Jump to content

chrisko2001

Verifiziert
  • Content Count

    193
  • Joined

  • Last visited

About chrisko2001

  • Birthday 08/07/2001

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    50181 Bedburg

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Black Mamba
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Musarteum

Recent Profile Visitors

2,736 profile views
  1. Unter dem Namen "Ferienfun x2" wird die Aktion "1x zahlen, zweimal Spaß" erstmals auch in den Sommerferien stattfinden. Wer im Juli oder August kommt, bekommt ein zweites Ticket für Juli/August geschenkt. https://www.phantasialand.de/de/park/tickets/ferien-fun-x2/
  2. Im Kleingedrucktem fällt auf, dass die Tickets nicht für die Aktion "1 mal zahlen, 2 mal Spaß" gültig sind. Für diejenigen, die noch im Mai gehen möchten, lohnt sich der Gutschein also nicht, außer man kommt von weit her und kann das zweite Ticket sowieso nicht einlösen.
  3. Der große Vorteil der App liegt darin, dass die meisten Inhalte der App (u.a. die Karte und die Informationen zu den Attraktionen) auch offline abrufbar sind. Trotz des neuen Sendemastes haben immer noch einige Leute keinen Empfang oder ihr Datenvolumen aufgebraucht. Progressive Web Apps werden wahrscheinlich die Zukunft sein, aber bisher habe ich noch keine solche App gesehen, die (nicht nur offline) annähernd flüssig oder komfortabel läuft, wie eine echte App. Außerdem wäre bestimmt die Einbindung der anscheinend nicht per Internet, sondern per Bluetooth übertragenen Wartezeiten deutlich aufwendiger gewesen. Ich bin der Meinung, dass das Phantasialand komplett richtig gehandelt hat, indem sie eine wirklich tolle und hübsche App für 99,8 % der Besucher entwickelt haben, anstatt eine unkomfortable mobile Website oder Webapp mit ihren Nachteilen für 100% der Besucher.
  4. 01. Wellenflug — 802. Hotel Tartüff — 10 03. Maus Au Chocolade — 7 04. Black Mamba — 10 05. Talocan — 1106. Chiapas DIE Wasserbahn — 10 07. Colorado Adventure — 1108. Tikal — 10 09. Geister Rikscha — 1010. River Quest — 1011. Mystery Castle — 1112. Raik — 913. Taron — 16 (+1)14. Würmling Express — 6 (-1)15. Temple of the Night Hawk — 11 16. Hollywood Tour — 10 17. Winjas Fear & Force — 10
  5. Jeder fünfte Deutsche kann sich KEINEN Urlaub/Tagesausflug leisten. Aber selbst das ist leider zu viel
  6. Ich persönlich finde die neue Website gerade wegen des Designs so genial Wenn man verstanden hat, dass sich Unterseiten über das Menü mit den drei Strichen öffnen lassen (was man mittlerweile von Smartphone-Apps gewohnt ist und sich diese Menüpunkte je nach Bereich (Park/Hotel/Business) anpassen, ist die Bedienung kinderleicht. Dazu noch auf Smartphones und Touch angepasst. Das ist natürlich nur meine Meinung, andere Leute finden ja auch Wikipedia schön Was ich mir wünschen würde, wäre tatsächlich nur noch ein neuer Shop für Tickets/Fantissima etc. Der aktuelle passt leider nicht ins moderne Konzept. Für die Website gibt es allerdings noch ein anderes Thema, das ich gerade nicht finde.
  7. Was soll aus dem Ling Bao werden? Es bleibt ein chinesisches Hotel. Also braucht der Park auch einen chinesischen Themenbereich. Abreißen kann man das aktuelle China Town trotzdem, nur muss man etwas anderes im China-Theming bauen. Ich persönlich glaube aber nicht daran, dass China so bald abgerissen wird, dafür wird der Bereich im Vergleich zu anderen Teilen des Parks zu gut gepflegt.
  8. Klar, wusste nur nicht, ob es beabsichtigt ist, dass die doch angezeigt werden, wenn es auch Reaktionen gibt, und ansonsten nicht Außerdem jetzt noch: Die Schrift im Teilen-Menü (schwarz auf dunkelgrau) lässt sich kaum lesen.
  9. Die Upvotes aus den älteren Versionen des Forums auf einen Beitrag werden erst dann angezeigt, wenn es auf diesen Beitrag auch neue Reaktionen gibt
  10. Danke für die Antwort, das macht Sinn. Wir werden uns dann wohl einfach einen halbwegs rappellvollen Tag bei schönem Wetter aussuchen, einfach da der Tag wegen dem zweiten Ticket sozusagen geschenkt ist.
  11. Ganz kurz Offtopic: War es in den vergangenen Jahren an Pfingsten immer besonders voll? Hatte nämlich geplant, mit einigen Freunden Montag oder Dienstag zu fahren. Ich habe zwar einen Erlebnispass, meine Freunde aber nicht und die würden gerne von "1mal Zahlen, 2mal Spaß profitieren". Oder wäre es eventuell an Fronleichnam oder den Wochenenden aus Erfahrung im Vergleich zu Pfingsten besser (als Schüler ist unter der Woche sonst leider keine Möglichkeit ). Und damit es hier noch zum Thema passt: Die Tickets über Funticket sind schon bestellt
  12. Jetzt sieht es wohl ganz danach aus, dass CDU und FDP regieren werden. Ausnahmsweise hätte das Klischee, dass die FDP eher für die Unternehmen handelt, dann positive Auswirkungen. Wobei ich auch allgemein zustimme, dass man den Unternehmen etwas bieten muss, damit Arbeitsplätze erhalten/geschaffen werden. Ich würde mir dennoch nicht zu viel von unserer neuen Regierung versprechen, aber soweit ich mich erinnere, haben sich die Liberalen eher positiv gegenüber der Erweiterung geäußert. Auch darf man nicht unterschätzen, dass solche Gespräche/ Aufgabe von Naturschutzgebieten gut überlegt und ausgearbeitet werden müssen. Diese Mitteilung trifft es einfach ganz genau, auch wenn sie noch von 2015 ist: http://www.fdp-bruehl.de/mitfrak2015/frakmit097.html Jetzt wäre es nur noch schön, wenn ein wenig mehr gehandelt als geredet würde.
  13. Am Media-Markt-Geburtstag wurden wir noch nach der Nudelsorte gefragt. Hat der Mitarbeiter bestimmt nur vergessen. Und Nudeln mit Pasta gab es meines Wissens nach noch nie im Park Das wären ja im Endeffekt nur Nudeln...
  14. Eben: "Die Wasserbahn" oder "Die Chiapas-Wasserbahn". Aber "Die Chiapas" eher nicht, nur wenn man noch ein "-Bahn" im Hinterkopf hat.
  15. Einige Attraktionen im Park haben offensichtlich ein festgelegtes Genus: Die Black Mamba, das Maus Au Chocolat, das verrückte Hotel Tartüff. Das liegt daran, dass die Namen nicht völlig frei erfunden sind. Die Mamba-Schlange ist weiblich, das Mousse ist neutral, und das Hotel weiblich. Bei den Attraktionen, die der Park danach gebaut hat, passt gar kein Artikel, da sich die Wörter nicht an einem deutschen Wort, das ein festgelegtes Genus hat, orientieren: Der Chiapas, die Chiapas, das Chiapas ? Der Taron, die Taron, das Taron ? Der Raik, die Raik, das Raik ? -> Irgendwie doch alles nicht richtig Auf Twitter gab es vor einiger Zeit eine Debatte darüber, wie denn der Plural von "iPad Pro" hieße. Auch hier passte weder "iPad Pros","iPads Pros","iPads Pro". Schließlich hat sich Apple zu Wort gemeldet und meinte, man sollte am besten "Die iPad-Pro-Geräte" sagen. Bei den Attraktionen ist es genau das selbe. Offensichtlich haben weder Chiapas, Taron noch Raik einen Plural ein Genus, sodass man am besten den Artikel weglässt oder von "Die Raik-Achterbahn" spricht.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.