Jump to content
Yanninator

Star Trek: Operation Enterprise [Mack Rides]

Recommended Posts

@Lemonade0812 und ich waren Do. und Fr. im Park.

Die Bahn ist richtig Klasse geworden. Die Thematisierung hat einen sehr schönen Anstehbereich mit diversen "Ausstellungstücken" und Infos über die Star Academy.

Danach kommt eine geführte Tour mit Videosequenzen und Castmember als Schauspieler.   

Die Bahn selbst ist der Hammer. Also definitiv in meinen Top 10. Mich erinnert die Bahn etwas an die SkyScream im Hassloch. Aber länger, besser und mit deutlich mehr Airtime. Aus meiner Sicht ist die Kombination als Thrillelementen wie Loopings und Schrauben und klassischen Airtime-Hügeln sehr gut gelungen.

Für mich die beste Mackbahn, die ich bisher gefahren bin.

Leider war die Bahn noch im Testbetrieb und der Speedypasseingang noch geschlossen.

Durch sehr viel Glück zum Betriebsende konnten wir aber insgesamt 7 Fahrten absolvieren. Mit Speedypass wären wir wohl kaum von der Bahn runter gekommen.

Der gesamte Bereich mit dem Platz davor und dem shop ist wirklich gelungen.

 

Leider glänzt der Moviepark durch Renditeoptimierung. Alle paar Jahre eine neue Top-Attraktion um die Besucher zu locken und die "alten" Bahnen verkommen.

Der MP-Express verursacht richtig Schmerzen und auch Bandit läuft selbst für eine Holzachterbahn nicht wirklich sanft.

 

Beim späteren notieren der Bahnen ist mir aufgefallen, dass durch reinen Zufall die Enterprise unser 50. count war. Ein würdiger ride. Das Glück ist mit die Doofen ....

 

Liebe Grüße

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb chris1970:

@Lemonade0812 und ich waren Do. und Fr. im Park.

 

Leider glänzt der Moviepark durch Renditeoptimierung. Alle paar Jahre eine neue Top-Attraktion um die Besucher zu locken und die "alten" Bahnen verkommen.

Der MP-Express verursacht richtig Schmerzen und auch Bandit läuft selbst für eine Holzachterbahn nicht wirklich sanft.

 

 

 

 

 

Bandit wird doch seit mehreren Jahren retracked und fährt sich meiner Meinung nach auch jedes Jahr ein Stück besser. Ansonsten wird ja auch an anderen Stellen was gemacht, siehe Time Riders neue PreShow, Mystery teils neue Licht und Soundeffekte, jetzt eben den alten Marienhof neu genutzt, davor die alte Movie Magic Halle, davor die Gremlinshalle... 
Man kann eben nicht wie das PHL mal eben so 70 Mio oder wieviel Klugheim auch gekostet haben will, raushauen. ^^ Aber im Phantasialand gibt es ja durchaus Vergleichbares, siehe Temple Of the Nighthawk oder bis vor Kurzem Race4Atlantis.

 

Im Movie Park wird dann vermutlich als nächstes die ehemalige Ice Age Halle neu genutzt, somit also auch Alt und oft kritisiert durch neu ersetzt :)  Man muss nur Geduld haben ^^

Edited by Zarear (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb chris1970:

@Lemonade0812 und ich waren Do. und Fr. im Park.

Die Bahn ist richtig Klasse geworden. Die Thematisierung hat einen sehr schönen Anstehbereich mit diversen "Ausstellungstücken" und Infos über die Star Academy.

Danach kommt eine geführte Tour mit Videosequenzen und Castmember als Schauspieler.   

Die Bahn selbst ist der Hammer. Also definitiv in meinen Top 10. Mich erinnert die Bahn etwas an die SkyScream im Hassloch. Aber länger, besser und mit deutlich mehr Airtime. Aus meiner Sicht ist die Kombination als Thrillelementen wie Loopings und Schrauben und klassischen Airtime-Hügeln sehr gut gelungen.

Für mich die beste Mackbahn, die ich bisher gefahren bin.

Leider war die Bahn noch im Testbetrieb und der Speedypasseingang noch geschlossen.

Durch sehr viel Glück zum Betriebsende konnten wir aber insgesamt 7 Fahrten absolvieren. Mit Speedypass wären wir wohl kaum von der Bahn runter gekommen.

Der gesamte Bereich mit dem Platz davor und dem shop ist wirklich gelungen.

 

Leider glänzt der Moviepark durch Renditeoptimierung. Alle paar Jahre eine neue Top-Attraktion um die Besucher zu locken und die "alten" Bahnen verkommen.

Der MP-Express verursacht richtig Schmerzen und auch Bandit läuft selbst für eine Holzachterbahn nicht wirklich sanft.

 

Beim späteren notieren der Bahnen ist mir aufgefallen, dass durch reinen Zufall die Enterprise unser 50. count war. Ein würdiger ride. Das Glück ist mit die Doofen ....

 

Liebe Grüße

 

 

Jetzt mal Hand aufs Herz: 

Findet ihr die Thematisierung der Bahn tatsächlich gelungen? 

Also das was da "thematisiert" wurde mit günstigsten Materialien kann man doch nicht als gut bezeichnen. Zu der Fahrt kann ich nichts sagen, diese sieht durchaus spaßig aus aber der Rest? Bei Youtube schrieb jemand das der Themingstandard der Bahn locker 15 Jahre zurück liegt und sich mit anderen aktuellen Projekten anderer Parks nicht messen kann. 

Aber wie so oft: Geschmäcker sind verschieden. Aber ich stehe zu meiner Meinung und finde die sagen wir mal Dekoration anstelle von Theming unterirdisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der Wartebereich selbst ist finde ich von der Thematisierung gut, aber der Themenbereich wirkt eher billig und auch die nicht vorhandene Thematisierung während der Fahrt ist bedauerlich. Zumindest den Abschuss hätte man thematisieren können. Vielleicht ist auf Dauer eine Umrüstung auf VR-Brillen eine Option.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Philippus93:

Jetzt mal Hand aufs Herz: 

Findet ihr die Thematisierung der Bahn tatsächlich gelungen? 

Also das was da "thematisiert" wurde mit günstigsten Materialien kann man doch nicht als gut bezeichnen. Zu der Fahrt kann ich nichts sagen, diese sieht durchaus spaßig aus aber der Rest? Bei Youtube schrieb jemand das der Themingstandard der Bahn locker 15 Jahre zurück liegt und sich mit anderen aktuellen Projekten anderer Parks nicht messen kann. 

Aber wie so oft: Geschmäcker sind verschieden. Aber ich stehe zu meiner Meinung und finde die sagen wir mal Dekoration anstelle von Theming unterirdisch.

 

Also die Bahn selbst ist nach Verlassen des Abschussbereichs überhaupt nicht thematisiert.

Um ehrlich zu sein, brauche ich dass bei einer solchen Bahn auch nicht.

 

Der Weg zur Bahn ist sehr gelungen. Die Castmember steuern das komplette Programm über Notpads. Einer Technologie, die es kaum 10 Jahre auf dem Markt verfügbar gibt.

Da macht die Aussage "wie vor 15 Jahren" ja mal richtig Sinn. Man kann auch Alles schlecht reden.

 

Möglichst objektiv würde die Thematisierung jetzt nicht besser oder schlechter als Kärnan sehen.

Enterprise hat halt gegenüber vielen Thematisierungen einen großen Nachteil, nämlich die Ausleuchtung. In der hellen Beleuchtung einer Flottenakademie wirkt eben Alles etwas billiger und kleinste Fehler fallen eher auf als in der düsteren Beleuchtung eines Wehrturms usw.

 

Ich würde das daher als "state of the art" Bezeichnen.

Wir sollten einen kompletten Themenbereich wie Klugheim vielleicht nicht unbedingt als Maßstab für normal ansehen.

 

Viele Grüße

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

 
Möglichst objektiv würde die Thematisierung jetzt nicht besser oder schlechter als Kärnan sehen.

 
Ich würde das daher als "state of the art" Bezeichnen.
Wir sollten einen kompletten Themenbereich wie Klugheim vielleicht nicht unbedingt als Maßstab für normal ansehen.
 
Viele Grüße
 
 
 
 


Der Unterschied zu Kärnan ist aber das dieser extra dafür gebaut wurde und im MP Gebäude wieder verwendet wurden. Das wirkt schon von außen etwas billig, weil man es einfach sieht.
Im übrigen denke ich das man noch etwas mehr hätte rausholen können.

Wenn du klugheim nicht als Maßstab nehmen möchtest bist du glaube ich hier im falschen Forum...


Gesendet von iPhone und benutzt die PhantaFriends.de App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde das komische Gefühl nicht los, dass hier in diesem Forum sowieso alles, was der Movie Park macht, von den meisten Leuten schlecht geredet wird.

 

Das ist nicht nur unfair gegenüber dem Movie Park, sondern auch ziemlich ignorant für ein Forum, dass sich ernsthaft mit dem Thema Freizeitparks (nicht nur, wenn auch am meisten, mit dem Phantasialand) beschäftigen will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab eigentlich nix gegen den Movie-Park. Ich bin auch einer der wenigen die Bandit feiert xD. Ich bin zwar Star Treck noch nicht gefahren, doch bei der Thematisierung des Plazas hab ich wirklich mehr erwartet. Weil wenn so die Zukunft aussehen würde mit diesen tristen farben und so, ist es nicht mehr schön.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Zarear:

 

 Ansonsten wird ja auch an anderen Stellen was gemacht, siehe Time Riders neue PreShow, Mystery teils neue Licht und Soundeffekte, jetzt eben den alten Marienhof neu genutzt, davor die alte Movie Magic Halle, davor die Gremlinshalle...

 

Mystery River als Argument finde ich absolut nicht geeignet, der neue Betonpart draussen mit gerodetem Holz von nebenan wirkt einfach nur schlecht. Aber ansonsten stimme ich dir zu, es geht ja doch kontinuierlich weiter. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Hamburger84:

 

Wenn du klugheim nicht als Maßstab nehmen möchtest bist du glaube ich hier im falschen Forum...
 

 

 

Wieso ? Ich schätze Klugheim sehr.

Aber ich sehe Klugheim eher als Maßstab für etwas besonderes, bzw. als absolutes Top.

Ich sehe aber Klugheim nicht als den aktuellen Standard im Sinne von normal.

 

Ja man hätte noch mehr raus holen können. Letztendlich geht das immer .....

 

Gruß

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb HookahMan:

 

Mystery River als Argument finde ich absolut nicht geeignet, der neue Betonpart draussen mit gerodetem Holz von nebenan wirkt einfach nur schlecht. Aber ansonsten stimme ich dir zu, es geht ja doch kontinuierlich weiter. :)

 

Nene, also ich meinte nicht den neuen Außenpart, den find ich auch furchtbar sporadisch gestaltet, es wurden auch ein paar Sound + Lichteffekte wieder aktiviert/hinzugefügt.

 

Im Bermuda Dreieck im Übrigen mittlerweile auch wieder Nebel bei Rückwärtsfahrt + 2. Abfahrt und alle Aliens bewegen sich endlich wieder, also da wurde auch dran gearbeitet. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war am Montag beim Ultimate-Pass-Event und ich muss sagen, dass mich sowohl die Bahn als auch der Innenbereich richtig überzeugt haben. Ich hatte zwei Stunden Riesenspass dort :)

 Der Outdoorbereich ist für mich auch ein wenig zu sehr "wir verkleiden mal etwas Altes" aber mehr hab ich auch nicht erwartet und find es soweit zweckmässig aber nicht besonders schön. Das Theming während der Fahrt und um die Bahn herum finde ich in keinster Weise irgendwo störend oder fehlend, gefällt mir so wie es ist.

 

Bin positiv vom Gesamtpaket überrascht und freue mich schon auf meinen nächsten Besuch dort.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.