Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 4.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ergänzend zum Beitrag von schienenschluss möchte ich gerne noch ein paar weitere Visualisierungen und Gedanken beitragen.Die Zimmer, die in einer leichten Krümmung aufgebaut sind befinden sich auf and

Heute Nacht sind auch zwei Zeppeline gelandet;      

Schriftzug sitzt soweit.   

Posted Images

Also @Yanninatorich unterstütze gerne deine Aussage mit den Scheinwerfern. Ich gehe allerdings davon aus daß wir auch noch Spot Lights bekommen werden. Auch hab ich schon vermutet dass ich hinter dem Licht Steuerpult gesessen habe und einfach dran rumgespielt habe😂 und von einer Lichtshow für die Hotelbesucher kann man wohl ausgehen die werden unwahrscheinlich so viel Licht nur für den Wintertraum dort haben.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Froschloeffel:

Ach ist gar nicht so dramatisch bedeutungsvoll... 😉 Dennoch lieber versteckt. Heute war wohl großer Soundcheck.

 

 

  Inhalt unsichtbar machen

Der Sound ist auf jeden Fall ziemlich brutal (gut). Eindrucksvoll finde ich das Geräusch eines durchbiegenden Trägers, dieses Ächzen und krachen, das geht einem durch Mark und Bein - selbst wenn man noch weit weg steht. So entweichender Dampf war ja fast schon zu erwarten und fehlt auch nicht. Der (vielleicht) Launchsound von F.L.Y.(Lokomotive) erzeugt Spannung, ist aber nicht ganz meins. Kennt ihr diesen Sound, der immer in Filmen ist, wenn so eine alte amerikanische Dampflock tutet? Dann seid ihr schon nah dran 

 

Ich bin gespannt, was es mit der alten Lokomotive auf sich haben wird, welche sich auf der alten Eisenbahnschiene parallel über dem ersten Launch-Track befindet. Evtl. ein altes Fortbewegungsmittel von Rookburgh, dessen  Antrieb für den Abschuss von F.L.Y genutzt wird?

Link to post
Share on other sites

 "Für dessen Antrieb/für die Energie des Dorfes" was bei Klugheim noch geklappt hat, würde denke ich dieses Mal eher langweilig werden wenn wieder eine ähnliche / gleiche Story kommt. Auch wenn es das Phantasialand ist denke ich, dass vielleicht im Darkridepart gezeigt wird wie man früher gereist ist und auf den ersten Flug in der Menschheitsgeschichte vorbereitet oder so und dann am Ende der Flug los geht unter einer Brücke auf der Züge fahren startet man durch und fliegt dann in die Höhe empor.

Edited by Brian (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Also letztendlich hat man im Phantasialand doch bei so ziemlich allen Neuheiten seit 2006 oder früher keine richtige Story mehr. Die Story von Klugheim kennt nur, wer das Hochglanzmagain sein eigen nennen darf. Der Park baut Themenbereiche und man soll sich selbst seinen Eindruck machen. Ich rechne deshalb auch bei Rookburgh nicht wirklich mit einer Story. Es wird eben eine Stadt im Steampunk-Look.

Link to post
Share on other sites

Ich denke, dass mit dem Darkridepart wurde bereits oft genug diskutiert. Aber man wird nicht 30 Sekunden lang vor der Fahrt mit dem Gesicht zur Wand an eine Backsteinwand vorbeifahren bevor die eigentliche Fahrt los geht... Hoffe ich zumindest. Vor dem Launch wäre auch genug Platz dafür, den man sicherlich nicht umsonst dahin gebaut hat.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Joker:

Also letztendlich hat man im Phantasialand doch bei so ziemlich allen Neuheiten seit 2006 oder früher keine richtige Story mehr. Die Story von Klugheim kennt nur, wer das Hochglanzmagain sein eigen nennen darf. Der Park baut Themenbereiche und man soll sich selbst seinen Eindruck machen. Ich rechne deshalb auch bei Rookburgh nicht wirklich mit einer Story. Es wird eben eine Stadt im Steampunk-Look.

Also so ganz stimmt das nicht. Ich besitze das Hochglanz Magazin nicht und kenne die Story vom PHL Magazin. Ich habe die Hoffnung daß man mit verschiedenen Figuren die durch Rookburgh laufen eine Geschichte erzählt

Link to post
Share on other sites

Bei storys bin ich aber auch immer zwiegespalten. 

Einerseits finde ich solche full experience rides wie kärnan total geil und gutes storytelling macht die Fahrt danach immer noch viel besser, andererseits interessiert einen die Story nach n paar Fahrten auch nicht mehr, also was solls. Dennoch hoffe ich dass man in der Queue line nebenbei was anzugucken hat, wie z.B. Bei chiapas, da es ja scheinbar auch nen indoor Bereich geben wird.

Tarons Queue ist ja bis auf den Ausblick auf die Achterbahn ne vollkatastrophe. 

Link to post
Share on other sites

Ich schweife mal ein wenig aus und habe mir die Online Tickets angeschaut.

 

Bereits zu dato heute ist der nächste Samstag, der 12.09. NICHT vergünstigt.

 

Ein weiteres Indiz für die Öffnung Rookburghs nächste Woche, da man Massen erwartet (soweit es die Kapazität zu Corona zulässt) und man vom ersten Ticket an 52,50€ verlangt?

 

 

0EF6EE0D-DF2F-457E-B78C-8BBBC20E8595.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Bassickx:

Bereits zu dato heute ist der nächste Samstag, der 12.09. NICHT vergünstigt.

 

Ein weiteres Indiz für die Öffnung Rookburghs nächste Woche, da man Massen erwartet (soweit es die Kapazität zu Corona zulässt) und man vom ersten Ticket an 52,50€ verlangt?

 

Du weißt schon, dass ich dann in Ohnmacht fallen würde, weil wir für den 12.09. noch zwei Clubbie-Karten bekommen haben? 🙊

Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb Bassickx:

Ich schweife mal ein wenig aus und habe mir die Online Tickets angeschaut.

 

Bereits zu dato heute ist der nächste Samstag, der 12.09. NICHT vergünstigt.

 

Ein weiteres Indiz für die Öffnung Rookburghs nächste Woche, da man Massen erwartet (soweit es die Kapazität zu Corona zulässt) und man vom ersten Ticket an 52,50€ verlangt?

 

 

0EF6EE0D-DF2F-457E-B78C-8BBBC20E8595.jpeg

Es scheint so das die Tickets teurer werden sobald die vergünstigten Karten aufgebraucht sind bzw. die Anzahl an Gästen die für diesen Tag schon gebucht haben steigt. Da zu dem Zeitpunkt wo ich meine Tickets für den September gebucht habe alle noch günstiger waren als aktuell angegeben, egal an welchem Tag. 

Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb UP87:

Bei CoasterForce.com gibt es Bilder die Abstandsmarkierungen vom Berliner Rookburgh Eingang bis zum Kaiserplatz zeigen... (dort dann wohl noch ein paar S-Schleifen)

Ich schätze die Öffnung kommt sehr schnell näher...


Da kommt doch nach all den Jahren endlich mal wieder Hype auf mich zu, ich freue mich!

Link to post
Share on other sites

Ich denke auch, dass es verschiedene Kontigente für die vergünstigten Tickets gibt. Sind diese aufgebraucht werden die danach folgenden Tickets teurer.

 

Aber ich denke das zusammenspiel aus den verschiedenen Informationshäppchen mit viel Interpretation dabei spricht schon für eine Eröffnung in den nächsten 3-4 Wochen...

 

Mitarbeiterevent, Jobbeschreibungen, ggf. die Ticketpreise. Also ich würde nun nicht mehr davon ausgehen, dass Rookburgh 2021 eröffnet sondern tatsächlich vermutlich jetzt im September

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.