Jump to content

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb faulwurf:

Ich finde es schade, dass sowas nicht im PHL geahndet wird.

 

Gerade bei CA hat man aber auch keine Möglichkeit, die Leute tatsächlich vom Filmen abzuhalten. Klar, als Ride Op sagt man ab und zu "Handy weg" aber in 90% der Fälle ist es spätestens aufm Lifthill wieder draußen. Eine nachträgliche Ermahnung oder "Bestrafung" bringt ja auch nicht viel; es geht ja nicht darum den Leuten den Spaß zu nehmen sondern für Sicherheit zu sorgen. Und wenn die Fahrt vorbei ist, ist es halt zu spät für letzteres. 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich habe den Dreck anderer Besucher auf dem WC in Wuze Town mal entfernt.    

Da sind mir die Zustände in den USA doch lieber. Wer so etwas macht, fliegt raus und es wird auch nicht diskutiert. Security kommen lassen, freundlich raus bitten, wenn die Leute sich weigern, Polizei

   Gerade zugesendet bekommen. Jetzt fehlen mir endgültig die Worte...

Posted Images

Und als Mitarbeiter eines Freizeitparks darfst du einfach Menschen ihr Eigentum entwenden? Na das sind ja lustige Vorstellungen von Recht. Aber gut, wir sind ja im Phantasialand, ist das nicht ein eigenes Land? Vielleicht gibt es im Mystery Castle auch einen Kerker für böse Parkbesucher. Die werden dann da je nach Strafe für eine Stunde bis drei Tage eingesperrt, denn Strafe muss sein.

Link to post
Share on other sites

Problem  daran wird nur sein, dass die besagten über den Park dann herziehen (Halbwahrheiten erzählen) und somit einen Image-Schaden auslösen können. Anonsten würde doch auch gegen Raucher im Wartebereich strenger vorgegangen werden.

 

Es gibt leider immer uneinsichtige Leute, die solche Momente dann gerne so drehen, wie sie es sich möchten

Link to post
Share on other sites

vielleicht sehe ich das etwas hart, aber... wenn das mein Park wäre, würde ich jeden (!) der sich in irgendeiner Form daneben benimmt (Rauchen in der Q-Line, Onridevideos mit Handy, Vordrängeln, Müll nicht in Tonnen schmeißen usw.) sofort aus dem Park geleiten. Ohne Ausnahme. Mag hart klingen, aber wenn sich das herumgesprochen hat, überlegen sich solche Übeltäter ob sie sich nochmal so benehmen.

Ein fingererhobenes "Du darfst hier nicht rauchen" und dann trotzdem fahren lassen, bringt genau nichts. Man müsste viel konsequenter damit umgehen. Auch wenn man damit in die Zeitung käme. Die überwiegend "normalen" Besucher werden es einem danken. Und auf die paar Leute die dann nicht mehr kommen kann man auch gern verzichten.

Link to post
Share on other sites

Ich bin mir da nicht sicher... es geht ja in einem Freizeitpark darum einen guten Tag zu haben und gute Laune. Man stelle sich vor Vater Hummelebu steht mit Frau und 3 Kindern in der Taron Warteschlange und raucht sich eine Zigarette. Dann quetscht sich der erste Sheriff durch die Schlange dahin und wil Vater Hummelebu rauswerfen. 

Was wird dann wohl passieren? Diskussionen? Schreierei? Es kommen mehr Sheriffs? Das stört dann definitiv auch die anderen Besucher und vermiest Ihnen ggf. ebenfalls die Laune. Ich denke man kann niemanden aus dem Park werfen, weil er sich nicht gut zu benehmen weiß. Das ist ärgerlich aber kommt eben vor. 

 

Aber wenn man andere Leute gefährdet oder körperlich angeht, dazu würde ich auch anspucken zählen, dann sollte irgendwo eine Grenze sein und dann muss man etwas unternehmen. Aber was genau kann ich auch nicht sagen. Ist schwierig und vermutlich deshalb auch der Grund, warum das PHL da eher wenig unternimmt.

 

 

Link to post
Share on other sites

@faulwurf

 

sei versichert, wenn leute aus der Q-Line genommen werden, gibt es immer Diskussion. aber nur kurz. Danach werden sie unter Applaus der "normalen" Besucher von ihrer Bühne geholt. Alles schon genau so erlebt.

Das hat zwar für den Vater in deinem Beispiel negative Folgen, aber hat auch für den Rest gute Folgen: Alles freut sich, dass der Park so konsequent war, und es wird mit Sicherheit keiner mehr so schnell eine Zigarette anmachen.

Edited by jp8000 (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Man kann durchaus konsequent UND verhältnismäßig agieren. Raucht jemand bspw. in der Q und wird erwischt, so darf man diese dann verlassen. Hat man bereits eine Zeit angestanden, überlegt man es sich vielleicht gründlich beim nächsten Mal. Ein Parkverweis wäre hier zu viel und würde das Ziel verfehlen.

 

Im Fall von Gefährdungen, vorsätzlichen Missachtungen der Sicherheitsanweisungen oder "Tätlichkeiten" wäre der Parkverweis IMO legitim.

 

Wichtig ist ein konsequenter Umgang und das SIgnal, dass die existierenden Regeln nicht bloß als Dekoration und zum Selbstzweck existieren. Unterm Strich würden sich dann alle Gäste entsprechend wohl fühlen.

Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Schlussbremse:

Wichtig ist ein konsequenter Umgang und das SIgnal, dass die existierenden Regeln nicht bloß als Dekoration und zum Selbstzweck existieren.

Das Problem zieht sich aber ehrlicherweise durch die gesamte Gesellschaft. Es gibt so viele Dinge, die eigentlich verboten sind, aber trotzdem von vielen gemacht werden, weil man nahezu keine Konsequenzen zu befürchten hat. Bestes Beispiel ist die Handybedienung (in welcher Form auch immer) während der Autofahrt. Wird zwar überall groß angeprangert und immer wieder darauf hingewiesen und trotzdem halten sich viele nicht daran, da es scheinbar zu selten geahndet wird. Wie konsequent der Park solche Dinge handhabt, ist mir noch nicht so wirklich aufgefallen. Habe jedenfalls noch niemand gesehen, der aufgrund von Rauchen der Q-Line verwiesen wurde, aber sehe zum Glück auch nicht so oft Leute, die in der Q rauchen. Das einzige was mir mal an einem Tag positiv aufgefallen ist, daß man Kinder und Jugendliche aktiv darauf aufmerksam gemacht hat, nicht auf den Absperrungen rumzusitzen oder rumzuklettern. Diese Marotte ist mir nämlich im EP sehr negativ aufgefallen. Da musste man teilweise aufpassen, daß die Kinder einem nicht auf die Hände treten, wenn man seine Hand auf eine Absperrung legt.

Edited by MatMiller (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Ich hasse Raucher, denen ich nicht ausweichen kann. Dass sowas toleriert wird finde ich schlimm. Das zählt für mich als Gesundheitsgefährdung.

Einmal war ich etwas erkältet und musste selbst trotz bereits längerer eigener Wartezeit die Q-Line verlassen, weil ich von dem ganzen Rauch so husten musste dass ich dort nicht bleiben konnte. War aber im MP. 

Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Zuckerwatte:

Ich hasse Raucher, denen ich nicht ausweichen kann. Dass sowas toleriert wird finde ich schlimm. Das zählt für mich als Gesundheitsgefährdung.

Einmal war ich etwas erkältet und musste selbst trotz bereits längerer eigener Wartezeit die Q-Line verlassen, weil ich von dem ganzen Rauch so husten musste dass ich dort nicht bleiben konnte. War aber im MP. 



Ich bin selber Raucher und finde manches Verhalten von Rauchern ebenfalls sehr Respektlos.
Man sollte es schaffen in der Warteschlange einfach mal nicht zu Rauchen.
Da finde ich das Rauchverbot zumindest im Nickland eine sehr gute Sache und ich persönlich halte mich daran.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Zuckerwatte:

Ich hasse Raucher, denen ich nicht ausweichen kann. Dass sowas toleriert wird finde ich schlimm. Das zählt für mich als Gesundheitsgefährdung.

Einmal war ich etwas erkältet und musste selbst trotz bereits längerer eigener Wartezeit die Q-Line verlassen, weil ich von dem ganzen Rauch so husten musste dass ich dort nicht bleiben konnte. War aber im MP. 

Meine Frau und ich haben das 2018 am Tag meines Geburtstags erlebt - wir standen im Wartebereich von Taron , waren gerade unter dem Vordach raus und standen in der vorletzten Reihe bevor es die Treppen wieder runter geht - vor uns stand eine Frau mit 2 KIndern (ca 12 Jahre alt) und davor 2 junge Kerle die rauchten..Natürlich gab es die Durchsagen bezüglich des Rauchverbots ... irgendwann hat die Frau dann reagiert und die beiden sehr höflich gebeten das bitte zu unterlassen - Reaktion gleich 0..darauf wurde es dann etwas lauter ,auch meinerseits , als dann das seitliche Personal Eingangstor aufging , eine nette Dame mit Funkgerät vom Phantasialand sowie ein Mitarbeiter des Klugheim Themenbereiches kamen , die jungen Männer ansprachen und nach einem kurzen aber intensiven Wortgefecht aus dem Wartebereich mitnahmen und ihnen erklärten das diese geplante Fahrt auf Taron die letzte Fahrt auf Taron für diese beiden an diesem Tag gewesen sei...

Haben wir danach leider nie wieder beobachtet - obwohl es gerade im Wartebereich von Taron sehr häufig genauso wieder abläuft ...

Link to post
Share on other sites

Kommt wohl immer auf das Personal an. 

Ich hatte meine e-ziga noch in der Hand als wir rein sind. Wir sind sehr zügig dort hin weil es gerade bis zum Platon frei war. Deshalb haben wir die Beine in die Hand genommen. Als wir zur Warteschlange angekommen sind wurde ich auch sofort aufgefordert die E- Ziga bitte einzustecken.

Somit erklärt sich das es auch nicht nur primär um das Rauchen geht sondern einfach darum das sich andere gestört fühlen könnten. Dazu gehört halt auch das Dampfen. Selbst wenn das Zeug nach Mango, Apfel, Himbeere riecht. Einer ist bestimmt dabei der es halt nicht mag. 

Hat man nunmal zu Respektieren.

 

Ich war ja heilfroh das ich das Teil nur vergessen habe und deswegen noch in der Hand hielt in der Hektik. 

 

Obwohl ich nicht davon ausgehe das ich da Konsequenzen hätte erwarten müssen. Da ist ja dann doch ein Unterschied ob man Raucht *offene Glut* oder Dampft. 

 

Bei dem Dampfern gibt es natürlich dann noch dir Spezies die meinen das teil so hoch einzustellen das man die Hand vor Augen nicht mehr sieht. Das muss natürlich auch nicht sein.  

Link to post
Share on other sites

Von Raucherzonen wie in Bahnhöfen dürfen wir im PHL vermutlich noch eine Weile träumen. Wenn es dem Park wirklich nur darum gehen würde, dass es andere nicht stört, dann hätten sie einfach Parkweit ein striktes Rauchverbot verhängt und Zonen ausgewiesen, wo es für die ganz Süchtigen dann erlaubt ist. So glaube ich eher, dass sie den Gesetzen folgen (Rauchverbot in Innenräumen) und den Brandschutzvorschriften (Taron-Q), aber ansonsten vielleicht auch eher nicht die Raucher vergraulen möchten. FInde ich persönlich schade weil mich die Qualmerei wo man geht und steht ebenfalls furchtbar nervt, aber wenn man die Entwicklung über die letzten Jahrzehnte anschaut, geht es ja in die richtige Richtung.

Und wirklich noch nie erlebt habe ich, dass drinnen gequalmt wurde, also bei innenliegenden Wartebereichren wie CrazyBats oder den Winjas. Ist doch auch mal was.

Link to post
Share on other sites

 In der letzten Woche des Wintertraums meinte wohl ein "Hobbyjournalist" die Fahrt auf Taron mit seinem Handy zu filmen und seine Kollegen, in der Reihe vor ihm, zu interviewen. Hätte da gehofft das es jemand vom Phantasialand sieht, aber leider hat er sein Handy nach der Schlussbremse weggepackt. Vom Verantwortlichen zu verlangen, sowas während der Fahrt auf dem Bildschirm zu sehen, ist dann ja auch etwas zuviel verlangt. Das einzig positive daran war wohl, das keiner das Ding abbekommen hat.

Edited by Alkitrible (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Alkitrible:

In der letzten Woche des Wintertraums meinte wohl ein "Hobbyjournalist" die Fahrt auf Taron mit seinem Handy zu filmen und seine Kollegen, in der Reihe vor ihm, zu interviewen.

Das könnte vielleicht der hier gewesen sein: 

 

Immerhin ist es ein cooles Video geworden. Finde es toll, wie enthusiastisch er ist. Nicht ganz so enthusiastisch wie Coaster Studios - ist halt schön zu sehen, wie geflasht Erstbesucher oft sind. Dass er so ziemlich jeden Ride gefilmt hat, ist vielleicht etwas fragwürdig. Bin mir sicher, er hatte die Cam steht’s gut befestigt ;)  

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.