Jump to content

Brian

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

About Brian

  • Birthday 31/01/2000

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    F.L.Y.
  • Lieblingspark
    Phantasialand

Recent Profile Visitors

671 profile views
  1. Die Hollywood Tour hat ja einen Wasserschaden. Und es gibt ja diese eine Unterwasserszene, also warum nicht den ganzen Darkride komplett unter Wasser setzen mit neuen U-Booten? Man taucht dann ein in die neue Unterwasserwelt! Zusätlich kriegt Crazybats noch einen großen See.
  2. Da kann ich @Mümpfchen nur zustimmen. Ich selbst hatte Angst vor den Bügeln, weil ich es hasse wenn die am Oberkörper drücken und man kaum Luft kriegt. Z.b. bei Phyton in efteling haben mich die Bügel so sehr gestört, dass ich nur noch raus wollte. Bei F.L.Y. am Anfang in der Station hat es mich auch leicht gestört, aber sobald man liegt sitzt man super bequem und sehr sicher. Hätte ich nie gedacht, wirklich top. Und die Fahrt ist richtig smooth und gut. Die Launches sind sehr harmlos, sogar harmloser als bei BlueFire find ich.
  3. Ich denke auch, dass ab dem 24. die Soft Opening Phase vorbei ist, es läuft ja jetzt bereits in meinen Augen gut. Ich denke man wollte mit dem Wort "Soft Opening" einfach ein paar Besucher abschrecken, dass nicht sofort jeder kommt sondern alles noch besser verteilt wird über die nächsten Tagen / Wochen.
  4. Deswegen auch "Luftpost" Thematisierung. Jetzt ergibt alles einen Sinn!
  5. Ich denke, dass mit dem Darkridepart wurde bereits oft genug diskutiert. Aber man wird nicht 30 Sekunden lang vor der Fahrt mit dem Gesicht zur Wand an eine Backsteinwand vorbeifahren bevor die eigentliche Fahrt los geht... Hoffe ich zumindest. Vor dem Launch wäre auch genug Platz dafür, den man sicherlich nicht umsonst dahin gebaut hat.
  6. "Für dessen Antrieb/für die Energie des Dorfes" was bei Klugheim noch geklappt hat, würde denke ich dieses Mal eher langweilig werden wenn wieder eine ähnliche / gleiche Story kommt. Auch wenn es das Phantasialand ist denke ich, dass vielleicht im Darkridepart gezeigt wird wie man früher gereist ist und auf den ersten Flug in der Menschheitsgeschichte vorbereitet oder so und dann am Ende der Flug los geht unter einer Brücke auf der Züge fahren startet man durch und fliegt dann in die Höhe empor.
  7. 01. Wellenflug02. Hotel Tartüff 03. Maus Au Chocolat04. Black Mamba — 11 05. Talocan — 1206. Chiapas DIE Wasserbahn — 2307. Colorado Adventure — 15 08. Tikal — 6 (-1)09. Geister Rikscha 10. River Quest — 20 11. Mystery Castle — 24 12. Raik 13. Taron — 31 (+1)14. Würmling Express15. Crazy Bats — 16
  8. Anderseits durften Hals über Kopf & Volldampf sowie Piraten in Batavia auch öffnen.. aber klar, Rookburgh ist ein ganz anderes Kaliber das weltweit Wellen schlagen wird. Edit: Aber das hat eher weniger mit den Behörden zu tun, da man ja auch einfach die Eintritte nach Rookburgh begrenzen könnte.
  9. Nunja indirekt nichts, aber der Baubeginn war ja bereits 2017. Und ich denke nicht, dass man im voraus geplant hat erst 2020 zu eröffnen. Eher 2019. Der neue Flying Coaster ist ja ein Prototyp den Vekoma vermutlich gerne weiter vermarkten und verkaufen würde. Die brauchen ja noch ein Video für ihre Webseite zum vermarkten. Alleine deswegen könnte eventuell sogar was dran sein.
  10. Dann muss man halt eben zuerst die Wuze Town Halle 20m höher machen
  11. Liegt wahrscheinlich daran, dass Brunnen relativ viel Fläche benötigen (siehe beim alten Neptunbrunnen) während Wasserfälle vertikal verlaufen können. So kann das Phantasialand einiges an Platz sparen.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.