Jump to content
PhantaFriends.de - Team

Neu 20XX: RfA-Baustelle [Diskussion]

Recommended Posts

Also die Baustelle ist ja eigentlich für Phantasialand-verhältnisse recht groß und wir wissen ja das das Phantasialand Weltmeister im Quetschen ist... also wieso soll nicht auf der Baustelle ein supermoderner Darkride und eine Achterbahn entstehen egal was für ein Typ sie ist ob ein powered Coaster oder doch ein Dive Coaster.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein powered Dive Darkride hätte doch was? ;-)
Dazu noch im Darkride Teil mit 4D Animation und ganz zum Schluss ein Watersplash! :-)

Scherz beiseite. Egal was es wird, das Phl wird uns wie immer begeistern.
Und wenn jetzt schon gesagt wird, dass das neue Projekt mehr Euros verschlucken wird als Klugheim, dann hat das Phl mein vollstes Vertrauen.

Und nach den Sommerferien genieße ich erst noch ein paar mal Taron und Klugheim und den ganzen Rest von meinem Lieblingspark!

P.S.: Ein Wingcoaster (wie Flug der Dämonen im Heide Park) hätte auch was! :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb TARON 2016:

Ich finde ausserdem das eine Bahn nicht immer sämtliche Rekorde brechen muss. und es muss auch nicht immer höher schneller weiter sein. Es kann auch einfach nur  ein ganz normaler Dive Coaster sein!! Hoffe euch gefällt diese Idee auch und würde gerne wissen wie ihr darüber denkt.

 

 

So sehe ich es auch, wahrscheinlich würden wir irgendwann in einer Zentrifuge landen, würde man immer schnelleres haben wollen.

Die Idee von einem Dive Coaster gefällt mir auch, natürlich wie alles im Phantasialand schön thematisiert und nicht so tocken in die Landschaft gestellt wie in Efteling.

Sowas wie der Fliegende Holländer, eine Kombination aus Darkride, Achterbahn und Wasserbahn fände ich auch super, schön im Fantasystyl thematisiert, vielleicht einen gigantischen im dichten Wald befindlichen Wasserfall runterstürzend und dann durch Landschaften und Flüsse fahrend. Der Phantasie und Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb TOTNHFan:

Wie wäre es mit der launched flying inverted 4d pandoras box, gebaut von TOGO in Co-Operation mit Arrow Dynamics ? ...

 

Ich bin ja immer noch verwundert, dass hier nach all der Zeit noch nicht wieder der SFX-Coaster wie damals bei Klugheim spekuliert wurde.:000_lol1:

 

Das wird hier langsam immer verrückter und irgendwie drehen wir uns seit Monaten im Kreis ohne auch nur irgendwelche Fakten oder Hinweise zu haben, was es denn werden wird. :000_drama:

Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> ... :ugly: :ugly: :ugly:

 

Hoffentlich gibt es möglichst bald überhaupt mal irgendetwas Handfestes. Ein Fundament oder ein paar Tropfen Farben auf dem Boden würden mir ja schon reichen. Aber im Moment ist das hier mehr wie unsere persönliche Wunschliste. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neue Theorie:

 

Vielleicht wird der Platz von dem 4D-Kino mitbenutzt. Bei Chiapas hat man auch nicht direkt alles abgerissen.

Wobei die Fassade von dem Kino richtig toll ist, ein Abriss wäre schon traurig.

 

Meine Vermutung:

ist, es kommt eine mini-Acherbahn, eine kleine Geisterbahn und für den Rest einen ordendlichen Darkride.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

(Der Beitrag davor war irgendwie verbuggt :3 )

Also ich glaube auch, dass ein Darkride sehr realistisch wäre, aber auch eine Gruselbahn nicht ganz unrealistisch wäre. Ich liebe es ja, wenn man Geisterbahnen (oder so in der Art) in andere Themenwelten als zum  "Spuk"- Thema. Siehe Kraken im Heide Park und Tower of Terror im Disney Land.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Taron:

 

Ich bin ja immer noch verwundert, dass hier nach all der Zeit noch nicht wieder der SFX-Coaster wie damals bei Klugheim spekuliert wurde.:000_lol1:

 

Das wird hier langsam immer verrückter und irgendwie drehen wir uns seit Monaten im Kreis ohne auch nur irgendwelche Fakten oder Hinweise zu haben, was es denn werden wird. :000_drama:

Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> Darkride -> Coaster -> ... :ugly: :ugly: :ugly:

 

Hoffentlich gibt es möglichst bald überhaupt mal irgendetwas Handfestes. Ein Fundament oder ein paar Tropfen Farben auf dem Boden würden mir ja schon reichen. Aber im Moment ist das hier mehr wie unsere persönliche Wunschliste. :D

 

Du hast noch die regelmäßig aufkommende Diskussion zu einer Holzachterbahn vergessen, inkl. der Argumente wie man diesen "Anwohnergerecht" gestalten könnte ;) 

Wir drehen uns echt nur im Kreis, auch schon im vorherigen Thread :D 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ich würde fast behaupten das man den Thread hier vorerst schließen kann...
Sehen wird man vermutlich dieses Jahr sowieso noch nichts und das bedeutet, dass wir noch bis zum Frühjahr die immer gleichen Beiträge hier durchlesen werden...

Klugheim hat uns aber gezeigt, dass wir dem PHL ganz gut vertrauen können und uns keine Sorgen machen müssen das dort etwas entsteht was und nicht gefallen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 hours ago, ruelps said:

Neue Theorie:

 

Vielleicht wird der Platz von dem 4D-Kino mitbenutzt. Bei Chiapas hat man auch nicht direkt alles abgerissen.

Wobei die Fassade von dem Kino richtig toll ist, ein Abriss wäre schon traurig.

 

Gar nicht so neu, war schon mal getippt. Aber 4D kino ist eher unwarscheinlich weil: Feurwehrzufahrt zu Berlin. Ich denke der weg vom Verwaltungs-Einfahrt bis zum Eingang von MaC wird uns behalten, nur (teilweise) zugänglich für Besucher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Freund von mir und ich haben uns einfach was verrücktes ausgedacht. Eine Achterbahn mit einem Lift wie die "Silver Star", nur geht es dann auch langsam wieder runter. Unten wird man dann gelaunched, man fährt durch mehrere Elemente, dann wieder ein Launch, wieder Elemente, noch ein Launche, wieder Elemente, dann noch ein Lauchen, noch einmal Elemente und dann Ende.

Was die Elemente betrifft, so denken wir uns Loopings, Schrauben, Steilkurven, Hügel wie bei Silver Star mit schöner Airtime, dann Airtime wie bei Taron, Umschwünge, einen Looping, der, wenn man runter fährt nicht kurvig wird, sondern einfach gerade runter, also quasi ein umgekehrtes P (---P).

Also einen Mix aus vielen verschiedenen Bahnen in einer zusammen gewürfelt. Ist natürlich Unsinn, aber lustig wäre es. :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Shade:

Ein Freund von mir und ich haben uns einfach was verrücktes ausgedacht. Eine Achterbahn mit einem Lift wie die "Silver Star", nur geht es dann auch langsam wieder runter. Unten wird man dann gelaunched, man fährt durch mehrere Elemente, dann wieder ein Launch, wieder Elemente, noch ein Launche, wieder Elemente, dann noch ein Lauchen, noch einmal Elemente und dann Ende.

Was die Elemente betrifft, so denken wir uns Loopings, Schrauben, Steilkurven, Hügel wie bei Silver Star mit schöner Airtime, dann Airtime wie bei Taron, Umschwünge, einen Looping, der, wenn man runter fährt nicht kurvig wird, sondern einfach gerade runter, also quasi ein umgekehrtes P (---P).

Also einen Mix aus vielen verschiedenen Bahnen in einer zusammen gewürfelt. Ist natürlich Unsinn, aber lustig wäre es. :D

 

Ein Lift bei dem es langsam hoch und dann langsam wieder runter geht....


Das wäre ja wirklich superlustig. Nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man mal nachdenkt ist es eigentlich die letzte Chance noch was großes zu bauen (sprich achterbahn)  da die Fläche an sich ziemlich groß ist und weil sie nicht "so nah" den Anwohnern steht, weil meine Vermutung ist das die nächste große Baustelle der Temple of the Night Hawk komplex wird und man da ganz sicher keine Achterbahn mehr hinbauen kann wegen de Nachbarn. Also meine Vermutung man baut jetzt auf der Baustelle noch eine Achterbahn (egal welche) und Baut dann irgendwann wenn der Tempel komplex abgerissen wurde dort einen Riesen  modernen super geilen Darkride hin. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.