TOTNHFan

Neu 2017: Parkplatz

87 Beiträge in diesem Thema

vor 46 Minuten schrieb Sascha Berger:

In den Hotels kann man sowohl in der Off-Season wie auch in der Hauptsaison nicht an jedem Tag Ala Carte essen gehen. Was für Hotels dieser Kategorie für mich ein No Go ist. Das die Dragon Bar mal geöffnet hat, ist reine Glückssache.

 

 

Leider wahr. :unsure:

Man sagte mir, dass die Dragon Bar nur öffnet, wenn die Besucherzahl im Park am jeweiligen Tag groß genug ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zumindest können die im Sommer nicht mehr sagen,das die Dragon Bar wegen der Asia Nights geschlossen bleibt.;) :D

Ich würde da gerne nach Jahren wieder mal hin,aber sie war bei jeden Besuch geschlossen. :000_cry:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Sascha Berger:

 


Da bringe ich mal Beispiele an und sage das man gerade an den Attraktionen nur mit dem nötigsten an Mitarbeitern arbeitet. Die Beispiele hier sind mal BM, MaC, Talocan und Chiapas. Im Eröffnungsjahr und evtl noch ein Jahr danach standen direkt am Eingang Mitarbeiter die z.B. Kinder gemessen haben und Fragen beantworten konnten. Genau diese Mitarbeiter werden eingespart. Dies wird auch bei Taron und Raik so geschehen.
In den Hotels kann man sowohl in der Off-Season wie auch in der Hauptsaison nicht an jedem Tag Ala Carte essen gehen. Was für Hotels dieser Kategorie für mich ein No Go ist. Das die Dragon Bar mal geöffnet hat, ist reine Glückssache.

Und wenn man da mal in den EP oder auch nach Disney schaut, dort stehen an allen Coastern und größeren Hauptattraktionen Mitarbeiter an den Eingängen. Den Vergleich mit dem MP lasse ich hier nicht gelten, da gerade das PHL sich mit Disney und dem EP messen will.

All das zeigt, das man sehr wohl an Mitarbeitern spart und dies auch weiterhin so praktiziert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

 

Also ich war zum Wintertraum im Phl und da stand am Chiapas-Eingang den ganzen Tag ein Mitarbeiter und das obwohl Chiapas den ganzen Tag nicht geöffnet war. So ganz stimmen kann das nicht. Oder meinst du etwa der steht da nur wen Chiapas garnicht auf ist? Welche Sinn macht das?

 

Und wie kommt die Annahme, dass sich das Phl mit EP und Disney messen will? Ist das nicht auch völlig illusorisch wenn der EP fast 3 mal soviele Besucher Disney in Paris schonmal 7 mal soviele hatte. Das da irgendwo gespart werden muss sollte klar sein. Selbst am Theming wird gespart, wenn man mal ehrlich ist. Auch wenn das manche hier gerne in Abrede stellen. Wenn ich allein sehe wie versifft und abgenutzt Teile des Themings bei Klugheim jetzt schon sind. Von weitem oder auf Fotos wirkt es schnell wie Disney-typische Perfektion, aber um immer mehr gigantische Fassaden und Gebäude hochziehen zu können musste man die Qualität des Materials runterschrauben. Anscheinend hat diese Sichtweise hier aber sonst niemand. Aber mir fällt ganz klar auf, dass die Gebäude in Chinatown und Mainstreet viel hochwertiger Wirken. Da sifft und gammelt nichts vor sich hin. Zumindest niht so, dass es auffällt. Jedenfalls ist doch der Vergleich mit EP und Disney von den Fans herbeigeredet, oder etwa nicht?

 

Und wenn man sich mal Big Thunder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb TOTNHFan:

 

Leider wahr. :unsure:

Man sagte mir, dass die Dragon Bar nur öffnet, wenn die Besucherzahl im Park am jeweiligen Tag groß genug ist.

Also wir waren letztes Jahr Sommer 2016  ins gesamt 8x mal im Park mit Übernachtung und ich  muss sagen das an den  Attraktionen wie Chiapas  und Talocon Personal am Eingang standen und das man im Ling Bao Ala carte essen konnte. Auch die Dragon Bar war offen. 

Soga im September waren wir 2 x da und das Gleiche. Personal stand dort die Bar war offen. Also was sie da schreiben kann ich nicht bestätigen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war 3 x da, aber die Bar war immer zu. Was nun?

Vermutlich machen sie es davon abhängig wieviele Familien mit Kindern da sind und wieviele Gäste ohne. Ist doch ok.

 

Ich würde sie auch nicht erst ab 22 Uhr öffnen, sondern schon um 20 Uhr.

 

Mich wurmt eigentlich mehr, dass die Snacks in der Bar im matamba nur bis 18 Uhr erhältlich sind. Wenn man nach 18 Uhr im Hotel was essen will bleibt einem nur ein Investment von mindestens 30 Euro pp oder auswärts...

 

Am Rande: back to Topic... ;-)

 

 

Gesendet von iPhone mit PhantaFriends

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Phantavius:

 

Also ich war zum Wintertraum im Phl und da stand am Chiapas-Eingang den ganzen Tag ein Mitarbeiter und das obwohl Chiapas den ganzen Tag nicht geöffnet war. So ganz stimmen kann das nicht. Oder meinst du etwa der steht da nur wen Chiapas garnicht auf ist? Welche Sinn macht das?

 

Und wie kommt die Annahme, dass sich das Phl mit EP und Disney messen will? Ist das nicht auch völlig illusorisch wenn der EP fast 3 mal soviele Besucher Disney in Paris schonmal 7 mal soviele hatte. Das da irgendwo gespart werden muss sollte klar sein. Selbst am Theming wird gespart, wenn man mal ehrlich ist. Auch wenn das manche hier gerne in Abrede stellen. Wenn ich allein sehe wie versifft und abgenutzt Teile des Themings bei Klugheim jetzt schon sind. Von weitem oder auf Fotos wirkt es schnell wie Disney-typische Perfektion, aber um immer mehr gigantische Fassaden und Gebäude hochziehen zu können musste man die Qualität des Materials runterschrauben. Anscheinend hat diese Sichtweise hier aber sonst niemand. Aber mir fällt ganz klar auf, dass die Gebäude in Chinatown und Mainstreet viel hochwertiger Wirken. Da sifft und gammelt nichts vor sich hin. Zumindest niht so, dass es auffällt. Jedenfalls ist doch der Vergleich mit EP und Disney von den Fans herbeigeredet, oder etwa nicht?

 

Und wenn man sich mal Big Thunder

Das es siffige Ecken gibt, das stimmt und das hat aber auch jeder Park. Ich war letztes Jahr nach Jahren nochmal 2 Tage im Europapark ein sehr schöner Park aber nach der Reizüberflutung am 1.Tag hat man schon ein paar siffige Ecken selbst dort ausmachen. Nicht anders hab ich es vor 3 Jahren im Disneyland Paris empfunden. Den ersten Tag das große Ahh Erlebnis und nach Tag 3 und 4 sah man deutlichen Verfall und Schwachstellen. 

Und was Klugheim angeht kann ich dir leider absolut nicht zustimmen. Man hat dort wirklich mit hochwertigsten Materialien gearbeitet und das sieht man auch. Es ist überall massives Holz verwendet worden und nicht nur der Optik wegen verkleidet worden. Allerdings und da gebe ich dir Recht will das ganze auch gepflegt werden. Wobei eine Mainstreet und auch der China Bereich (abgesehenen von gärtnerisch aufwendigen Beetanlagen) einfacher zu pflegen und zu reinigen ist als eher  naturbelassene und verwinkelte Bereiche wie Deep in Africa, Fantasy und auch teilweise Klugheim. Also man muss das ganze schon differenziert betrachten. Bei solchen komplexen Themenbereichen hat selbst Disney seine kleineren Probleme. Der Adventure Bereich hab ich damals als unterirdisch empfunden und siffig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann auch alles auf die Goldwaage legen.

Bei unseren Besuchen war die Dragonbar immer geschlossen.

Auch wenn wir im Jahr wie andere fast täglich da sind,so steht höchstens bei vollen Tagen und wenn eine Attraktion geschlosen ist auch Personal am Eingang einer Hauptattraktion.

Die stehen aber auch hauptsächlich da um zu informieren,damit nicht Jahreskartenbesitzer den ganzen Tag den Gästeservice besetzen.

Dies handhaben aber auch andere Parks so.

 

Das sich das Phantasialand mit EP und DLP messen will hat nichts mit den Besucherzahlen zu tun,sondern das das Phantasialand ein Themenpark ist mit aufwendigen teuren theming,Attraktionen und dementsprechenden Preisen usw..

Was das a la carte essen in den Hotels angeht,so kann ich von meinen letzten Geburtstag mit übernachtung im Ling Bao am 1. Mai nur sagen,das man nicht fähig war eine Reservierung für das a la carte Restaurant im Matamba vorzunehmen und gesagt bekommt, das man selber rüber gehen soll zum reservieren und da ich es nicht einsehen wollte,weil es die Jahre zuvor ging,sind wir abends dahin und wurden weggeschickt,weil die Köchin nein sagte.

Und das bei 3 Reservierungen für den a end und 2 Gästen die gerade im Restaurant waren.

War toll am Geburtstag im Buffet Restaurant das zu essen,wenn man sich auf was anderes gefreut hat und auch nicht in die Dragon Bar konnte,da abends in der Hauptsaison/Feiertag geschlossen.

Dieses Jahr fahr ich extra einen Tag später und verzischte auf den freien Eintritt,aber hoffe mit vorzeitiger Reservierung,damit sich die Köchin drauf einrichten kann abends a la carte essen zu können. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Siffige Bereiche gibt es in jeden Park. 

Der Europa Park ist einer der Besten Parks find ich , und dann kommt Phantasialand. Zum Holiday Park kann ich nichts sagen war ich noch nie. Aber der Movie Park ist unter aller Sau find ich. 

Nur was ich schade finde ist das Phantasialand zum 50 Jubiläum nicht hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Back2Topic! Alle OffTopic Beiträge werden ab sofort hier ohne weiteren Kommentar ausgeblendet.

Wenn für diverse Themen ein Diskussionsbedarf entsteht, eröffnet bitte im entsprechenden Forenbereich ein Thread hierfür. Vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb Mik:

 

Nur was ich schade finde ist das Phantasialand zum 50 Jubiläum nicht hat. 

 

Hat der Park doch.

Siehe Überschrift (Neu:2017,Parkplatz ) zu diesen Thread und was ist mit Klugheim.

Ist das jetzt schon nicht mehr neu genug für dich?

 

bearbeitet von RL1971

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb RL1971:

 

Hat der Park doch.

Siehe Überschrift (Neu:2017,Parkplatz ) zu diesen Thread und was ist mit Klugheim.

Ist das jetzt schon nicht mehr neu genug für dich?

 

Klugheim ? War letztes Jahr . Ok sie haben Celebration Tage . Ok lassen wir uns überraschen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden