Jump to content
PhantaFriends.de - Team

Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

Recommended Posts

Ich denke das die Stützen sehr gut in Gebäuden und Themingelementen versteckt werden. Denn erst so erreicht man das Gefühl vom fliegen auch richtig. 

 

Offtopic:

Mir ist bloß eingefallen, dass RfA ja schon vor der Eröffnung von Taron abgerissen wurde. Wenn also die Eröffnung wie viele vermuten 2018 stattfindet, besteht ja die Möglichkeit, dass wir uns schon in ein paar Monaten von einer anderen Attraktion verabschieden müssen?! (Spekulationen stimmen für entweder TotNH und HT oder die Rikscha). Habt ihr darüber schon einmal nachgedacht?  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb jonaschuba:

Ich denke das die Stützen sehr gut in Gebäuden und Themingelementen versteckt werden. Denn erst so erreicht man das Gefühl vom fliegen auch richtig. 

 

Achja, ist das so? Ich habe bei keinem bisher gefahrenen Flyingcoaster eine Stütze bewusst wahrgenommen oder als "Störer" empfunden. Das beeinträchtigt die Fahrt in keinster Weise. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Graceland said:

Achja, ist das so? Ich habe bei keinem bisher gefahrenen Flyingcoaster eine Stütze bewusst wahrgenommen oder als "Störer" empfunden. Das beeinträchtigt die Fahrt in keinster Weise.

 

Ich denke es ist eine eher subjektive Wertung, was den Einzelnen nun stört oder nicht. Aber das gutes Theming ein Plus ist, darin dürften wir uns wohl einig sein? ;) 

 

Größere Abrissarbeiten in nächster Zeit erwarte ich eher nicht. Nachdem man bei RQ gesehen hat, wie eine bestehende Attraktion erfolgreich aufgehübscht werden kann, könnte ich mir vorstellen, dass ähnliches auch an anderer Stelle gemacht wird. Außerdem ist ja noch das RQ-Tor in Klugheim zu öffnen und vielleicht lässt sich irgendwann auch mal der Zugang zu Colorado Adventure besser einbinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb Graceland:

 

Achja, ist das so? Ich habe bei keinem bisher gefahrenen Flyingcoaster eine Stütze bewusst wahrgenommen oder als "Störer" empfunden. Das beeinträchtigt die Fahrt in keinster Weise. 

Bin leider noch keinen Flyer gefahren, könnte es mir aber gut vorstellen ;)

 

Habe gerade mal bei den Herstellern der Lampen von Klugheim (Robers) geschaut. Diese haben auch Industrial Design Leuchten. Das würde sehr gut zur Rookhburgh passen :o

 

http://robers-leuchten.de/pages/de/portfolio/industrial2/industrial-katalog.php

Unbenannt.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Matamba141:

Ich denke nicht das sie schon wieder was abreisen werden. Ich denke eher das an einigen Ecken gearbeitet wird um diese etwas aufzuhübschen und zu modernisieren. Taron und FLY sind ja dann erst mal gute Magnete für die kommenden Jahre. 

Aber wenn diese erst einmal nachlassen, muss das PL erst noch 2 Jahre ca. bauen und dann büßt man wieder Besucher ein (und alle freuen würden wir uns sowieso.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke dass nach Fly erstmal ne Zeit lang nix großes kommt. Vielleicht wird eine bestehende Attraktion umgestaltet. Ein Abriss von SC und HT würde das nächste Großprojekt nach Klugheim und Rookburgh bedeuten. Glaub ich nicht dran. Aber wenn es irgendwann soweit sein sollte dann würde ich mir einen modernen Darkride alla Pirates of the Caribean wünschen der neue Maßstäbe setzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb MulMul:

Diese Lampe kann man im Europa Park vor Abenteuer Atlantis Bewundern.

Und wenn sie solche Lampen nicht im Sortiment hätten, dann spätestens wenn man nach fragt :D

Habs leider noch nie nach Rust geschafft. Aber in diesem Stil kann ich mir allgeimein Deokoelemente gut vorstellen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Ireeb:

Space Center welches seit Ewigkeiten Temple of the Nighthawk heißt und die darunterliegende Hollywood Tour.

Genau. Für mich ist und bleibt es das Space Center. Den Tempel hätten die sich sparen können. Hat für mich ein wenig die Magie des ganzen genommen.

 

Bei Fly vermute ich dass wir einen kleinen langsamen Teil in aufrechter Position bekommen. Auch die Testanlage dreht nicht sofort in die fliegende Position.

vor 10 Minuten schrieb Puhhh:

Genau. Für mich ist und bleibt es das Space Center. Den Tempel hätten die sich sparen können. Hat für mich ein wenig die Magie des ganzen genommen.

 

Bei Fly vermute ich dass wir einen kleinen langsamen Teil in aufrechter Position bekommen. Auch die Testanlage dreht nicht sofort in die fliegende Position.

Wäre in meinen Augen allerdings bezüglich Länge etwas geschummelt, da dieses Stück ja auf die Gesamtlänge angerechnet würde und man sich in dem Moment irgendwie nicht so richtig in einem Flying Coaster befindet. Mal übertrieben angenommen man würde 1200m aufrecht fahren und am Schluss 100m fliegend. Hätte man dann den längsten Flying Coaster? Irgendwie nicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Puhhh:

Wäre in meinen Augen allerdings bezüglich Länge etwas geschummelt, da dieses Stück ja auf die Gesamtlänge angerechnet würde und man sich in dem Moment irgendwie nicht so richtig in einem Flying Coaster befindet. Mal übertrieben angenommen man würde 1200m aufrecht fahren und am Schluss 100m fliegend. Hätte man dann den längsten Flying Coaster? Irgendwie nicht!

 

Da stimme ich dir schon zu. Den Aufrechten Teil der Strecke (wenn es einen geben sollte) dürfte nicht berechnet werden bei der Streckenlänge für den Rekord.

Aber wer sagt denn, dass du nicht 1200m "fliegst" und vl 200m sitzt? Dann wäre es zumindest immer noch der längste Flying Coaster. Fly wäre somit (hier in dem Beispiel) 1400m lang, aber wäre, wie gesagt, mit 1200m immer noch der längste ;) Oder sehe ich das falsch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb KyokaSun:

 

Da stimme ich dir schon zu. Den Aufrechten Teil der Strecke (wenn es einen geben sollte) dürfte nicht berechnet werden bei der Streckenlänge für den Rekord.

Aber wer sagt denn, dass du nicht 1200m "fliegst" und vl 200m sitzt? Dann wäre es zumindest immer noch der längste Flying Coaster. Fly wäre somit (hier in dem Beispiel) 1400m lang, aber wäre, wie gesagt, mit 1200m immer noch der längste ;) Oder sehe ich das falsch?

Naja fürs Marketing werden schon gerne mal Fakten etwas hingebogen, von dem her gibt es keine Garantie, dass ein Darkride-Teil nicht dazuzählt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 minutes ago, Ireeb said:

Naja fürs Marketing werden schon gerne mal Fakten etwas hingebogen, von dem her gibt es keine Garantie, dass ein Darkride-Teil nicht dazuzählt.

 

Naja, bislang hat uns das PHL doch keinen Anlass gegeben übertrieben misstrauisch bezüglich ihres Marketings zu sein, oder? ;)

 

Ich gehe momentan erstmal gemäß der Ankündigung von einem Flying Coaster aus, nicht von einem Darkride-Coaster-Hybrid.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.