Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 06/11/19 in all areas

  1. 13 points
    Olli

    Besuch PHL am 31.10.2019

    Aber es ist nun mal - teilweise faktisch, teilweise subjektiv - an den Haaren herbeigezogen. Mistery Castle funktioniert noch genauso wie früher. Jetzt kann man natürlich sagen, dass man sich auf ein einzelnes, schlechtes Argument stürzt. Genauso kann man aber aus diesem Argument eine andere Schlussfolgerung ziehen: Einfach alles lässt in der gefühlten Intensität nach, der Threaderöffner ist sich dessen aber scheinbar nicht bewusst. Ich kann für mich auch klar sagen: Meine erste Fahrt Taron war "bäääääääääääm! Abschuuuuusss! Wahnsinn!" - und jetzt nach irgendeiner dreistelligen Anzahl an Fahrten ist es eher so "Yeaaah, Spaß!". Tolles Teil, aber mir fehlt bei der Bahn die Höhe und damit verbundene Geschwindigkeitswechsel und außerdem Inversionen. Bei der ersten Fahrt war noch alles perfekt und beeindruckend. Und klar fällt einem beim hundertsten Besuch auch immer mehr auf, was dann doch nicht so perfekt ist - auf Fahrgeschäfte bezogen oder den Zustand des Parks. Dann sollte der gedankliche Transfer "Ich war nun wirklich seeehr oft hier und schaue DAHER immer mehr auf penibelste Details, der Park hat sich aber kaum verändert" hinzubekommen sein. Wer das nicht schafft kommt zu dem Schluss, dass der Park vor wenigen Jahren großartig war und nun nur noch notgedrungen besucht wird. Und das kann man durchaus absurd finden. Das hat auch einfach etwas mit Selbstreflektion zu tun. Wenn es gehiessen hätte: "Ich habe den Park nun wirklich oft besucht und derzeit gibt es einfach wenig Neues ausser dem üblichen Verschleiss" - wäre das einfach authentischer rübergekommen.
  2. 12 points
    Fuffi

    Besuch PHL am 31.10.2019

    Hm vielleicht liegt es auch an der Art wie Kritik geäußert wird. Ich bin zwar noch nicht lange hier aber direkt mein erster Beitrag enthielt Kritik zum Phantasialand, die ich äußerte obwohl ich wirklich gerne in den Park gehe. Dafür hat mich niemand ''runter gemacht'' ich bekam sogar ein paar Likes. So hatte ich es mir auch erhofft: dass ich herausfinden konnte, dass sich in diesem Forum Leute treffen die das PHL mögen und trotzdem darüber nachdenken, was man am geliebten Park verbessern könnte/sollte und dass die Dinge die mich stören vielleicht auch anderen aufgefallen sind. So weit so gut. Was uns Fans vielleicht stört ist wenn a) gesagt wird dass man deshalb nicht mehr in den Park geht, weil das den Bereich der produktiven, Verbesserung anstrebenden Kritik verlässt und b) Vergleiche zu anderen Parks gezogen werden. Das ist tatsächlich müßig, wenn dir ein anderer Park generell besser gefällt und du das PHL nicht mehr besuchen möchtest ist das natürlich ok aber vielleicht ist das hier dann die falsche Plattform. Und damit meine ich NICHT dass keine Kritik geäußert werden soll! Ich persönlich denke auch lieber darüber nach wie man das PHL verbessern könnte (die Liste ist tatsächlich nicht kurz) als darüber zu diskutieren dass ein anderer Park ja viel Besser ist und man jetzt lieber da hin geht. Aber das ist nur meine Perspektive und ich habe keineswegs die Ansicht jemanden runter zu machen oder ihm seine Meinung abzusprechen.
  3. 11 points
    Dann lege ich gerne noch ein paar Sommerfotos dazu, die ihr bei Bedarf natürlich in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen bekommt Beste Grüße und schöne Offseason! Luis
  4. 11 points
    Letzte Nacht wachte ich schweißgebadet auf nachdem ich die schreckliche Vision von "Crazy Bats-Das Weihnachts-Musical" hatte......
  5. 9 points
    BochumerJunge

    Axis-Coaster Prototyp....

    Heidewitzka Herr Kapitän.....
  6. 9 points
  7. 8 points
    PhantaRob

    Leider nicht gewonnnen...

    Crazy Bats ERT Leider müssen wir dir mitteilen, dass du für das Club-Event nicht gezogen wurdest. Solltest Du trotzdem Lust auf ein bahnbrechendes VR-Coaster-Erlebnis haben, gib ganz einfach die Suchbegriffe „Achterbahn“ „Onride“ „360“ bei YouTube ein und befestige Dein Smartphone mit etwas Klebeband vor deinen Augen.
  8. 8 points
    RooStar

    Crazy-Club-Event-Ideen

    Club der Verlierer - Event Liebe Club-Event Nicht-Teilnehmer, endlich ist es soweit! Das perfekte Event für euch! Leider haben wir vorerst jedoch schlechte Nachrichten für euch: So wie es derzeit aussieht, können wir die Wintersaison vorerst nicht pünktlich starten. Unsere Mitarbeiter berichteten, sie hätten einen komischen Clown mit roten Ballons gesehen. Das nehmen wir als Park natürlich sehr ernst und haben ein Erkundungsteam in unsere Kanalisation geschickt. Leider fehlt von unseren mutigen Männern und Frauen bis jetzt jede Spur. Lediglich ein Papierboot und ein abgetrennter Arm sind wieder aufgetaucht. Und hier seit ihr gefragt! Wir vermuten der böse Clown aus dem Kino ist real und wie wir aus dem Kino wissen, kann er nur von Verlierern besiegt werden. Also los! Jeder der jemals eine Absage für ein Club-Event erhalten hat, ist herzlich eingeladen am Samstag um 11:00 Uhr zur Clown-Jagd zu kommen. Der Tag wird für Überlebende mit einem Stück Kuchen und einem Kaffee bei Heinos abgerundet. (Ja, wir wissen, dass es dort recht beengt ist. Aber bei der erwarteten Mortalitätsrate, sollte der Platz locker reichen...) Rechtlicher Hinweis: Das Phantasialand übernimmt für abgetrennte Gliedmaßen, sowie verlust von Leib und Leben, keine Haftung!
  9. 7 points
    Schlussbremse

    Leider nicht gewonnnen...

    Man kann es wohl keinem recht machen. Daher mein Vorschlag, auf kreativ und versöhnlich formulierte Texte zu verzichten und klare Kante zeigen: ┌─────────────────┐ │ Gewinnspiel X/Y/Z │ │ N I E T E │ │ │ └─────────────────┘
  10. 7 points
    So kennt man es doch... Clickbait, überladene Thumbnails, usw. Alles für den eigenen Geltungsdrang und Klicks. Der Mehrwert ist wohl im Bereich Null anzusiedeln. Da bevorzuge ich doch Youtube Kanäle, wo ich hochwertige Dokus, Interviews, usw. geboten bekomme.
  11. 7 points
    Thietto90

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Ich will mich nun auch einmal zu dem Thema der Brillenausgabe / Förderbandanlage äußern. Ich war am letzten Mittwoch im Park und konnte Crazy Bats testen. Die Fahrt hat mir gut gefallen aber darum soll es gar nicht gehen. Ich hatte den glücklichen Zufall, in Höhe der eigentlichen Brillenausgabe zu warten und habe dabei mal einen Blick hineingeworfen. Da ich beruflich mit solchen Förderanlagen zu tun habe ist mir der Aufbau sofort bekannt vorgekommen und durch ein Label an der Seite wurde ich in meiner Annahme bestätigt um welchen Hersteller es sich handelt und diesen kenne ich auch. Natürlich durfte mir unser Ansprechpartner keine Details dazu nennen, was ich auch vollkommen verstehen kann. Ich kann aber alle beruhigen Man hat zusammen an einer Lösung gearbeitet und die Fehlerquelle ausfindig gemacht und diese wird nun behoben. Warum bisher noch nicht oder wann dieses passieren soll durfte man mir nicht sagen, wie gesagt habe ich volles Verständnis für. Aber was für uns alle das wichtigste sein sollte, spätestens zur neuen Saison wird die Förderanlage für die Brillen wieder wie geplant funktionieren und wir eine dementsprechende schnellere Abfertigung haben
  12. 7 points
    Trackmaker

    Meine Dioramen

    Hallo zusammen, Ich hab in den letzten Wochen zwei neue Dioramen gebastelt und möchte die euch nicht vorenthalten. Der Kiddie Halloween Coaster ist meine eigene Idee, das andere basiert auf Montu in Bush Gardens Tampa. Hoffe sie gefallen euch
  13. 7 points
    Mümpfchen

    Aus dem Netz gefischt

  14. 6 points
    RooStar

    Leider nicht gewonnnen...

    Im Club-Thread vorgeschlagen, hier realisiert! Was könnte man tun wenn man an einem Club-Event leider nicht Teil nehmen kann? Hier schon mal ein paar Ideen: Mystery Castle Tour Leider haben Sie nicht gewonnen, aber Sie könnten ja eine Ritterburg in Ihrer Region besichtigen... Blumen Tour Leider haben Sie nicht gewonnen, aber sie könnten ja auch im Baumarkt ein paar Blumen kaufen... Gerolltes Eis Event Leider haben Sie nicht gewonnen, aber Sie könnten ja woanders ein Eis essen gehen...
  15. 6 points
    @funtime_arena: Ich glaube Du verstehst mein Posting falsch. Ich lasse jeden selbst entscheiden, ob er solche Videos "benötigt" oder nicht. Dass ich wohl gar nicht zur Zielgruppe gehöre ist mir bewusst. Und dass ich die mir bekannten Teile der Videos wenig informativ finde ist hier gar nicht Thema. Das ist nämlich die eine Ebene (Youtube, Facebook, Insta, was weiß ich wo dieses Geschäft läuft), die andere ist die dieses Forums. Ich persönlich mag es nicht, dass Du hier mit so dermaßen reißerischen (oder im besten Falle nichtssagenden) Überschriften um ein paar Klicks bettelst. Da Du hier ansonsten in meiner Wahrnehmung sehr wenig schreibst, vermittelst Du mir den Eindruck, dass Phantafriends für Dich eher eine von vielen reinen Werbeplattformen für die Videos darstellt. Oder anders ausgedrückt klingt es für mich oft wie: "Ihr wollt meine Meinung zum Thema XY hören? Dann musst Du Dir halt mein Video anschauen." Aber so funktioniert für mich das Modell Forum nicht. Wenn jetzt jeder so posten würde, hätten wir hier gar keine Diskussionskultur mehr, sondern nur aneinandergereihte Videos, deren Spieldauer oft schon die Zeit bis zum nächsten geposteten Video überschreiten würde. Um es an einem aktuellen Beispiel konkreter zu bescheiben: Snorri Touren. Wir haben einen Thread, wo wir uns über die Entstehung der Attraktion unterhalten und später auch erste Erfahrungen / Meinungen austauschen. Du schriebst erst dann etwas zur Attraktion, als Dein Youtube-Content fertig war - was für ein Zufall. Die lesbare Meinung ist kurz gehalten und beinhaltet möglichst vage Informationen "[...] Queueline [...], welche sehr viel Witz und einigen Easter Eggs bietet" Ich dachte beim lesen natürlich: "Ahaaaa, Easter Eggs, cool, welche denn?", aber erfahre im nächsten Satz natürlich nur, wo ich näheres erfahre - nämlich im netterweise gleich eingebundenen Video. Und das gefällt mir - ganz unabhängig von Qualität und Inhalten der Videos - einfach als Nutzer dieses Forums nicht.
  16. 6 points
    Was ist das bitte für ein Titel? Der Europapark schließt über 200 mal im Jahr, diese Erkenntnis benötigt weder drei Ausrufezeichen noch ein dazugehöriges Video.
  17. 6 points
    Philicious

    Kuriositäten im Park

    Du bist einfach so genial. Bin immer wieder geflasht, was du alles weißt. Da verzeih ich dir tausendmal, dass du so sehr an diesem alten Schinken von Achterbahn hängst Meine absolute Lieblingsstory ist, als vor längerer Zeit @Herr Aquarium mal ganz tief in seinem Gedächtnis kramte und seine Verwunderung darüber äußerte, dass bei der alten Gondelbahn kurz vor Abriss noch die Glühbirnen der Außenbeleuchtung getauscht worden sind - was nicht nur eine komplett (positiv) kranke Detailbeobachtung von vor 10 Jahren ist, sondern nur von deiner Antwort getoppt wurde, dass du dich daran erinnern kannst, dass das für ein Presse-Event war. Benutze ich seitdem gerne privat als Beispiel dafür, wie absolut umfassend das Detailwissen dieser Community ist.
  18. 5 points
    Schlussbremse

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Da muss ich irgendwie gerade an die beiden Kollegen denken
  19. 5 points
    CoasterCow

    Kuriositäten im Park

    Gesichtet auf der Lütticher Kirmes letzte Woche.
  20. 5 points
    FALLS da was dran ist dann kann man nur den Hut vor den PHL ziehen das sie es geschafft haben den Zug in den Park bekommen zu haben ohne das auch nur einer etwas davon mitbekommen hat..... Top Secret Level 9000+! Vielleicht sollte man Robert L. aus B. bei Köln mit der Leitung des Geheimdienstes beauftragen....
  21. 5 points
    Fuffi

    Der Vandalismus im Movie Park Germany...

    Also auch uns ist in der Vergangenheit aufgefallen dass der Park viele (Problem-) Jugendliche anzieht, die Pöbeln, sich daneben benehmen und im schlimmsten Fall Sachen kaputt machen an denen andere Menschen vorher liebevoll gearbeitet haben. Das ist ein Grund von mehreren warum wir den Park seit geraumer Zeit nicht mehr besuchen. Dieses Problem beschränkt sich aber keines Falls nur auf den MP sondern ist (gefühlt mit den Jahren immer häufiger ) auch im Phantasialand anzutreffen bzw. generell dort wo sich Jugendliche in Gruppen treffen (Innenstädte etc.) Es fällt zwar im MP zumindest mir besonders auf aber es scheint ein generelles Problem zu sein dass der Respekt vor anderen Menschen, vor fremder Leute Eigentum und dem was andere Menschen teils mit ihren eigenen Händen mühevoll geschaffen haben, immer mehr verloren geht. Ganz besonders ufert es dann dort aus, wo keine oder nur geringe Konsequenzen zu befürchten sind. Das sehe ich gerade an meinem Wohnort: Polizeistelle geschlossen aus finanziellen Gründen / Personalmangel und schon steigt der Vandalismus mächtig an weil selbst wenn jemand die Polizei ruft ist die frühestens in 45 Min. da. Bis dahin sind die Übeltäter über alle Berge. Und das ist denen bewusst. Deshalb würde ich mir ein härteres Durchgreifen wünschen, damit ganz klar ist: hälst du dich nicht an die Regeln gibt es negative Konsequenzen! Und ja bei uns im Ruhrgebiet gibt es einige soziale Brennpunkte aber das kann weder Entschuldigung noch Ausrede sein für Vandalismus und anderes asoziales Verhalten. Ich bin selbst als Jugendliche in eher armen Verhältnissen aufgewachsen, musste mir so manche Klassenfahrt oder Wandertag verkneifen weil wir froh waren wenn was im Kühlschrank war. Trotzdem habe ich mich nie an den Sachen anderer Leute vergriffen o.ä. Nur ist auch klar dass die Vermittlung von Moral später für Lehrer und Erzieher sehr schwierig wird, wenn da vom Elternhaus aus unzureichend erzogen wurde. Die daraus resultierende Überforderung kann ich durchaus verstehen...
  22. 5 points
    War ein sehr schönes Event! Vielen Dank an dieser Stelle!
  23. 5 points
  24. 5 points
    Schlussbremse

    Das Phantasialand- Quiz!

    Gewonnen hab ich wohl trotzdem... https://www.phantasialand.de/de/park/parkmap/pirates-in-4d/ @Woody8 Tolles Rätsel, da flashen mir direkt wieder die alten Nielsen Schinken vor Augen... Ach komm, Du willst es doch auch...
  25. 5 points
    Frank2500

    Das Phantasialand- Quiz!

    Jetzt ist der @BremsBert wieder dran!
  26. 5 points
    Simisu

    Das Phantasialand- Quiz!

    Moment, ich muss nur kurz Graf Zahl befragen
  27. 5 points
    Magnus

    Phantasialand Club

    Da ich zu den glücklichen Gewinnern (wir sind wirklich Fans der Show und haben uns sehr gefreut!) der Fantissima-Verlosung gehört habe, möchte ich nun doch zur Aufklärung beitragen. Zum einen wurden die Begründungen wirklich gelesen und man hat die Gewinner gezielt ausgewählt - wir waren das Paar mit dem Hochzeitstag; ein Geburtstagskind war auch an unserem Tisch. Unsere Begründung war auch ein paar Tage vor dem Abend im Gästeservice gut bekannt. Mit der Zusage wurden wir informiert, dass wir während der Veranstaltung interviewt werden. Für uns war es völlig in Ordnung, dass so eine Aktion auch werbetechnisch genutzt wird. Alle O-Töne im Video stammen von den Gewinnern. Auch sind nur die Gewinnertische im Video zu sehen. Naja gut, dass daraus jetzt zwei Blogbeiträge gemacht wurden, ist halt typisch denke ich... Ich denke, für alle Gewinner war es ein toller Abend, zumal ja auch die gesamte "Parkprominenz" anwesend war Insgesamt verstehe ich die teils kritischen Äußerungen zu dieser Aktion nicht ganz, da erscheinen mir die anderen Clubevents derzeit eher fragwürdig...
  28. 5 points
    Schlussbremse

    Aus dem Netz gefischt

    @Mümpfchen Eigentlich sogar drei. +schielt auf seine Finger+
  29. 5 points
    Joker

    [Fantasy] CrazyBats VR

    Ich konnte die Bahn nun auch am letzten Saisontag fahren und muss sagen, dass die Werbung ihr Ziel verfehlt hat. Ich bin schon viele VR Coaster gefahren und kann dementsprechend bewerten, ob man in Brühl den besten VR Ride der Welt stehen hat. Crazy Bats ist mit Sicherheit eine Verbesserung des Temple, bleibt für mich aber die absolute Notlösung. Der Wartebereich sieht nach wenigen Monaten schon wieder furchtbar aus, die Besucher leisten da ganze Arbeit. Die Umthematisierung ist für mich auch optisch nicht gelungen, es wurde eben alles herausgerissen und neu beklebt. Wirklich hochwertig fand ich da nur die Bildschirme in der Station. Der Film hat eine gute Grafik, ist aber auch nicht viel besser als auf anderen neuen VR Rides. Besonders die Rahmenbedingungen sind aktuell eine Katastrophe. Brillen, die mit Tüchern abgeputzt werden, eine Kapazität, die um mehr als 50% gesunken ist, usw. Die Wartezeiten lagen bei 70 Minuten, bei einer Temple Kapazität wären es vielleicht 30 Minuten gewesen. Für eine große Neuheit im Phantasialand sehr schwach. Der Film ist und bleibt ein Mack Media Produkt, welches anders betitelt wird. Es sind die gleichen Spielereien wie bei allen anderen VR Filmen auch, da habe ich wenig Innovation erlebt. Eine Story ist nicht wirklich vorhanden, das hätte für mich bei einer so langen Bahn viel verbessern können. Die Brillen sind fürchterlich konstruiert, sie tun auf der Nase weh und sind nach jahrelanger Erfahrung mit VR-Brillen eine absolute Fehlinvestition. Wenn man die Rahmenbedingungen in den Griff kriegt, hat man trotzdem einen guten VR-Ride. Er passt nicht ins Phantasialand und schon gar nicht zur Wuze Thematik, aber das wird die meisten nicht stören. Insgesamt fand ich dann Valerian VR trotz schlechterer Grafik deutlich innovativer. Die free roaming experience und die Story Elemente im Lift machen die Attraktion für mich einfach interessanter.
  30. 5 points
    Wenn Leute einen Besuch planen in einem Restaurant mit mediterraner Küche, sich aber vegan/vegetarisch ernähren, Laktoseintolerant sind UND keinen Knoblauch vertragen.... dann kann man nur noch Servietten anbieten!!!
  31. 5 points
    mpgfreak

    Das Bermuda Dreieck

    @ParkRider1 Am Sonntag war Area 51 definitiv im Betrieb. Leider fiel uns bei unseren Fahrten an jenem Tag jedoch auf, daß im Ride seit der Neueröffnung wieder viele Effekte Ausgefallen sind oder nicht so laufen, wie sie sollten, daher an dieser Stelle mal ein kleines Update zum Zustand des Area 51 Rides. Pre Show Aufgrund des geringen Andrangs bei mäßigem Oktober Wetter keine geführte Pre-Show. Leider lief die Pre-Show auch nicht in Dauerschleife, an der Stelle lief diesmal bloß der Soundtrack, der auch im Außenbereich zu hören ist. Der Pre-Show Screen blieb schwarz. Laser "Teleportation Gate" Szene Leider wieder ohne Nebel, wodurch der Laser Effekt kaum- bis Gar nicht zur Geltung kommt. Schade, bei meinen vorherigen Besuchen kam hier noch Nebel zum Einsatz. Erste Große Szene Nach der Kurve vom Laser hinein in den ersten großen Dark-Ride-Part fiel auf, daß der Soundtrack und die Soundkulisse nahezu gänzlich fehlte. Lediglich zu hören waren einzelne Sound Samples der Aliens und das laute Quietschen des Flugzeuges, welches über der Szene hinweg fliegt. Immerhin wurde der Media Content auf dem Screen am Ende der Szene abgespielt, wenn auch ziemlich übersteuert. Die darauffolgende Wichtige Szene (Siehe bild oben) löste bei allen Fahrten leider völligst Zeitversetzt aus, erst als die Szene nahezu vollständig durchfahren war, wurde der Dialog auf dem Screen abgespielt. UFO Szene Die wohl einzige Szene, die in der Vergangenheit des Rides immer zuverlässig lief, lief auch bei diesem Besuch nicht so wie sie sollte. Außer ein unverständliches, konstantes Knacken aus den Lautsprechern und einem lauten Knall beim verschwinden des UFOs war auch hier nichts weiter zu hören. Rückwärtsfahrt / Wassereinbruch Bei der Einfahrt in die Szene löste der Dialog auf dem Screen zwar aus wie er sollte, war jedoch kaum verständlich, da sich dieser mit dem Lautstarken "Evacuation Area 51" - "Funktspruch" überschnitt. Der Wassereinbruch während der Rückwärtsfahrt funktionierte jedoch wie am ersten Tag, wirklich immer wieder ein Super Effekt. Den fehlenden Nebel lassen wir hier mal unerwähnt, sollte bekannt sein Ansonsten sei noch erwähnenswert, daß sämtliche Tore im Ride, die zur Neueröffnung des Rides reaktiviert wurden, wieder dauerhaft geöffnet, bzw. Deaktiviert oder Defekt waren. Lediglich das Tor nach der Rückwärtsfahrt funktionierte bei unseren Fahrten. Der Zustand des Rides erinnerte an diesem Tag stark an den Zustand des Bermuda Dreiecks vor der Umthematisierung, es scheint so, als würden alte Plagegeister (Defekte Tore, Übersteuerte Effekte, Fehlende Soundkulisse, Zu spät auslösende Szenen) wieder hervor kommen. Hoffentlich wird da spätestens in der Winterpause nochmal grundlegend etwas überarbeitet, denn Dafür, daß der Ride vor Knapp 3 Monaten erst seine Neueröffnung feierte, befand er sich in einem fast schon katastrophalen Zustand. -mpgfreak
  32. 4 points
  33. 4 points
    funtime_arena

    Phantasialand Club

    Ich finde diese Club-Aktionen im Mystery Castle richtig stark vom Park. Bin mal gespannt was da noch alles kommt.
  34. 4 points
    funtime_arena

    Das Bermuda Dreieck

    Ich war bei meiner letzten Fahrt beim Halloween Horror Festival auch enttäuscht das wieder so viele reaktivierte Effekte nach der kurzen Zeit nicht mehr funktionierten. Nach der Wiedereröffnung war ich davon angetan das es den Wassereffekt bei der Rückwärtsfahrt endlich wieder gibt. Auch die Türen die zu den jeweiligen Räumen führen gingen alle auf. Im Herbst jedoch war davon nicht mehr viel übrig. Der Wassereffekt lief nur auf halber Kraft und die Türen standen leider offen. Den Nebeneffekt nach dem ersten Drop habe ich leider auch noch nicht erleben dürfen. Außerdem finde ich das man an manchen Stellen den Ton der sprechenden Personen nicht gut verstehen kann. Ich bin aber sicher das man hier in der Winterpause noch einmal nachbessern wird.
  35. 4 points
    Jungs, ich schließe das Thema hier. Aber bevor hier Leute meckern es wird nur "Werbung" gepostet...schaut mal in welcher Kategorie das Thema veröffentlicht wurde... (Fun Fact: Wegen genau solchen Äußerungen von Usern damals wurde der Bereich erstellt und die waren damals zufrieden).
  36. 4 points
    Die Leute sind genervt, weil du außer Werbung für deine Videos zu machen nichts beiträgst. Ich unterscheide deinen "Content" auch von Dokus, usw. Kannst du doch nachlesen, dass ich alles andere bevorzuge, nur deine Videos eben nicht. Und das liegt vor allem an der Art der Vermarktung, gar nicht mal den Inhalten. Youtuber wie EPFan95 verpacken das einfach besser. Ehrlich gesagt sprechen die Likes hier auch für sich. Wer immer nur seine Videos verkaufen will, der kriegt halt Gegenwind...
  37. 4 points
    Coasterfriend

    HHF 2019

    Zu meiner Freundin, die im Rollstuhl sitzt, wurde bei Slaughterhause auch gesagt; da kommt ja Essen auf Rädern. Wir beide fanden das wirklich klasse
  38. 4 points
    Jetzt mal ehrlich, da sind Jugendliche/Kinder im MP und machen alles kaputt. Nicht richtig , aber....wieso immer diese Behauptungen das sie aus sozial schwachen Verhältnissen kommen.? Da kann z.B.auch der Sohn von einem Arzt drunter sein. Wissen wir das? Man kann ihr Verhalten zu Recht kritisieren, aber man sollte keine Behauptungen über ihre Herkunft anstellen. Das ist immer so ein Klischee: schlechtes Benehmen = kommt aus sozial schwacher Familie. Schlechtes Benehmen, respektloses Verhalten von Jugendlichen findet man in allen Familien und hat nichts mit deren sozialen Verhätnissen zu tun. Wohl eher mit der Erziehung und was Eltern vermitteln. Und da kann der Arzt Papa genauso versagen. Meine Meinung, nicht immer alle über einen Kamm scheren.
  39. 4 points
    BochumerJunge

    HHF 2019

    Ich ziehe nach insgesamt 5 Besuchen mal mein persönliches Fazit für das Event: Positiv: Ich war und bin total begeistert was da auf die Beine gestellt wird bzw. wurde! Bis zu meinem ersten Besuch des HHF konnte ich mir nicht vorstellen warum die allermeisten die Halloweenzeit im Movie Park derart abfeiern (um ehrlich zu sein habe ich ausser den alljährlichen Kostümierungen meiner Tochter auch nix mit Halloween am Hut). Als wir am ersten Tag des Events in den Park kamen ( mittags, ca. 14 Uhr) fiel zwar die schöne Deko (Kiara entglitt augenblicklich in ihr ganz persönliches Kürbis-Koma ) ins Auge, ansonsten war erstmal alles wie gewohnt. Nach einer ersten Runde war ich zwar durchaus angetan, mehr aber auch nicht! Dann wurde es 18 Uhr und von jetzt auf gleich wurde man in den schieren Halloween-Overkill katapultiert! Die nicht nur für Bottroper Verhältnisse tolle Opening-Show mit dem Walkout der Street-Acter und die schlagartig veränderte Sound-und Lichtkulisse - von Hollywood nach Horrorwood in gefühlten wenigen Wimpernschlägen! Ganz großes Kino und ein dickes Lob! Auch wenn sich meine Meinung vom MPG während dieser Saison sehr ins positive geändert hat - so etwas hätte ich in Bottrop nie und nimmer erwartet. Jeder Mitarbeiter, von Ride-Op bis zum Erschrecker wirkte absolut motiviert und rundete das ganze ab! Es gab plötzlich sogar Essen das diese Bezeichnung verdient........ Negativ: Prinzipiell alles was mich auch den Rest des Jahres ärgert. Die mMn oft unfassbar schlechte Abfertigung, teilweise unzumutbare Zustände auf den Toiletten, das an Nötigung grenzende "Hallo, wollt ihr mal mitspielen?" wenn man auch nur ansatzweise in den Sichtbereich der Kirmes-Buden kommt und das elementarste Problem des Parks: die exorbitant hohe Dichte an Menschen die auf jedes noch so negative Klischee über den Arche-Typus des Ruhrpott-Assis noch eins drauf setzen! Und wenn mir als Kind ausm Pott da schon jegliches Verständnis für fehlt möchte ich mir gar nicht vorstellen wie das Ganze auf Nicht-Pottler wirkt. Allerdings weiss ich auch nicht wie die Problematik (ausser durch extreme Erhöhung der Season Pass Preise, was zu 99% der finanzielle Freitod des Parks wäre!) zu lösen ist! Und jetzt noch etwas das mir heute (erster Tag der "Saison Verlängerung" ) auffiel und in meinen Augen absolut unbegreiflich ist: In fast allen Parks Europas ist seit mindestens einer Woche Off-Season, ausser in Efteling und bei Disney steht alles still. Der Movie Park hatte mMn an diesem Wochenende die Möglichkeit etwas wirklich besonderes (auch für die Zukunft) anzustoßen! Und was machen sie daraus? Die gleichen Mitarbeiter die in den Wochen zuvor wirklich toll und mit Herzblut gearbeitet haben schlurften in gewohnter Lethargie durch die Gegend, das noch letzte Woche gelobte Street-Acting war nur ein Schatten seiner selbst (bis auf wenige Ausnahmen, diejenigen waren aber auch vorher die "Stars" ihrer Zunft!). Gefühlt wurde das Entertainment in den Scare-Zones um mindestens 60% heruntergefahren. Wir wurden z.B. von einem Erschrecker mit den Worten "Ey, ihr seid im falschen Park" auf unsere PhantaFriends-Jacken angemacht. Es geht aber gar nicht um uns, für und war das heute ein geschenkter Bonus-Tag auf unsere (eigentlich a 3.11. abgelaufenen Saison Pässe) und wir hatten einen schönen Nachmittag der uns die kleine Offseason im PHL verkürzt hat. Es geht um den Tages-Gast, der vielleicht sogar schon während des "regulären" Events ( zurecht ) begeistert war und vielleicht genau deshalb noch einmal nach Bottrop kam. Im schlimmsten Fall hat er heute auch noch den vollen Preis an der Kasse bezahlt.....und dann bekommt man so etwas vorgesetzt. Und das ist irgendwie auch typisch für den MPG: Eine an sich gute Idee wird durch eigene Fehler und halbherzige Umsetzung unnötig abgewertet. Und ist bei den positiven Veränderungen die in letzter Zeit in Bottrop passiert sind schade und traurig! Vielleicht hatten heute alle Beteiligten nur einen schlechten Tag(das hoffe ich wirklich, ich freue mich über jede noch so kleine Verbesserung) und der Samstag und Sonntag laufen wie der Rest des Events. Ich schätze heute war der besuchsmässig schwächste Tag des WE, als wir kurz vor 16 Uhr ankamen war der Hauptparkplatz nur halb besetzt, zum vollsten Zeitpunkt war der hintere Parkplatz ca zu 1\3 gefüllt und der Schaden hält sich in Grenzen. Auf jeden Fall haben sich unsere Silber Pässe mehr als gelohnt und wir nehmen aus diesem Jahr viel mehr gute Erinnerungen als schlechte aus Bottrop mit und können jedem nur empfehlen den Park eine Chance zu geben! Vielleicht erreicht er nie mehr den Glanz vergangener Zeiten, aber er ist auf einem guten Weg !
  40. 4 points
    Schlussbremse

    Das Phantasialand- Quiz!

    Pirates in 4D Hatte ich doch tatsächlich das "d" ausgelassen Auch wenn ich den 4D nie gesehen habe, ist Leslie Nielsen natürlich immer "sehr verdächtig". Ergo ist man der Lösung auch "verdächtig" nahe.
  41. 4 points
    BochumerJunge

    [Berlin] Heinos Kaffehaus

    Wieso? Torte und Kaffee sind doch Frühstück...und Mittag....und Abendessen....und Snack....kein Frühstück, pffff!
  42. 4 points
    Fuffi

    Deine Erkenntnis des Tages

    Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab aber läuft!
  43. 3 points
    BochumerJunge

    Sommer-Saison 2020

    Das wäre aber auch der einzige, auch nur ansatzweise akzeptable, Anlass diese exorbitante Verkürzung der Saison hinzunehmen!
  44. 3 points
    Wintersun

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Vielleicht ist er es ja schon, nur sowas ist ja ebenfalls geheim Wie sieht es eigentlich vorort aus. in der Offsaison wird doch oft doppelt so schnell gebaut, vll ist ja F.L.Y. zum 22. fertig^^
  45. 3 points
    ruelps

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ich gehöre auch noch zu den Leuten die daran glauben. Wenn nicht, wird der Fahrtwind die Tränen aus meinen Gesicht wehen.
  46. 3 points
    Marcel 1993

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    vlt wurde der Zug ja im Tannenbaum versteckt
  47. 3 points
    Sonbart

    Sommer-Saison 2020

    Tripsdrill macht am 4. April wieder auch. unter 4 Jahre - 0€ 4-11 - 29,50€ ab 12 - 35,50 €
  48. 3 points
    Woody8

    Das Phantasialand- Quiz!

    Zähle einen bestimmten Buchstaben in diesem Rätsel und Du bist der Lösung verdächtig nahe. Viel Spaß!
  49. 3 points
    to b

    Alles Gute zum Geburtstag!

  50. 3 points
    DereineFabo

    [Fantasy] CrazyBats VR

    @ruelps ja Alternativen ist schwierig, weil man ja nicht sicher weiß was erlaubt ist und geht. Aber ich mach mal einen Vorschlag: Fassade/ Außenhülle: Eine Stahlkonstruktion davor stellen und mit UR gestalten lassen. Zumindest die zwei Hauptseiten zum Park. Recht zweidimensional aber machbar denke ich. Aber auch teuer und aufwendig. Wenn das gar nicht geht, dann schöner anmalen passend zu Wuze. Und halt die Anstehschlange da kann man sicherlich noch viel machen was Thematisierung angeht. Drinnen: Da hätte ich jetzt an neue flammhemmende dünne Platten gedacht, die die Wände verbergen und dort drauf mit leichter Struktur passende Deko für Wuze. Vielleicht eine Nachrüstung einer Klimaanlage/ bessere Lüftung. Auch teuer ich weiß. Züge: Fantasievoller anmalen. Irgendwie eine Art Gefährt oder Drachen auf dem die Wuze fahren. Onboard Licht gab es schon, vielleicht geht dann auch Sound nachzurüsten. Sollte gehen wenn man an Vogelrok denkt. Dann drinnen: Vielleicht nur Beamer mit großen Leinwänden. Das Bild leuchtet nur auf wenn man daran vorbei fährt oder aber schwarzlicht Wände wie in der neuen Eurosat. Klar keine riesen Thematisierung, aber das sollte feuerfest und leicht machbar sein. Damit dann eine Story erzählen die die Wuze erleben. Umgebung vielleicht mit wieder mehr Sternenhimmel usw. Oder schwach glimmende Symbole im Stile der Wuze. Damit könnte man sie zu einer lohnenswerten Bahn mit richtig viel Neuem machen, die vorallem dann auch echt für die ganze Familie ist und den Mangel an großen Familienattraktionen die sich lohnen ausgleicht. Natürlich muss man sich bei den Projektionen usw. richtig was einfallen lassen. Aber mit Willen und Geld geht da viel. Oder aber was ich sowieso schade finde. Wieso keinen VR Film zum Thema Wuze? Und passende bessere Umgestaltung? Das wäre nur logisch und würde diese Wuzewelt endlich lebendig wirken lassen, wenn man die Wesen treffen/ erleben könnte.
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.