Jump to content

Nurzumlesenhier

Members
  • Content Count

    219
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Nurzumlesenhier last won the day on April 13

Nurzumlesenhier had the most liked content!

Recent Profile Visitors

1,325 profile views
  1. Hui von 2€ auf 5€ und das ohne Mehrwert. Und generell sind 5€ viel zu viel für ein Schließfach. So viel kostet keine Garderobe, bzw. das ist ja so teuer wie ein Parkplatz. Finde das extrem unverhältnismäßig und fast schon asozial vom Park.
  2. Ich dachte irgendwie an einen Brunnen oder so. Die Form der „Platte“ erinnert mich sehr ans Ende von Colorado. Und dort wurde anderes Material verwendet als beim Rest der Baustelle (dunkler, vllt für Wasser?) @logifech ich Check irgendwie nicht, was dich da an einen Zeppelin erinnert
  3. Kann man durch Verkleidungen an der Innenseite ja Kapselförmig gestalten. Die Von mir gemeinten Räume stehen halt genau dort, wo das Hotel vermutet wird und sind alle gleich groß. Größe passt halt auch für ein Hotelzimmer bzw Tube.
  4. Wenn es die Räume sind, welche ich vermute (rechteckig, sehen noch nach normalen Räumen aus, gegossene Betonwände) und ich einen Türausschnitt in der Nähe als Maßstab nehme, sollten die Räume etwa 3 Meter breit und 5 Meter lang sein (plus/minus einen halben Meter).
  5. So richtig haben sich mir dann die Vorteile nicht aufgezeigt. Wenn einige von „leeren Hüllen“ ausgegangen wären, hätte ich das noch verstanden, aber einige gingen ja schon von bezugsfertigen Kapseln aus. Das habe ich mir beim Bau und Transport schon etwas unnötig kompliziert vorgestellt. Und da es nicht mit Baucontainern vergleichbar ist, fiel mir die Vorstellung schwer, wie das mit den fertigen Wasser- und Stromanschlüsse bezogen auf die dann notwendige Passgenauigkeit funktionieren soll. Außerdem glaube ich, dass eine solche Bauart in dem Fall den Preis unnötig in die Höhe gehoben hätte. Ich bin halt eher davon ausgegangen, dass die Zimmer „normal“ gebaut werden und die Rundungen (Thematisierung) mithilfe von Kunststoffteilen bzw. Abdeckungen entstehen. Ist billiger und einfacher. Zudem habe ich mich gefragt, welches Unternehmen so einen Auftrag annehmen könnte. UR wird wohl kaum solche Kapseln produzieren können. Generell hätte man dafür meiner Meinung nach erstmal eine Form benötigt, welche diese Design Gießen kann. Und so Formen sind Schweineteuer. Dann hätte man eine Halle anmieten müssen, um dort UR arbeiten zu lassen um sie dann auf die Baustelle bringen zu können, bei welcher noch weitere Arbeiten nötig gewesen wären (Sanitäre Anschlüsse, Strom etc).
  6. Ich fand die Fertigkapseltheorie sowieso immer schon etwas seltsam und unüberlegt. Hörte sich immer ganz toll an, aber sobald man etwas mehr drüber nachgedacht hat, kam es einem doch etwas seltsam vor.
  7. In der Ecke MaC/Berlin gibt es ein Rondell ähnlich wie am Ende von Colorado. Nicht nur die Stützen sind dort einbetoniert, sondern die gesamte Fläche in diesem „Kreis“. Das sieht irgendwie nach eurem „See“ aus, zwar kleiner als manche vermutet haben, aber es gibt wohl etwas mit Wasser. In der Mitte davon steht auch etwas höheres, ist aber mit einer blauen Folie abgedeckt. Ansonsten: Thematisierung an den Seiten relativ fortgeschritten. Aber man sieht noch sehr sehr viel Beton (auch wenn dies mittlerweile zum Großteil neue Zwischendecken sind). Dort wo man ein Glasdach vermutet hatte, ist’s wohl keines geworden. Zudem schreitet der Hotelbau voran und die Vermutungen der Lage (aufgeteilt auf zwei Gebäude, eines am Rande und eines in der Mitte) scheinen sich zu bewahrheiten. Nach und nach „verschwinden“ auch einzelne Streckenteile in Gebäuden. Insgesamt: falls es einigen hier noch immer nicht klar ist: es wird 2020.
  8. Sieht man eigentlich irgendwo in dem Modell den so herbeigesehnten Zeppelin? Es ist echt erstaunlich, wie schnell es gerade auf der Baustelle zugeht. Nicht schnell genug für eine Eröffnung dieses Jahr (Meine Meinung mittlerweile), aber man sieht endlich mal Fortschritte, auf welche man hofft, wenn man neue Bilder sieht (das war ja fast im ganzen Jahr 2018 nicht der Fall).
  9. Und damit ist doch klar, dass es tatsächlich eine sehr kurzfristige Entscheidung war, den Temple auf VR umzurüsten.
  10. Beim Gerüst hinter MaC wird es wohl eine Glasfassade Richtung Rookburgh geben. Zu erkennen bei den Coasterfriends: https://www.coasterfriends.de/forum/13155-201x-neuheit-fly-launched-flying-coaster-themenbereich-rookburgh-phantasialand-59.html
  11. Oh man. Du hast recht. Ich hatte es irgendwie vercheckt, dass es ein Ausschnitt aus einem großen Bild ist
  12. Es ist mir grade irgendwie das erste mal aufgefallen. Weiß auch nicht, ob es hier schon einmal angesprochen worden ist, aber meint ihr, diese runde „Abtrennung“ hat etwas zu bedeuten? Es sind halt auch unterschiedliche Hintergründe je nach Seite. Sieht aus wie drinnen und draußen oder täuscht das? Vielleicht sieht ja jemand etwas anderes und hat eine logische Erklärung dafür.
  13. Hoffe wird bald eröffnet. Ist immer so enttäuschend, wenn es dann der einzige neue Beitrag im „aktuelle Baustellen“ Thread ist Zudem hoffe ich noch, dass es kostenlos sein wird, denn extra bezahlen würde ich für VR nicht. Dann lieber eine kostenlose Retro-Temple-Fahrt.
  14. Und eine kleine Fantissima-Halle? vermisse den See
  15. Sieht mit etwas Grün herum sicher richtig dufte aus. Bin gespannt, ob heute Schienenschluss bei FLY ist. Ich habe leider das Gefühl, dass diese Box bedeutet, dass es dieses Jahr keine Eröffnung von RB gibt. Sollte es ein Modell sein, sehe ich es fast schon als Bestätigung, sowas bastelt man nicht für ein paar Monate..
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.