Jump to content

[Fantasy] Temple of the Night Hawk - [2001 bis 2019]


Recommended Posts

  • Replies 2.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ein Fall für:   Bildquellen: http://www.heimwerker-tipps.net/ http://www.guido-werner.com/ (Hallenfoto stammt von mir)    

Ich habe mal versucht den Streckenplan des Temples, der im Film "Adrenalin" zu sehen ist auf die Halle auszurichten:    

Das Space Center hatte wenig gemeinsam mit Space Mountain in Paris. Tatsächlich wurde es dem Ur-Space Mountain in Anaheim abgekupfert:     Das Design der Halle stammt von der ehema

Posted Images

Letzte Woche durfte ich 3 mal mitfahren, auf Wunsch von unserer Begleitung (die ein, zweimal im Jahr ins PHL fahren) und ich muss sagen, wir hatten alle Riesenspaß!

Meine Freundin und ich haben die ganze Zeit nur gelacht, unsere Kinder (12 und 8) haben hinter uns freudig mitgequietscht. Herrlich :) Wir waren auch nicht die Einzigen, unsere Fahrt war im wahrsten Sinne des Wortes "der Brüller" :D Ich habe immer "gejammert" dass ich gerne noch einen Sternehimmel in der Bahn hätte aber nach der letzten Woche muss ich sagen, ist es mir sowas von egal. Wir sind auch so mit der Bahn glücklich.

 

Der ganze Tempel-Komplex ist halt voll mein Ding (ja ich bin diese HT-Tante die morgens als erstes vor der HT steht....während alle anderen sich bei Taron & Co. anstellen..), klar das liegt sicherlich auch noch daran, dass ich damit schon als Teenie gerne gefahren bin ;)

Link to post
Share on other sites

Der Wartebereich stört mich überhaupt nicht. Im Gegenteil: Die abblätternde Farbe auf dem Boden versprüht für mich eher Charme als Wartungsstau. Und die abgedunkelten Schaufenster wurden doch hier mit Brandschutz begründet.

Wenn ich die Wahl hätte zwischen Lichteffekte während der Fahrt oder Warteschlange aufmöbeln, würde ich die Lichteffekte wählen.

Link to post
Share on other sites

Man hätte die Fenster aber ruhig von AUßEN verdecken können. So das man diese nicht mehr sieht und sich fragt, was das soll... :ugly:

Der "Brandschutz" Grund ist nur eine Vermutung. Ofiziell gab es nie eine Aussage des Parks über das "warum" bzw. "warum nicht".

 

Im übrigen hat man jetzt für den hinteren Mitarbeiter in der Station eine Mc-Gyver Freigabelampe eingebaut. Ein altes Notlicht mit Kabelbinder an der Messlatte befestigt und grüner Neonröhre drin, dass dieser kurz betätigen muss. :D Naja, immerhin ein "Upgrade" zur kleinen Taschenlampe vorher. :P

Dachte mir als ich das gesehen habe nur "typisch Temple..." :D

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Ich denke das Problem liegt eher daran das die Attraktion und eben auch der Wartebereich im Phantasialand steht. Dadurch hat man eben einen extremen Kontrast, in anderen Parks würde der Wartebereich wahrscheinlich kaum jemanden stören oder auffallen. Das ganze wird natürlich verstärkt, wenn man die Attraktion von früher kennt, vorallem vor der Umthematisierung.

Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen, ich möchte hier keine Gerüchte streuen... Mir ist nur gerade aufgefallen bei der Sichtung der Phl - Website, dass da weder Tonh noch Ht gelistet sind. War das nicht beim ehem. Galaxy auch so ? Ich habe eigentlich nicht zu denen gezählt, die daran glaubten, dass das diese Off-Season abgerissen würde. Macht ja erst Sinn, wenn Rookburgh fertig ist -dachte ich. Vielleicht bin ich auch nur blind [emoji41]


Gesendet von iPhone mit PhantaFriends

Link to post
Share on other sites

Ach das Space Center, ich werde dem ewig hinterher trauern und habe diesen ganzen Grund auch nie verstanden. Vermutlich sind die ganzen Lichter noch und die Anzüge und Raumschiff wären auch schnell organisiert und dann fliegen die Wuze eben ins All. Wo wäre denn da das Problem gewesen? Na ja, der Tempel ist öde und der Wartebereich im Gegensatz zu früher total lahm. Die Fahrt ist aber weiterhin spaß auch wenn ich selten drauf gehe da mir auch auf der Bahn schwindelig wird weil ich keinen Bezugspunkt habe und nichts sehen kann. Man könnte auch dicke Lampen an die Wagen montieren und dann irgendwelche Effekte installieren die mit den Lampen angeleuchtet werden. Es wäre so einfach und die Bude wäre voll. 

Der Wartebereich war früher echt cool genauso wie der vom Galaxy den hab ich immer total gefeiert. 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Mal eine grundsätzliche Frage zum alten Space Center: hatte man denn da räumliche Bezugspunkte, außer den erkennbaren Objekten (Asteroiden, Raumschiffe, Sterne usw.)? Konnte man schemenhaft erkennen wo die Strecke als nächstes lang führte? Im Gegensatz zum Temple war es ja nicht völlig dunkel. Die Sterne sollten ja idealerweise als unendlich weit weg wirken, nicht wie Lichtpunkte an der Wand oder Decke. Und die Objekte sollten frei schwebend im unendlichen All erscheinen.

 

Beim Temple hat man eine gewisse Thrill-Wirkung durch die völlige Dunkelheit, dass man nie weiß, wo man als nächstes hin fährt (außer man kennt die Strecke auswendig). Hatte man das auch im Space Center? Ich meine, schemenhaft erkennbare Hallenwände, Schienen und Stützen wären ja nicht so schön gewesen. Das ist natürlich keine Rechtfertigung der völligen Ent-Thematisierung...

Link to post
Share on other sites

sicherlich konnte man hier und da was sehen, wenn nur schemenhaft . Die einzelnen Szenen wie beispielsweise das Raumschiff am Lift hat man jetzt auch nicht unbedingt wirklich mitbekommen, wenn man nicht gerade den Zug am Lift unter sich hatte. Auch zu Zeiten des SC fand ich die Fahrt nicht vorhersehbar, im wahrsten Sinne. Ich fand es cool

Link to post
Share on other sites

Also für mich als Stöpsel war es extrem thrillig. Ich fand es gleichzeitig mega cool und hatte fast panische Angst. Nach den vielen Jahren verschwimmen bei mir die Details, ich meine aber, man konnte deutlich mehr erkennen als heute. Unvorhersehbar war es allerdings (zumindest für mich) allemal. Ich kann mich auch nicht an die Wahrnehmung störender, struktureller Elemente erinnern.

Für mich hat der Sternenhimmel zumindest ausgereicht, um meine kindliche Phantasie zum überkochen zu bringen ^_^ 

 

 

Edited by Schlussbremse (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Ja, das ist wirklich schwierig im Nachhinein zu sagen, ist schon lange her und man war damals wesentlich jünger.

Was ich aber meine mich dran erinnern zu können ist, dass die Nachthimmelillusion sehr überzeugend gemacht war. Die Lämpchen waren halt nicht alle gleich, sondern unterschiedlich groß. Dadurch entstand ein sehr guter Tiefeneffekt, sodass man beim Fahren nie genau sagen konnte, wie nah man wirklich an Wänden oder Decke vorbeifuhr.

An Schatten der Stützen kann ich mich auch nicht erinnern, aber das wird wohl eher daran liegen, dass man so jung noch nicht drauf achtet und sich vollkommen von der Illusion überzeugen lässt. Erwachsenen wäre es vielleicht eher aufgefallen.

Die TotNh Version mit den Laserprojektionen fand ich da wesentlich störender, da diese die Halle sehr stark ausleuchteten. War auch eine herbe Enttäuschung für mich als Kind.

Link to post
Share on other sites

Ich habe dazu kürzlich alte Foreneinträge auf Freizeitpark-Web gelesen. Von Beginn 2001, als der Temple gerade ein paar Wochen geöffnet war nach dem Verlust des Space Centers.. Schon da wurde sich über das Phantasialand für diesen Schritt massiv beschwert. Antwort von damaligem, höheren Personal war in etwa "da ist erstmal nix mehr geplant". Das hat sich ja leider mehr oder weniger bis heute Bbewahrheitet...

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to post
Share on other sites

@Belgario

 

Die eigentliche Umgestaltung, also Entfernung der Weltraumthematsisierung war in der Winterpause 2000/2001 und damit vor dem Brand vom 1. Mai 2001 weswegen der Brand nur erklären kann weshalb im späteren Verlauf nichts anderes kam, nicht aber warum man die Weltraum Deko entfernt hat.

Link to post
Share on other sites

Die Weltraumdeko wurde wahrscheinlich entfernt, weil sie Schlicht und einfach nicht zu Wuze Town gepasst hat. vielleicht hatte man mit dem ganzen Komplex andere Pläne und hat dann aufgrund des Feuers und der dadurch ausbleibenden Besucher erstmal die Finger davon gelassen und sich erstmal auf neue Projekte konzentriert.

Vielleicht ist das ganze dann einfach eingeschlafen, bzw nicht mehr aufgegriffen worden...

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.