Jump to content

Shade

Verifiziert
  • Content Count

    715
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Posts posted by Shade


  1. Nur, dass du dich angemeldet hast @funtime_arena.

     

    Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam unseren 50. Geburtstag feiern werden und möchten mit dieser E-Mail die Anmeldung bestätigen.
     
    14 Tage vor dem gewählten Celebration-Day versenden wir das persönliche Celebration-Ticket, welches nur in Verbindung mit dem gültigen ERLEBNIS-Pass am Eingang akzeptiert werden kann.
     
    Bei einer Neuausstellung eines ERLEBNIS-Passes bitten wir, das Team im ERLEBNIS-Pass-Center am Kaiserplatz persönlich oder per E-Mail an erlebnispass@phantasialand.de über die Anmeldung zum Celebration-Day zu informieren, damit die neue ERLEBNIS-Pass-Nummer für die Anmeldung hinterlegt werden kann.
     
    Wir wünschen weiterhin viel Spaß im Phantasialand und einen unvergesslichen Celebration-Day.


  2. Da sieht man mal wieder, was Kleinigkeiten doch ausmachen, wie ein Auto, die weißen Randmarkierungen der Straße und der blaue Himmel. Das Projekt sieht damit noch einmal ein Tick besser aus als es sonst ohne auch schon tut (habe ich das jetzt richtig so geschrieben??? Ja, deutsch ist echt schwer :) ).

    Auch von mir ein großes Dankeschön und Respekt  für dieses schöne Projekt und dafür, dass du es mit uns geteilt hast. Ich hoffe, dass wir vielleicht noch das ein oder andere von dir zu sehen bekommen. Würde mich persönlich jedenfalls freuen. :)


  3. Nur kein Stress, die Bewerbung ist natürlich erst einmal wichtiger als wir. Ich wünsche dir aber viel Glück, dass die Bewerbung genauso gut von der FH aufgenommen werden wird, wie hier von uns und dass du natürlich aufgenommen wirst. (Wehe wenn nicht, dann laufen die Phantafriends mal Sturm und machen eine "friedliche" Demo. Denn wir brauchen so kreative Menschen wie dich, damit wir weiterhin viel Spaß und Freude hier im Forum aber auch bei der Realgestaltung in den Freizeitparks haben).


  4. WTF?!?!?!?! Ich bin vollkommen begeistert von deiner Arbeit. Das Thema ist klasse und dieses Bild am Anfang war echt sehr ansprechend und hat sofort Lust auf mehr gemacht. Aber vor allem deine Geduld, so etwas zu machen - :000_respekt: Ich habe deinen Thread hier in einem durchgelesen und bin vollkommen baff, wie du das umsetzt. Deine Detailverliebtheit ist schon Phantasialandwürdig. Besonders die Felsen - wunderschön und echt der Wahnsinn!!! Und dann noch die ganze Kleinstarbeit - ich hätte schon längst hingeschmissen und hätte laut fluchend Sachen um mich geworfen. :D

    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es bei dir weitergeht. Vielen Dank, dass du gerade dieses Projekt mir uns Freizeitpark-Verrückten teilst. :wub:


  5. Was ich letztens gut fand, was, dass es zu der normalen Ansage, was man alles nicht tragen darf, es eine zusätzliche Ansage gab, dass das Rauchen verboten ist. Das wird zwar auch bei der normalen Ansage gesagt, aber das wird ja geflissentlich überhört. Diese bezog sich jetzt nur auf das Rauchen und das fand ich echt gut.

    Nicht das ich etwas Raucher hätte, aber im Wartebereich finde ich es gegenüber den Kindern und Nichtrauchern gut, dass es dort unterlassen werden soll.


  6. vor 2 Stunden schrieb Tom M.:

    Also.... Ich habe auch nur diesen "nichts sagenden" Zettel als Bestätigung, ohne Bezug zum Datum und ohne Bezug zu mir. Ich würde das keine Bestätigung nennen und was mich stört ist, dass ich meine eingegebenen Daten nicht mehr kontrollieren kann. Was, wenn ich einen Zahlendreher in der EP Nummer habe, etc.

     

    Ja genau, da mache ich mir auch Sorgen drum. Obwohl - und ich hoffe, das stimmt - hat man ja dort seine Daten angegeben, sprich, die haben die Anmeldung mit dem Namen vorliegen. Wenn man nun einen Zahlendreher hat, was immer mal vorkommen kann, so kann man ja nach dem Namen gehen, wenn die meinen, dass die EP-Nummer nicht  stimmt.

    Aber ich gehe sowieso zum Servicepoint, dort bekommt man ja automatisch wohl das Bändchen. Wir werden sehen und danach berichten, wie es abgelaufen ist.


  7. Einfach nur mal ein Lob für diese schöne Bahn:

    Hach, war das am 2. April mal wieder schön, Chiapas zu fahren. Es hat nach der langen Pause mal wieder so richtig Spaß gemacht. Bei jedem Drop hat das ganze Boot gelacht vor Freude. Was ich besonders schön fand war der "DJ aus dem Urwald", der wieder zum Leben erweckt wurde. Die Musik ist einfach Rhythmus, Spaß, Freude usw. pur. Am Liebsten würde ich dort länger drin bleiben und das Tanzbein schwingen.

    Auch haben mich die neuen Weichen echt positiv überrascht. Ich hatte zwar gelesen, dass die ein neues System eingebaut hatten, aber dass es so "weich" ist, war echt eine schöne Überraschung. Vielen Dank an das Phantasialand, habt ihr klasse hinbekommen.

    Und wir sind auch dieses mal wieder ordentlich nass geworden. Dieser abschließende Drop mit dem kleinen Airtime-Hügel ist wirklich sehr, sehr geil, ich habe immer wieder Spaß daran.


  8. Bei mir war es letztens auch soweit. Eine Gruppe Kinder mit so 2-3 Erwachsenen. Ich stand mit einem Freund bei Taron an. Es war zwar etwas voller, so dass wir auch ein bisschen den Zusatzwartebereich betraten, aber erträglich. Diese "Kiddies" (man verzeihe mir den Ausdruck, aber so nenne ich die halt) quatschen durcheinander und rempelten uns dauernd von hinten an. Mein Freund und ich waren uns laut darüber am unterhalten, was wir am Liebsten mit solchen Kindern machen würden. Effektiv?? Keinesfalls. Und dann hat sich dann immer einer an meinem Freund vorbeigedrängelt, aber immer so, dass er meinen Freund mit dem "merkt-er-was-und-sagt-was-Blick" anstarrte. Mein Kumpel merkt sowas gar nicht. Aber ich. Und ich habe ihn einfach mal rotzfrech angeguckt. Kein Wort gesagt. Effektiv?? Halb-Halb. Er hat dann weggeschaut und ist zurück zu seinen Freunden. Das Benehmen wurde dadurch aber leider nicht besser. Man sollte was sagen, ich weiß, aber ich finde, wenn da Erwachsene bei sind, dann sollten die die Kinder auch im Zaun halten und nicht nur dumm dastehen und sich gemütlich mit den anderen Erwachsenen unterhalten.


  9. vor 14 Stunden schrieb TOTNHFan:

    Roland unser im süden,

    geheiligt werde dein Freizeitpark.

    Dein Wasserpark komme,

    dein Ruhm geschehe.

    Wie auf Getränkebechern

    so im Historama.

    Und führe uns nicht zu Disney,

    sondern erlöse uns von roten Zahlen

    Denn dein ist das Reich und der Park und die Achterbahn, im "besten Park", Amen.

     

    :rolleyes:

     

    Jetzt bekomme ich hier schon Konkurrenz :D

     


  10. vor 22 Minuten schrieb Phantasialand_phan:

    Ich leider nicht[emoji22] bin im Moment zu arm um zwei mal im Monat ins Phantasialand zu gehen, und krieg auch erst nächstes Jahr den Pass.

    Gesendet von GT-I9100 und benutzt die PhantaFriends.de App
     

     

    Wenn du dieses Jahr noch nicht warst, kannst du dir ja ein 2 für 1 Ticket kaufen. Das lohnt sich ja eigentlich, oder nicht??

     

    Was den Besuch betrifft, bin ich ja eigentlich dazu verpflichtet hinzugehen. *seufz* Na mal sehen, wie das Wetter wird.


  11. Ich muss für Sonntag leider absagen. Die Woche ist für mich leider so gar nicht gut verlaufen, so dass ich mich erst einmal erholen muss. Der Grund klingt voll bescheuert, ist aber leider so. Aber die Saison hat ja erst angefangen von daher bin ich guter Dinge, dass man sich auf jeden Fall mal sehen wird in diesem Jahr. :)

     


  12. vor 19 Minuten schrieb Mark@phantafan:

    Ja das schon, aber es wäre doch theoretisch möglich oder etwa nicht?

     

    Weil die uhr kann vieles bedeuten, aber ich könnte mir das schon so vorstellen, das man vielleicht mit der Uhr zeigen will, Wielange es dauert bis die Eröffnung ist.

     

    Vielleicht bedeuten ja die zahlen für die Monate, Monat 1, Monat 2,Monat usw, und die Zahl 10 könnte vielleicht darauf hinweisen das der Park bis dahin die Fläche fertig haben möchte.

     

    Ich denke, dass dies nicht der Fall ist (auch wenn die Idee witzig ist). Aber dazu kommen meiner Meinung nach einfach zu viele Faktoren ins Spiel, die dagegen sprechen wie z. B. das Wetter. Und ich erinnere gerne an Chiapas. ;) Allein deshhalb schon wird sich das Phantasialand nicht die Blöße geben, um uns dadurch die Zeit bis zur Eröffnung anzuzeigen. Klugheim mit Taron und Raik ist da ein gutes Beispiel, wie man es gut macht und ich finde, der Park hat es echt klasse gemacht. Denn viele hier haben mit einer Eröffnung im letzten Jahr erst später gerechnet und nicht Ende Juni. Überraschung also gelungen. :)


  13. vor 6 Minuten schrieb Thrillfreak:

    Also ein Dark Ride mit pysicher Thematisierung, aber Effekte wie Feuer, Explosionen oder Figuren könnte man über die Brille in die Welt "projezieren".

    Warum hat sowas noch keiner gemacht! :D

     

    Genau so etwas mein ich, nur ohne Brille :D. Jetzt vielleicht nicht gerade Feuer (vielleicht im kleinen Stile), aber optische und/oder vielleicht auch physische Elemente fände ich sehr geil. Der Vorteil ist: Keine VR-Brille. Denn nicht jeder kann eine VR-Brille benutzen. Ist zwar vielleicht nicht der größte Teil, aber als Ersatz für VR. Natürlich nur, wenn das möglich ist.


  14. Ich hänge mich zur Zeit an dem Wortspiel "Entdecken Sie eine neue DIMENSION des Zusammenspiels von Themenwelt, Attraktion und Erlebnis bei Tag und bei Nacht"auf. Darunter könnte man eine natürlich einen neuen Simulator verstehen. Ich finde Simulatoren gut, aber dass dort ein neuer Simulator hinkommt....habe da leise Zweifel.

    Ich stelle mir eine ganz neue Art von Erlebniswelt vor. Ich lasse einfach mal meiner Fantasie freien lauf und denke mir einen überdachten Themenbereich, ob im Steampunk-Stil weiß ich noch nicht. Man wandert durch diesen überdachten Bereich, überall gibt es visuelle Effekte, optische Täuschungen usw. Die Decke kann man auch visuell so hinbekommen, dass es mal Nacht und mal Tag ist. Es gibt viele Gebäude, mit mechanischen Komponenten (man nehme das große Rad von Baron 1898, welches sich dreht, wenn die Bahn hochgezogen wird und dann aber wieder stillsteht), Dampf wird da und dort ausgestoßen (hier bringe ich einfach mal Steampunk ins Spiel), die Attraktion (ob mit Brille oder nicht) hat auch natürlich was mit Effekten zu tun. Man kann sich vielleicht vorstellen, sich die Attraktion so an die Umgebung anpasst, dass man diese vielleicht nicht sofort erkennt. Auch könnte der Themenbereich abends als Showbühne dienen mit einem Gemisch aus Spezialeffekten, Visuellen Effekten und menschlicher Showeinlage zwischen den Gebäudeteilen.

     

     Es ist recht schwierig, das, was ich mir vorstelle, euch zu erklären, deswegen ist das nur ein grober Umriss.

     

    Das sind jetzt natürlich recht viele Sachen, was man teilweise umsetzen und teilweise nicht umsetzen kann. Auch habe ich natürlich recht stark übertrieben. Aber ich habe einfach mal, wie am Anfang gesagt, meine Fantasie spielen lassen. Ich stelle mir so etwas recht cool vor, mit viel Liebe zum Detail, phantasiereich.

     

    Was dann in Wirklichkeit umgesetzt wird, wie der neue Themenbereich oder was es auch wird, aussehen wird, das wird sich am Ende erst zeigen. Aber dass es mir gefallen wird, davon bin ich überzeugt. Denn es gibt keinen Themenbereich im Phantasialand, der mir NICHT gefällt. Deswegen bin ich recht positiv gestimmt und freue mich einfach auf das, was da kommen mag.


  15. @Phantasialand_phan du, dann tausche ich gerne mit dir. Wir sind gestern sehr gut nass geworden (wenn ich mal nicht nass werde ist das ja schon echt Glück).

    ABER: ich habe es tatsächlich endlich geschafft und @scotty ist ENDLICH mit mir zusammen mal nass geworden. :D

     

    Aber ich muss auch sagen (auch wenn es hier schon zigmal gesagt wurde) die Thematisierung vor den Aufzügen (die Figuren an der Decke erinnern mich irgendwie die die Wilddruden aus Ronja Räubertochter) und die im Strudel  - WUNDERSCHÖN!!! Ich war vollkommen begeistert und konnte nicht genug bekommen. Leider ist ja fotografieren verboten. Wäre auch bei der Geschwindigkeit und durch das Drehen der Boote nicht gerade einfach.

    Also liebes Phantasialand, Vielen lieben Dank für diese schöne Überraschung, die ist euch echt gelungen. Jetzt will ich noch öfters mit RiverQuest fahren. :D


  16. Dem kann ich mich nur anschließen was @L_Phl gesagt hat. Ich hatte mich so darauf gefreut. Und dann fährt man in die Szenerie, schaut in das Gesicht und denkt sich "Wow", hat das Phantasialand es doch echt hinbekommen, einen schönen Barbiekopf zu bekommen. Und dann lässt man den Blick sinken, sieht diese Hände und denkt sich "aha, entlaufener Zombie im Tarnmodus". Das war das Einzige, was mich enttäuscht hat. Aber ansonsten hat bei mir alles geklappt, die Haie fand ich mal besonders beeindruckend. Wenn sie jetzt die Hände auch noch schick machen (Dorothy vielleicht ja auch) dann freue ich mich noch mehr.


  17. Ein Herzliches Willkommen  und viel Spaß hier im Forum. Ich kann mich meinen Vorrednern und Vorrednerinnen nur anschließen deshalb bleibt mir nur eins zu sagen:

     

    Lebe lang und in Frieden.

    Er ist tot Jim.

    Mr. Crusher - Energie.

    Computer - medizinisch holografisches Notfallprogramm abschalten.

     

    Computer: "Warnung! Warpkernbruch in 45 Sekunden!"
    Paris: "Du hast die Frage nicht beantwortet."
    Torres: "Welche Frage?"
    Paris: "Ob du mich heiraten willst."
    Torres: "Das fragst du allen Ernstes jetzt?"

     

     

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.