Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb NCC1701-E:

Das kann ich auch ganz gut nachvollziehen.

Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe von Chiapas und Klugheim einige Stücke die ich regelmässig ausserhalb des Parks höre (unter anderem auf der Fahrt zum Park) und einige die fast nie laufen. Letztere lösen ganz andere Gefühle aus als das was man eh "immer" hört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb NCC1701-E:

Es ist ja nicht so, als gäbe es keine Soundtracks zu kaufen...    Chiapas, Klugheim, Celebration Day Soundtrack, Der Wintertraum Soundtrack, Afrika, Wuze Town wobei die letzten Beiden ja nicht mehr aktuell sind...

 

Und genau da hört mein Verständnis auf. Ich verstehe nicht, wieso manche Soundtracks für den freien Verkauf "ok" sind und andere die "verbotene Frucht" aus dem Garten Eden für den Park 

 

Der Park würde auch daran verdienen die anderen Tracks zu verkaufen. Sei es nur Digital.

 

Auf Facebook etc. wird regelmäßig danach gefragt .

da lobe ich mir Rust.

bearbeitet von TOTNHFan (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso muss man denn dafür überhaupt Verständnis aufbringen?

 

Es ist nunmal aus wirtschaftlichen Gründen oder einfach aus Stolz auf das Gesamterlebnis Thematisierung und Musik so, das man das nicht machen möchte. Das kann man schade finden, so wie ich auch, aber dafür muss sich der Park doch nicht rechtfertigen.

bearbeitet von NCC1701-E (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vermutlich 

Am 13.8.2018 um 12:57 schrieb TOTNHFan:

Ich verstehe nicht, wieso manche Soundtracks für den freien Verkauf "ok" sind und andere die "verbotene Frucht" aus dem Garten Eden für den Park 

 

Wenn ich mich Recht entsinne, sind alle auf CD erhältlichen Musikstücke Kompositionen von Imascore. Das ist dann Vertragssache zwischen dem PHL und Imascore diese Musikstücke zu veröffentlichen. Anders sieht es aus mit den "Standard-Werken". Da muss dann der Urheber grünes Licht für das Pressen auf eine Scheibe geben. Der will dann natürlich auch ein Stück vom Kuchen haben. Dann wird es unter Umständen teuer. Wenn an einer CD z.B. 18 verschiedene Komponisten und Orchester beteiligt sind. Anders herum: Ein 80 Mann starkes Orchester will für das Einspielen von "Chiapas" auch Geld sehen. Was bekanntlich eine Komposition von Imascore ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.