Jump to content
PhantaFriends.de - Team

Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb LuxAeterna:

 schon wäre das Thema "Weiltweit/Europas/Deutschlands erster..." durch.
 

 

 

Damit wirbt man klugerweise ja auch nicht. 😁

Und auch eine Achterbahn ähnlichen Typs baut man nicht in ein Paar Monaten auf. Da kommt schon noch ordentlich Zeit für Berechnungen und Bau der Hardware dazu, von der Finanzierung und den Genehmigungen mal ganz abgesehen xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man wirbt mit dem ersten Flying Launch coaster der Welt und dem längsten Flyingcoaster der Welt. Da steht nirgendwo etwas von Deutschlands erstem.  Das der mit dem PArk in zusammenarbeit Entwickelte Prototyp dort als erstes stehen wird, dafür werden Vekoma und der Park schon sorgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzte Antwort dazu, damit es nicht zu sehr abschweift: ich wollte mit meiner ersten Aussage nur darauf hinweisen, dass Parks ja gerne mit "erster von irgendwas" werben.
Wenn man das weltweit erste Projekt stemmt, muss man ja nicht noch explizit darauf hinweisen, dass es auch in EU und DE das erste ist, das versteht sich von selbst.
Dass es hier eine wie auch immer geartete Absprache zwischen Vekoma und dem Park gibt, liegt für mich auf der Hand, denn nicht für umsonst schreibt Verkoma auf seiner Seite zu diesem Typ Bahn "soon to be announced" (Übersetzung: "wird in Kürze bekannt gegeben") und beschreibt im weiteren Text das im PHL zu erwartende Erlebnis (Quelle).

Lange Rede kurzer Sinn: das gesamte Projekt scheint deutlich komplexer zu sein als viele von uns erwartet haben...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch was feines. Wer weiß was uns im Darkrideabschnitt erwarten wird.

 

Das Bauen und Testen einer Bahn ist denke ich oberflächlich gesehen immer der selbe Ablauf.

 

Da die Bauzeit viel Zeit in Anspruch nimmt werfe ich mal in den Raum das es nicht nur mit der Thematisierung zu tun hat. Wobei die Betonmassen enorm sind.

Ich habe die Idee das uns im Darkride eine hübsche tolle Technik erwartet die es so noch nicht gibt. Da nehme ich Bezug auf die Dokumentation vo  Vekoma. Dort werden ja Bilder gezeigt wie sie sich das ganze so vorstellen mit dieser Neuentwicklung.

Man könnte ja davon ausgehen das unser Phantasialand als Vorreiter mit Vekoma alles rausholen möchte. 

Wäre natürlich der absolute Hammer wenn sie alles versuchen umzusetzen. 

Wie genau das ganze aussehen soll kann ich selbst nicht mal sagen.

Aber hübsche neue Technik die alles in den Schatten stellt wäre doch bestimmt was Feines. 

Ob da irgendwas mit Bildschirmen,Lichteffekte und Animatronik kommt ? Alles in Verbindung ? 

Ich hoffe nur das es nicht so anfällig wird wie so manch anderes im Park. Das wäre schade. 

 

Ich fände es Genial. Immerhin fehlt uns das in Deutschland mit neuer Technik. Da sind uns ander Länder Parks weit vorraus. Das Phantasialand könnte der Vorreiter sein mit neuster Bahn und Technik im Darkride. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Xeil0n:

Das Phantasialand könnte der Vorreiter sein mit neuster Bahn und Technik im Darkride. 

 

 

 

Ich gehe jedenfalls davon aus, dass dort keine großartige Geschichte erzählt wird, ehr wie Bluefire. Wie das in Szene gesetzt wird, ist natürlich eine andere Frage. Die lange Bauzeit kommt auch durch das Hotel zu Stande. So ein Bereich ist deutlich komplexer als eine normale Themenwelt. Bis jetzt halte ich die Bauzeit für so ein Projekt noch im Rahmen und wir wissen bestimmt nur einen Bruchteil davon wie es am Ende aussehen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darkridepart: mach Dir bitte nicht zu viel Hoffnung beim Phantasialand, wir kennen die Ergebnisse der letzten Jahre:

 

Lange Bauzeit nicht wegen der Thematisierung: doch definitiv, das Phantasialand möchte von Themenbereich zu Themenbereich besser werden sprich Rookburgh soll noch aufwändiger sein als Klugheim.

 

Die Bauzeit ist auch nicht mega ungewöhnlich: Avatar Land: über 3 Jahre Bauzeit, Star Wars ebenfalls

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und Pandora und Galaxy's Edge sind wahrscheinlich unumstritten das Non-Plus-Ultra an Themengebieten im Moment, gebaut mit dem zehnfachen Budget...

 

In Brühl / Deutschland / Europa sind drei bis vier Jahre Bauzeit für eine Attraktion / Themengebiete sehr ungewöhnlich. Für mich ist es aufgrund der Betonmassen auch die erste Baustelle im Phantasialand, die wirklich Disney-Ausmaße annimmt. Aufgrund der vielen Zwischendecken erinnert mich FLY teilweise an den Aufbau von Expedition Everest, nur eben in die Tiefe anstatt in die Höhe.

Edited by Philicious (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb Philicious:

... und Pandora und Galaxy's Edge sind wahrscheinlich unumstritten das Non-Plus-Ultra an Themengebieten im Moment, gebaut mit dem zehnfachen Budget...

 

In Brühl / Deutschland / Europa sind drei bis vier Jahre Bauzeit für eine Attraktion / Themengebiete sehr ungewöhnlich. Für mich ist es aufgrund der Betonmassen auch die erste Baustelle im Phantasialand, die wirklich Disney-Ausmaße annimmt. Aufgrund der vielen Zwischendecken erinnert mich FLY teilweise an den Aufbau von Expedition Everest, nur eben in die Tiefe anstatt in die Höhe.

 

Ja teilweise stimme ich zu im Phantasialand musst du aber 6 - 12 Monate für Abrissarbeiten abziehen weil was altes ersetzt wird ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pandora und Galaxy's Edge sind aber auch um etwas grosser. 

 

Und Disney nimmt sich bei viele Projekten auch sehr die Zeit. Ich verstehe zum Beispiel gar nicht warum Ratatouille so viel zeicht brauchte. Sowas kriegen andere Parks viel schneller hin und die Kwalität ist da nicht besser bei Disney.  Toy Story Land in Orlando war auch 3 Jahre.. und das Theming da besteht ja nur aus Plastik-Figuren. Ich würde schon fast sagen das ist MPG oder Plopsa-Niveau.. nur machen MPG und Plopsa das mit 3 Plastikfiguren in einer Attraktion und Disney hat dan eher 100 figuren. Das "mehr" macht hier eine deutlich bessere Atmosphäre, aber macht das niveau von Theming nicht gerade besser. Und auch da verstehe ich wirklich nicht warum das 3 Jahre gedauert hat. Jeder anderer Park würde das auf einem Jahr hin kriegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Disney spart Geld indem sie Bauzeiten in die Länge ziehen:

Dadurch entstehen Puffer falls es Verzögerungen gibt. So brauchen Folgefirmen nicht umplanen und Verträge sowie Miete für Maschinen verlängert werden. Außerdem brauchst du teilweise weniger Maschinen und Personal und musst weniger Überstunden zahlen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf den neuesten Leaks von der Baustelle ist sehr schön der Bereich nach den zwei Lauches zu sehen in Richtung Berggeiststraße.
Dort wurde jetzt betoniert, die Form der Betonage und der dort sichtbaren "Etage" sieht mir persönlich verdächtig nach Zeppelin aus.

 

EDIT: Wäre in der Richtung auch deutlich besser platziert, sonst wirkt der hintere Teil recht leer. Mit der Nähe zu den Overbanked Turns könnte das auch ziemlich schön vom Fahrgefühl werden. 

Edited by logifech (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage mich,was das blaue Teil sein soll das auf den Bild wie ein Ballon am Stil aussieht.

Könnte ja sein,das es eine Plane ist und darunter sich der Mittelbau eines Flatrides wie Bolles Flugschule nur in Grösser befindet.

 

Ideal wäre ein Zeppelinride, wie die es damals auf der Kirmes usw gab.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.