Jump to content

PhantaShop

Bestell' Dir jetzt etwas aus unserer Kollektion nur im PhantaShop!
Jetzt shoppen

Der neue Launchcoaster F.L.Y.

Das Phantasialand hat zusammen mit Rookburgh eine neue Achterbahn angekündigt!
Jetzt mitdiskutieren!

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 05.11.2018 in allen Bereichen

  1. 13 points
    DerSchiefen

    Informationspolitik des Phantasialands

    Nun bin ich zwar seit kurzem nicht mehr im PHL aber möchte dennoch hierzu was sagen. Die verschiedenen Kanäle erreichen unterschiedlichste Zielgruppen. Die Überschneidung ist sehr gering. Wo facebook dir Content ausspielt wann der Algorithmus es will sind die Abonnenten bei WhatsApp darauf aus, direkt Infos zu bekommen und zu lesen. Snapchat hat komplett keine Relevanz in dem Bereich. Thema community. Es wird dort jeder Kanal mit nem Tool beantwortet, ohne Gewichtung. Es kommt ein Kommentar rein, wenn er beantwortet werden muss und das wird er in vielen Fällen passiert es unabhängig davon ob er auf fb Insta WhatsApp YouTube und co gepostet wird. Wenn ich es sogar richtig im Kopf habe sind mindestens 2 wenn nicht sogar 3 blogsrtikel nach aufrufen in den Gruppen entstanden. Dazu führt die gameification beim MachMittwoch dazu, dass die ‚nicht hardcore fans‘ sich tiefer mit der Vielfalt der Produkte auseinandersetzen. ferner kann ich nur noch einmal betonen, es sitzen im marketing ganz viele tolle Menschen die sich viele Gedanken machen. Liebe grüsse Torsten
  2. 11 points
    Interceptor

    Parkhefte und Autoaufkleber - Jahre

    So, hab da was für euch. Da das hier nichts wird mit sortieren lade ich da ganze jetzt aufn Webspace hoch. Bin dahinter gekommen das es spezielle Programme zum scannen gibt. Damit sind auch bei dem 14 Jahre alten OfficeJet meiner Eltern in Windows 8.1 alle Einstellungen da. Die Aufkleber klebe ich zuerst mit Ponal auf festen Karton da diese zum Teil eben schon mal wo aufgeklebt waren. Also dünn mitm Pinsel den Leim auftragen und mitm Finger fest streichen. Dann lege ich das ganze zwischen MDF Bretter. Allerdings kommt noch ein Küchentuch dazwischen damit das bisschen Leim der austritt nicht am Aufkleber hängt bzw sich nicht mitm MDF verbindet. Dann wird das ganze mitm Skalpell ausgeschnitten. Somit sind die Aufkleber dann so glatt wie möglich. An dem runden und Space Center Aufkleber hab ich ein paar Stunden gesessen. Ihr seht ja oben wie der vom Space Center vor der Bildbearbeitung aussah. Der runde hatte am Rand auch einen Knick. Die Bilder mache ich extra groß damit sie 4K geeignet sind. Auf meinem 1080p Monitor sehen sie gut aus. Beim rein zoomen sieht man natürlich die Altersspuren. Kein Ahnung wie sie aufm 4K Monitor im Vollbild und auf etwas Entfernung aussehen. Zum Drucken in Originalgröße sind sie auf jeden Fall gut genug. Die Größen stehen dabei. Die Dateigrößen sind bei nicht eckigen Aufklebern da png (wegen der Transparenz) natürlich alles andere als klein. Aber in Zeiten von Flat und Terabyte Festplatten wohl egal. Der silberne 20 Jahre Aufkleber sieht im Original viel toller aus als der Scann. Die Mikrokratzer sieht mal aufm Original nicht. Hab den aber auch nicht groß bearbeitet da er eh nicht zum drucken geeignet ist. Ansichtskarte hab ich zum testen erst mal nur eine gescannt. Weiß nicht ob man das Moiré noch besser weg bekommt? Die Seite ist auf die Schnelle zusammen gebastelt und die URL ändert sich noch da irgendwas mitm Nameserver noch nicht geht. http://skulltronics.net.w018c568.kasserver.com/phantasialand.php
  3. 9 points
    Schlussbremse

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    @NCC1701-E jetzt stell Dich nicht so an! Das wäre dann doch in der Tat ein (weltweit) "einzigartiges Achterbahngefühl". Und die Frage, was "bei Tag und Nacht" passiert, wäre damit auch geklärt...
  4. 9 points
    Schlussbremse

    Zitate anderer Gäste

    @BochumerJunge Vorsicht! Du könntest damit hier Diskussions-Lawinen lostreten... Mir fällt gerade das nicht wirklich lupenreine, aber doch irgendwie ganz charmante, weil schonungslos direkte, Zitat einer jungen Dame zwei bis drei Sitze weiter auf Tikal ein: "Eyyy! Ich hab' das Gefühl, mir fällt gleich die F**** raus...!"
  5. 8 points
    NCC1701-E

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ich hoffe doch, du meinst einen Darkride Part?! Ich bin Sexuell jetzt nicht so unbekümmert, das ich sowas beim ersten Mal in einem Freizeitpark auf der Achterbahn ausprobieren möchte....
  6. 8 points
    Im Silverado Theatre kommt zum Wintertraum 2018/19 die neue Show "Talvia. Ein Wintermärchen." Quelle
  7. 7 points
    RooStar

    Digitalisierung im Park

    Tatsächlich habe ich es geschafft meine Jahreskarte in meinem Handy zu hinterlegen... Zumindest im Kartenfach meiner Klapphülle...
  8. 6 points
    JayPeck

    Digitalisierung im Park

    Wer die Kosten für die Bargeldabhebung am Sparkassenautomaten umgehen möchte, kann Phantasialand-Geld im Gästeservice kaufen und dort mit Karte bezahlen - ganz ohne zustätzliche Gebühren.
  9. 6 points
    Joker

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Wieso driftet es ab? Eine Spekulation über eine U-Bahn oder ein Hotel ist genau so realistisch oder unrealistisch wie der Darkroom. Mit dem Lauch Coaster wird es denke ich aber nichts. Im Movie Park hat man bereits den Lauch auf Star Trek fahren lassen. Die haben da also zuerst DEN Weltrekord gesichert.
  10. 6 points
    In der Arena de Fiesta kommt zum Wintertraum 2018/19 die neue Show "Alle Jahre wieder..." Quelle
  11. 5 points
    zorin

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Spätestens auf ner nächsten Fantasypride dürfte F.L.Y. dann gandenlos überlaufen sein
  12. 5 points
    NCC1701-E

    [Mexico] Chiapas - DIE Wasserbahn

    Selbstverständlich ist der Bereich zwischen Abfahrt und Ende des Auslaufes ein eigener Blockbereich. Hier ist es aber keine Bremse, sondern das wird über die Antriebsräder, welche vor jeder abfahrt sind geregelt, diese Befürdern das Boot dann eben einfach so lange nicht weiter, bis der Bereich frei ist. Die Messung dafür findet aber nicht im Tal statt, sondern am Begin und Ende der Auslaufstrecke. Dort sind mehrere Lichtschranken angebracht, welche wie ich festgestellt habe, die Geschwindigkeit des Bootes messen. Passiert ein Boot diese lichtschranke langsam, wird erst nachdem es die Letzte verlassen hat, leicht verzögert der Bereich freigegeben und das eventuell gestoppte Boot gestartet. Fährt fdas Boot recht Zügig durch die Lichtschranke, wird das Obere Boot schon gestartet, wennd as Boot unten noch aus dem Messbereich herausfährt. So ist zumindest wenn man es aufmerksam beobachtet. Wenn sich nun das Band in der Station nicht bewegt, wird nach zwei, drei Booten das Letzte Boot auf dem Drop auch gestoppt und erst wieder freigegeben, wenn ein Boot die Station vorne wieder Verlässt. Das macht man um einen Rückstau zu vermeiden und um die Boote nicht zu hart aufeinander fahren zu lassen. So funktioniert das bei eigentlich allen abfahrten und sogar bei den Liften, da diese ja schneller und langsamer laufen, um die Abstände zwischen den Booten zu halten. Wie gut das eigentlich berechnet ist, zeigt sich am zweiten lift, bei dem das Abbremsen des Bootes oben gleichzeitig mit dem Abbremsen zum Einfahren für das nächste Boot unten ist.
  13. 5 points
    Woody8

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Dabei hat der Europapark doch schon längst einen Flying Lunch Coaster im Foodloop Restaurant. Wenn ich mehrere Gerichte bestelle, sogar Multi Lunch!
  14. 5 points
    So, und jetzt bitte ein paar Monate Pause in der "Wird ma' Zeit für neue Shows" - Debatte
  15. 5 points
    NCC1701-E

    Neu 20XX: Rookburgh

    Ich finde auch, dass die Wand durch die Farbe schon ordentlich an Tiefe gewinnt. Sie ist zwar immernoch überall gleich hoch, aber es stört mich an dem farbigen Teil eigentlich immer weniger. Es ist auch gut möglich, das die Höhe der Wand ein Kompromiss ist... So hoch, wie man dort bauen darf und damit man so viel Schall wie möglich schluckt eben durchgängig so hoch wie möglich. Vielleicht hat man einfach keine andere Wahl... Gespannt bin ich auch, wie man den Übergang nach Berlin löst... Mir wäre es fast am liebsten, wenn man die Wand nach der Ecke ein kleines Stück weiter richtung Quantum führt. So hätte man dann von BErlin aus die Sichtachst zum Wuze Thema komplett verdeckt. Ich hab das hier mal Stümperhaft aufgemalt. Grün wäre dann Wuze Town Thematisierung und Gelb wäre Berlin. Ich denke zwar nicht, das das so kommt, aber so würde ich es mir wünschen. Ich mag die stark abgegrenzten Bereiche.
  16. 5 points
    NCC1701-E

    Lieblingsgeräusche im Freizeitpark

    Uhh da gibts aber vieles was ich aufzählen könnte: - Das Rauschen des Wasserfalls bei der Hollywood Tour und das Urige rattern des Liftes. - Die Glocke vom Baron 1898 kurz vor und während der Abfahrt. - Der zweite Abschuss von Taron. - Die "Energiegewinnungsmschine" im Wartebereich der Maximus Blitz Bahn. - Das Einklinken des Tempel Zuges in die Liftkette. - Das Pfeifen des Stoomtrein in Efteling. - Das Geräusch das der Nessiezug im Looping macht. - Talocans quietschende Bremsen. - Das Woooohhhhhhssshhhhhh nachdem ein Chiapasboot wieder ins Wasser nach der letzten Abfahrt eintaucht. Geräusche die ich Vermisse: - Das Rattern der Bügel der Silbermine. - Das Zischen der Türen vom Phantasialand Jet. - Das Plätschern im Casa Magnetica. - Das Surren der Antriebe der Gondelbahn Geräusche die ich nicht mag: - Das Surren der Antriebe von Droomvlucht (seltsamerweise mochte ich es bei der Gondelbahn =D ) - Die Durchdrehenden Reifen beim einfahren in die Tempel Station, das klingt so falsch =D - Die Rückrollsperre bei Backstroke. - Das Schlagen bei der Taldurchfahrt der Crazy Mine und auch die Bremsen... man scheppert das Teil =D
  17. 5 points
    Um Das Bermuda Dreieck in der Hinsicht nochmal hervorzuheben, ich persönlich bin bester Dinge, das sich dort auch zur nächsten Saison viel positives ändern wird. Man scheint sich von vorne nach hinten durch zu arbeiten. Zum Ende letzten Jahres wurden bereits viele Effekte und Funksprüche in den ersten Szenen des Dark Ride Parks reaktiviert. Zur Anfang der nun vergangenen Saison kamen Sound Effekte, die Reaktivierung der Pre Show (wieder gut hörbar, läuft wie üblich in Dauerschleife) und Funksprüche vor dem ersten Lift und während des ersten lifts hinzu. Auch wurde einiges an der Beleuchtung verändert, bis zuletzt erstrahlte Vorallem der erste Dark Ride part dank neu installierter LED Spots im wahrsten Sinne des Wortes in einem ganz neuen Licht. Damit wäre der erste Teil wieder relativ gut instand Gesetz. Was nun noch fehlt, und in meinen Augen auch der größte Kritikpunkt ist, ist der Part nach dem verschwinden des UFOs. Hier fehlt weiterhin - Wassereinbruch - Dichter Nebel Und damit verbunden - Die Hitze beim 2. Lift. Wenn diese 3 Punkte zur nächsten Saison noch angegangen werden kann sich das Bermuda Dreieck definitiv wieder unter den Hauptattraktionen des Parks einreihen. - Wenn nicht sogar unter einer der besten dar Rides Deutschlands. (Die Marode Fassade mal außen vor gelassen)
  18. 4 points
    TOTNHFan

    [Mystery] River Quest

    Geräuchtechnisch haben weitere Arbeiten an RiverQuest begonnen.
  19. 4 points
    Schlussbremse

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    @FourMan Hier wird nur offiziell die Off-Season eingeleutet... @Peddaaa Wie gut, dass noch nichts von der Kooperation mit phriends24....ups Tatsächlich mal B2T: Wo wir hier von Darkrooms sprechen - mir ist nochmal aufgefallen, wie tief der Coaster teilweise in die Grube auf seinen Traversen "abtaucht". Eine relativ kürzlich installierte Schiene scheint von der Helix bei MaC in einem Schwung in Richtung Wartungsbereich zu führen. Mutmaßlich geht es in einem Tunnel unter dem Plateau, über das man vermutlich von Fantasy hereinkommt, hindurch weiter. Ich denke es wird noch wesentlich öfter als Bei Taron durch und/oder unter Strukturen hindurch gehen. Ich fände es ja cool, wenn uns an diesen Stellen irgendwelche passenden Effekte erwarten würden.
  20. 4 points
    BochumerJunge

    Lieblingsgeräusche im Freizeitpark

    Eindeutig das Quitschen meiner Frau wenn Colorado in den Dunkel-Part einfährt....unbeschreiblich l
  21. 4 points
    jaybee

    [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    Warum wiederholt sich denn hier in dem Forum jedes Thema doppelt und dreifach? Ja, die beiden Attraktionen haben schon länger keine eigene Seite mehr. Warum weiß nur der Park selbst.
  22. 4 points
    to_b

    [Berlin] Das verrückte Hotel Tartüff

    Ich fänd es ja toll, wenn das Labyrinth so gebaut wäre, dass man jeden morgen einfach ne neue Route einstellen könnte.
  23. 4 points
    PHL-Marcus

    Neu 20XX: Rookburgh

    Man konnte in einem früheren Stand der Baustelle ganz gut sehen, wo dieser Gang in Rookburgh rauskommt, dort sah er genau so Breit aus wie der "Eingang" in Berlin. Wieso sollte das nicht einfach ein schön thematisierter Übergang werden? Mit passender Beleuchtung, stimmungsvoller Musik, und dann entfaltet sich Rookburgh vor einem.
  24. 4 points
    Schlussbremse

    Lieblingsgeräusche im Freizeitpark

    Ich mag ganz allgemein ...das Einrasten von mechanischen Bügeln (Colorado/TotNH/etc.) ...das charakteristische, hochfrequente, Summen, wenn sich ein Zug auf Reibrädern in Bewegung setzt (Ich vermute, das sind die E-Motoren?) ...das Geräusch eines anspringenden Kettenlifts ...das Zischen Druckluft-betriebener Bremsen (z.B. im Stations-Bereich) Ich mag ganz speziell ...das Fahrgeräusch von Taron (Gänsehaut) ...das Geräusch eines B&M Wing-Coaster-Zuges in der Schlussbremse (Wirbelstrom). Man könnte meinen, das Teil reduziert von Warp 9 ...das Klacken (fast schon Knallen) eines B&M Wing-Coaster-Zuges bei der Einfahrt in die Station (Ich wüsste hier gerne, welches Bauteil dafür verantwortlich ist) ...das "Aufploppen" der Gurtschnalle bei den B&M Sitzen mit Westenbügel. Das "flenst" so schön ...die Glocke des Baron ...das charakteristische Scheppern der berühmten Auffangkette/Rückrollsperre der Colorado Ich mag nicht ...das infernalische Scheppern der Rückrollsperre eines GCI-Woody á la Troy. Vor allem nicht direkt über dem Haken sitzend Es gibt bestimmt noch mehr, was mir vielleicht nicht direkt einfällt. Vieles nehme ich teils unbewusst wahr, in dem Moment steigert es aber dann enorm das gefühlte Gesamterlebnis.
  25. 4 points
    Coaster Hunter

    Zitate anderer Gäste

    Bei mir ergab sich vor einigen Jahren im Heide Park mal folgende Situation: Wir waren im Sommer da und standen etwas länger bei Scream an. Hinter uns eine Gruppe Mädchen: "Ey ich sitze aber gleich am Rand is klar ne." "Nee, ich will auch mal!" daraufhin entbrannte eine Diskussion, wer denn am Rand sitzen darf. Letztens im Phl eine andere Situation. Das von den "Normalos" so zimlich jede Inversion als Looping bezeichnet wird ist ja nichts neues mehr aber was ich letztens bei der Black Mamba gehört habe topt echt alles. Jugendliche Gruppe in der Warteschlange hinter mir: "Ey da fährt man ja die ganze Zeit auf dem Kopf." "Nee, die hat so umgedrehte Züge." "Hä is das nich voll unangenehm." "Nee du sitzt ja mit den Beinen nach unten." "Achso" an einer anderen Stelle dann: "Ey voll geil, guck mal Looping." "Ja aber nicht so normal, sondern so bisschen zur Seite." -Es war ein Fahrelement was man unter Fachkreisen eigentlich als, naja, ich glaube Kurve bezeichnen würde. Aber man kann ja auch nicht alles Wissen.
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.