Jump to content
PhLucas

1994-2005: Galaxy

Recommended Posts

Homepagetext von 1999:

 

 

Zitat

 

PHANTASIALAND präsentiert seit 1994 Amerikas sensationelle Fahrattraktion: GALAXY

 

Galaxy.2.GIF

 

Galaxy, ein Weltraumabenteuer der besonderen Art. Einsteigen, anschnallen und los geht der rasante Flug durchs All.

Galaxy.1.GIF

Erleben Sie die perfekte Flugsimulation und die Faszination der Spezial-Effekte im IMAX ®-HD-Verfahren. Worauf noch lange warten ­ der Countdown läuft.

 

Galaxy.3.GIF Galaxy.4.GIF

Einmalig in Europa!

 


 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mal aus Interesse: Darf ich fragen, warum meine Bilder hier gelöscht wurden? Es betraf gleich 20 Bilder aus diesem Thread, darunter Bilder des Modells und mehr, Screenshots aus dem Video, das aber nicht gelöscht wurde. Gab es eine Beschwerde vom Phantasialand oder von der Produktionsfirma an euch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.7.2018 um 20:16 schrieb galaxy:

Nur mal aus Interesse: Darf ich fragen, warum meine Bilder hier gelöscht wurden? Es betraf gleich 20 Bilder aus diesem Thread, darunter Bilder des Modells und mehr, Screenshots aus dem Video, das aber nicht gelöscht wurde. Gab es eine Beschwerde vom Phantasialand oder von der Produktionsfirma an euch?


Die Bilder wurden durch uns nicht gelöscht, bitte lade diese bei Bedarf wieder hoch :)
Gab da wohl ein Problem bei einen der Updates.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Herr Aquarium:

"Space Computer" aus "Best of Cartoon & Movie Sound F-X"

 

Interessant. 

 

Sollte mich meine Erinnerung trügen oder haben sie im Phantasialand das Ding etwas bearbeitet? 🤔

Ich bin mir ziemlich sicher, dass da noch langgezogene Töne dran waren. Hab die 'Melodie' noch immer im Kopf.

 

Kann das für mich jemand bestätigen bzw. meine Erinnerungen zerschlagen? 😁

 

 

Einfach herrlich wie das Gepiepe plötzlich aus ging und es laut anfing zu rattern bevor der Film startete... ❤

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo erst mal alle miteinander! 🙂 Auch ich möchte gerne meine Erinnerungen an Galaxy teilen:

 

Damals war ich mit meiner Schulklasse zum Phantasialand hingefahren, mein zweiter Ausflug in den Park seit frühen Kindheitstagen. Die Vorfreude stieg und ich bekam auf dem Schulhof schon von Galaxy von einem meiner Klassenkameraden zu hören; dass es angeblich brutal sein soll, das angeblich ein Weltraum-Monster darin vorkommt, das das eben total abgeht. ^^ Da dachte ich mir schon, okay, Galaxy wird von meiner imaginären "Muss-ich-besuchen"-Liste streichen, wie ca 99 % aller Attraktionen auch. Als der große Tag sich näherte, war an einem schönen, sonnigen Tag im Juni 1996 gewesen, waren da hin gefahren. Alles schön und gut, unser Klassenlehrer teilte uns in Gruppen ein und die Gruppe in der ich drin war, war auch derjenige gewesen der mir davon erzählte. Insgesamt waren wir zu dritt gewesen, wir gingen, er rannte direkt los, konnte es kaum erwarten damit zu fahren ("Ey, wir müssen uns beeilen ehe es zu voll wird.") Ich dachte mir nur, geht ihr schon mal vor, ich bleibe draussen. 😄 Und so war es, das ich den halben Tag alleine auf dem Gelände verbracht hatte, ging spazieren, wollte es mir einfach nur gemütlich machen und mir alles in aller Ruhe anschauen, und Fotos machen, was ich auch getan habe und mittlerweile im Foto-Album habe. Dann kamen die beiden wieder zu mir, "Wo bist du eigentlich gewesen? Wir waren überall mitgefahren wo wir konnten und wo warst du?" Dann erklärte ich ihnen, das ich Angst hatte vor Fahrgeschäften mitzufahren, schnell, schneller, am schnellsten, auf dem Kopf, Drehung - ne, das ist nix für mich. So fingen die beiden an mich ganz langsam an Fahrgeschäfte zu gewöhnen, erst kam die Gondelbahn dran, was mir auch gefallen hatte, anfangs hatte ich angst aber dann ging es. Dann waren wir auf einer Safari-Boots-Fahrt gewesen (den Namen von der Attraktion kenne ich leider nicht, animatronische Elefanten und so). Und zu guter Letzt: Galaxy. Oh man, hatte ich bammel gehabt. Erst ging ich mit den beiden rein, an den Geruch kann ich mich noch sehr genau erinnern, ziemlich chemischer Geruch, und dann kamen wir zu dem Punkt von der Q-Line und ich hörte schon im Saal den Film ablaufen, es donnerte wie auf einer Achterbahn während der Vor-Film lief, wie man sich verhalten soll, etc.. Da dachte ich erst, das Galaxy noch eine Achterbahn wäre und ich dachte mir schon "Mach kehrt. Nix wie raus hier.", aber ich habe es durchgezogen. Ich saß genau vorne in der Gondel, wir sollten die Arme hoch nehmen damit die Bügel sich schliessen konnten und los ging es nach oben. Ich bin tausend "Tode", wie man so schön sagt, "gestorben". Ich schloss meine Augen und schaute runter damit mir nicht schwindlig werden konnte, meine Kameraden hielten mich aber davon ab und der Film ging los. Und hinterher war ich froh als es vorbei war. Die Gondel fuhr nach unten und ich war erlöst: Galaxy überstanden. Heute bin ich froh da mit gefahren zu sein und bin den beiden sehr dankbar, das sie mich bequatscht hatten. Ich hatte eher Freude empfunden während des Films. Für damalige Verhältnisse kam der Film sehr realistisch rüber. Aber sowas muss man live erlebt haben. Dennoch schön, das es Youtube gibt. Die Bilder vom Set würden mich sehr freuen, wie der Film entstand.

 

So, genug geschrieben für heute. Gondelbahn und Galaxy und Phantasialand-Jet waren das einzigste was ich damals gefahren war, und die Bahn unter der Gondelbahn. Die CD-Rom befindet sich noch immer im Besitz und hat einen Ehrenplatz. Sehr schöne Zeit damals gewesen. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier sind 2 Bilder aus einer Simtec Präsentation. Ist eigentlich bekannt, welches Modell bei Galaxy / RfA eingesetzt wurde? Wahrscheinlich war es eine Spezialanfertigung von Simtec... So eine kleine Doppelsitz-Platform mit passendem Film und Leinwand würde ich mir auch gerne ins Wohnzimmer stellen :D

 

SimTec1.thumb.jpg.1961a403efddb3350982eead60e95318.jpg

SimTec2.thumb.jpg.9dea7e01aa0f543f7fac41e86618dff9.jpg

 

Noch ein Bild vom Einheben einer der Simulatoren ins Galaxy-Gebäude, auch aus einer Präsentation.

SimTec3.thumb.jpg.ed67ce19e07330ab35a7560a52f9bebd.jpg

Edited by galaxy (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur zur Vollständigkeit poste ich noch mal die Bilder und Videos, die ich schon mal hochgeladen hatte, die aber leider durch das Foren-Update nicht mehr angezeigt oder gelöscht wurden.

 

Im Gegensatz zu Galaxy gibt es sogar eine CD mit dem Soundtrack zu Starquest, ich habe sie vor einiger Zeit mal angehört. Die Musik unterscheidet sich natürlich von Galaxy, ist wahrscheinlich aber sogar vom selben Komponisten. Die Stücke auf der CD sind klassisch, teilweise in koreanischer Sprache.

 

StarQuestCD.jpg.d69ef762e3e3be016a3646b0297c3561.jpg

 

Hier sieht man den Phantasialand Simulator in Aktion bei SimTec.

 

 

Ich habe mir mal überlegt in welchem Jahr der Film wohl spielt.

Sowohl das Space Center als auch das Galaxy fand ich visionär und ich verstehe es bis heute nicht ganz warum das Phantasialand die beiden Attraktionen nicht mehr wollte.

Die Illusion der Schwerelosigkeit und den Weltraum zu spüren war bei Galaxy jedenfalls perfekt und ich weiß auch noch, wie es sich angefühlt hat, als ich als kleiner Junge das erste Mal das Space Center fahren durfte, ins Ungewisse katapultiert zu werden, die Dunkelheit des Weltalls, der Fahrtwind, der Geruch der Technik und der Wagen, die Angst vor dem was kommt, all das war einzigartig. Zu einer Zeit, als die Menschen noch optimistisch in die Zukunft und die Technik geblickt haben.

Aber vielleicht wird das Science-Fiction Thema für Freizeitparks in Zukunft wieder interessanter wie es der Movie Park gerade macht.

 

Zitat

According to Landmark producer Barry Kemper, "The film is set in the year 2093, when humankind and technology have reached a harmonious coexistence, sharing equal importance in the universe. The futuristic narrative will be packed with mind-boggling special effects, designed with state-of-the-art technology."

 

Der Film soll wohl im Jahr 2093 spielen. Zu einer Zeit wenn Menschheit und Technik eine harmonische Koexistenz erreicht haben.

Momentan zweifele ich allerdings an dieser Koexistenz, wenn wieder Mauern gebaut werden (auch in den Herzen der Menschen) ist es bis dahin noch ein sehr schwerer Weg.

Es ist trotzdem faszinierend, dass wir irgendwann mal zu den Sternen reisen, um fremde Galaxien zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen, die viele Lichtjahre von der Erde entfernt sind und die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.


Über die Entstehung von Asteroid Adventure gibt es noch ein interessantes Video. Die Modelle und die Landschaft hat man von Hand angefertigt und den Flug per computergesteuerter Kamera abgefahren. Das ergab damals ein realistischeres Bild als man es per Animation hätte erreichen können, auch wegen der extrem hohen Kosten. Nur wenige Effekte sind aus dem Computer. Andere Beispiele für diese Technik sieht man z.B. auch Star Trek 1, 2001 Odyssee im Weltraum, The Abyss oder Armageddon.

 

Asteroid_Adventure_01.jpg.63c3cccb2bf7d0f601dbc35141dd3bc6.jpgAsteroid_Adventure_02.jpg.784e44ae58984e9f5f65b0f835a87d6b.jpgAsteroid_Adventure_03.jpg.f98109131073ae6ceb2d124b8181dfe7.jpgAsteroid_Adventure_04.jpg.1747d0d97433eb4f79e32e07c65cda3d.jpgAsteroid_Adventure_05.jpg.1c66c15506037efc0940e9eb216ff111.jpgAsteroid_Adventure_06.jpg.4ca6db340f7151a1f1b811e891b67d89.jpgAsteroid_Adventure_07.jpg.d9bf56c88946d176758836e1b83197f7.jpgAsteroid_Adventure_08.jpg.8645cfe1ff22a2c446a1c94f2249a4a1.jpgAsteroid_Adventure_09.jpg.bfce4434d51a4e5d6f1223b641ac2c0d.jpgAsteroid_Adventure_10.jpg.fb1803c9f8f9c844f8bd268a40055611.jpgAsteroid_Adventure_11.jpg.c1abb9d405bf71d9a3ad037ef66d0c5b.jpgAsteroid_Adventure_12.jpg.5dab5ee4e91af4509bf7a9745a12d2d5.jpg

 

Und hier das Video dazu:

 

 

Noch einige Bilder vom Bau des Modells und Artikel über das Galaxy im Phantasialand.

 

Model1.jpg.920d931094ead6b8c78418346d6b4329.jpgModel2.jpg.05aea836b5961f2369dada647918bbca.jpgGalaxy1.thumb.jpg.ccd4fbe9ddc6f1b4c973de9869a82d65.jpgGalaxy2.thumb.jpg.5304ce123960e98c7602e7961108f5d2.jpgGalaxy3.thumb.jpg.1de51ffa6032cadf0fb7293e2c94dd14.jpg

 

Soooooo! Jetzt ist der Thread meinerseits wieder auf dem alten Stand :)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

In den noch jungen 2000ern spielte man eventuell mit dem Gedanken für Galaxy einen neuen Film produzieren zu lassen. 2002 wurde von einem gewissen Guido Odendahl ein kurzer Promo-Film produziert. Letztendlich entschied sich der Park ja später für den bereits existierenden Race for Atlantis Film. (2005)

 

Ich hatte schon vor über 10 Jahren von diesem angeblichen Teaser auf einer anderen Plattform gelesen, ihn aber nirgendwo finden können.

 

Und jetzt hab ich den einfach so auf Youtube gefunden:

 

 

Laut Videotext:

Zitat

I created this video for the company blue - spirit. It was a motion-ride demonstration for the Fantasialand in Brühl and in 2003 won a first place at the Animago Award. The video was created in an IMAX resolution and with 60 frames / second. Since many geometries were created at runtime, the former renderer was unable to produce an object motionblur. For this reason (and since Imagemotionblur looked very inadequate in the scenes at the time) I renders the clip with 60 * 12 frames per second and calculated the motionblur in compositing on the basis of the high number of pictures. The rendering time was almost a whole year. The presentation took place in the Galaxy Dome in 2002 using two high-end laser projectors from Schneider Laser Technologies. The music was presented in 8.1 sound. I hope you enjoy this little excursion in days gone by and like this video.

 

Edited by TOTNHFan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.