Jump to content
Phlorian

Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb scbn81:

 

Ich nicht, da die Umsetzung mit dein Leinwänden suboptimal ist imho.

Bin eh nicht für Videos, weil selbst bei Forbidden Jorney zB. reisst einen das ganz trotz größerem technischen Aufwand aus dem ansonsten grandiosen Dark Ride.

 

Die reine Fahrt von Arthur finde ich dagegen toll, etwas kurz, aber super gelungen. 

 Da gibts aber auch normales Theming. Ich finde Leinwände und Projektionen sollten nur als Unterstützung eingesetzt werden.

Aber die Ride Art ist doch mega geil. Auch weil sich durch das Theming die Geschwindigkeit viel schneller anfühlt!

Geniales Produkt und auch der Flug am Ende ist sehr gut mit der Musik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blöde Frage (ich weiß auch nocht inwiefern das hier bereits diskutiert wurde): aber wie wahrscheinlich ist es, dass irgendwann mal (falls die Erweiterungspläne noch nicht durchgesetzt wurden) die aktuellen Parplätze zu Tiefgaragen umgebaut werden, um dann diese neuen Flächen als Themenbereiche zu nutzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
38 minutes ago, Tawien said:

Ich glaube die Parkplätze gehören nicht direkt dem Phl

Also eher unwahrscheinlich 😕

 

Die Parkplätze an Berlin aber schon. Und wenn die Anlage gross genug ist, brauch man die heutigen Parkplätze nicht mehre zu benutzen, oder nur sehr wenig. So wird der wird diese Parkplätze auch niederiger, und de Park könnte dan vielleicht einer der Parkplätze kaufen. 

 

Das Problem ist nur das sowas sehr nah an den Anwohnern ist, und damit bestimmt für jede menge Probleme sorgt.

 

Eine Tiefgarage wo der Berlin Parkplatz ist mit einen Themenbereich oben drauf wäre da warscheinlich Realistischer. Nur ist das Kreuzen der Straße dan wieder ein neues Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Coasterfrenzy:

 

Die Parkplätze an Berlin aber schon. Und wenn die Anlage gross genug ist, brauch man die heutigen Parkplätze nicht mehre zu benutzen, oder nur sehr wenig. So wird der wird diese Parkplätze auch niederiger, und de Park könnte dan vielleicht einer der Parkplätze kaufen. 

 

Das Problem ist nur das sowas sehr nah an den Anwohnern ist, und damit bestimmt für jede menge Probleme sorgt.

 

Eine Tiefgarage wo der Berlin Parkplatz ist mit einen Themenbereich oben drauf wäre da warscheinlich Realistischer. Nur ist das Kreuzen der Straße dan wieder ein neues Problem.

Okay ich wusste nicht dass die zum PHL gehören. Bis jetzt wurde ich immer durchgewunken bis zum Parkplatz China, warum füllen die nicht erst den Berlin Parkplatz? Weil dadurch würden sie ja mehr einnehmen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Tawien said:

Okay ich wusste nicht dass die zum PHL gehören. Bis jetzt wurde ich immer durchgewunken bis zum Parkplatz China, warum füllen die nicht erst den Berlin Parkplatz? Weil dadurch würden sie ja mehr einnehmen...

 

Früher war das auch so.. Nur der Parkplatz ist nicht gerade Gross und tot somit nicht sehr viel zur Sache. Nun benutzt man ihn als Parkplatz für Stocks, Fantissima, Personal und auch um alter Kram ab zu stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Nurzumlesenhier:

Geht es nur mir so oder passt ein Parkhaus bzw Tiefgarage irgendwie nicht zu einem Freizeitpark insb. Dem Phantasiland? Rein vom Feeling her.

Naja inwiefern passt das nicht? Mir ist zwar kein Freizeitpark bekannt, der so etwas anbietet, aber ansich ist es ja egal ob man das Auto drinnen oder draußen parkt? Gerade wenn es ums "Feeling" geht, gehört ein Parkplatz für mich nicht zum Parkerlebnis dazu. Außer man ist z. B. im Safari Park.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Playmobil Fun Park hat ein Parkhaus

 

 

Und ich ich finde ein Parkhaus wesentlich besser als so eine völlig versiffte Wiese ohne echte Struktur.

mir hat man schon ne Beule ins Auto gefahren, natürlich schön mit Fahrerflucht...

 

da ja jetzt anscheienend ein weiteres hotel kommt (vgl rookburg) muss man wohl auch über Parkhaus nachdenken.

am besten das volle Programm, wie hier schon geschrieben, also mit 9 Etagen unter der Erde ;-)

 

Beste Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb aliasltb:

Naja inwiefern passt das nicht? Mir ist zwar kein Freizeitpark bekannt, der so etwas anbietet, aber ansich ist es ja egal ob man das Auto drinnen oder draußen parkt? Gerade wenn es ums "Feeling" geht, gehört ein Parkplatz für mich nicht zum Parkerlebnis dazu. Außer man ist z. B. im Safari Park.

 

Spontan fallen mir da zB. Universal Studios Hollywood, Universal Orlando oder das Disneyland ein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte gerade sagen: Von den 5 größten Parkhäusern der Welt gehört eines zu Universal und zwei zu Disney...

Ich kann leider schon nicht mehr bearbeiten, der Zeitraum dafür scheint wohl auch immer Kürzer zu werden...

 

Es sind die Top 6 und bei Disney nur eins, nicht zwei.

 

Aber, um nicht nur Zahlen rumzuwerfen: Wieso sollte ein Parkhaus weniger passen, als ein ziemlich mieserabler, enger und nicht mal asphaltierter Parkplatz ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade durch die extreme Flächenproblematik wäre ein Parkhaus sehr zu begrüßen und mit den Parkplatzbetreibernnin in Verhandlungen zu gehen. Man könnte sie entweder beteiligen und das Land der alten Pakplätze aufkaufen oder eben Druck ausüben und zum Verkauf drängen, da niemand mehr dort parkt. Aber das wurde hier ja schon zig mal diskutiert. Generell finde ich die Idee eines Parkhauses sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe sehr auf ein Parkhaus. Die Parkplätze im Phantasialand sind nicht wirklich gut gepflegt, kann leider der Park nichts dafür. Ich habe schon lange gehofft, dass der Park einfach ein großes Parkhaus auf P1 stellt und damit die Besucher dorthin lenkt. Dann sind hoffentlich die Parkplätze schön leer und man bekommt die Fläche für eine Erweiterung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb Joker:

Die Parkplätze im Phantasialand sind nicht wirklich gut gepflegt

 

Stimmt. Vor allem die Zufahrtsrampen um das Pferdekarussel herum sind die Hölle. Habe jedes mal Schiss um meine Achsen...

 

Mea culpa :D

 

Wäre der Platz denn überhaupt ausreichend für ein angemessenes PH? Mir scheint das relativ wenig Platz zu sein. Für einen Freizeitpark sollte eiin PH vermutlich auch eher großzügig angelegt sein. Ich denke da zum einen an Familienkutschen, als auch um die Bewältigung des Zustroms bei Peak-Time.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Demnächst wird es spannend, sollte im Laufe der Offseason etwas abgerissen wird, spricht es für eine Eröffnung von Rookburgh im Jahr 2019. Nach der Ankündigung, vertraten immer mehr die Meinung, daß der Bereich dadurch wohl erst 2020 eröffnen wird. Das wäre angesichts des Hotels nicht so lange von der Dauer.

 

Rein für einen Themenbereich + Achterbahn wäre das die längste Bauzeit die wir in den letzten Jahren hatten. Aber theoretisch kann der Bereich auch öffnen während im Hotel noch einiges gewerkelt wird. Dadurch das sich das ganze inmitten des Themenbereichs befindet, wird es vermutlich aber auch mehr Zeit in Anspruch nehmen.

 

Also bleibt die Frage ob FLY vor dem Hotel eröffnet werden kann. Auf der anderen Seite werden die Zimmer je nachdem als fertige Module angeliefert werden, was zeitlich dann auch schneller geht. Dann bleibt nur die Frage was als nächstes weichen wird, China (GR) oder Fantasy (TOTNH/HT) bei letzteren könnte auch ein reiner Umbau stattfinden um Fantissima nicht zu beeinträchtigen.

 

Wobei dir GR natürlich sehr alt ist und noch zum "alten" Phantasialand gehört. Hier könnte ich mir dennoch ebenfalls einen Umbau vorstellen. Leider ist der Park eher weniger bekannt dafür, alte Attraktionen zu erhalten bzw. diese neu zu erfinden. Von daher bin ich wirklich gespannt was geschieht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht sind wir auf der völlig flaschen Fährte. Es dreht sich immer und immer wieder um GR, HT oder TOTNH.

Ich möchte aber nochmal an dieser Stelle was anderes zur Diskussion in den Raum werfen:

 

screenshot-phantasialandblog.de-2018_12.27-14-38-44.png.768c3170f795195aab75d88ddc215998.png

 

Wir haben ja schon vor einigen Monaten darüber spekuliert, aber vielleicht erhält das Schauspielhaus ein neues Update. Wieso sollte man sonst den Eingang des Gästeservices so kennzeichnen? Könnte es sein, dass das 4D Kino weichen muss/wird und ebenfalls für Bereiche von Rookburgh verwendet wird? Zumindest die Räumlichkeiten.

Ich denke, es ist lange überfällig, dass es hier etwas neues kommen muss. Schließlich ist der Film ziemlich alt und auch nicht mehr ansprechend in der heutigen Zeit.

Ich hänge zwar sehr an dem 4D Kino, da ich viele Kindheitserinnerungen damit verbinde, aber als ich diese Saison das letzte mal drin war, denke ich, dass es am Besten wäre das Ding abzureißen oder mal komplett zu sanieren mit neuer Technologie, Film usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.