Jump to content

Recommended Posts

vor 9 Minuten schrieb Andrea:

Hab ich in der Sommersaison auch für meine Tochter gekauft.Und zwei Freundschaftsarmbänder für sie und ihre beste Freundin. Aber in der Tat sieht man da selten jemandem etwas kaufen. Ich denke der Shop liegt da ziemlich ungünstig, weil es ja auch immer so eng da ist.

 

Ja.

 

Ich glaube der hat früher mal mehr Sinn gemacht. Mittlerweile ist der aber eher fehl am Platz. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ne Frage bezüglich des Bereiches, der an Afrika angrenzt (dort wo links das Matamba anfängt und es rechts in etwa zu Chiapas geht. Ist dort unter den Felsen ein hohler Bereich? Man sieht ja noch das dunkle Loch wo früher dir alte Wasserbahn reinfuhr.. Müsste da drin nicht noch ein dunkler Bereich sein den man natürlich nicht betreten kann?

Hoffe jemand weiß was ich meine.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie findet ihr es, dass die Mitarbeiter bei CA jetzt auch die Chiapas Outifts tragen? Passt mMn nicht wirklich gut, aber ich kann mir vorstellen dass man den Themenbereich Mexiko etwas vereinheitlichen wollte und sich zudem von dem Wild West Thema entfernen möchte. Letzteres ist aber lächerlich, ein anderes Outfit der Mitarbeiter täuscht ja nicht über die Thematisierung der Bahn hinweg. Oder können wir uns in Zukunft auf eine umfangreichere Umthematisierung von CA freuen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb keeprunnin:

Oder können wir uns in Zukunft auf eine umfangreichere Umthematisierung von CA freuen?

Ich vergleiche das mal mit den Gebetsfahnen, die im letzten Jahr in China Town aufgehangen wurden. Das war auch nur eine kleine Umthematisierung, die nur wenigen auffällt, aber zum Gesamterlebnis beiträgt. Wie zum Beispiel, dass sich in Klugheim die Kleidung jedes Mitarbeiters oder jeder Mitarbeiterin von der eines oder einer anderen unterscheidet: Die meisten Gäste sehen das nur, wenn sie davon wissen. Vielleicht möchte das Phantasialand auch nur die Gäste unterbewusst umgewöhnen, damit weniger der alten Thematisierung nachtrauern. Wahrscheinlich fängt man mit der Kleidung an, weil man schlecht nur einen Teil der Strecke von Colorado Adventure umthematisieren kann. Jetzt sind nur die Folgen unbekannt: In China Town ist ja noch nichts weiteres passiert. Da kann man die Vermutungen nur unsicher auf Colorado Adventure übertragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist grade zum Thema Umgestalltung der Colorado eine Idee gekommen.

Hier wird eigentlich immer nur die möglichkeit einer besseren Anpassung an Mexico oder einer Zuordnung zu China mit entsprechender Gestalltung angesprochen.

Da die Station jedoch etwas weit entfernt vom restlichen Mexico-Bereich liegt und Disney mit Expedition Everest schon eine ähnliche Anlage mit Asien-Thematik bietet ist mir folgender Gedanke gekommen:

Neben Mexico und China grenzt der Bereich der CA noch am Themenbereich Deep in Africa. Dieser bietet momentan nur die Black Mamba als Attraktion und ist bis auf den Marktplatz eher wenig frequentiert.

Nun ist mir so in den Kopf gekommen, dass hier ja auch die Möglichkeit gegeben wäre die CA dem Bereich DiA anzugliedern.

Zum einen wäre es denke ich einfacher die Schnittstellen mit Chiapas zu Thematisieren, da ja beides irgendwie dem Dschungel-Thema zugeordnet werden kann.

Zum anderen ist Afrika neben der Natur und den Tieren für seine Bodenschätze wie z.B. Diamanten bekannt, das würde ja super auf das vorhandene Mienen-Thema der Colorado passen.

Weiter hat Afrika sehr viele unterschiedliche Facetten, so könnte man dem Thema "im Herzen Afrikas" treu bleiben und dennoch genügend Abwechslung hinein bringen als dass es nur eine Ausdehnung des vorhandenen Themas wäre.

Außerdem könnte man damit den Bezug vom Hotel Matamba zum Park ausbauen und es Thematisch noch weiter in den Park einbinden.

 

Was haltet ihr denn von der Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig, mal eine ganz andere Idee.

Kann mich aber nicht richtig damit anfreunden.

 

Zum auch Chiapas durch die CA fährt.

 

Ein Trocken Tropenhaus ( Glaskasten ) mit tollen großen Kakteengewächsen, das wäre super, als die unschöne Halle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.9.2017 um 21:15 schrieb Center of the Space Hawk:

Wusstet ihr, dass der Trommler im Aufgang zur Station ein Animatronic ist und er tatsächlich mal die Trommel geschlagen hat? Habe ihn aber schon einige Jahre nicht mehr in Funktion gesehen. Neben ihm steht unten auf dem Boden ein Lautsprecher. Weiß jemand was da mal rauskam? Normale Stationsmusik, auf den Animatronic angepasste Sounds oder Hinweise für Besucher in der Warteschlange?

 

Animatronics gibt's auch am höchsten Punkt an einem der Lifte in den Holzhäusschen. Einen Sprengmeister der auch passenden Sound hatte (Bewegt dieser sich noch?) und ein Schütze.

 

 

 

Gibt es vllt. Bilder von dem Trommler?? Hab gerade keine Ahnung wo der stehen soll bzw. wie der ausschaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pics or it didn't happen.

 

Vorher gab es den "glaslosen" Zug. Jetzt, kurz nachdem man die Lok ausgetaucht hat also nun der schornsteinlose ? 😁

 

Mir ist noch folgendes aufgefallen:

Die Lok von Zug 1 hat seit dieser Saison goldene Räder

Zug 2 silberne

Zug 3 bronzene

Zug 4 schwarze

Edited by TOTNHFan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.