Jump to content
PhantaFriends.de - Team

Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

Recommended Posts

Hier ist mal ein direkter Vergleich mit MAPfrappe:

589e1c171176b_droomvluchtvergleich.thumb.PNG.bb134ad28973e6d9a7a99d7fe40c238d.PNG

Platz für eine solche Attraktion wäre also genug da.

Wenn man dann ebenfalls noch unterirdisch arbeitet, wäre auch noch Platz für eine kleine Themenwelt (a la Wuze Town oder Klugheim) gegeben, was man wahrscheinlich ebenfalls anstreben wird, so wie ich das Phantasialand kenne.

 

Und mit Maus au Chocolat sehe ich jetzt keinen direkten Konflikt, solange der Fahrgeschäftstyp auch unterschiedlich ist. Ein zweites interaktives Darkride wird es wohl schon nicht werden. Aber wissen tun wir das ja alle noch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich weiß ja nicht... Wir haben doch mit Chiapas den jüngsten Beweis, dass man das Thema Animatronics einfach nicht im Griff hat. Ich fänds ne geile Sache, wenn man sich da mit dem Efteling zusammen tun würde, dann würde das glaube ich sehr geil werden, aber wenn das Phl alleine an den Animatronics dran ist, naja ich weiß nicht.

Ich kann das ja nicht beurteilen, aber die Technik vom Trommler in der Fiesta Cave sieht mir beispielsweise nicht wirklich anspruchsvoll aus.. Das werden ein paar Zylinder sein und wenn ich dann an sowas wie Droomvlucht im Phl denke, na dann gute Nacht..

 

@Tobi Habe mich sehr gefreut, als ich gesehen hab, dass du wieder deine Skills ausgepackt hast :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke aber mal, dass man bei einem Dark Ride eine Animatronic eher reparieren würde, als bei einer Attraktion, bei der eine Animatronic nicht die ganze Attraktion ausmacht, versteht ihr? 

Ich will damit nicht sagen, dass man die Animatronic bei Chiapas nicht reparieren sollte, aber halt bei einer Attraktion die von Animatronics lebt sowas nicht links liegen lässt ;) 

Ich bin eigentlich fester Überzeugung, das die das Thema Animatronic im Griff haben (rückblick an das alte Phantasialand) :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der neuen Saison wird der Trommler denke ich wieder funktionieren. Vielleicht entspricht der Trommler auch nicht den Erwartungen des Parks und man hat ihn deshalb lieber abgestellt. Ich persönlich hätte da zumindest etwas mehr Bewegung erwartet.


Bei einem Darkride glaube ich aber, dass wir da keine Animatronics bekommen würden. Viel eher würde man sich da die großen Leinwand Darkrides zum Vorbild nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 2/11/2017 at 10:58, L_Phl said:

Ich denke aber mal, dass man bei einem Dark Ride eine Animatronic eher reparieren würde, als bei einer Attraktion, bei der eine Animatronic nicht die ganze Attraktion ausmacht, versteht ihr? 

Ich will damit nicht sagen, dass man die Animatronic bei Chiapas nicht reparieren sollte, aber halt bei einer Attraktion die von Animatronics lebt sowas nicht links liegen lässt ;) 

Ich bin eigentlich fester Überzeugung, das die das Thema Animatronic im Griff haben (rückblick an das alte Phantasialand) :) 

 

Das hört sich eher an wie Merlin statt Phantasialand. 

 

Aber ehrlich, die haben vier Darkrides gehabt (jetzt noch zwei) die ganz aus Animatronics bestehen. Und a wird auch nicht sehr viel gemacht und war/ist immer viel kaputt (nur fällt es weniger auf weil es ja schone viele Animatrinics gibt).

 

Ich wundere mich überigens sehr was mit dem Verwaltungsgebäude passiert. Das sieht aus jeder sicht häßlich und alt aus. Werden die alte Gabäude allen schön thematisiert, oder wird mann einfach eine Wand (mit theming) davor stellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb André Bormans:

Ich wundere mich überigens sehr was mit dem Verwaltungsgebäude passiert. Das sieht aus jeder sicht häßlich und alt aus. Werden die alte Gabäude allen schön thematisiert, oder wird mann einfach eine Wand (mit theming) davor stellen?

 

Man kann relativ sicher sein, dass das Phantasialand die neue Fläche gut von der Verwaltung abtrennen wird. Von Außerhalb wird wohl erstmal nichts passieren, da die Verwaltung und deren Funktion als solche noch benötigt wird. Wenn die Verwaltung und deren Werkstätten in ein paar Jahren eventuell in die Osterweiterung verlegt werden sollte, wird sie vielleicht auch mit dem optisch ähnlichen Haupteingang abgerissen werden, sofern bis dahin jegliche Verwendung als Eingang nicht mehr benötigt wird und auch ein neuer Übergang auf die andere Straßenseite geschaffen wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute habe ich mir nochmal angeschaut was sich auf der Baustelle getan hat. Auf dem Weg dorthin konnte man wieder Zahlreiche LKW's beobachten, welche zur und von der Baustelle fuhren. Auch der Straße konnte man ansehen, dass viel Erdreich transportiert wird. Die Straße war nämlich mit einer ordentlichen Schicht Erde bedeckt. Ab und zu schob ein Mitarbeitet den Schlamm mit einer Schneeschaufel beiseite.
Viel neues gab es heute nicht zu entdecken. Es wurde eine weitere Reihe an Löchern gebohrt (rot markiert), wie TOTNHFan schon sagte. Es ist nicht erkenntlich ob diese mit Beton gefüllt sind, wie die Bohrreihe, von welcher ich das letzte mal berichtet hatte (grün markiert). Mittlerweile gehen ich mehr davon aus, dass an diesen Stellen vor allem das Erdreich stabilisiert wird und nicht, dass noch tiefer Gegraben wird.

screenshot-2017-02-23-17-51-02.thumb.png.e8abbd02704f8a9b76d4003bdc282cbb.png

Hauptsächlich wurde in der letzten Zeit also Erdreich abtransportiert. SketchUp bietet die Möglichkeit das Volumen eines Körpers auszurechnen und so konnte ich ermitteln wie viel Erde von Beginnbis jetzt abtransportiert wurde. Dabei handelt es sich um ungefähr 35000 Kubikmeter. Das erfordert ganze 3000 LKW-Fuhren (40-tonner).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder richtig spannend hier :D

 

Ohman ich bin echt mal gespannt was der Park aus seinen Ärmeln mal wieder schüttelt, ob es eine Erweiterung von fantasy oder von alt Berlin sein wird, oder es vielleicht doch wieder ein neuer Themenbereich sein wird, und dies kann man nur leider spekulieren.

 

Aber das werden wir aufjedenfall in Zukunft erfahren.;)

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin auch froh das Tobi wieder dabei ist. Ich finde das erhöht die Bindung zum Forum aber natürlich auch zum Park ganz enorm. Wir bekloppten fahren doch in den Park um zu sehen was wir eh schon wissen. Sei es eine neu gestrichene Wand oder der stand einer neuen Baustelle. Die "nornalos" sehen sowas ja nicht.

Gesendet von GT-I9505 und benutzt die PhantaFriends.de App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin mal auf ein Statement vom PHL gespannt, wann das kommt und was dies beinhaltet, bezüglich der Baustelle.

Vielleicht rutscht ja mal einem Mitarbeiter was raus :D

 

 

btw:Gebt @Tobi eine (neue) Rangebezeichnung hier im Forum:

 

Phantagent - Phanta [...] Agent :D (In Bezug auf das "ausspionieren" und nachbilden aktueller Baustellen) :P 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Winter lief ich noch mit meinem Kollegen an der Baustelle vorbei, und sagte zu meinem Kollegen, die Frage der Zeit wann die Häuser auch weichen müssen:D

 

Bin schon auf die neuen Updates vom tobi gespannt ;)

 

Seine Leistung die er bei der letzten Baustelle gegeben hat, war einfach klasse und ich bin davon sehr überzeugt das er es wieder schaffen wird.

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Bassickx:

Vielleicht rutscht ja mal einem Mitarbeiter was raus :D

 

Was ich schon alles von Mitarbeitern gehört habe :D...

Deshalb sind solche Veröffentlichungen hier glaube ich nicht erwünscht.

 

Das führt nur zu Verwirrungen....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb ruelps:

 

Was ich schon alles von Mitarbeitern gehört habe :D...

Deshalb sind solche Veröffentlichungen hier glaube ich nicht erwünscht.

 

Das führt nur zu Verwirrungen....

 

 

Solche Vermutungen von Mitarbeitern gehören zum Bereich "Spekulatius" und sind soviel wie ich es in Erinnerung habe lt. Forumsregeln nicht erwünscht!

 

5. Wie ist mit Gerüchten umzugehen?

Jegliche Beiträge sind zu unterlassen, in denen auf Informationen von angeblichen Mitarbeitern/ Insidern Bezug genommen wird

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.