181 Beiträge in diesem Thema

Da ich mich ja noch weiter am Projekt beteiligen möchte, hab ich mal grob angefangen die Open Air Bühne zu erstellen :D Die ist eigentlich schon fertig, nur bin ich noch nicht ganz zufrieden :D Aber ihr könnt ja selbst sehen:

 

20161129213831_1.jpg20161129213852_1.jpg20161129213908_1.jpg

 

Ich müsste noch die Lichter erstellen, kleinere Details hinzufügen und eventuell das Beet überarbeiten (Ich hab das erst mal so grob hinzugefügt). Achja: Verbesserungsvorschläge für das Dach werden gerne angenommen :D 

 

Grüße,

L_Phl :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als erstes: Tarons wohl finales Layout ist fertig! Der Download ist öffentlich verfügbar unter: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=796860516

Sicherlich bin ich nicht 1:1 am Original, aber ich behaupte dass das eines der besseren Modelle da draußen ist. Verbesserungsvorschläge sind noch möglich, aber beeilt euch am besten - @Brainshaker muss schließlich Klugheim daran anpassen! 

Änderungen lassen sich aber bei Bedarf immer einpflegen.

 

Und nun zur Großbaustelle: Heute habe ich mich vielen Details gewidmet und Unmengen Kleinteile platziert. Mein dank auch erneut an @cephista für zahlreiche Detailaufnahmen der nicht so beachteten Bereiche des Hotels. Fertig ist das ganze zwar immer noch nicht annähernd, aber man erkennt es so langsam als Matamba. Einen Fehler habe ich im Bau allerdings drin, da finde ich aber dass ich den ganz gut kaschiert habe. Stand jetzt steht das ganze bei 7.808 Einzelteilen! Zum Vergleich: Die Gesamte Black Mamba bringt es noch nicht einmal auf 3.000. Die 8.000 werden definitiv noch gerissen (Es fehlen unter anderem noch Lautsprecher im Garten) und vielerorts sind auch feinere Details zu sehen. Nun aber genug Text, los geht es mit den Bildern!

 

Einmal der Blick auf viele Zimmer mit Parkblick. Die Fensterläden sowie die Fenstergitter sind natürlich wieder händisch erstellt worden und wurden öfters in dem Modell platziert. Die Dächer haben immer wieder andere Strukturen zur Auflockerung bekommen. Ebenso habe ich die Sitzgelegenheiten im Außenbereich ausgedünnt damit das ganze weniger beengt wirkt:

7181BC7F99893AEF06B9CC3196370AD3964971D6

 

Blick aus knapp über/hinter dem Tor neben dem Eingang. Schön zu sehen wie gut sich das Matamba in den Afrikanischen Themenbereich intigriert. Wobei anzumerken ist dass mein Afrika hier eher zweckmäßig ausgelegt ist, ich denke dass @Chaosz da noch einmal deutlich mehr rausholen wird!

Farblich wird sich noch einiges tun um mehr Abwechslung rein zu bringen.

186E65FF35D51B9CFBB13C5EF8182EB1DBDBB47C

 

Ausfahrt Kreisverkehr, Fahrtrichtung China Parkplatz. Viele repetitive Details wie im Original um auch diese Seite nicht eintönig aussehen zu lassen:

93E2D75C6774CDECF2CB4CA36166886E2B803132

 

 

Blick aus dem Garten der Suite "Kongelo": Da sieht man durchaus den Detailgrad den ich im ganzen Modell anstrebe.

CA477FAC1FCD2BC07DA3AFEF21087A17EBC68FE0

 

Blick von oberhalb der Zero-G-Roll: Der wunderschön begrünte Garten ist zu erkennen, ebenso kann man den Wegweiser erahnen der den Gästen beim Zurechtfinden helfen soll. Auch zu erkennen ist dass ich beim Bantu die Ecken bearbeitet habe damit sie etwas homogener wirken. Aufgrund der Form des Restaurants besteht ja allein schon der Bau aus gut 400 Teilen, da die abgerundeten Ecken allesamt aus kleinen Einzelteilen bestehen.

BD1F07EB78866C28778B72BF09BFFFE43DA0E3BA

 

Und abschließend ein Blick auf das Abendliche Matamba. Mithilfe einiger versteckter Scheinwerfer habe ich versucht es so aussehen zu lassen als seien auch Leute auf ihren Zimmern im Hotel. So langsam erkennt man das Matamba als solches. 

B707BB617550E7FC457186BBA0CBEE0C5F517BA9

 

Als nächstes geht es an weitere Details und vor allem den Eingangsbereich der bisher recht kurz gekommen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Manuel Für so viele Bilder hätte sich ein Link zu einer Dropbox oder einem anderen Filehoster angeboten, es dauert sonst ewig bis alles geladen hat und man ist nur am scrollen.

Oder sehr gerne auch mithilfe von Spoilern ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte mal eben fragen ob es schon einen Zuständigen für die Klugheim Gebäude gibt? Das wäre nämlich was, was ich doch gerne mal für das Projekt hier ausprobieren wöllte wenn das geht :)
LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, da ich heute noch das Original PHL begutachtet habe gibt es nicht so viele Updates meinerseits, vor allem weil das Matamba mittlerweile in der Kleinteilphase ist. Soll heißen: Man erkennt es als solches, aber durch schier endlose kleine Details kann es immer weiter aufgewertet werden.

 

Vor allem für @flaffstar wichtig: Tarons Layout wurde noch einmal minimal überarbeitet - mein Dank hierfür auch an @Benni für wertvolles Feedback! Die S-Kurve vor Launch 2 sowie die Kornmüller-Durchfahrt wurden leicht angepasst. Das Eingangsgebäude macht jedenfalls schon lust auf mehr!

 

Nun zurück zu meinem derzeitigen Hauptprojekt.

Wie man dem Bild entnehmen kann hat sich hier nicht viel Verändert. Allerdings hat jetzt jeder Balkon von mir Sitzgelegenheiten bekommen damit das Hotel erneut bewohnter aussieht. Außerdem habe ich noch ein Fenster leicht überarbeitet.

743631DC4F33216B440AF062E23F0276296AFB38

 

Hier mal eine Detailaufnahme des Gartens mitsamt dem Wegweiser. Im Hintergrund ist schön die Feuerstelle zu sehen. Lautsprecher fehlen übrigens immer noch.

B8F4020F20B54B955CBF93F77AF6E1D3604DDDF6

 

Und abschließend noch ein Blick auf den Eingangsbereich. Mit dem bin ich zugegeben noch nicht ganz glücklich, da sich die Löchter im originalen Turm nicht wirklich nachstellen lassen. Der Eingangsturm wird definitiv noch verschönert!

Auch im Eingangsbereich gibt es viel Kleinkram zu entdecken. Da mir leider die Afrikanischen Holzstatuen ausgegangen sind mussten Tongefäße herhalten.

9FDADA7BB3E80619692AF9B9FDEA251C77FE097E

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Traker:

Hier mal eine Detailaufnahme des Gartens mitsamt dem Wegweiser. Im Hintergrund ist schön die Feuerstelle zu sehen. Lautsprecher fehlen übrigens immer noch.

 

Was genau meinst du mit den Lautsprechern? Eventuell könnte ich das dann erstellen. Wie gesagt, für kleine Dekosachen im Park helfe ich! :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb L_Phl:

 

Was genau meinst du mit den Lautsprechern? Eventuell könnte ich das dann erstellen. Wie gesagt, für kleine Dekosachen im Park helfe ich! :) 

Es geht nur um das Lautsprechersystem im Garten damit da auch passende Musik laufen kann. Nichts großes, aber wichtig für die Atmosphäre im Garten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann kaum glauben dass ich das Schreibe, aber das Matamba ist fertig. Der Gesamte Bau bringt es auf unglaubliche 9.835 Teile in insgesamt 6 Gebäudeteilen. 

Beginnen wir beim Eingang, den ich dezent überarbeitet habe um die Runde Struktur schöner hinzubekommen:

338A4072FEEB10A03980D346A4114D560BAB5144

 

Im Dunkeln leuchtet der Eingang natürlich auch sehr ansprechend:

2148A4B55B321216BB06A7F290922C7609509489

 

Da unser Zimmer aber noch gereinigt wird und am Eingang Berlin gefühlte 10.000 Menschen stehen gehen wir in Richtung Ling Bao um von dort aus in den Park zu gehen:

F631E9AE0CD9C757B02FD6D26F4D874F0AE0073F

 

Unsere erste Fahrt soll auf der Black Mamba sein, entsprechend gehen wir am Hotel vorbei:

3D23178EC7CFCDD2D4D4321BB7D401D763AA4283

 

Im Dunkeln sieht das dann so aus:

BB0859669DED070856F7A372C84A5257F01304D3

 

Jetzt ist unser Zimmer bestimmt bezugsfertig, so dass wir über den Parkeingang des Hotels in den Garten gehen können:

DC5913190D46E8D11CFC133BF44344ED50102224

 

Vorher lassen wir uns aber noch ein anderes Zimmer mit Balkon zeigen um eine schöne Aussicht zu haben:

B06D804DB0AB31A6A49D007816F9F5147B24576A

 

Nun beziehen wir aber unser Themenzimmer (1401) und genießen die Aussicht:

74B9574C0439FF319128DC0C86813C78E9B08C6D

 

Abends setzen wir uns zur Entspannung ans Feuer und schauen in Richtung unseres Zimmers.

BB36B2A4E402656DD01BCD3F393032F4E3D7F91E

 

Die Kinder können bei Bedarf auch im Watoto Spieleparadies geparkt werden so dass sie Abends auch gut schlafen können;

806FFA6D437E8CA812189BE59DA1B575130051C9

 

Als nächstes werde ich mich mal an das Layout der Winjas wagen, damit Wuzetown entstehen kann. Danach wird mein Hauptprojekt wohl das Ling Bao, welches das Matamba in Sachen Aufwand noch überbieten wird.

Beim Taron Layout hat sich auch noch etwas getan, allerdings nur eine kleine Detailänderung beim Twisted-Camelback. Dessen Form hat mir nämlich nicht so ganz gefallen.

 

Das Matamba wird vielleicht noch kleinere Detailarbeiten bekommen bis ich es endgültig hochlade, allerdings ist es in diesem Zustand durchaus schon vorzeigbar. Natürlich konnte ich mir auch ein Easteregg nicht verkneifen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte euch allen, die hier an diesem Projekt mitarbeiten echt ein riesen Kompliment machen! Ich besitze das Spiel nicht, freue mich aber jedes Mal über ein Update aus diesen Thread. Das sieht alles so phantastisch aus und man kann die Mühe eines jeden einzelnen wirklich sehen und sich darüber erfreuen! Ihr habt ein echt tolles Projekt auf die Beine gestellt, für das ich euch wirklich danken und euch loben möchte! Toll!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein "kleines" Update gibt es nun doch noch zum Matamba.  Hier mal der Teaser:

D71B9C549B711BB8C24A64825972D22FFAA7F38F

 

"Klein" ist es vor allem aufgrund der fast 2.000 Bauteile die ich zusätzlich verwendet habe. Unter anderem habe ich wie man am Dach sieht die Glasdächer eingebaut. Aber halt, was sieht man denn da unten?

Grundsätzlich habe ich überlegt wie denn die Leute zu dem Parkeingang im Garten gelangen sollen. Die eigentliche Idee war einfach sie durch die Feuerwehreinfahrt neben dem Eingang reinzulassen, an der Bar vorbei und dann eben zum Mamba-Loop. Klar kann man das immer noch machen, aber der eigentliche Weg geht ja durch die Lobby. Entsprechend verkünde ich hiermit nicht ganz ohne Stolz dass das Matamba nun offiziell auch seine Tore geöffnet hat: F3BD9AC3E5C0B87A14D378211E93F61C8DD9D160

 

Ich mache keinen Hehl daraus dass der Realismus nicht unbedingt mit dem Außenbereich zu vergleichen ist. Das liegt zum einen an den dann doch Größenmäßig limitierten Bauteilen, zum anderen aber auch weil ich dem ganzen eine eigene Note geben wollte. 

 

4600E89297A65D495232EBDB539B862C61EC26C3

Ein paar Meter weiter drinnen sieht man dann auch dass die Jafari Bar nicht vergessen wurde. Stichwort Bar: Den Kamin gibt es dort natürlich auch:

00C7BA67534D9A686A5424927E02E5772244E80D

 

Die Gäste können nun auch über die offenen Seiten aus und in das Hotel hinein um von dort aus eben in den Park zu kommen.

 

In näherer Zeit werde ich die Lobby noch mit weiteren Details aufwerten, wobei ich langsam erneut Probleme mit den Bauteilen habe, ich habe quasi nur noch ein Gebäudeteil übrig den ich benutzen kann da ich ansonsten noch ein weiteres Gebäude erstellen muss was den Aufwand beim zusammenbau weiter erhöht. 

 

Das Grundlayout der Winjas steht soweit, da muss ich allerdings noch stark optimieren. Das Ling Bao kann ich dann auch erst angehen wenn die Colorado ein Zuhause gefunden hat. Ich gehe mal davon aus dass die Größenverhältnisse nicht immer perfekt getroffen werden können (jedenfalls schließe ich hier von mir auf andere), so dass ich dann das Ling Bao lieber an den bisherigen Parkteilen ausrichten möchte um unschöne Übergänge zu vermeiden.

 

Allerdings mache ich vorerst auch erst einmal eine Pause mit dem Projekt. Es ist zwar interessant daran zu arbeiten, aber gerade die ganze Kleinarbeit ist unheimlich anstrengend und auch gewissermaßen frustrierend. Die Lobby bringe ich noch zeitnah zu Ende, ebenso kann das Winjas- Layout mal nebenbei erledigt werden. Aber ich verlagere meinen Fokus jetzt mal vom PhantaPark Projekt auf meinen noch leeren Single-Player Park damit ich auch mal mehr sehen kann als nur riesige Themingelemente. Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis. 

Aufgeben werde ich das Projekt aber sicherlich nicht und werde mich da eben auch weiter dran beteiligen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir das Spiel am Freitag auch geholt und bin davon begeistert. Gestern Abend habe ich dann zum Spaß mal angefangen Winjas Fear zu bauen. Da merkt man erstmal was ihr hier schon für Arbeit geleistet habt! Die Bahn ist bis zum Immelmann gebaut, aber den schafft sie einfach nicht, weil nicht genug Schub. Benutzt habe ich alle Daten, die ich im Internet finden konnte. Besonders hilfreich war der Artikel von coastersandmore. Aber ich muss wohl noch eine vor Ort Begehung machen um mir die genauen Streckenverhältnisse anzuschauen. Auch Onride-Videos waren eine Hilfe, aber noch führen sie nicht zum gewünschten Ergebnis. Also, Respekt an euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update 7.12.16 - Alt Berlin, Quantum, Mexico Arkade, Pizza Snack

 

Wow! Hier hat sich ja einiges getan seit meinem letztem Update! Super Fortschritte Kollegen! Und ein "Herzlich Willkommen" an alle Neulinge! Wir sind wirklich froh über jeden der sich an dem Projekt beteiligen möchte- also nur zu! :)

 

Ich habe in der Zwischenzeit an vielen Details gewerkelt und Dank der tollen Bildern von @cephista auch endlich am Mexico Arkadengang + Pizza Snack gearbeitet.

Zudem sind weitere Gebäude der Main Street entstanden die jedoch noch eine Überarbeitung benötigen. Talocan hat einen Quickpass Eingang bekommen. Das Tor zur aktuellen "RFA Baustelle" von Berlin aus ist enstanden. Der Gästeservice ist eingezogen. Der Wellenflieger hat eine neue Warteschlange + Eingangsschild erhalten.

 

Viel Spaß mit den folgenden Bildern!

 

 

PlanetCoaster 2016-12-07 23-23-12-04.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-23-26-77.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-23-40-24.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-23-55-68.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-24-33-00.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-25-05-75.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-25-45-58.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-22-07-13.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-22-21-55.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-22-57-38.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-25-57-60.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-26-12-77.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-26-39-43.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-26-58-82.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-27-44-82.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-28-03-76.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-29-05-49.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-29-43-51.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-29-55-42.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-30-06-88.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-30-23-53.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-30-35-85.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-31-03-54.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-31-54-71.jpg

PlanetCoaster 2016-12-07 23-32-11-99.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Nerotip:

Hier mal drei Bilder. Ich hab absolut keine Ahnung, wie ich die Wippe und den Aufzug gestalten könnte. Hat da jemand ne Idee?

 

Auch auf das Risiko hin jetzt das A-Loch zu sein:

18222434B4BD520A420A1794BBADD788B5B1ADAB

 

Die Lifte habe ich einfach so steil wie möglich gemacht und sich recht schnell eindrehen lassen damit diese möglichst nahe an das Original kommen. Dazu die Kettengeschwindigkeit noch ein gutes Stück hochgedreht. 

Die Kippelemente selbst habe ich durch eine heftige Bremse (>15 m/s²) simuliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Traker:

Auch auf das Risiko hin jetzt das A-Loch zu sein:

 

Überhaupt nicht! Meins ist nur eine Spielerei! Deins sieht schon um einiges besser aus.

 

vor 24 Minuten schrieb Traker:

Die Kippelemente selbst habe ich durch eine heftige Bremse (>15 m/s²) simuliert.

 

Hmm, da muss Planet Coaster aber nochmal dran arbeiten und uns ein paar mehr Möglichkeiten geben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich selbst glaube nicht unbedingt daran dass es von Frontier selbst Kippelemente geben wird. Dafür sind diese einfach zu selten und der Aufwand steht in keiner Relation zur Häufigkeit solcher Elemente. Da hoffe ich eher auf Schwarzkopf Looping Bahnen.

Aber meine Behelfslösung taugt durchaus; heftiges Bremsen und dann mit 3km/h in den letzten Streckenteil, das entspricht ja auch ungefähr dem Original. Man muss halt nur schauen dass man die jeweilige Neigung recht schnell hinbekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Traker @Nerotip Genauso wie wir beim Rapid River wohl kaum ein Aufzug Element erhalten werden wird es auch bei den Spinning Coastern sein. Aber gerade das finde ich auch in einer Hinsicht spannend weil man überlegen muss, wie man gewisse Sachen mit dem im Spiel vorhandenen Möglichkeiten umsetzen kann!

 

 

 

Das Phantasialand Logo von @Kleator wurde an den Haupteingang montiert. Spätestens jetzt sollte auch der letzte wissen was wir vorhaben :D

PlanetCoaster 2016-12-08 22-58-19-54.jpg

 

Tische und Stühle sind angekommen.

PlanetCoaster 2016-12-08 22-59-48-53.jpgPlanetCoaster 2016-12-08 23-00-07-91.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mal n bisschen weiter gebaut am Taron EIngangsbereich + Kornmüllers. Bin da auf ein Problem gestoßen, und zwar meine ich die Steinwände. Die mögen vielleicht ganz nett aussehen, aber wirklich flexibel und 3D sind die leider nicht. Hat jemand eine Idee wie ich die Steinwände möglichst Ressourcenschopnend aber Detailgetreu umsetzen könnte? 

Das Update zeige ich trotzdem:1.jpg

 

2.jpg 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es richtig genial was hier so alles neues entstanden ist, in der ganzen Zeit wo ich abwesend war. Das sieht größtenteils schon echt realitätsnah aus. Vielleicht kann ich irgendwann mal mit einsteigen, aber bei der guten Vorarbeit weiß ich nicht, ob ich da noch mithalten kann :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchte euch gerne mal meine arbeit zeigen ... ich weis es ist nicht 100% aber  es ist einigermaßen zu erkennen oder etwar nicht ??? Gibts auch auf Youtube ...sagt mir mal was ihr davon haltet .so als Basis ... 

20161202165745_1.jpg

20161202150530_1.jpg

20161202170130_1.jpg

20161202170208_1.jpg

20161202165734_1.jpg

20161202165800_1.jpg

bearbeitet von ThrillTobi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Basis gefällt mir persönlich schonmal. Das Layout ist auch von dir? Der first drop wirkt nämlich sehr tief/lang, der nimmt ja quasi die Hälfte der Gesamthöhe ein.

 

Die optische Richtung des ganzen ist jedenfalls schon nicht schlecht, man erkennt RQ schon ganz gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden