Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich halte die Diskussion gerade für wilde Spekulationen. Da der Name doch vieles recht offen erscheinen lässt, kommt man an dieser Stelle zum jetzigen Zeitpunkt nicht weiter. Es bieten sich durchaus verschiedene Optionen an, die ich für realistisch halte, dennoch sollte man etwas abwarten. Wenn der Park einen Namen eintragen lässt, wird er ihn such zeitnah nutzen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für ein neues Hotel gibt es erstmal nur zwei Flächen die in Frage kommen. Entweder hinter dem Kaiserplatz oder auf der RfA-Baustelle. Für den Kaiserplatz ist der Name "Rookburgh" eher unpassend und was auf der RfA-Baustelle genau passiert, weiß man zunächst nichts. Ein Hotel für Klugheim/Mystery kann nur auf den naheliegenden Mystery-Parkplatz gebaut werden, womit man sich mit den Eigentümern für einen Verkauf einig werden müsste. Bleibt nur noch der P1 als mögliche Fläche. Bis der aber bebaut wird, werden noch einige Jahre vergehen und ist somit auszuschließen.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde der Platz von der RfA Baustelle ausreichen für einen Themenbereich Rookburgh, auf der anderen Seite kann ich mir nicht vorstellen das dort ein neuer bereich mit so einer Thematik entsteht.

Meine Vermutung ist das RQ umbenannt wird.

Träume gehen Hand in Hand....

Gesendet von ALE-L21 und benutzt die PhantaFriends.de App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe da noch eine Spekulation, die ein paar der bisherigen Ideen aufgreift, aber auch ein bisschen weiter aus dem Fenster gelehnt ist: Der Name steht für ein Hotel, das auf der Fläche hinterm Kaiserplatz entsteht. Das Hotel aber wird größtenteils oder zur Hälfte zu Mystery zugehören.

 

Die Idee dahinter ist folgende: Das Hotel entsteht auf der brachen Kaiserplatzfläche und geht noch über die Straße bis zu der Stelle, wo heute die Pflanzenwand ist. Diese kommt dafür dann weg. Hier wurde ja schon immer vermutet, dass die nicht bleibt.

Dann hätte man zwei Eingänge/Zugänge zum Park. Auf der einen Seite nach Berlin, auf der anderen direkt nach Klugheim und Mexico.

Gestaltung wäre dann zum Beispiel als Burg möglich, die schrittweise zu einem Hotel im klassizistischen Stil überläuft. Vielleicht passt das dann auch mit dem Name ein bisschen?

 

Aber wie gesagt, das ist alles sehr weit aus dem Fenster gelehnt und schon viel aus dieser einen Markeneintragung herausgelesen.

Könnte genauso gut mit der RfA Baustelle zu tun haben. Die Neuigkeit da steht schließlich eher an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Herr Aquarium:

Also ich habe da noch eine Spekulation, die ein paar der bisherigen Ideen aufgreift, aber auch ein bisschen weiter aus dem Fenster gelehnt ist: Der Name steht für ein Hotel, das auf der Fläche hinterm Kaiserplatz entsteht. Das Hotel aber wird größtenteils oder zur Hälfte zu Mystery zugehören.

 

Die Idee dahinter ist folgende: Das Hotel entsteht auf der brachen Kaiserplatzfläche und geht noch über die Straße bis zu der Stelle, wo heute die Pflanzenwand ist. Diese kommt dafür dann weg. Hier wurde ja schon immer vermutet, dass die nicht bleibt.

Dann hätte man zwei Eingänge/Zugänge zum Park. Auf der einen Seite nach Berlin, auf der anderen direkt nach Klugheim und Mexico.

Gestaltung könnte dann eine Burg sein, die schrittweise zu einem Hotel im klassizistischen Stil überläuft. Vielleicht passt das dann auch mit dem Name ein bisschen?

Genau das meine ich, den Tunnel vom Lenterbachweg weiterführen und unter dem Hotel ein Parkhaus, damit hätte man auf jeden Fall schonmal einen Parkplatz. Ein Drittes Hotel ist nicht schlimm da die anderen in der letzten Saison teils echt voll waren. Zur Berliner Seite kann man entsprechend Themen. Und somit hätte man einen Eingang in Klugheim und könnte damit den Mystery Eingang ersetzen. Das wäre ein sehr sehr kluger Schachzug vom Park da man dann endlich auf den Mystery Parkplatz verzichten könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur glaube ich leider nicht, dass man unter einem Gebäude auf der Fläche genug Ersatz für den Mystery Parkplatz gewinnen könnte.  Der ist schon um einiges größer als die Fläche hinterm Kaiserplatz und selbst ein Parkhaus könnte da nicht viel dran ändern.

Nach wie vor bin ich sowieso skeptisch, dass es bei dem Eintrag um tatsächlich die Stelle geht. Aber mehr als spekulieren können wir jetzt auch noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Herr Aquarium:

Nur glaube ich leider nicht, dass man unter einem Gebäude auf der Fläche genug Ersatz für den Mystery Parkplatz gewinnen könnte.  Der ist schon um einiges größer als die Fläche hinterm Kaiserplatz und selbst ein Parkhaus könnte da nicht viel dran ändern.

Nach wie vor bin ich sowieso skeptisch, dass es bei dem Eintrag um tatsächlich die Stelle geht. Aber mehr als spekulieren können wir jetzt auch noch nicht.

Ich wollte damit auch nicht sagen das der komplette Mystery Parkplatz ersetzt werden kann. Allerdings mit einem kleinen Parkhaus unter einem Hotel UND dem neuen Busparkplatz würde das wahrscheinlich passen. Dann würde der Bauer die Fläche vielleicht für wenig Geld weggeben wenn er merkt das niemand mehr dort Parkt.

Alles spekulationen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was meiner Meinung auch Sinn machen würde wäre eine Umgestaltung von Marko Polo im Zuge der Arbeiten an RQ um die Location stärken thematisch in Klugheim zu integrieren. 

Nach dem Motto jede Themenwelt hat seinen eigenen Eventbereich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb justus:

Was meiner Meinung auch Sinn machen würde wäre eine Umgestaltung von Marko Polo im Zuge der Arbeiten an RQ um die Location stärken thematisch in Klugheim zu integrieren. 

Nach dem Motto jede Themenwelt hat seinen eigenen Eventbereich. 

Dann fehlt allerdings noch Afrika^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb TOTNHFan:

Wie wäre folgende Theorie:

 

"Rookburgh" (Burgh = engl. Heim, Ort) wird ein Hotel neben River Quest / Mystery Castle. Dafür müsste der China Parkplatz verkleinert werden.

Und rein zufällig hat man letztes Jahr einen neuen "Bus"parkplatz begonnen zu errichten. 

 

Auf der Obstwiese kann ich mir kein Hotel für Klugheim vorstellen. Es müsste dann ja auch zu Berlin passen.

 

Wobei die grüne Blechwand ist sicherlich nicht dauerhaft geplant.. Arrrgh Kopfzerbrechen :D

 

die theorie von TOTNHFan  halte ich persönlich für die schlüssigste. aber wir können hier rein interpretieren was wir wollen erst nach bekanntgabe des parks werden wir genaueres wissen. spannend ist es trotzdem zu rätseln...

 

ironie on " vielleicht wird es ja ein raucherzimmer " für das rauchende volk :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.