Quantcast
Jump to content
Sign in to follow this  
PhantaFriends.de - Team

[Berlin] Pirates in 4D

Recommended Posts

Wir waren heute aufgrund des miesen Wetters im Kino, und ich muss sagen, das die Technik wirklich froh ist. Das fängt an bei den Fehlen im Bildmaterial wie Flecken, Streifen, Flackern und geht bis zur linearen Polarisierung.
Insofern stimmt jetzt die Ansage, dass man mit den Brillen nichts anfangen kann... Und ich hatte das Gefühl, das der Film nicht flüssig läuft. Alles in allem werde ich nicht nochmals freiwillig da reingehen...

Gesendet von meinem Aquaris X mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte es gerade mal in einem anderen Thread angedeutet: Was würdet ihr davon halten, wenn das normale 3D-Kino in einen 3D-Kino-Show-Hybriden umgebaut würde?

 

Vorbilder dafür, die ich selbst kenne sind (bzw. waren):  CineMagique in den Diseny Studios und Terminator 2: 3D in Universal Studios Florida. 

Für alle die es nicht kennen: Hierbei handelt es sich um einen (3D)-Film, der durch echte Schauspieler auf einer Bühne ergänzt wird. Durch allerlei Video-Tricks verschmilzt die Interaktion zwischen Film und Realität, so dass es den Anschein erweckt als würden sich die unterschiedlichen Welten gegenseitig beeinflussen. Da tut sich auch schon mal der Bildschirm auf und Gegenstände tauchen "aus dem Nichts" auf, oder Protagonisten verschwinden von der Bühne und tauchen im Film auf.

 

Der Vorteil zu einem herkömmlichen 3D Kino besteht für mich darin, dass das Erlebnis deutlich aktiver und persönlicher wirkt und noch ein bisschen mehr 4D ist, als wenn man vom Vordersitz angespuckt wird oder der Popo etwas vibriert - obwohl Special Effects natürlich auch hier dazugehören. Der Fokus liegt ein wenig mehr auf Projektionstechnik, da auch Deko- bzw. Set-Gegenstände abseits des Bildschirms via Projection Mapping zum Leben erweckt und in die Show miteinbezogen werden. 

Vorteilhaft ist auch, dass im Vergleich zu einer Show weniger Akteure benötigt werden - in den genannten Beispielen sind es ca. 4 Darsteller. Weniger als bei einer Stuntshow oder einer Artistik-Show. Im Gegensatz zu einem 3D Kino gibt es aber keinen laufenden Betrieb, sondern begrenzte Showzeiten. Ohne es genau zu wissen, glaube ich das dies für Parks eine kostengünstigere Alternative zu anderen neueren Show-Konzepten wie großen Stuntshows oder Special-Effect-Shows darstellt, da die laufenden Kosten für Personal bzw. Rohstoffe und Energie verhältnismäßig weniger zu Buche schlagen.

 

Kennt ihr solche Shows? Fandet ihr sie interessant? Mir hat das damals gut gefallen, aber ich habe auch das Gefühl, dass die Freizeitpark-Community das teilweise anders sieht. Warum?

 

Für alle die es nicht kennen, anbei zwei Videos zum Erkunden: einmal mit CineMagique, die Disney-typische Märchenversion und einmal mit Terminator die Universal-Action-Variante (gefällt mir besser).

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Eher Lob würde ich sagen, obwohl es natürlich nicht ganz zu diesem Käpt´n passt?

Das Lied heißt Horray for Captain Lucky, also auf deutsch viel Glück für ihn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Teil 2 sind allerdings definitiv keine "schönen Aufnamen"... 😰

Schon krass zu sehen, wie unglaublich schnell da am selben Tag nur noch das Stahlgerüst übrig war, wo die Leute vorher den Berg rauf bis zum Mandshu angestanden haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 11/04/2018 at 22:35, Quetzacoatl said:

Wir waren heute aufgrund des miesen Wetters im Kino, und ich muss sagen, das die Technik wirklich froh ist. Das fängt an bei den Fehlen im Bildmaterial wie Flecken, Streifen, Flackern und geht bis zur linearen Polarisierung.
Insofern stimmt jetzt die Ansage, dass man mit den Brillen nichts anfangen kann... Und ich hatte das Gefühl, das der Film nicht flüssig läuft. Alles in allem werde ich nicht nochmals freiwillig da reingehen...

Gesendet von meinem Aquaris X mit Tapatalk
 

 Für so weit wie ich mir erinnern kann, ist das immer schon so gewesen. 

Abgesehen von den Flecken usw. hatt heute überigens alles sehr gut funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.