Jump to content
PhantaFriends.de - Team

Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb Tom M.:

Habe versucht,  was zu erkennen... ist einfach... naja... hätte ich mir besser gewünscht. Möchte nicht meckern aber ich kann da wirklich nicht viel erkennen...

 

Vielleicht soll das ja das Ziel sein, also dass man nicht viel erkennt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb ich_24:

 

Dann kannst du uns es sicherlich sagen was es ist?🙄

Man sieht den ersten Launch, der erhöht durch eine Steampunk-Landschaft führt. Auf einem Weg unter dem Launch sieht man eine kleine weiße Figur, die einen Besucher darstellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Tom M.:

Habe versucht,  was zu erkennen... ist einfach... naja... hätte ich mir besser gewünscht. Möchte nicht meckern aber ich kann da wirklich nicht viel erkennen...


Das ist aber auch den Fotos geschuldet. Ich würde wetten, dass man mehr Details erkennen kann, wenn man persönlich in diese Kiste reinguckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich versteh ehrlich gesagt gar nicht, was an diesen Guck-Muttern so schlimm sein soll. Klar, der Park hätte da einfach von jetzt auf gleich ein Modell hinklatschen können. Meiner Meinung nach ist es aber viel interessanter überhaupt nicht auf das Modell hinzuweisen, sondern darauf zu setzen dass irgendjemand in diese Muttern guckt und feststellt, dass ja doch was in der Box ist. 

 

Meinungen sind verschieden, anders wäre es ja auch echt langweilig und das Forum lebt von so einem regen Meinungsaustausch. Nur mittlerweile ödet es mich an, dass Leute die eine Idee gut finden prinzipiell als Fanboys abgestempelt werden. 

Ist doch klar, dass viele etwas durch die Löcher erkennen - mit der obligatorischen rosaroten Brille sieht man doch eh viel besser. Ich tue das übrigens auch. 

 

In dem Sinne: Frohe Ostern! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich mir die gestaltung anschaue wird mir für dieses jahr angst und bange. Es sei denn die ganzen Teile sind beim bestellten Kunden Zeitlich alle vorbestellt und gefertigt worden.

Anliefern und aufbauen. Das wäre die einfache Methode. 

Natürlich ist es schwierig in der Kiste etwas zu zuordnen da dort andere Lichtverhältnisse sind und man schon genau schauen muss um es mit der Realität zu vergleichen. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich halte 2019 für absolut ausgeschlossen. Erstens sieht die Gestaltung extrem detailliert aus - das braucht Zeit. Außerdem wird hier ein Prototyp gebaut - die Bahn wird nicht mal eben eingeschaltet und fährt dann los. Drittens muss noch ein ganzes Hotel gebaut werden. Viertens: So langsam müsste man Werbung dafür machen - und zwar richtig. Nicht mit einer Kiste im Park. Fünftens: Die VR Bahn wurde als Neuheit 2019 angekündigt und selbst diese geht erst im Frühsommer in Betrieb. Vielleicht wird Rookhburgh dann zur Saison 2020 fertig - und irgendwie spekuliere ich darauf, dass ab dann eine Ganzjahresöffnung bevorsteht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja,nur wenn man sagt, man kann nichts erkennen und man da zumindest was mehr erwartet hat, bedeutet nicht,  dass man das Phantasialand nicht mag.... man muss ja nicht immer alles über die Maßen loben, die Gucklöcher sind einfach nicht so toll. Das hätte man mir grösseren (z.b. 5 cm?) Löchern besser hinbekommen. Und wo bleibt die Barrierefreiheit? Da ist Nederlands besser (...) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja auch ein Phantafangirl, aber von den Gucklöchern bin ich auch mehr als enttäuscht. Ich habe gute Augen, kann da aber nichts erkennen. 

 

Einige hier kennen ja schon ein wenig das Layout und können sich dadurch vielleicht eher etwas zusammen reimen. Aber für den Durchschnittsbesucher wird da überhaupt nichts erkennbar sein, denke ich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb UP87:

Man sieht den ersten Launch, der erhöht durch eine Steampunk-Landschaft führt. Auf einem Weg unter dem Launch sieht man eine kleine weiße Figur, die einen Besucher darstellt.

Und woher weißt Du das so genau?

 

Weil ich erkenne, so wie die meisten hier, nicht sehr viel! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb ich_24:

Und woher weißt Du das so genau?

 

Weil ich erkenne, so wie die meisten hier, nicht sehr viel! 

Naja, man erkennt es halt einfach. 

 

Die lange, gerade rote Schiene kann nur der Launch sein und die weiße Figur, ist eben eine weiße Figur 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, natürlich werden ein paar Leute enttäuscht sein.

Seit 3 Jahren warten wir auf gehaltvolle Information über Rookburgh und als dann sich was neues anbahnt kriegen wir alte Werbetexte neu aufgetischt und kaum deutliche Einblicke auf ein Modell (und klar, dass wir das Model sehen können ist ja auch eigentlich klasse. Zu Klugheim z.B. haben wir es nicht vorab präsentiert bekommen. Aber da es nicht so deutlich zu sehen ist fühlt es sich halt an bisschen an wie ein Schritt vor und einer zurück)

 

Persönlich sehe ich das ganze aber auch noch nicht als Teil oder gar Ersatz der eigentlichen Werbekampagne in Text- und Videoform, sondern eher als äquivalent zu den Guckluken früher bei Klugheim.

Die sind ja auch super angekommen, weil sie Einblicke gewährten, die natürliche Neugierde des Menschen ausnutzten, aber gleichzeitig eigentlich kaum was aussagten und damit auf paradoxe Weise auch der Geheimniskrämerei wieder zugute kamen.

Bei Rookburgh gibt es nun einmal keine gute Stelle, von der aus man einen solchen Einblick bieten könnte.

Da aber, wie auch oben bereits erwähnt, die großen Banner mittlerweile weggefallen sind und auch, wie hier schon mehrmals von einigen betont wurde, der Durchschnittsbesucher gefühlt kaum noch an Rookburgh denkt, war es an der Zeit irgendwas auf die Beine zu stellen um das Interesse daran wieder wach zurütteln. Also hat man das genommen, was man sowieso schon hatte und eine kleine Werbefläche geschaffen.

Und für die, die so etwas interessiert: Der Trailer und die Guckluken wurden ca. 14 Monate vor Eröffnung "veröffentlicht", der erste Blogeintrag musste dann noch ein paar Monate auf sich warten lassen. Aber das muss natürlich nicht unbedingt auch hier der Fall sein.

 

Um zum eigentlichen Thema zurück zu kommen:

Wie deutet ihr denn so die anderen Gebilde, die zu sehen sind? Nur Dekoration oder wirklich nutzbare Gebäude?

Auf der linken Seite scheint es größtenteils nur Türme und Stahlträgern zu geben, währen ganz rechts der Launch aus einem Gebäude herausführt, an dem eine Art eingebauter Druckkessel oder Wasserspeicher o.ä. zu sehen ist. Vielleicht ist das rechts sogar schon das Eingangsgebäude für F.L.Y.?

Denn auf der linken Seite Richtung Straße ist ja schon das Hotel, also wird man vielleicht versuchen die Besuchermassen zu verteilen, indem man auf der einen Seite Hotel und Restaurant, auf der anderen den Eingang für F.L.Y. positioniert.

 

@ich_24 Im Rookburgh Thread hat PHL-Marcus auf einem Schnappschuss mal eingezeichnet, was man definitiv erkennen kann und dazu, aus welchem Winkel welcher Bereich zu sehen ist, damit man sich leichter orientieren kann.

 

 

Edited by Herr Aquarium (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.