Jump to content

Nurzumlesenhier

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    40
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

317 Profilaufrufe
  1. Neu 20XX: F.L.Y.

    Irgendwie sieht das aus wie eine Toilette von der Raumaufteilung. Rede von dem Untergeschoss an WuzeTown was zwischen den bereits verlegten Schienen steht. Kann doch nur Technik sein, sonst macht das alles wenig Sinn vom Grundriss
  2. Neu 20XX: F.L.Y.

    Zumindest erkennt man nun, dass noch ein breiter Weg bzw eine Straße zwischen Rookburgh und Rückseite Berlin bestehen bleibt. Man erkennt nämlich schon dir Lärmschutzwand die wohl stark thematisiert werden wird.
  3. Neu 20XX: F.L.Y.

    Die Drehung der Wagen fand auf dem Lifthill statt oder? Gab es nicht noch eine Diskussion, ob man in Liege- oder Flugposition abgeschossen wird? Dies wäre ja dann Klar oder?
  4. Neu 20XX: F.L.Y.

    Kann es sein, dass man an der Stelle, an der die Blickschutz-Wand steht, nach der Kurve erkennt, dass es dort aufwärts geht? Zum Thema Bauzeit: man kann sich bei den Bildern echt nicht vorstellen, dass es 2018 eröffnet wird. Aber man muss bedenken, dass dies auch der Part ist, bei dem man trotz großer Fortschritte am wenigsten Fortschritt sieht. Auf einmal geht es ganz schnell, finde die Baustelle ziemlich vergleichbar mit der Black Mamba. Bezogen auf die ausgestrahlte Doku. Natürlich ist die aktuelle wohl weitaus komplexer, aber trotzdem.
  5. Neu 20XX: F.L.Y.

    Ich denke auch, dass sich die Verantwortlichen das ein oder andere mal schlapp lachen, was hier für Sachen rausgehauen werden. Erinnert einen des Öfteren an Interpretation von Gedichten/Kunstwerken. Ps. Welche vorher/nachher Fotos?
  6. Neu 20XX: F.L.Y.

    Die Frage ist halt, inwiefern der Aufwand bezüglich des neuartigen Drehmechanismus dann gerechtfertigt wäre? Wenn es ein liegender Start wie oben beschrieben wäre, wozu dann die aufwendige Konstruktion? Nur zum Ein- und Ausstieg?
  7. Neu 20XX: Rookburgh

    Und findest du diese Reaktionen negativ? Oder nachteilig? Ich würde jetzt sagen, dann informiert man sich. Aber das ist meine Ansicht. Aber das meine ich halt - von ein paar Reaktionen auf „Die Besucher” zu schließen, naja, sollte man vorsichtig sein.
  8. Neu 20XX: Rookburgh

    Ok, du hast recht. Bitte nicht weiter drauf eingehen. Also b2t: woher weiß man, dass die Besucher nichts mit den Bannern anfangen können?
  9. Neu 20XX: Rookburgh

    Und woher weißt du das mit den anderen Besuchern? Und wenn es so sein sollte, vielleicht soll es genau so sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das Phantasialand da keine Gedanken drüber gemacht hat und irgendwelche Leute angestellt hat. Ich finde es manchmal echt krass, nicht nur hier im Forum, sondern generell, was sich einige Selbsternannte Experten rausnehmen und die Arbeit der echten Experten dermaßen kritisieren/auseinandernehmen. Nichts gegen Spekulationen, aber dass hier plötzlich auch jeder ein Marketing Experte ist, wage ich zu bezweifeln. Man kann doch auch vernünftig spekulieren und seine Meinung sagen ohne diesen belehrenden Ton.
  10. [Fantasy] Hollywood Tour

    Ist das bei der Sindbad Szene eigentlich die Stimme von dem typischen PL Sprecher?
  11. Neu 20XX: F.L.Y.

    Ich bitte euch. Spekulationen ok, aber sowas kann doch nicht ernst gemeint sein?
  12. Neu 20XX: F.L.Y.

    Wollte damit nicht sagen, dass es eine Kirche wird. Sondern dass es einen ähnlichen Grundriss hat. Dachte, so kann man es sich eher vorstellen. Zu Loopings: ist bei denen echt ein Lottospiel. Und sie schreiben zwar, dass es De Limburger so sagt, aber nicht annähernd wo sie das sagen. Zudem finde ich es komisch, dass Vekoma sowas an so eine Zeitung raushauen würde. Passt überhaupt nicht. Aber bleibt es bei diesem Fortschritt der Baustelle, erscheint 2019 nun nicht ganz abwegig bei nem harten Winter.
  13. [Deep in Africa] Black Mamba

    Gibt es ein gutes vorher/nachher Bild, welches die Verschönerungen der Black Mamba aufzeigen?
  14. Neu 20XX: F.L.Y.

    Im Internet ist ein Foto aus einer ganz neuen Perspektive aufgetaucht, die so nicht „legal” sein kann. Da ich glaube, dass nicht alle so Phantasialand-Treu sind wie einige hier, hoffe ich, dieses Foto hat noch jemand gesehen und kann mir erklären, von wo aus dieses Foto geschossen worden ist. Ich vermute aus dem Innenhof vom Eingang links neben dem Haupteingang. Sind Erklärungen der Bilder eigentlich erlaubt? Man sieht nicht bedeutend mehr als auf den „legalen” Bildern: die Inversion, eine zweite Kopfüberkurve, die zwei Türme und diese „Stange” nach oben. Jedoch sieht es für mich aufgrund der Form (Zwei Türme auf einer Kopf-Seite, längliches Gebäude nach hinten - ähnlich eines Kirchenaufbaus )danach aus, als würde diese die Station werden. Würde dies hier auch schon vermutet?
  15. Neu 20XX: F.L.Y.

    Soll man dann auch in jeder Inversion, die Strecke raus rechnen? Will damit nur verdeutlichen, dass ich die Idee, man müsse etwas raus rechnen, schwachsinnig finde.
×