Jump to content

Empfohlene Beiträge

Am 29.7.2016 um 11:33 schrieb Joker:

Du hast Recht! Es ist die Synchronstimme von Brendan Fraser!

Da ich mir auch schon viele Gedanken zu der Stimme der Sicherheitsanweisung gemacht habe, habe ich einfach mal beim Phantasialand nachgefragt.

Hier also nun die offizielle Antwort:

 

"vielen Dank für Ihre Nachricht.

gerne teilen wir Ihnen mit, dass die Sicherheitsanweisungen bei Taron von Manfred Lehmann gesprochen wurde. 
Diese Stimme kennen Sie warscheinlich auch aus Filmen mit Bruce Willis."

 

Geantwortet hat mir der Herr Krömer aus dem Erlebnis-Pass Center.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Alex S.:

Da ich mir auch schon viele Gedanken zu der Stimme der Sicherheitsanweisung gemacht habe, habe ich einfach mal beim Phantasialand nachgefragt.

Hier also nun die offizielle Antwort:

 

"vielen Dank für Ihre Nachricht.

gerne teilen wir Ihnen mit, dass die Sicherheitsanweisungen bei Taron von Manfred Lehmann gesprochen wurde. 
Diese Stimme kennen Sie warscheinlich auch aus Filmen mit Bruce Willis."

 

Geantwortet hat mir der Herr Krömer aus dem Erlebnis-Pass Center.

 

 

Das hört man doch sofort 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.4.2017 um 12:11 schrieb Alex S.:

Da ich mir auch schon viele Gedanken zu der Stimme der Sicherheitsanweisung gemacht habe, habe ich einfach mal beim Phantasialand nachgefragt.

Hier also nun die offizielle Antwort:

 

"vielen Dank für Ihre Nachricht.

gerne teilen wir Ihnen mit, dass die Sicherheitsanweisungen bei Taron von Manfred Lehmann gesprochen wurde. 
Diese Stimme kennen Sie warscheinlich auch aus Filmen mit Bruce Willis."

 

Geantwortet hat mir der Herr Krömer aus dem Erlebnis-Pass Center.

 

 

 

"Hach is dat nicht der Typ aus der Praktiker-Werbung" :000_yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute zum ersten Mal den Taron geritten. Leck mich fett ist die Karre geil!!!! Optisch, fahrtechnisch, sitztechnisch und überhaupt absolut genial! Ich bin noch nie sowas geilesgefahren. Da lohnen auch die 65 Minuten Wartezeit!!!!

Einzig was mich stutzig gemacht hat (achtung KEINE Kritik!) wiedo sieht es zeilweise unfertig respektive zusammengezimmert aus? Der Tunnel nach dem letzten Anstellbereich?? Passt irgendwie gar nicht. Genauso diese Sonnen/Regendächer aus Brettern. Alles ist bis ins letzte durchgestylt und dann sowas. Schon komich! 

Auch werde ich nicht aus der "grünen Wand" schlau. Soll die so sein? Dann passt es nicht. (Auch nicht voll bewachsen!) Ist die provisorisch dann finde ich sie schon fast zu massiv dafür. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb holekiE:

Genauso diese Sonnen/Regendächer aus Brettern. Alles ist bis ins letzte durchgestylt und dann sowas.

Die sind auch so "im letzten Moment" zusammen gezimmert.

Zur Eröffnung war die Überdachung noch nicht da. Wurde im Nachhinein angebracht, als im Sommer die Sonne drauf stand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war heute mit 3 Freundinnen im Park, von denen eine schon Taron gefahren ist und davon auch schon begeistert war und 2, die die Bahn noch nicht kannten. Beide waren Anfangs eher skeptisch, da es heute relativ voll war, ob sich die 65 Minuten Wartezeit den lohnen würden. Nach der Fahrt waren sie dann aber total angetan von Taron und fanden auch, dass sich das Warten wirklich gelohnt hat :D Wir sind dann später auch noch ein zweites mal gefahren und auf dem Heimweg haben wir noch darüber geredet, wie toll es denn wäre, wenn man sich Taron in den eigenen Garten stellen könnte :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für meine erste Fahrt auf Taron habe ich letzten Sommer gut 90 Minuten angestiegen. Nachdem ich hier schon den Bau verfolgt hatte, wußte ich ja wofür :) Es hat sich jede Minute gelohnt, die Vorfreude stieg immer mehr.

Heute warte ich aber gerne auch mal weniger :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Taron wird neuerdings der Single Eingang geschlossen, wenn es zu voll wird. @Prof.Ulf und ich haben Gestern von oben runter geguckt und kaum Leute beim Single Rider gesehen und sind dann schnell runter um dann verwundert vor einem geschlossenen Eingang zu stehen. Dieser wurde dann aber auch schnell wieder geöffnet. Vielleicht um so das rüberklettern in die normale Schlange zu unterbinden? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

...Ich glaube da vertut er sich mit der Meinung, das die Leute versehentlich in die Single Rider Line laufen.

Da finde ich die Handhabung der Single Rider Line in Efteling beim Baron viel besser gelöst: Da weißt der Bedienstete an den Eingängen die Leute darauf hin, das es eine SRL ist. Habe häufig gesehen, wie sich die Leute anschließend  in der regulären Schlänge angestellt haben...

 

bearbeitet von Rent2000 (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist aber auch nicht praktikabel jeden Gast darauf hinzuweisen. Je nach MA am Eingang werden Gruppen aber durchaus angesprochen wenn sie vor der SRL stehen. 

 

Kritisch sehe ich die SRL in Verbindung mit Quickpässen: Der Weg ist ja doch recht schmal und ich kann mir gut vorstellen dass die SingleRider die QuickPass-Schlange blockieren. Theoretisch kriegt man zwar 2 Reihen Leute auf die Treppe, aber sonderlich breit ist diese ja nicht und wahrscheinlich müssen auch Mindestbreiten eingehalten werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kritisch sehe ich die SRL in Verbindung mit Quickpässen: Der Weg ist ja doch recht schmal und ich kann mir gut vorstellen dass die SingleRider die QuickPass-Schlange blockieren. Theoretisch kriegt man zwar 2 Reihen Leute auf die Treppe, aber sonderlich breit ist diese ja nicht und wahrscheinlich müssen auch Mindestbreiten eingehalten werden.


Da ist wesentlich mehr Platz als für die SLR und Quickpass Zugänge von Chiapas. Der Platz sollte reichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Single Rider Line von Taron wird derzeit nur sporadisch geöffnet. Man lässt dabei ca. 20 Personen rein und schließt dann die SRL bis diese vollständig geleert wurde.

Nattürlich kann ich verstehen, dass man die nicht zu sehr volllaufen lassen möchte, aber heute war das  immer nur eine mehr als überschaubare Anzahl an Personen.

 

Somit ist es momentan eher Glückssache, sich dort anstellen zu dürfen. Ich hoffe, dass man da noch irgendwie eine bessere Lösung findet.

Villeicht per Schild oder dem Monitor den Besuchern deutlich machen, dass die Wartezeit hier auch länger sein kann, als in der regulären Schlange.

 

Hauptsache es endet nicht so wie die letzten Saisons bei Chiapas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Important Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Terms of Use zu.