenommen und darunter tief gegraben. Sieht aus, als ob man Betonfundamente erstellen will. (Bevor es Missverständnisse gibt. Es sieht vielleicht schon so aus, als ob in den Löchern bereits Beton ist. Das ist aber nur Wasser)Weiterhin konnte ich noch viele weitere Beobachtungen machen. Bei der Taverne wurde die Front mit den Fenstern mit Holzbalken bestückt.Die Brücke über dem Raikgraben, welche gestern ihr Dach bekommen hat wurde an der Seite an einer Stelle mit Holzlatten verschlossen. Außerdem konnte ich sehen,
    35 points
  25. Vieles hat sich im Bereich der Taverne und des Schallschutzes getan. Heute wurde damit angefangen vor der Schallschutzwand ein Holzgestell zu montieren. Sieht interessant und noch nicht fertig aus. Mal sehen was da noch kommt. Wenn man weiter nach rechts schaut sieht man, dass ein Dach nun Holzschindeln bekommen hat. Schaut man wieder weiter nach rechts, dann fällt einem sofort das Dach der Taverne auf. Dieses wurde heute angebracht. Vielen Dank nochmal an @Transporter für die heutigen Beobachtungen! Auf der Raik-Station sind die Holzgebäude weitestgehend abge
    35 points
  26. So langsam neigt sich alles der Fertigstellung zu. Mir gefällt der Raik Zug und ich hab mich auch schon an die Arbeit gemacht und ihn im Modell umgesetzt. Hier ein Offride-Foto. Das Gebäude auf der Raik-Station ist gewachsen. Es ist ein weiterer kleiner Turm (rechts neben der großen Treppe) hinzugekommen. Dieses Windrad befindet sich schon länger in der Durchfahrt. Wenn Taron durch das Gebäude fährt, dann dreht es sich.
    35 points
  27. Damals ALLE: - "Die Wand ist FERTIG!!!!" Phantasialand so: =D =D =D
    34 points
  28. Nachdem ich heute den Park verlassen habe war das Timing perfekt um die Montage einer Schiene zu beobachten. Der LKW, welcher die Schienen vom Parkplatz zur Baustelle transportiert wurde grade mit einer weiteren Schiene beladen. Die Form und der Flansch der Schiene ließ mich vermuten, dass die Schiene an der Stütze auf folgendem Bild montiert wird. Tatsächlich aber wurde diese Schiene in die Lücke der Schlusskurve gehoben und dort montiert. Im LAyout befinden sich also nur noch zwei Lücken. Am heutigen Tag wurde außerdem die Schiene montiert, welche man ebenfalls im Bild sehen kann.Insgesamt i
    34 points
  29. Tikalese Boris

    [Mexico] Tikal

    Tikal ist die beste, tollste und coolste Attraktion im Phantasialand!!!!!!...... und ihr seid die besten Fans! Ich habe mich mal hier angemeldet um mich fuer die netten Worte zu bedanken! [emoji3] Gesendet von X534 und benutzt die PhantaFriends.de App
    34 points
  30. Der Bericht über die Laternen war so verführerisch, da konnte ich es einfach nicht lassen doch noch schnell eine Kleinigkeit zu machen!
    34 points
  31. Hier ein paar Bilder von Heute 23.3.16 Wähle die Dateien hier aus... Klicke,hier, um Dateien auszuwählen Hmmmmmm da fehlt doch eine Ecke vom Felsen *Lach*
    34 points
  32. Liebe Nutzer, wir haben uns gemeinsam im Team dazu entschieden, den Thread vorerst nur noch für Baustellenfortschritte in Bild und Schrift freizugeben. Der Schritt ist nötig, da ein respektvoller Austausch aktuell nicht möglich zu sein scheint. Wir bedauern diesen Schritt, behalten uns aber das Recht vor jegliche Kommentare die nicht dem Sinn dieses Threads entsprechen kommentarlos auszublenden. Ebenso können wir das Thema zu gegebener Zeit erneut für Diskussionen öffnen. Wir hoffen ihr habt für unsere Entscheidung Verständnis und wünschen euch einen schönen Abend!
    33 points
  33. Bei meinem letzten Besuch habe ich mir den Bereich zwischen Chiapas und Taron-Station angeschaut, da doch immer wieder die Frage nach dieser Stelle auftritt.Ein kleines Detail zu beginn, damit man später weiß, wenn ich von dem geschlossenen Höhleneingang spreche, was ich meine. Einer der beiden Höhleneingänge wurde nämlich mit Brettern geschlossen.Nun zu dem Bereich vor der Station. Oft gehe ich betrete ich den Park über den Myatery-Eingang und vor ein paar Wochen hat man vor dem Tor, welches auf den Platz hinter der Berlin-Tribühne führt, immer wieder L-förmige Betonsteine gesehen. Die, die m
    33 points
  34. Moin! Obwohl gestern Sonntag war und sich auf der Baustelle im Gegensatz zum Vortag nicht wirklich etwas verändert hat, möchte ich euch meine Bilder vom gestrigen Besuch nicht vorenthalten. Dies ist mein erster Forenbeitrag hier. Um den Kontrast in den fortschreitenden Bauarbeiten auf der Baustelle etwas genauer darzustellen, habe ich mir folgendes überlegt: am Ende meines Beitrags findet ihr einen kleinen Vergleich mit Bildern vom 5. Juni 2015. Hier auch nochmal von meiner Seite das neu verkleidete Holzdach im Detail: Im „Klettergarten“ wurd
    33 points
  35. Dann helf ich mal aus. Auch wenn die Bilder bereits zwei Tage alt sind!;) Hier sind man die angesprochenen Dächer recht gut. Allen schöne Festtage!
    32 points
  36. Lasst mich mal kurz die Grafikkünste des Parks und Aussagen aus diesem Forum dazu ins Gedächtnis rufen......... Ah ja genau: "Scheiße, scheiße, scheiße, oh Gott sieht das alles amateurhaft und scheiße aus" (Stellvertretend für alle Kommentare zum Taron, Raik, Fly und Crazy Bats Logo) s.o. Jetzt zu meiner Meinung: Ich bin gegenüber VR schon immer skeptisch gewesen Leider konnte ich VR noch nie ausprobieren Sowohl größtes Lob als auch schärfste Kritik zu VR sind mir bekannt Technik von MACK zu beziehen erscheint mir logisch da sie nicht nur
    32 points
  37. Gestern bin ich zum Phantasialand gefahren und habe mir mal ein Bild davon gemacht was sich in der Offsaison, vor allem auf der Baustelle, getan hat. Die folgenden beiden Screenshots, welche jeweils in entgegengesetzte Richtungen zeigen, sollen zuerst einmal einen groben Überblick erschaffen. Es wurden ja schon während der Wintersaison einige Meter an Bohrpfahlwänden gegossen, welche jetzt vermutlich eine endgültigen Rahmen entstehen lassen. Dazu komme ich gleich noch etwas genauer. Zuerst wollte ich darauf eingehen, was man gestern und wahrscheinlich auch die letzten Tage hauptsächlich beobac
    32 points
  38. @Freddi Sorry aber die Taverne und die zukünftigen Shops/Verkaufstände gehören zu Klugheim. Wenn man über sehr viele Seiten diskutieren konnte, welche Besonderheiten (Launch etc.) bei Taron eingebaut werden könnten, warum nicht dann über sowas? Da hieß es nicht:"Bitte zurück zum Thema, Klugheim wird irgendwann öffnen und dann werden wir es sehen" Wenn schon, denn schon.....oder spielt da das persönliche Interesse eine Rolle? Zu Klugheim gehört nun mal mehr als zwei Coaster oder sehe ich das falsch?
    32 points
  39. Kurz nachdem ich gestern das Update geposted habe, habe ich weitere Bilder von Rollercoaster1137 bekommen. Darum habe ich noch einen kleinen Nachschub zu gestern. Die Taverne besitzt nun in Richtung der Parkseite ein Schieferndach. Das neue Runddach wurde vorgestern bereits mit Holzlatten verschlossen. Der ''Holzkasten'' vor dem River-Quest-Aufzug hat einen bogenförmigen Abschluss und einen Drachen erhalten.
    32 points
  40. Zum Thema Drachen in Klugheim hab ich im heutigen Update auch eine Kleinigkeit vorbereitet aber zunächst erstmal zu den neuen bzw neu entdeckten Dingen auf der Baustelle. Die Thematisierung des Krans schreitet nur mühsam voran aber es sind weitere Holzbalken hinzugekommen. Auf dem folgenden Bild wollte ich nochmal die zwei Brücken mit den verwuselten Treppen zeigen. Im River-Quest-Becken findet sich nun eine kleine Basaltspitze. Der kleine Tunnel wurde mit Schutt bedeckt und von einer Seite zu gemacht. Demnach würde ich es nun vielmehr als kleine Höhle be
    32 points
  41. Hallo zusammen, Tobi hat die Renderings bereits vorausgeschickt. Hier nun die entsprechenden Fotos aus KLUGHEIM. Und auch von meiner Seite Begeisterung für die in der Transferhalle gelagerten Holzmechaniken. Wenn die sich später bewegen würden,...das wäre ein Fest für die Augen. Zuvor einigen andere Bereiche in KLUGHEIM, in denen sich ebenfalls Neuerungen und Veränderungen gezeigt haben. Beginnen wir mit dem Bereich um Gassendurchfahrt, Pentagon-Gebäude und dem Gebäude über der Tunneleinfahrt (das mit der großen, seitlichen Öffnung). Die Steinthematisierung am kleinen seitlic
    32 points
  42. Hallo zusammen, wenn es gestern schon unangenehm war, so hatte es sich heute bei fiesem Nieselregen richtig eingeregnet. Erstmal "Hut ab" vor den Arbeitern auf der Baustelle...das ist schon nicht wirklich schon, bei diesen Witterungsbedingungen zu arbeiten. Umso toller zu sehen, was wieder passiert ist und dabei ist zu entstehen. Apropos "sehen"... wenn Ihr einen Schleier auf den Bildern seht, dann seht Ihr den besagten Nielselregen, der sich fast wie Nebel über die Baustelle legte. Vieles drehte sich heute um Holz und Holzbe-/Verarbeitung. Der "große Weg" vom "Balkon" hinübe
    32 points
  43. Madflex

    [Rookburgh] F.L.Y.

    ROOKBURGH - Ein Erlebnis(bericht) bei Tag Donnerstag hatte ich das große Glück, Rookburgh und F.L.Y. am ersten Tag des Softopenings zu erleben. Hier nun mein ausführlicher Bericht über das Erlebnis (vorerst nur) bei Tag. Das Erlebnis bei Nacht, muss noch mindestens so lange warten, bis ich meine Übernachtung im Hotel Charles Lindbergh hinter mir habe, die ich mir auf jeden Fall vorgenommen habe. ACHTUNG! Dieser Bericht kann Spuren von Spoilern enthalten. In den letzten Wochen wurden in Rookburgh nicht nur zahlreiche Testfahrten gemacht, auch die
    31 points
  44. Hey Phantafriends! Wir haben uns sehr gefreut eure lieben Kommentare zu unserem neuen Podcast zu lesen. Und wie wir dem Thread entnehmen können, wurde sich zumindest eine kleine Beschreibung gewünscht. bleib neugierig! – das sind Thorben und Chris. Zwei beste Freunde mit ‘ner unglaublichen Leidenschaft für Freizeitparks. Zwei Typen, die grundverschieden und doch irgendwie gleich sind. Gemeinsam gehen wir auf die abenteuerlichsten Reisen und arbeiten dort, wo Phantafriends zum Wochenende am liebsten ihre Zeit verbringen. Zusammen haben wir die aktuelle Situa
    31 points
  45. Aktueller Stand „Der Wand“ von heute.
    31 points
  46. keeprunnin

    Neu 2020: Rookburgh

    Schriftzug sitzt soweit.
    31 points
  47. Sowohl Stahlgerüst als auch Hotel wachsen. Heute verzichte ich mal auf Erläuterungen, da die Bilder glaube ich für sich selbst sprechen:
    31 points
  48. Wo sollen gehören sie denn sonst hin? Soll ich mir die an die Hauswand schreiben? Man kann sich auch bei jeder Kleinigkeit ins Hemd machen, zumal ja anscheinend Grafiken die detailliert den Standort von schienensegmenten zeigen öffentlich gepostet werden dürfen. Hört doch auf wegen jeder Kleinigkeit gleich zu weinen... Gesendet von iPhone mit PhantaFriends
    31 points
  49. Ich hatte das Glück gestern beim MediaMarkt-Event dabei zu sein und habe auch nochmal einen Blick auf die Baustelle geworfen. Erneut lässt sich sagen, dass im Vergleich zum letzten mal wieder viel Erdreich abgetragen wurde. Etwa ein Meter flächendeckend vor der Maus Au Chocolat Halle. Somit scheint die Fläche nun Eben zu sein und es schien nicht so, dass noch mehr Erde abgetragen werden müsste. Auf der Baustelle ist schon seit längerem kein Bohrer mehr zu sehen und hinter der Einfahrt des Verwaltungsgebäudes steht nun ein Kran. Neben dem Verwaltungsgebäude sieht man Bohrungen, welche mit Beton
    31 points
  50. Endlich besteht die Gewissheit, dass mindestens ein Schornstein künstlich zum qualmen gebracht wird. Danke an @Transporter für diese und folgende Beobachtunge! Bei dem qualmenden Schornstein handelte es sich um folgenden: Desweiteren habe ich noch ein paar weitere Details. An der Häuserfassade sind nun alle Seitenzwischenwände mit Holz verschlossen. Auf dem neuen Runddach wurde ein Drachen angebracht. Das Fenster sitz nun in der dafür vorgesehenen Öffnung. Ob die vier Öffnungen im linken Bereich des Bildes ebenfalls ihre Fenster bekommen haben werde ich morgen nachschauen.
    31 points
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.