Jump to content

Recommended Posts

Also ich musste beim MP-Express immer rund gehen, auch wenn keiner anstand und wir die einzigen in der Station waren.

Bei Sky Scream und Geforce ist das meine ich auch so. Genau wie Wodan, Bluefire, Silverstar und mehr. Bei letzteren könnte man sitzen bleiben sowieso wegen des Andrangs meist vergessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich konnte erst vergangenes Wochenende beobachten wie eine Person nach der Fahrt mehrmals aufstoßen müsste und anschließend zusammengeklappt ist. Keine Sorge, die Person hat sich sofort wieder erholt. 

Ich finde es jedenfalls vollkommen in Ordnung, dass es so geregelt ist, auch wenn ich gerne mal Sitzen bleiben dürfte. Jedem kann so etwas passieren auch, wenn man meint, dass einem so etwas nicht passieren kann.

Und wenn man den langen Anstellwege mehrmals läuft, dann kommt der Kreislauf auch wieder richtig in Schuss.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich für meinen Teil kann nur sagen das diese "Regelung" großer Schwachsinn ist. Jeder muss für sich selber abschätzen können, wann es zu viel wird. So war ich neulich im Holiday Park und durfte 7 mal in sky scream sitzen bleiben. Oder im Farup Sommerland als ich 10 war, 25 mal in lynet sitzen bleiben. Oder im Heide Park in Colossos 4 mal usw... Ich weiß echt nicht warum das Phantasialand bei Black Mamba so streng ist, aber ich würde mir echt wünschen wenn sie diese Regelung abschaffen würden. Denn immer diesen ewiglangen Anstellbereich zu durchqueren, macht auf Dauer auch keinen Spaß. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also auf der BM durften wir auch noch nicht sitzen bleiben, jedoch auf Talocan schon etliche male.

Ich kann die BM ja mal mi Colossos im Heide Park vergleichen, obwohl es ein ganz anderer Bahn Typ ist ;)  Hier durften wir bei unserem letzten Besuch (Saisoneröffnung 2015) zum Ende sage und schreibe 6 mal sitzen bleiben und beim 5 und 6 mal ist der Ride Op sogar noch mit gefahren. War etwas verwundert, dass der das gemacht hat, dachte immer die dürfen das nicht ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mir ist diese Regelung ehrlich gesagt neu. Ich durfte schon öfters bei der Mamba, Talocan etc sitzen bleiben, da geringer Andrang war.

Sollte das etwas neuer sein finde ich aber auch, dass jeder für sich selber entscheiden sollte wann er/sie genug hat.

Das ist ja das selbe mit allem anderen.

Wenn man keinen Alkohol verträgt und trinkt wie ein Loch ist man es doch selber Schuld und nicht der Barkeeper.

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der MB hängen die beine in der Luft und zumindest bei dem Looping wird das Blut eher nach außen also in die Beine getrieben.
Das Blut kann ohne Venenpunpe (Kontrahierung der Wade) nicht oder nur schlecht zurück laufen.

Das wäre eine Mögliche Erklärung, warum kurzfristiges Laufen oder zumindest etwas stehen durchaus Sinn macht.

Ob man tatsächlich selbst abschätzen kann, ob in der nächsten Fahrt Sternchen, Übelkeit oder sogar eine Ohnmacht ansteht .... Ich weiß es nicht. 

Vermutlich sind hier auch 2-3 Fahrten eher kein Problem.
Aber dem Cast-Members zuzumuten das sie auch noch drauf achten wie oft die einzelnen nacheinander gefahren sind, ist auch eher schwierig.

Nur mal so als Idee.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bereits vor 5 Jahren (2011) durfte ich im Wintertraum bei einer Fahrt auf der Black Mamba wegen möglich auftretbaren Herz-Kreislauf-Problemen nach mehreren Fahrten hintereinander nicht mehrmals fahren. Der Mitarbeiter meinte, dass nach dem Durchlaufen des Wartebereichs die Situation sich wieder neutralisiert hat für eine weitere Fahrt. 


Dementsprechend heißt das, dass diese Regelung schon relativ lange (vermutlich also bereits 2006 bei Eröffnung der Bahn) existiert und keineswegs neu ist.

Wie ich finde ist das auch bei einer solch belasteten Thrill-Achterbahn eine sehr sinnvolle Regelung :) Lob an das Phl dafür, das man die Gesundheit der Gäste bedenkt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16/1/2016 at 21:09 , Katze13 sagte:

Hallo zusammen, 

wusstet ihr das man wegen dem Kreislauf nicht zweimal hintereinander BM fahren darf. Das hat mir heute ein Mitarbeiter gesagt, als ich gefragt habe ob ich nochmal fahren darf.

Gruß Katze13

ich kann mir das nicht wirklich vorstellen, und zwar aus genau 2 Gründen:

- 2x BM-fahren ist nicht schlimmer als 1x Talocan. Talocan hat wesentlich mehr Einfluss auf den Blutdruck wie BM;

- es ist so dass Risikopersonen schon bei 1x BM-fahren Kreislaufprobleme bekommen können, resp. sogar Personen ohne Kreislaufprobleme, z.B. wenn man zu dem Zeitpunkt körperlich nicht in Form ist...

 

Ich bin übrigens schon bei der BM sitzengeblieben, und keiner hat etwas gesagt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, 

ich weiß nicht ob es hier so ganz das richtige Thema ist oder ob es schon bekannt ist, aber ich war am Wochenende im Matamba...

Wir hatten ein Zimmer mit Parkblick und konnten also den Bereich gut überschauen.

Man konnte sehen das auf dem Weg zwischen Marktplatz und Brücke Richtung Talocan ein weißes Zelt stand und dort der Boden wohl erneuert wurde. Zumindest sah dieser

etwas abgetragen aus, da der Bereich grau war.  Außerdem werden wohl die Felsen erneuert, man sah Pinke Markierungen, schwarzes Netz und grauen Putz.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ein Foto vom Ausblick unseres Zimmers gemacht, wenn man durch den Looping schaut, kann man es sehen. Und nun komm mir keiner mit "keine Bilder vom Park während der offsaison" ich habe für den Blick Geld bezahlt, dann werd ich wohl auch ein Foto machen dürfen [emoji1]

b03183d9fcb24c7326ad93379ce66ff1.jpg

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genial! Habe mir schon lange gewünscht, dass man die Felsen in Afrika mal dem Standard anpasst, den man mittlerweile hat. Bis auf die Felsen bei der Colorado hat der Park jetzt überall richtig hochwertige Felsenthematisierung. Besonders die Felsen am Lifthill haben ja gezeigt, wie viel besser das aussehen kann. Vor allem ist das sicherlich auch eine nicht gerade günstige Investition. Und das neben Klugheim...Hut ab!

Edited by Joker (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.