Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 25/11/20 in all areas

  1. Als Hinweis an alle User: Verschwörungstheorien zum Thema Corona jeglicher Art werden hier im Forum nicht geduldet und direkt ausgeblendet!
    17 points
  2. Da hier nicht der richtige Ort für die x-te Corona Diskussion ist, möchte ich dich nur darum bitten, dich mit der Verbreitung von solchen pseudo Informationen zurückzuhalten, bitte, danke.
    14 points
  3. *Vielleicht solltest Du dann auch erwähnen, dass es auch asiatische Demokratien wie Japan oder Süd-Korea gibt, die die Pandemie in der Ausbreitung verhindert haben. Es gibt dort einen gewissen Respekt nicht nur gegenüber Amtsinhabern oder Institutionen, sondern auch dem Mitmenschen gegenüber. Jeder nimmt sich im alltäglichen Leben ein Stück weit zurück - das fängt in der U-Bahn an, indem man andere Mitpassagiere nicht mit seinen (Telefon-)Gesprächen belästigt. Man rückt sich generell nicht auf die Pelle, selbst wenn tausend Menschen gleichzeitig in Shibuya die Kreuzung passieren. Das Gemeinwoh
    13 points
  4. Ob diese Verordnungen auch immernoch so dämlich sind, wenn jemand den du gut kennst auf der Intensivstation liegt? Normalerweise hab ich ja keine Lust auf Diskussionen aber man muss sich eben auch immer wieder vor Augen führen, dass es hier nicht nur um Irgendwelche Zahlen sondern um Menschen geht. Man macht das ganze ja nicht, weil man möglichst viele Branchen zerstören will...
    13 points
  5. Ob das Sinn macht @Bahnschalker weiß ich nicht. Ich bin an dem Punkt angekommen wo ich mir denke, besser so, als gar nix. Ich wäre schon dankbar wenn ich durch das weihnachtliche PHL schlendern dürfte. Auf dem Weihnachtsmarkt was leckeres essen und trinken, ein Ründchen Taron fahren, meine Phriends sehen, sei es auch nur mit Abstand. All das würde mir schon reichen
    11 points
  6. Die Weihnachtszeit gehört für viele Menschen zur schönsten Jahreszeit. Es sind nicht nur die vielen Geschenke um uns herum, die das Weihnachtsfest ausmachen. Die ganze Vorweihnachtszeit mit all seinen Traditionen und Bräuche, wie der Phantasialand Wintertraum macht das Fest der Liebe zu einem der schönsten Ereignisse im Jahr. Man besinnt sich auf das Wesentliche Und verbringt die Weihnachtstage mit lieben Menschen um sich herum. Bereits im Vorfeld des Heiligen Abend beginnen für die meisten Menschen die Vorbereitungen auf die eigentlichen Festtage. So auch bei mir, denn meine Tradition ist es,
    11 points
  7. Um es kurz abzuschließen: Der Mensch ist sich der Dramatik eines exponentiellen Wachstums nicht bewusst. Die Sterblichkeit ist bei uns deshalb nicht über der Norm, weil wir diese exponentielle Steigerung stets rechtzeitig gestoppt haben. Andere Länder, wie die USA, haben das verfehlt. Wenn es hoch kommt, haben bislang ca. 2% der Deutschen die Krankheit durchgemacht. Jeder kann sich ausrechnen, was für eine Corona-Bilanz wir hätten, wenn wir tatsächlich die berühmte Herdenimmunität mit ca. 70% Infizierten bereits erreicht hätten.
    9 points
  8. Ein Argument was ich kürzlich gehört habe, was einleuchtend, aber auch frustrierend ist, bezog sich auf die grandiose Überfüllung von Einkaufsmeilen und Einkaufszentren. Ich war neulich in einem Einkaufszentrum um *eine* Sache zu besorgend und war schockiert, wie viele Leute dort gemütlich herumschlendern, als wär nichts los. Ein Bekannter hat dann gemeint, es läge daran dass halt alles andere zu ist, und die Leute dann halt da hin gehen, wo es geht. Uff. D.h., nach der Logik wäre es möglich, dass die Schließungen (auch die von Freizeitparks), zumindest zum Teil, die Ansteckungsgef
    8 points
  9. Und genau DAS ist der Unterschied von einer Demokratie und Diktatur! Natürlich müssten auch wir in einer Demokratie uns an die Regeln halten um das Problem in den Griff zu bekommen, aber wir westlichen Europäer sind von unseren Grundzügen komplett anders gepolt. Wir dürfen unsere Meinungen sagen, wir dürfen protestieren und so doof es auch aktuell ist, wir dürfen auch demonstrieren (sofern man sich an die Regeln hält). Wir sind so gestrickt, das wenn uns was seltsam und komisch vorkommt, das wir das kritisch hinterfragen. Der Chinese und viele andere as
    8 points
  10. Ich habe gerade am Bahnhof 2 Typen gesehen die sich geimpft haben... voll vorbildlich.....
    8 points
  11. Die neuen WischiWaschi Regelungen betreffend der Covid Pademie sind raus und ich als Krankenpfleger frage mich was soll diese gequirlte Scheiße denn nun bringen? Ich wünsche meinen Kollegen auf allen ITS viel Kraft, die Politik hat euch wieder vergessen.
    8 points
  12. 7 points
  13. Mit dem Argument müsste man die Restaurants und Cafés wieder öffnen. Dann würden sich die Leute ja besser verteilen. Und die Hygienemaßnahmen wurden ja auch umgesetzt. Dann kommen aber Sportvereine und Fitnesscenter um die Ecke. Hier kann man auch prima umsetzen, was gefordert wird. Das große Problem ist die Disziplin der Leute. Oder soll man Dummheit sagen? Genau deshalb werden härtere Maßnahmen kommen, wie sie in anderen Ländern auch üblich waren bzw sind. So sehr ich mir wünsche, dass Freizeitparks, Thermen und Stadien wieder öffnen. Das wird nichts werden. Wobei mi
    7 points
  14. Von Pleite spricht ja auch niemand, aber 2,8 Milliarden Verlust sind eben am Ende 45,8 Milliarden weniger als im letzten Jahr. Das war alles nicht wirklich vorhersehbar, entsprechend trifft es am Ende so gut wie alle Konzerne. Denn die Aktionäre hängen am Ende trotzdem an der Strippe und wollen Geld sehen. Ich weiß, auf die großen draufhauen macht immer mehr Spaß, aber auch bei Disney wird das am Ende Auswirkungen haben, vor allem auf die Entwicklungen in den Parks. Es ist auch da definitiv vorbei mit riesigen Investitionen in nächster Zeit. Man schließt die bestehenden Baustellen
    7 points
  15. Praktisch! Man kann dann vielleicht direkt die Ostereier in den Haufen abgefallener Nadeln verstecken
    7 points
  16. Genau so gehts mir auch.... ich würde auch fahren, wenn keine Attraktionen geöffnet wären, sondern das Phantasialand wie ein XXL Weihnachtsmarkt wäre... Musik, Lichter, Gerüche.... irre, dass einem das so abgeht
    6 points
  17. Der Wirtschaftsminister Peter Altmaier sagt, dass die Beschränkungen auch in den ersten Monaten des Jahres 2021 bestehen bleiben könnten. Altmaier: Solange wir in großen Teilen Deutschlands Inzidenzen von über 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner sehen, haben wir die Pandemie nicht unter Kontrolle. Wir haben drei bis vier lange Wintermonate vor uns. Deshalb kann man leider keine Entwarnung geben: Es kann sein, dass die Beschränkungen auch in den ersten Monaten 2021 bestehen bleiben. https://www.welt.de/wirtschaft/article221225526/Altmaier-Beschraenkungen-koennten-in-de
    6 points
  18. Ich

    Servus

    Ich habe mich schon vor einiger Zeit angemeldet. Nun stelle ich mich mal vor: Ich komme aus Nordbayern und gehe mindestens 5 Mal im Jahr ins Phantasialand. Meine Lieblingsbahn ist Taron. Ich finde das Hotel Ling Bao am besten. Charles Lindbergh wird bald ausprobiert. Meine Hobbys sind Badminton, Klavier spielen, Fahrrad fahren und ich beschäftige mich mit Kartenmagie.
    6 points
  19. Ihr kennt natürlich alle jemanden der auf der Intensivstation aufgrund Corona liegt. Im übrigen liegt es nahe, das wenn man viele Branchen zerstört, dadurch auch gleich die Menschen mit zugrunde gerichtet werden. Dadurch das wir derzeit keine erhöhte Sterbensrate hier haben, sprich über dem saisonalen Durchschnitt (Quelle: Statistisches Bundesamt) sind die Maßnahmen eindeutig überzogen. Fakt. Aber es macht ja keinen Sinn, jedesmal dieses Pro und Contra. Wir müssen damit nun mal Leben. Ich bin derzeit gespannt, ob das Phantasialand ab dem 07.01.21 starten kann. Ich denke eher nicht
    6 points
  20. Enttäuschung und Trauer sind subjektiv. Wir müssen es nicht immer relativieren. Besonders die extrem erhöhte Arbeitsdauer bei vielen, auch bei mir, hätten eigentlich einen Freizeitausgleich nötig gemacht. Im Sommer war das ja zum Glück auch möglich. Ich kann dich aber total verstehen. Der Wintertraum ist für mich das Highlight im Phantasialand. Auch den Winterzauber im Europa-Park lasse ich nicht mehr freiwillig aus. Beides sind absolute Pflichtbesuche für mich geworden, weil ich nirgendwo sonst so eine tolle Atmosphäre bekomme. Mir tut es besonders für die Mitarbeiter
    6 points
  21. Weihnachten das Fest der Familie wohl nicht bei uns dieses Jahr. Wenn die eigene Mutter auf einmal ohne Grund rumstresst.
    5 points
  22. Was Sinn machen würde, ist alles zu öffnen, wo sich die Hygienemaßnahmen gut umsetzen und kontrollieren lassen, um Druck rauszunehmen, sonst trifft sich Gott und die Welt unkontrolliert zu Hause. Also: Maskenpflicht, festlegen keine aber auch gar keine Haushaltsdurchmischung in der Gastronomie und anderen Bereichen, in denen keine Maske getragen wird und dann: Cafés und Restaurants auf (nur Außenbereiche), Zoos auf, Freizeitparks auf. Warum? Außenbereiche sind a) sicherer, b) vom Ordnungsamt gut kontrollierbar. Zoos und Freizeitparks sind groß genug, dass es sich lohnt,
    5 points
  23. Wenn man weder seinen Beruf noch sein Hobby ausüben darf kommt der Lagerkoller schneller als befürchtet!
    5 points
  24. Visolpex

    Servus

    Hallo ich! Ich hoffe ich mag mich!
    5 points
  25. @Mümpfchenvielen vielen Dank für diese netten Worte , das freut mich sehr das es dir so gut gefällt. Dafür hat sich die Mühe wirklich gelohnt.Auch euch alles gesundheitlich gute.Bis dann LG Nico
    5 points
  26. Mümpfchen

    Meine Weihnachtsdeko

    @Steampunkfan Sehr sehr schön. Da hast du dir aber sehr viel Mühe gegeben Vielen lieben Dank für die tollen Bilder. Sie haben mir ein lächeln ins Gesicht gezaubert. Deine lieben Zeilen tun richtig gut. Du bist unglaublich Niko. Ich wünsche dir und deinen Eltern eine schöne entspannte ruhige Adventszeit. Bitte bleibt gesund und passt auf euch auf. Wir sehen uns. Liebe Grüße, Andrea
    5 points
  27. Ich weiß, das ist jammern auf hohem Niveau, aber ich bin trotzdem sehr sehr traurig das der Wintertraum am 1. Dezember nicht starten kann. Kein Matamba Keine schönen Lichter Kein leckeres Essen, kein Glühwein Und überhaupt....meine lieben Phantafriend Freunde seh ich auch nicht Ich finde da kann man mal enttäuscht und traurig sein
    5 points
  28. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag @Taron Testfahrer
    4 points
  29. Alles Liebe und Gute zum Geburtstag @Taron Testfahrer
    4 points
  30. Alchemay

    Das Phantasialand- Quiz!

    Dann können wir hier für 14 Tage zumachen.
    4 points
  31. Der Haken ist: Die Leute würden heute sich zuhause treffen und morgen in den Freizeitpark oder den Zoo gehen. Insgesamt entsteht so der Eindruck: Ist doch nicht so dramatisch und der Virus wird sich weiter ausbreiten. Aber bleiben wir mal bei dem Ansatz: Wir öffnen nur draußen. Für das Phantasialand hieße das: Keine Maus, keine Winjas, kein Tartüff, kein Tempel mit und ohne VR. Gastronomie drinnen und Shows ohnehin nicht. Macht keinen Sinn, oder?
    4 points
  32. Mümpfchen

    Servus

    Hallo @Ich, mindestens 5 mal im Jahr ins PHL hört sich nach Fan an Ich bevorzuge das Matamba, die Zimmer sind für 3 Personen als Familie einfach größer. Das Ling Bao ist aber auch sehr schön. Die Bars sind da gemütlicher finde ich. Da hast du ja noch ein kleines Abenteuer vor dir als "Bald Explorer ". Vielen Dank fürs vorstellen und weiterhin Spaß hier im Forum. Liebe Grüße, Andrea
    4 points
  33. 14 Tage Wintertraum reichen auch.
    4 points
  34. Falls du jetzt auf die größte Einnahmequelle von Disney anspielst, Filmproduktionen: wann genau kam nochmal der letzte große Film in die Kinos? Ob man Mitarbeiter entlassen muss halte ich auch für fragwürdig aber gut geht es Disney auf gar keinen Fall
    4 points
  35. Disney entlässt Tausende Mitarbeiter vor allem in Freizeitparks. https://boerse.ard.de/aktien/disney-entlaesst-zehntausende100.html
    4 points
  36. Im Januar stecken wir so richtig im Winter, da wird gar nix öffnen. Nach den aktuellen Maßstäben hängen wir bis März im Lockdown. Vielleicht gibt es kleine Öffnungen, aber ich habe da jegliche Hoffnung verloren, dass die Parks irgendeine Chance bekommen. Wie bereits erwähnt, das Infektionsschutzgesetz sorgt dafür, dass man jetzt immer für vier Wochen hingehalten wird. Und am Ende hat es leider wieder nicht für Lockerungen gereicht.
    4 points
  37. Lieben Dank für deinen Beitrag @Joker, welchen ich jetzt ungefähr 4 mal gelesen habe. Du hast die richtigen Worte gefunden, dafür danke ich dir
    4 points
  38. Das leckere Bierchen!
    4 points
  39. Alles Gute zum Geburtstag @APDC und @Mats
    4 points
  40. Da will ich aber nicht wissen, wie die Weihnachtsbäume im März aussehen...
    4 points
  41. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag @APDC. Ich hoffe du kannst dir in dieser Zeit trotzdem einen schönen Tag machen. Bleib gesund .
    4 points
  42. Guten Morgen @APDC und @Mats, zu Eurem Geburtstag wünsche ich Euch alles Gute!
    4 points
  43. Guten Morgen @Ena, @Escargoth und @flaffstar, zu Eurem Geburtstag wünsche ich Euch alles Gute!
    3 points
  44. Natürlich @Jokie, da hast du vollkommen Recht. Der Park ist aber auch hauptsächlich dafür zuständig das Maßnahmen und Regeln beachtet werden. Das scheitert aber leider an der Unvernunft der Gäste. Wie gesagt, ich weiß nicht, ob es richtig oder falsch ist. Ich weiß nur das ich den Wintertraum sehr vermisse.
    3 points
  45. Ich denke auch eher, dass zu der Zeit höchstens Restaurants öffnen. Freizeitparks etc eher weniger
    3 points
  46. Halte dich aber auch mal in China nicht an die Regeln, da wirst du nicht so wie hier 200 Euro oder so zahlen. Die Behörden sperren dich dann zur Not bei dir Zuhause ein oder nehmen dich direkt mit. Außerdem funktioniert da die App auch, da es da einfach keine Datenschutzrichtlinien gibt.
    3 points
  47. Es war zwar eh schon klar, aber jetzt offiziell!
    3 points
  48. Das Phantasialand hat nun den frühesten Buchungstermin für einen Parkbesuch auf den 21.12 verschoben.
    3 points
  49. Also wenn ich ziemlich sicher weiß, dass ich am 01.12. nicht öffnen kann, dann verkaufe ich vielleicht trotzdem noch Tickets, bewerbe es aber eben nicht. Ich habe ja auch nicht behauptet, dass der Park auf jeden Fall noch Geld mit den Gästen verdienen will, sondern auch in den Raum geworfen, dass man in Brühl etwas zu optimistisch ist. Ich weiß nicht, wie genau man in Brühl über die Situation denkt. Sicher ist aber, dass jedes verkaufte Ticket erst einmal Umsatz bedeutet. Dass der Park da nicht kulant ist, habe ich auch nie behauptet. Letztendlich sind es aber eben vor allem Umbuch
    3 points
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.