Jump to content

anas

Members
  • Content Count

    315
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

anas last won the day on August 27 2015

anas had the most liked content!

Recent Profile Visitors

2,041 profile views
  1. "Hollywood_Tour.exe does not want to be found."
  2. Höhe des Köpfes könnte ein Grund sein. Vielleicht besteht mit der Brille die Gefahr, dass man zu ruckartigen Kopfbewegungen neigt, die man ohne den gezeigten Film (also ohne Brille) nicht machen würde. Und sei es nur, weil man sich vor irgendetwas erschreckt.
  3. Steile These: Vielleicht zieht der Gästeservice auch komplett wieder vom Kaiserplatz weg, weil das Schauspielhaus noch für Rookburgh umgebaut wird?
  4. Falsch. Rauchverbot herrscht in allen (!) Wartebereichen und auf allen Fahrgeschäften des Parks.
  5. anas

    [Klugheim] Taron

    Die Pflanzenwand sieht schon wieder tot aus.
  6. anas

    [Klugheim] Taron

    Dieser erweiterte Bereich wird aber leider so lange für die Gäste eine Qual bedeuten, bis man endlich Sichtschutz-Theming zwischen die Lines gesetzt hat. Wie bei Chiapas. Das ist reine Psychologie: Der Gast darf nicht die große Masse auf dem Platz sehen. Sonst ist seine Stimmung direkt im Keller, sobald er den Platz betritt. Da helfen momentan auch die paar Käfige nicht, um dieses Gefühl zu beseitigen. Der Zick-Zack-Kurs ist einfach Horror.
  7. Wo ich gerade die hohen Wartezeiten auf der Homepage sehe: Es ist äußerst unglücklich, dass am heutigen Tage Wakobato (ich weiß, wegen Anwohnern), Talocan und auch noch TotNH geschlossen sind. Beim PHL hat man manchmal das Gefühl, die sehen das nicht so dramatisch - auch beim Temple. Andere Parks, wie der Europa-Park, hätten eine Umrüstung auf VR aber im Vorfeld geplant und den Umbau von Januar bis April durchgeführt und zum Saisonstart abgeschlossen. Bestes Beispiel ist das Fjord Rafting, das trotz Skandinavien-Umbau in Betrieb ist. Und auch damals nach dem Brand nach wenigen Tagen "freigeräumt" wurde. Gerade beim Temple wird da mit einer Selbstverständlichkeit ein Kapazitätsmonster einfach stillgelegt, nur weil man offensichtlich kurzfristig (was die kurze Ankündigung und unprofessionell wirkenden Werbeplakate vermuten lassen) die Attraktion noch in VR reinpressen möchte. Kein Wunder, dass da momentan die Wartezeiten am Wochenende an anderen Rides so explodieren. Vielleicht trete ich jetzt eine Diskussion los, aber über all die Jahre habe ich einfach das Gefühl, im Gegensatz zum Europa-Park tut das Phantasialand nicht alles Menschenmögliche, um Fahrattraktionen an jedem Tag der Saison zur Verfügung zu stellen. Obwohl die Dienstleistung i. H. v. 50,- Euro schließlich tagtäglich von Tausenden Besuchern bezahlt und eine Gegenleistung erwartet wird. Nur meine Meinung.
  8. Küssen des Partners vs. Küssen einer ganzen Reihe von Menschen, die sich auf Geldscheinen "verewigt" haben. Ein kleiner, aber feiner Unterschied. Aber lassen wir das Thema. Ich wollte auch nur sagen, dass man sich bei der Nutzung der Einweghandschuhe nicht an Hygienestandards hält. Da ich in der Gastro arbeite, weiß ich, wie streng das eigentlich gehandhabt werden sollte.
  9. Also ich bevorzuge aus hygienischen Gründen nach wie vor die Pappbecher-Variante. Die Eiswaffel wird nämlich immer von denselben Verkäuferhänden angefasst wie das Geld. Achtet da mal drauf. Die Ironie dabei: Die Verkäufer tragen Einweghandschuhe, fassen aber trotzdem sowohl Geld als auch Waffel im Wechsel an.
  10. Ich glaube, die Frage bezog sich auf Streetentertainment in Rookburgh. Wobei hier die Enge ein ähnliches Argument sein wird wie bei Klugheim.
  11. Der Park scheint (zurecht) Gefallen daran zu finden, besonders lange Fahrzeiten zu ermöglichen. Jeder kennt ja noch die Kommentare aus der Black Mamba - Schlussbremse: "Wie?! Das war's schon??!" Taron ist eine der wenigen Achterbahnen auf der Welt, wo Fahrgäste sagen: "Die hört ja gar nicht mehr auf." Oder: "Die 90 min Wartezeit haben sich voll gelohnt!" Auch solche Dinge speichert der Otto-Normal-Gast ab und wird es als Argument parat haben, wenn wieder einmal zwischen Efteling oder PHL entschieden werden muss.
  12. Ausnahme, da das bereits vor 100 Jahren genehmigt wurde. Da gab's noch andere Gesetze.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.