Jump to content
Sign in to follow this  
PhLucas

1978-2001: Bobbahn II (1989-2001: Grand-Canyon-Bahn")

Recommended Posts

Vielleicht könnte man wie mein den aktuellen Attraktionen diese Eckdaten/Steckbrief noch erstellen. Leider habe ich nicht alle Punkte gefunden. Vielleicht kann ja noch jemand Aushelfen   :)

Allgemeine Informationen:
Nummer im Parkplan: 25 (stand: 1999)
Themenwelt: Western
Indoor / Outdoor: Outdoor 


Technische Daten:  
Baujahr: 1978
Hersteller: Schwarzkopf
Typ: Custom Alpenblitz II
Länge: ???
Fahrthöhe: 5 meter
Kapazität: 1200 Personen /Std.

Züge/Sitze
Anzahl der Züge: 1
Personen pro Zug: 40
Personen pro Sitzreihe: 2

Sicherheit:
???

Beschreibung:
???

 

Edited by Wippermann (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich konnte zwar auf den beiden Bahnen nie fahren, aber als ich das erste Mal im Phantasialand war, wollte meine Mutter uns Kindern die "kleine Colorado" Zeigen. Gemeint hatt sie die Grand-Canyon-Bahn, aber das habe ich erst vor zwei Jahren bei Recherchen zu Chiapas herausgefunden (klein, schnell, fuhr mehrere Runden, Western-Thema). Ich weiß nicht mehr genau, wann das war, aber im darauf folgenden Jahr war Galaxy schon Race for Atlantis, und daher gab es die Bahn natürlich auch schon lange nicht mehr und meine Eltern hatten den Großbrand anscheinend wieder vergessen oder nichts davon mitbekommen. So sind wir auf der Suche nach einer anderen Western-Bahn schließlich in der Silbermine gelandet und konnten diese schöne Fahrt genießen.

Edited by Salek (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu erwähnen wäre noch das der Zug der Bahn mit Friktionsantrieb ausgestatt war.

Dies bedeutet je hinten und vorne ein elektrischer Antrieb wobei der vordere zieht und der hintere schiebt.

Strom gab es über eine Stromschiene die mitten zwischen den Gleisen lag.

Wie beim Rennsport gab's dann einen stehenden Start. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hört sich ganz gut an. Schade, dass ich das nicht mehr erleben durfte. Das gesamte künstliche Gebirge sah ja auch (zumindest auf Fotos, die ich gefunden habe) so gut aus und schien einen großen Teil zuf Thematisierung der Westernstadt beigetragen zu haben. Meine Mutter sagt heute noch, das die Fahrt ihr immer sehr gefallen hat, aber an die Gebirgsbahn kann sie sich komischerweise auch nachdem ich ihr ein Onride-Video gezeigt habe nicht mehr erinnern ...

 

(Off-Topic) Und außerdem: 2004? Wie doch die Zeit vergeht... vieles, was damals da war, gibt es ja heute schon nicht mehr. Und mir kam es nicht wie (fast) 11 Jahre vor, und wie sehr sich der Park auch sonst noch verändert hat...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht direkt. Vergleichbar wäre noch die Achterbahn, die bis 1991 im Traumlandpark (heute Movie Park Germany) stand:

https://rcdb.com/1467.htm

 

Allerdings unterscheidet sich das Layout.

Und der Verbleib der Anlage ist ein Mysterium. Ursprünglich sollte Sie im "Future World" in Thailand wieder aufgebaut werden. Der Park ging allerdings vorher Pleite. Höchstwahrscheinlich wanderte die Bahn danach auf den Schrott.

Edited by TOTNHFan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.