Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb QriZ:

Dem wiederspreche ich nicht, aber ich hätte an Stelle des Parks dann doch lieber die Version gewählt, die optisch etwas opulenter ist und sich vom Standard abhebt.
Klar, wir wissen noch nicht wie es am Ende aussieht, aber ich gehe davon aus, dass es sich stark an den Artworks orientiert und die finde ich vom Stil her nicht so aufregend. Da fehlt irgendwie das besondere.

Meinst du nicht, dass du da etwas voreilig bist? Wenn für dich ein 360 Grad thematisierter Themenbereich, durch dessen Häuserschluchten später eine Achterbahn fahren wird, nichts Besonderes ist, dann wird es aber schwierig, dich irgendwie zu begeistern. Und das ist nur das, was man schon erahnen kann. Bin mir sicher, dass da noch einiges kommen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Madflex:

Meinst du nicht, dass du da etwas voreilig bist? Wenn für dich ein 360 Grad thematisierter Themenbereich, durch dessen Häuserschluchten später eine Achterbahn fahren wird, nichts Besonderes ist, dann wird es aber schwierig, dich irgendwie zu begeistern. Und das ist nur das, was man schon erahnen kann. Bin mir sicher, dass da noch einiges kommen wird.

Ich hab ja selbst geschrieben, wir wissen noch nicht wie es am Ende aussieht, aber von den Artworks her (und von der bereits fertigen Thematisierung innerhalb Rookburghs) gehe ich davon aus, dass der Bereich eher so in Richtung "Alte Fabrik" gehen wird. Hat für mich bisher alles so den Zechencharakter.
Schwer es mit den richtigen Worten zu beschreiben, aber ich hätte lieber was in Richtung abstrakt/techniküberladen gesehen.
Rookburgh geht aber scheinbar halt eher in Richtung Altstadt mit etwas Steampunk Deko.
Hier einfach mal ein paar Bilder, die meinen Vorstellungen entsprechen:
https://www.cgsociety.org/cgsarchive/newgallerycrits/g07/191407/191407_1266926546_large.jpg
http://s1.1zoom.me/b5050/396/Fantastic_world_445211_1600x900.jpg
https://i.imgur.com/qDeDqi7.jpg
http://best-sci-fi-books.com/wp-content/uploads/2014/12/steampunk.jpg

bearbeitet von QriZ (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ja schon vom Anfang an gesagt es wird eher Industriell dan Steampunk.. Ein echtes Steampunk Thema passt ja auch nicht in Berlin, oder Fantasy.

 

Ich denke man braucht auch mehr Platz um den Stil wie auf den Zeichnungen von Qriz zu bauen. Vielleicht was für den Wasserpark (wenn es je kommt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb QriZ:

Ich hab ja selbst geschrieben, wir wissen noch nicht wie es am Ende aussieht, aber von den Artworks her (und von der bereits fertigen Thematisierung innerhalb Rookburghs) gehe ich davon aus, dass der Bereich eher so in Richtung "Alte Fabrik" gehen wird. Hat für mich bisher alles so den Zechencharakter.
Schwer es mit den richtigen Worten zu beschreiben, aber ich hätte lieber was in Richtung abstrakt/techniküberladen gesehen.
Rookburgh geht aber scheinbar halt eher in Richtung Altstadt mit etwas Steampunk Deko.
Hier einfach mal ein paar Bilder, die meinen Vorstellungen entsprechen:
https://www.cgsociety.org/cgsarchive/newgallerycrits/g07/191407/191407_1266926546_large.jpg
http://s1.1zoom.me/b5050/396/Fantastic_world_445211_1600x900.jpg
https://i.imgur.com/qDeDqi7.jpg
http://best-sci-fi-books.com/wp-content/uploads/2014/12/steampunk.jpg

Ich will Dich hier gar nicht bashen oder so.

Soo mega unterschiedlich sind eben die Vorstellungen einer Fantasiewelt.

[Meine Frau meinte letztens bim Kuscheleinhorn unserer Tochter, das das Horn aber an einer anderen Stelle sitzt als bei einem richtigen Einhorn]

Es macht sich jeder eigene Bilder im Kopf. Für mich sind die Bilder die du zeigtst eher weniger Steampunk (in meinem Sinne).

Ich sehe tatsächlich mehr Industrie und Technik vermischt.

Man muss ja auch mal sagen das das PL bisher das Wort Steampunk noch nicht in den Mund genommen hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

STEAMPUNK hat so viele total verschiedene Designarten, daher kann man auch auch nicht jeden Steampunk Fan damit zufrieden stellen.

Vor allem wurde in den bisherigen veröffentlichen Ankündigungen nie das Wort "Steampunk" genutzt, evt. macht der Park hier ja was komplett eigenes draus und hat sich nur vom Steampunk inspirieren lassen?

 

Für die normalen Gäste ist Steampunk,sofern bekannt, auch eher so verklinkerte Gebäude, paar Zahnräder hier und paar Zahnräder dort. Man muss ja auch schauen, dass man den normalen Tagesgast in eine zauberhafte Welt entführen kann, er diese grundlegend versteht und evt. sogar deswegen wiederkommt. 

 

Den normalen Tagesgast ist es auch, sorry, scheißegal ob es Industrial Steampunk oder eine andere Art ist, auch muss man sich von den Gedanken frei machen das es eine Welt wie im Videospiel "Dishonored" werden könnte. Das Projekt muss für den Park nicht nur bezahlbar sein sondern auch realisierbar und eine große Zielgruppe ansprechen und in Sachen Zielgruppe sind Fans die vielfach kleinere Gruppe. 

 

Einfach etwas mehr auf die Fertigstellung freuen, der Park wird dort schon was gigantisch gutes hinsetzen und die größten Kritiker sind am ende meistens eh die, die am Eröffnungstag als erstes anstehen ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fasse zusammen: der Park hat NIE Steampunk verwendet als Wort.
Der Park hat ein Artwork veröffentlicht. 
Die Fans haben aus diesem Artwork haben Steampunk interpretiert.
Der Park enthüllt die erste offensichtlich reale Thematisierung dieses Projekts. Diese passt zum Artwork. 
Die Fans regen sich drüber auf, dass es nicht deren Erwartungen von Steampunk entsprich und stellen daher die gesamte Thematisierung des Projekts in Frage. Anhand eines einzigen Eingangs.
Ich glaube echt, dass diesen Leuten nicht mehr zu helfen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bleib mal auf'm Teppich! Ich habe meine persönlichen Eindrücke und Vorstellungen beschrieben und bin für mich selbst auch sicher, dass sie eintreffen werden. Bei Klugheim, Chiaps und auch DiA war ich von Anfang an begeistert, hier trifft das nunmal nicht zu. Ich hatte bei der Aussage von Herrn Löffelhardt, dass Rookburgh nochmal alles bisherige toppen wird einfach deutlich höhere Erwartungen. Wenn sich andere mit weniger zufriedenstellen können, schön für sie, auf mich trifft das nicht zu!

Aber warten wir mal ab, ich kann dann später ja nochmals erläutern, warum mir das Theming nicht gefällt, wenn es denn so kommt, wie ich es mir aktuell vorstelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte es gerade schreiben.

 

Ist doch völlig in Ordnung, wenn man sich vom Stil etwas anderes erwartet hat.

 

Allerdings würde ich noch etwas warten, stellt der Eingang doch wie erwähnt nur einen Übergang dar. Der Trailer wirkt mit seinen Zahnredern schon deutlich mehr nach Steampunk, ebenso der Fahrgast auf dem Artwork.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb QriZ:

Ich habe meine persönlichen Eindrücke und Vorstellungen beschrieben und bin für mich selbst auch sicher, dass sie eintreffen werden.

...

Ich hatte bei der Aussage von Herrn Löffelhardt, dass Rookburgh nochmal alles bisherige toppen wird einfach deutlich höhere Erwartungen.

 

Ganz rational würde ich da aber zwischen zwei grundlegenden Dingen unterscheiden wollen:

 

1. die objektive Qualität der Sache

2. der individuelle Geschmack

 

Die Aussage von Herrn Löffelhardt kann nur objektiv beurteilt werden. Wie detailreich ist das Projekt? Wie einzigartig? Wie gut sind die Arbeiten ausgeführt? Wie hoch ist der kreative Schöpfungsgrad, und so weiter. Der individuelle Geschmack ist nicht dazu geeignet, das zu bewerten.

 

Ich kann/muss die Qualität eines Projekts anerkennen, auch wenn es mir persönlich stilistisch nicht gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb DerMarvin:

Die Fans regen sich drüber auf, dass es nicht deren Erwartungen von Steampunk entsprich und stellen daher die gesamte Thematisierung des Projekts in Frage. Anhand eines einzigen Eingangs.
Ich glaube echt, dass diesen Leuten nicht mehr zu helfen ist.

 

vor 6 Stunden schrieb Nurzumlesenhier:

Nach gewissen Kommentaren versteht man dann irgendwie doch die Informationspolitik vom Park.

 

Es hat sich genau ein einziger User negativ geäußert. Ein Einziger!

Es ist zwar löblich, dass direkt zahlreiche User zur Verteidigung des Parks herbei eilen, aber dass der ein oder andere aus jeglicher privaten negativen Meinungsäußerung eine allgemeine Unzufriedenheit, einen potentiellen Shitstorm oder ganz einfach den Untergang des Abendlandes macht, ist teilweise schon ein wenig übertrieben in diesem Fan-Forum.

 

Manchmal kann man Sachen doch auch einfach stehen lassen, erst Recht wenn es einfach nur um geschmackliche Dinge geht. Die Welt dreht sich auch für das Phantasialand weiter, wenn "Leuten" etwas nicht gefällt; selbst oder viel mehr gerade dann, wenn dies zu einem noch sehr frühen Zeitpunkt geschieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Philicious:

Manchmal kann man Sachen doch auch einfach stehen lassen, erst Recht wenn es einfach nur um geschmackliche Dinge geht. Die Welt dreht sich auch für das Phantasialand weiter, wenn "Leuten" etwas nicht gefällt; selbst oder viel mehr gerade dann, wenn dies zu einem noch sehr frühen Zeitpunkt geschieht.

 

Vielleicht, aber nur vielleicht, fällt es einfach schwer nachzuvollziehen, wie man schon eine solche Meinung zu einem Themenbereich haben kann, der nicht nur nicht fertig ist, sondern von dem es ausser eines angedeuteten Artworks im Grunde rein gar nichts zu sehen gibt. Am Ende ist alles Geschmacksache. Am Ende wohlgemerkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb ruelps:

Danke für das Bild.

Es sieht ja so aus, als wäre zu MAC noch richtig viel Platz.

 

Kann man dort hochgehen? Ich war da noch nie?

Ja, da kann man ganz offiziell hochgehen. Im Inneren des Rundgangs steht Wolke's Luftpost und ganz oben betritt man dann Wuze Town an der höchsten Stelle.

bearbeitet von Madflex (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.