Jump to content

PHL-Marcus

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    773
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    23

PHL-Marcus hat zuletzt am 17. September gewonnen

PHL-Marcus hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

2.843 Profilaufrufe
  1. PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ich auch, der kommt dann aber erst, wenn vorne alles zu ist, damit man nichts sehen kann.
  2. PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ja genau, die, die direkt an Wuze-Town angrenzen, also rechts, wenn man von Fantasy aus auf die Lärmschutzwand schaut.
  3. PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Jetzt wo der Lift vollständig montiert ist wurde begonnen eine Stahlkonstruktion zur Einhausung um diesen zu bauen. Bei den großen schwarzen Stahltürmen rechts wurden in regelmäßigen Abständen Stahlträger vorne drangeschweißt, also wird wohl auch dort womöglich von Universal Rocks mit der Gestaltung in Richtung Fantasy begonnen. Ich frage mich ja, ob die Höhe der Schallschutzwand an der kompletten Maus-au-Chocolat Rückseite entlang so bleiben wird, oder ob sie nach Berlin zu kleiner wird.
  4. PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Vielleicht einfach eine Kühlung für die LSM-Module? Mit denen ist das Gebläse ja verbunden, und nicht mit den Schienen.
  5. PHL-Marcus

    Neu 20XX: Rookburgh

    Meinst du dieses Bild? Bildlink Das wurde im F.L.Y. Thread hier auch schon besprochen und diskutiert.
  6. PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Es wurde auch ein Launch-Segment angeliefert, und siehe da, es hat, passend zu der "Kanonen-Konstruktion" Stützenflansche an der Seite: Damit sehe ich es persönlich als ziemlich bestätigt an, dass das hier der erste Multi-Launch Flyingcoaster wird. Quelle: Coasterfriends
  7. PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Die Schienen wurden auch schon montiert bzw. zumindest auf die Baustelle gehoben. Hier zwei Bilder aus dem Coasterfriends Forum, man sieht dort auch, dass die Schallschutzwand noch etwas gewachsen ist: Quelle: Coasterfriends
  8. PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Entweder ein Launch, oder ein gerader Abschnitt mit Bremsen, um den Zug vor dem ersten Achterbahn-Abschnitt halten zu können falls was beim Drehen nicht geklappt hat (oder natürlich beides vereint). Wobei ich relativ sicher vom Launch ausgehe, denn wir wissen ja bereits, dass die Schienen vor der Einfahrt in den zweiten Launch mindestens genau so hoch sind wie die Lift-Ausfahrt.
  9. PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Das dürfte das Ende vom Lift sein wo man sich in die Fliegeposition dreht. EDIT: Ja, , rechts unten sieht man die zwei Befestigungen vom Ende des Lifts, und bei der linken Schiene die zwei großen Rechtecke, genau wie vom Testaufbau.
  10. PHL-Marcus

    [Diskussion] Musik/Beschallung im Park

    Kommt das nur mir so vor, oder sind einige der neu hinzugefügten Lieder schon stark an die alte Musik angelehnt? Auf jeden Fall finde ich, dass es nun eine sehr gute Mischung ist.
  11. PHL-Marcus

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Zu Punkt 1: Weil die Betongebäude auf denen die Wand steht erst vor ein paar Wochen fertiggeworden sind. Zu Punkt 2: Meiner Meinung nach wird sich der Durchgang unten zwischen den großen schwarzen Türmen befinden.
  12. PHL-Marcus

    Neu 20XX: Rookburgh

    Die gibt es nicht so lang, ich meine zum Wintertraum 2017/18 wurden sie aufgestellt, hinter dem Zaun rechts nach der Passage zu Fantasy. Wer weiß, vielleicht werden in den Betongebäuden auf denen die neue Metallwand steht ja auch gleich neue Toiletten eingerichtet.
  13. PHL-Marcus

    Neu 20XX: Rookburgh

    Das ist aber alles nichts, welches einem auf 30 Meter breite und 20 Meter höhe direkt beim betreten des Bereiches erschlägt. Lediglich das Quantum stört wenn man den Bereich wieder verlässt im oberen Bereich, da stimme ich dir zu. Fände es jedenfalls interessant wenn man neue, cartoonartige, kinderfreundliche Musik komponiert nur um dann kurz darauf neben diese Lautsprecher eine 20 Meter hohe Fabrikfassade setzt, aber wenn das was @Darrin Wolfs sagt stimmt, ist Universal Rocks ja schon am arbeiten und wir werden bald mehr wissen.
  14. PHL-Marcus

    Neu 20XX: Rookburgh

    Aber das fände ich dann schon etwas schade, da das Phantasialand ja eigentlich meistens versucht die Illusion innerhalb der Themenwelten zu wahren.. und ins Wuze-Tal passt so eine industrielle Fassade nicht so wirklich. Also eine bepflanzte Lärmschutzwand wie in Klugheim wird es garantiert nicht, aber so eine Felswand mit einigen eingesetzten Pflanzen, Ranken und vielleicht weiter unten gepflanzten Bäumen kann ich mir doch ganz gut vorstellen. Dort kann man dann ja auch einige Wuze-Typische Elemente einbauen, oder vielleicht sogar ein Wasserfall.
  15. PHL-Marcus

    Neu 20XX: Rookburgh

    An der neuen Wand wurde nun ein Gerüst aufgebaut: Quelle: Phantasialand Facebookgruppe
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.