Jump to content
PhantaFriends.de - Team

Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

Recommended Posts

Das hängt davon ab, wie sehr die Thematiserungsarbeiten a) die Fahrten behindern (Gerüste usw.) und eine Begehbarkeit des Streckenbereichs durch Personen erfordern sowie b) ob die zeitlichen Planungen es ggf. zulassen, dass sich Thematisierungsarbeiten und Tests abwechseln.

 

Black Mamba drehte ihre Testrunden schon im März 2006, als die Streckengestaltung noch eine teils rumpelige Schlammlandschaft war und die Häuschen drumherum noch unfertig waren. Alles fertig war erst Ende Mai kurz vor der Eröffnung.

Edited by Dingens (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.12.2019 um 08:51 schrieb Alkitrible:

Ich gehe davon aus, dass die Eröffnung im Juni (eventuell sogar im Juli) stattfinden wird.

Was das Baugwerbe angeht bin ich ein Laie. Die Baustelle sieht mir aktuell zu sehr nach Rohbau aus, als dass zum Start der Sommersaison die Eröffnung stattfinden könnte.

Lass mich da aber gerne vom Phantasialand eines besseren belehren?

Ich vermute jetzt einfach mal, dass es ähnlich wie bei Taron eine Eröffnung kurz vor den Sommerferien (NRW) geben wird. Auch wenn die Baustelle noch nach "Rohbau" aussieht, ist der Großteil bereits sehr weit fortgeschritten. Man muss dazu noch bedenken, dass während der Offseason die Arbeiten gerne schneller vorangehen. Wenn man sich mal das ganze marketingmäßig anschaut, macht dies auch am meisten Sinn. Ähnlich wie bei Taron bei Saisoneröffnung mit der Werbung im Park und außerhalb des Parks anfangen und dann den Eröffnungstermin bekannt geben, sodass Familien immer noch Zeit haben sich für die Sommerferien in eines der Hotels einzubuchen und Leute wie wir sich den Tag freihalten können. Der Eröffnungstermin selber wir wie schon gesagt, meiner Vermutung nach kurz vor den Sommerferien sein, mit entsprechendem VIP und Presseabend vorher. So würde man garantieren, dass es für die Sommerferien, also die Hauptsaison, eine neue Attraktion gibt. Man gibt den Leuten aber immer noch genug Zeit zu planen. 

Am 5.12.2019 um 17:00 schrieb Woody8:

Bei meiner Größe (195 cm) waren bisher alle Bahnen mit Westenbügeln zumindest nicht besonders angenehm, so dass ich maximal drei Fahrten hintereinander machen kann (z.B. Fenix, Flug der Dämonen, Hyperspace Mountain, Python). Ich hoffe VEKOMA hat bei der Entwicklung große Menschen berücksichtigt. ?

Ich kann mir nicht vorstellen das hier ein neues Bügelsystem entwickelt wird, da die, die bereits genutzt werden meistens für irgendjemanden ein Nachteil haben. Da wir ja schon mehr oder weniger wissen, dass der der Zug ein standard Zug von Vekoma ist, können wir davon ausgehen, dass auch hier wieder genormte Westenbügel genutzt werden.

Ich drücke dir die Daumen, aber es könnte wiederum auch sein, dass es hier eine Größenbeschränkung bis 1.95m gibt ähnlich wie bei Flug der Dämonen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit den Bügeln muss ich leider widersprechen. 

Das würde ich eher als Vermutung sehen. 

Denn wir Erinnern uns an Tarons Sitze.

Diese wurden auf Wunsch neu entwickelt. 

Man kann also davon ausgehen und ebenso die Vermutung ausstellen das dass PHL  Änderungen vornehmen lässt sollte etwas unstimming sein. 

Man möchte den Gästen ja auch etwas bieten. 

Die heutige Gesellschaft ist ein Nörgler ohne Grenzen.  Wenn da was klemmt oder unangenehm erscheint lodert sofort das Feuer des Shitstorms.  " Die Bahn ist toll aber die Sitze und Bügel klemmen und drückem deswegen fahre ich nicht mehr. "

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Xeil0n:

Mit den Bügeln muss ich leider widersprechen. 

Das würde ich eher als Vermutung sehen. 

Denn wir Erinnern uns an Tarons Sitze.

Diese wurden auf Wunsch neu entwickelt.

 

Schulterbügel, in welcher Ausführung auch immer, werden es ja aufgrund der Fahrtposition auf jeden Fall werden. Was gibt es denn bei den Flyern an Alternativen zu den ggf. "kneifenden" Westenbügeln, gibt's da schon etwas Fortschrittlicheres?

 

Im Zweifel einfach nach SLC-Manier hier und da mit Polstern nachrüsten, passt scho...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke da werden wir mit unserem wissen nicht viel weiter kommen.

Wir können nur im Standartberreich denken. Das sieht bei den Fachleuten die in der Entwicklung sitzen schon anders aus. Da muss man sich natürlich auch mit der Anatomie des Menschen beschäftigen. Stelle ich mir nicht so einfach vor. 

 

Eine komplexe Sache. 

 

Gibts eigt. Mal was neues bezüglich Fly? Bezüglich Fortschritte ?  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Ena:

Was gibt es denn bei den Flyern an Alternativen zu den ggf. "kneifenden" Westenbügeln, gibt's da schon etwas Fortschrittlicheres?

Ich denke die werden ziemlich ähnlich den Bildern in der Ankündigung. Für mich absolute Neuentwicklungen. Wie seht ihr das?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben die Züge doch jetzt bereits in 3 Formen gesehen, einmal im neuen Trailer, auf den Concept Arts von Vekomas neuem Flying Coaster und auf dem Vekoma Werksgelände. Ich verstehe nicht ganz wieso jetzt noch darüber spekuliert wird welche Art von Bügeln verbaut werden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gerade interessehalber Mal am PHL vorbeigefahren um zu schauen ob's Fortschritte am Eingang vom Charles Lindbergh zu sehen gibt. Vom Matamba aus kommend, konnte ich den overbanked turn von F.L.Y. hinter der Rostwand sehen und tatsächlich einen Zug von F.L.Y. erspähen, der gerade an dieser Stelle entlang fuhr. Hab meinen Augen zuerst nicht getraut, aber es war 100%ig so. Mehr als ein schwarzes, vorbeirauschendes Konstrukt konnte ich aber leider nicht erkennen. Dahergehend meine Vermutung dass es sich eventuell noch nicht um einen fertigen Zug gehandelt hat, sondern nur quasi das "Grundgerüst", möglicherweise sogar ohne Sitze. Habe aber wie gesagt im Vorbeifahren nicht so viele Details erkennen können. 

War trotzdem sehr aufregend es zu sehen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb keeprunnin:

Bin gerade interessehalber Mal am PHL vorbeigefahren um zu schauen ob's Fortschritte am Eingang vom Charles Lindbergh zu sehen gibt. Vom Matamba aus kommend, konnte ich den overbanked turn von F.L.Y. hinter der Rostwand sehen und tatsächlich einen Zug von F.L.Y. erspähen, der gerade an dieser Stelle entlang fuhr. Hab meinen Augen zuerst nicht getraut, aber es war 100%ig so. Mehr als ein schwarzes, vorbeirauschendes Konstrukt konnte ich aber leider nicht erkennen. Dahergehend meine Vermutung dass es sich eventuell noch nicht um einen fertigen Zug gehandelt hat, sondern nur quasi das "Grundgerüst", möglicherweise sogar ohne Sitze. Habe aber wie gesagt im Vorbeifahren nicht so viele Details erkennen können. 

War trotzdem sehr aufregend es zu sehen :D

Willst du vielleicht nochmal dorthin fahren und genauer gucken und vielleicht auch versuchen ein Bild oder Video zu machen?

Wenn das tatsächlich eine Testfahrt war, müssen ja eigentlich regelmäßig Züge vorbeifahren und vielleicht sogar in nicht all zu großen Zeitabschnitten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre natürlich passend und nicht ungewöhnlich wenn man mal ' auf den Tacho schaut'. 

So sagen wir es bei uns :).

Wenns die Zeit läuft und einer noch etwas möchte:

Hallo !? Schau mal auf den Tacho!

Da man ja davon ausgehen kann das FLY diese Saison eröffnet, es sich um einen Prototypen handelt, beginnen nun die Testfahrten. 

Sonst wird es eng mit der Zeit wenn Probleme auftreten die mit Sicherheit auftreten. Wie das halt so läuft bei Neuentwicklungen. Da kann Vekoma noch so viel getestet haben. Die nun stehende Bahn ist nun wieder was ganz anderes. Jetzt folgt das sogenannte 'Feintuning'. 

Wir dürfen uns alle freuen wenn es soweit ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Lio_Schulz:

Willst du vielleicht nochmal dorthin fahren und genauer gucken und vielleicht auch versuchen ein Bild oder Video zu machen?

 

Heute nicht mehr :D

 

vor 4 Minuten schrieb TOTNHFan:

Off-Saison Fotos sind vom Park untersagt.

 

Hatte ich gerade gar nicht präsent. Was ist denn mit den ganzen Fotos der Rostwand, da hat noch nie einer was gesagt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat sich eigentlich schon mal jemand gefragt, wie man Fly nach zum Beispiel einem Rollback evakuieren will?

Ich mein, wenn der Zug in einem der Launches zum stehen kommt und evakuiert werden muss, kriegt man die Sitze ja nicht in die Sitzposition, wegen diesem neuem System.   

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.