Jump to content

Neu 2020: F.L.Y. [Diskussion]


Recommended Posts

vor 7 Minuten schrieb supersonic:

Aus unserer Sicht sind mehr Züge natürlich im Zweifel besser, aber ein "zusätzlicher" Zug ist nicht nur in der Anschaffung teuer sondern frisst ja auch in seiner Existenz Ressourcen. Bei F.L.Y. haut beides sicher besonders stark rein. Deswegen wird man die Anzahl so wählen, wie es praktisch als sinnvoll erachtet wird, und eher nicht danach gehen was theoretisch mit Blockmaximierung möglich wäre. 

ich weiß nicht wie teuer ein zusätzlicher Zug ist, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das PL dort spart :D Im Vergleich zu den Kosten des gesamten Projekts ist das bestimmt nicht viel Geld. 

Mehr Kapazität sorgt auf jeden Fall für zufriedenere Gäste.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 5.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Liebe User, In den vergangenen Wochen haben wir in diesen Themen Beiträge im mittleren 3-Stelligen Bereich ausgeblendet und einige grenz-wertige Beiträge noch stehen lassen.  Ebenso haben wi

Bei allem Respekt, so langsam nerven Eure Kommentare 🙄 Ich denke es ist genug jetzt  und 

Ich möchte das nicht bestreiten, allerdings habe ich durch zahlreiche Besuche einen lückenlosen Einblick in die Baustelle und aufgrund der Tatsache, dass ich mich mit jeder sichtbaren Änderung beschäf

Posted Images

5 Zug betrieb !? Mehr wie unwahrscheinlich.  Das PHL ist dafür viel zu sehr auf Sicherheit bedacht als das sie sowas umsetzen. Ich denke auch das es nicht nötig sein wird.

Denen wird sehr bewusst sein welch Andrang dort auflaufen wird. Immerhin ist das ein riesen Brett was sie da hinstellen. Da haben die anderen Parks geschlafen. 

Für mich ist es schlicht Pflicht eine gute Abfertigung zu gewährleisten. 

Das würde ich nicht verzeihen können wenn das nicht oder unzureichend funktioniert. 

 

Link to post
Share on other sites

Während es heute in vielen Stadtteilen in und rund um Köln hieß ''Dr' Zoch kütt'' galt dies auch für Rookburgh, wie @Flephan schon richtig berichtet. Heute hab ich nochmal einen kleinen Besuch am Phantasialand gemacht und kurz nachdem ich dort ankam hab ich mir den aktuellen Stand des Charles Lindbergh angeschaut. Kurz darauf war ein immer lauter werdendes Windgeräusch zu hören, von dem ich dachte, dass es eine stärkere Windböe sei, die gegen die große rostige Wand gedrückt hat. Dabei hat sich allerdings herausgestellt, dass es eine Testfahrt war. 

 

Danach habe ich natürlich auf weitere Testfahrten gewartet und es wurden auch reichlich Testfahrten durchgeführt, dass man von allen Stellen aus denen man in den Themenbereich schauen konnte auch Testfahrten erleben konnte.

 

Mein Eindruck war, dass die Testfahrten bereits sehr rund laufen. Im zweiten Launch wird der Zug schon durchgeschossen und die Beladung (Dummys) der Züge ließ auf Testfahrten mit zwei Zügen schließen. Bei der Verkleidung der Züge handelt es sich soweit erkennbar um die Standardverkleidung, welche sehr dunkel gehalten ist. 

Edited by Tobi (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Da kann ich Tobi nur beipflichten. Der bzw. die Züge sind bereits flott unterwegs und bewegen sich elegant und mit einem etwas tieferen, geschmeidigen „Sausen“ durch die (leider nur begrenzt) einsehbaren Bereiche des Layouts. Ein Launchgeräusch wie etwa bei Taron war dabei von Außen ebenfalls nicht wahrnehmbar. Es macht wirklich schon große Lust auf mehr!

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb LeoLa:

Es gab ja bereits öfters Diskussionen über die Geschwindigkeit der Bahn. 
 

Auch wenn die Einblicke natürlich nur sehr begrenzt und subjektiv sind, könnt ihr vielleicht trotzdem euren ersten Eindruck teilen? 

Das habe ich oben ja bereits gemacht. Von bspw. Tarons Testfahrten wissen wir ja noch, dass man sich langsam an die Endgeschwindigkeit vortastet und immer wieder verschiedenste Beladungen etc. testet. Daher ist das heute nur eine Momentaufnahme. Und man sieht ja auch immer nur bestimmte Bereiche. Ich denke wir waren aber eher positiv überrascht dass die Züge bereits jetzt schon eher zügig unterwegs sind.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Transporter:

Das habe ich oben ja bereits gemacht. Von bspw. Tarons Testfahrten wissen wir ja noch, dass man sich langsam an die Endgeschwindigkeit vortastet und immer wieder verschiedenste Beladungen etc. testet. Daher ist das heute nur eine Momentaufnahme. Und man sieht ja auch immer nur bestimmte Bereiche. Ich denke wir waren aber eher positiv überrascht dass die Züge bereits jetzt schon eher zügig unterwegs sind.


Ich hab ja auch selber gesagt, dass man da jetzt keine wirkliche Aussage drüber treffen kann. Aber es kann natürlich trotzdem sein, dass der erste Eindruck war „Oh, das ist aber schneller/langsamer als erwartet!“ 😉

Link to post
Share on other sites

Solange Fotos und Video aus frei betretbaren Bereichen, ohne Hilfsmittel und völlig öffentlich einsehbar gemacht wurden spricht soweit nichts dagegen.

 

Eine mögliche Verlinkung sollte aber nicht auf Seiten führen, die darüber hinaus Bilder/Videos enthalten, die über Zäune etc. hinweg aufgenommen wurden.

Edited by cephista
Ergänzung (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Tobi:

 

Ein weiteres Indiz dafür, dass die  Testfahrten bereits sehr rund laufen ist, dass schon  2 Züge unterwegs sind  (wie @Tobi bereits gesagt). Bei Colossos  zum Beispiel wurden erst zum Ende der Testfahrten und näher zur Eröffnung 2 Züge durch die recht lange Strecke geschickt.

Edited by Lio_Schulz (see edit history)
Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.