Jump to content

Recommended Posts

..ok ich hab mich draufgetraut meinem Kind zuliebe ☝️ Zum Glück sind wir mit der harmloseren Force gefahren. Zweimal..Leute, zweimal derselbe Gesichtsausdruck auf den Fotos. Während mein Kind wie ein Honigkuchenpferd in die Kamera lächelt, sitzt Muddi neben dran mit dem Gesichtsausdruck irgendwas zwischen blankem Entsetzen und "Ich sterbe gleich" 😂 Nun ja, also wenn man mich mal umbringen möchte, einfach mich da festschnallen und paar Runden durchfahren lassen😉 Hammerhart, Junge, Junge 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Phanta-Fan:

..ok ich hab mich draufgetraut meinem Kind zuliebe ☝️ Zum Glück sind wir mit der harmloseren Force gefahren. Zweimal..Leute, zweimal derselbe Gesichtsausdruck auf den Fotos. Während mein Kind wie ein Honigkuchenpferd in die Kamera lächelt, sitzt Muddi neben dran mit dem Gesichtsausdruck irgendwas zwischen blankem Entsetzen und "Ich sterbe gleich" 😂 Nun ja, also wenn man mich mal umbringen möchte, einfach mich da festschnallen und paar Runden durchfahren lassen😉 Hammerhart, Junge, Junge 😂

 

Freut mich das ihr Spass hattet :)

ich weiss aber nicht ob man die Force als "harmloser" bezeichnen kann. Die Strecken sind einfach unterschiedlich. Die Fear fährt oben nicht bis hinten durch und dann in den Slalom. Und nach der Kippvorrichtung im dunklen Bereich ist die fear, ein bisschen, länger. Ich weiss nicht ob es dadurch harmloser ist. aber wenn das bei dir eine  Barriere gelöst hat, weil man sich sagte das die harmloser ist, dann ist das schon ok so :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde eigentlich, das sich die Bahnen super Ergänzen.

 

Die Fear hat den cooleren start mit den netten Airtime hügel, dafür hat die Force das schönere Kippelement.  

Die Force hat die coolen camelbacks, die Fear dafür den Immelmann Turn.

 

Ich fahre beide sehr sehr gerne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Timo89 Mir wurde sie als "die harmlosere Bahn" genannt - aber ich glaube beide Bahnen sind für mich der Horror 🙃 Das Problem ist, meine Tochter möchte unbedingt nun auch die andere Bahn fahren. Bedeutet für mich im Klartext: Nächster PHL-Besuch= Mindestens eine Runde Fear 😱 Na gut ich werde es überleben...so ganz knapp so....meine Güte 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor einer Stunde schrieb Phanta-Fan:

@Timo89 Mir wurde sie als "die harmlosere Bahn" genannt - aber ich glaube beide Bahnen sind für mich der Horror 🙃 Das Problem ist, meine Tochter möchte unbedingt nun auch die andere Bahn fahren. Bedeutet für mich im Klartext: Nächster PHL-Besuch= Mindestens eine Runde Fear 😱 Na gut ich werde es überleben...so ganz knapp so....meine Güte 😂

 

Kann dich vollkommen verstehen.

 Mich machen die Bahnen auch jedes mal fertig, für mich intensiver als BM oder  Taron.

 Leider fährt meine Freundin voll auf die Bahnen ab und so versuche ich auch jedes mal aufs neue zu "überleben" :D

An sich sind die Bahnen ja toll aber irgendwie kann ich die seit den letzten Jahren nicht mehr wirklich fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Force hat es tatsächlich geschafft, dass mir danach übel war 🙄 Das hatte ich bisher bei noch keiner Bahn, wobei ich aber auch zugeben muss, dass ich Taron bisher nicht gefahren bin (ja zuviel Angst...Tochter mag es auch noch nicht fahren, noch bin ich also verschont damit...).

 

Bin eigentlich auch nicht so der "rasante" Fahrtyp, aber Black Mamba (mit Augen zu) macht mir z. B. Spaß oder die Colorado Bahn, Temple... (da kann ich sogar Augen auf lassen, hahaha)...nur die Force hat mich echt fertig gemacht ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man sollte auch am besten danach schauen wie das Gewicht im Wagen aufgeteilt ist, sonst dreht sich die Gondel sehr schnell wenn man es nicht gewohnt ist.

 

Also um ein schnelles drehen zu vermeiden, am besten so aufteilen wenn es geht:

 

X O oder OX

O X oder XO

 

X= schwere Person

O= leichte Person

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb NCC1701-E:

Wer den ultimativen Kick will, der fährt alleine im Wagen. =D

 

Das war das erste mal, das ich die automatische Bremse zur redzierung der Drehgeschwindigkeit erlebt habe. =D

Jup alleine ist es sehr lustig.

 

Allein deswegen gehe ich meistens als erstes um 10Uhr in Winjas. Dann hat man die größte Chance allein zu sitzen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich persönlich jedes Mal abschreckt die winjas bei einer Wartezeit von über 20 Minuten zu fahren ist die grausige Q-line. Finde die ganze "Halle" da oben Vorallem mit dem bei längeren Wartezeiten einhergehenden Tropen-Klima sehr bedrückend. 

Wenn dann fahre ich die winjas nur mit Quick pass, aber dann auch immer wieder gerne 😁

Edited by mpgfreak (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Noctew:

Heute die absoluten Experten beim Queue-Jumping erlebt...ab übers Geländer auf die linke Seite in den alten (als noch ab Aufgang nach Bahnen getrennt wurde) Anstellgang...nach einigen Sekunden hatten sie ihren Fehler dann bemerkt.  🙂

Da waren wohl wieder wahre experten am Werk 🤣

Zu den getrennten q-lines, ich kenne das ganze seit jeher bloß so, wie es zurzeit ist. Eine wegführung für beide Bahnen, anschließend die Aufteilung. Ich weis zwar, warum dies so eingeführt wurde, jedoch nicht, wie es vorher geregelt wurde. selbst meine Begleitung, die den Park selbst auch schon seit Jahren kennt fragte mich letztens, nachdem sie den Hinweis auf "die geänderte wegführung" sah, wann es denn mal anders war.

Und das wäre auch meine Frage, wann war es noch anders und wo verliefen die getrennten q-lines? 

Edited by mpgfreak (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis wann die q-lines so früh aufgeteilt wurden kann ich dir nicht sagen. Aber ich habe früher mitbekommen, das wenn man am Eingang die ganzen Treppen hoch gegangen ist, und dann gerade aus im zick zack gelaufen ist bis zur der Wand (anstatt direkt rechts um die Treppe herum zu gehen). Dort wurde man dann zwischen diesen beiden "Vögeln" aufgeteilt wurde.

 

Die Stelle wo früher aufgeteilt wurde, existiert noch immer wie früher.

 

Auf der Wand sollte auch noch zu sehen sein, das Links Fear  und Rechts Force lange geht in blauem und rotem Schriftzug.

 

Das kann man hier gut sehenScreenshot_20180715-221638_YouTube.thumb.jpg.c1f1d1c8a2e6dc3fe623abe13d461166.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer sagt dem Phantasialand, dass die Webseite überarbeitet werden muss?

 

https://www.phantasialand.de/de/park/parkmap/winjas-fear-und-force/

 

In der sagenumwobenen Kultstätte von Wuze Town erwarten Sie gleich zwei wagemutige Herausforderungen namens Winja's Fear (blauer Korridor) und Winja's Force (roter Korridor)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.7.2018 um 22:38 schrieb to_b:

Wer sagt dem Phantasialand, dass die Webseite überarbeitet werden muss?

 

https://www.phantasialand.de/de/park/parkmap/winjas-fear-und-force/

 

In der sagenumwobenen Kultstätte von Wuze Town erwarten Sie gleich zwei wagemutige Herausforderungen namens Winja's Fear (blauer Korridor) und Winja's Force (roter Korridor)

Steht jetzt übrigens nicht mehr auf der Seite :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.