Jump to content
PHLfan01

[Diskussion] Wartezeit im Park

Recommended Posts

Problem ist heute auch der Unterschied zu den Warteschlagen von früher. In den 70ern zum Beispiel an der Wasserbahn. Die Warteschlage ging mitten durch den Park. Für jeden zu sehen. Auch bei welchem Schild das Ende der Schlange stand.

Heute ist alles drinnen und versteckt. (ist natürlich auch viel schöner und thematisiert) aber nicht mehr einzusehen. Und zurück laufen wurde ja schon beschrieben - stört sehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Tommy6319:

Wenn 1 Zug 100 Personen in 30 Minuten abfertig, dann steht Person 101 am Schild "Ab hier 30 Minuten".

Wenn 2 Züge in Betrieb sind, dann würde Person 101 am Schild "Ab hier 15 Minuten" stehen, da sich die Wartezeit halbiert. Das hieße das im Zweizugbetrieb beim Schild "Ab hier 30 Minuten" 200 Personen stehen würden, da zwei Züge 200 Personen in der Stunde abfertigen können. Die Zeitangaben sind somit immer korrekt, ob mit einem Zug oder vier Zügen.

 

Sorry, Das muss Du mir mal genau erläutern. Verstehe ich wirklich nicht.

 

Ergänzend noch: Wenn Du kurz hinter dem Eingang bei Taron ein festes Schild mit "Ab hier 60 Minuten Wartezeit" hast, wäre das auch Quatsch, weil ja der Anstellbereich vor der Pflanzwand variabel geöffnet und geschlossen wird.

 

Dagegen:

Wenn der Wartebereich eine feste Länge hätte, wäre die Wartezeit ab diesem Schild doch auch unterschiedlich, je nachdem, wie viele Züge eingesetzt werden - oder nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb tomtom:

Am besten garnichts schreiben.

 

Das ist völliger Quatsch. Die Anzeige der Wartezeiten hilft enorm, die Besuchermassen gleichmässiger über den Park zu verteilen.

 

Mir ist es egal, ob ich 15 oder 25 Minuten warte. Allerdings sollte es schon grob stimmen. Also nicht 15 anzeigen, wenn es 60 sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb tomtom:

Wenn du das sagst

 

Ja, sage ich! Weil es eine Orientierungshilfe ist und es dem Besucher ermöglicht, sich zu informieren.

 

Genauso könntest Du sagen:

"Aber bei all der Diskussion ist der Hauptstörfaktor immer der Mensch. PhantaFriends.de also lieber schließen."

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das ist völliger Quatsch. Die Anzeige der Wartezeiten hilft enorm, die Besuchermassen gleichmässiger über den Park zu verteilen.

 

Mir ist es egal, ob ich 15 oder 25 Minuten warte. Allerdings sollte es schon grob stimmen. Also nicht 15 anzeigen, wenn es 60 sind.


Ich sehe das genauso. Die Anzeigen sind heute kein Luxus mehr, sondern helfen dabei die Massen zu verteilen. Dazu muss das System aber stimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb JayPeck:

 

Ja, sage ich! Weil es eine Orientierungshilfe ist und es dem Besucher ermöglicht, sich zu informieren.

 

Genauso könntest Du sagen:

"Aber bei all der Diskussion ist der Hauptstörfaktor immer der Mensch. PhantaFriends.de also lieber schließen."

??????????????

ok ich lese lieber wieder nur mit.

Jeder hat da glaub ich eine eigene Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da hat sich ein Denkfehler bei Dir eingeschlichen.

Rechnung:

Wenn 1 Zug 100 Personen in 30 Minuten abfertig, dann steht Person 101 am Schild "Ab hier 30 Minuten".

Wenn 2 Züge in Betrieb sind, dann würde Person 101 am Schild "Ab hier 15 Minuten" stehen, da sich die Wartezeit halbiert. Das hieße das im Zweizugbetrieb beim Schild "Ab hier 30 Minuten" 200 Personen stehen würden, da zwei Züge 200 Personen in der Stunde abfertigen können. Die Zeitangaben sind somit immer korrekt, ob mit einem Zug oder vier Zügen.

Da hat sich ein Denkfehler bei DIR eingeschlichen [emoji1]

Erst einmal vom menschlichen Verständnis. Wenn 4 Züge fahren, geht es viermal so schnell voran, wie wenn 1 Zug fahren würde. Bedeutet, wenn man im Vierzugbetrieb 10 Min beim 10 Min-Schild steht, sind es im Einzugbetrieb 40 min. Aber jetzt zu deiner Rechnung und dem Denkfehler: Es stehen immer 101 Menschen hinter dem 30 Min Schild. Warum sollten sich je nach Betrieb doppelt so viele Menschen auf die selbe Wartefläche quetschen! Verstanden ? [emoji4]

Wollte das nur nochmal auf den Punkt bringen [emoji6]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe seit 2 Wochen endlich wieder eine Jahreskarte... jeah :D Mir ist schon mehrfach aufgefallen, dass die Monitore an den Attraktionen (unter anderem Chiapas, Taron, Raik) ausgeschaltet sind und dort laminierte "Pappschilder" mit der Wartezeit aufgehängt wurden. Weiß jemand warum?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beides ja. Allerdings sind das beides Dinge, mit denen man rechnen muss. Kein Grund für eine 1-Sterne-Bewertung. Taron zieht halt die Massen in den Park. Dazu Fantasypride und weitere Veranstaltungen sowie die wieder gültigen 2:1 Tickets tun ihr übriges. Verständlich, dass das nerven kann. Ist halt schade um den guten Bewertungsdurchschnitt. Allerdings spült es reichlich Kleingeld in die Portokasse für die nächste Großattraktion.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum schlechte Bewertungen? Weil viele Leute in den Park wollen. Ist doch eigentlich ein gutes Zeichen. Heute ist jeder sauer wenn er auf irgendwas warten muss. Ich hab letzten Montag (nirgends waren Ferien oder ähnliches) auch ne Stunde auf Taron gewartet. Aber das macht gar nichts. War es ja auch wert. Waren meine ersten Fahrten [emoji6]. Klugheim schlägt nun mal ein wie eine Bombe. Wäre das nicht so, hätte der Park ein echtes Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kann ich dir sicherlich zustimmen. Sicher würde ich mich mehr als nur ärgern, wenn ich 45€ pro Person Vollpreis zahle und dann durch utopische Wartezeiten keinen Gegenwert bekomme. Aber das der Park so voll ist, ist mehr als verständlich, großteils wegen den zweiten Tickets. Und wenn ich eh ein zweites Mal gratis in den Park komme, sind mir die langen Schlangen dann auch egal.
Wer nicht so lange warten möchte, muss halt unter der Woche oder nächstes Jahr zu Saisonbeginn kommen. Durch allerlei Faktoren die derzeit zusammen kommen ist der Park dieses Jahr halt nun mal von Juli bis Saisonende brechend voll an den Wochenenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb JayPeck:

... sowie die wieder gültigen 2:1 Tickets tun ihr übriges..... Allerdings spült es reichlich Kleingeld in die Portokasse für die nächste Großattraktion.


JayPeck

 

 

Naja, ob die 2:1 Tickets-Besucher so reichich Geld in die Kasse spülen, wage ich zu bezweifeln. Außer sie verzehren etwas...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.