Jump to content
PhantaFriends.de - Team

Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

Recommended Posts

Ich habe mit gerade ein Video angeschaut,und man erkennt schon den Lifthil der Richtung Fantasy warscheinlich gebaut wird.Er befindet sich da,wo die alte queue von RFA war.Man erkennt ebenfalls die Station die Paralel zum Lifthill verläuft.Man wird warscheinlich schräg einsteigen und dann gedreht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Video ist ja schon etwas älter, diese Details also auch schon bekannt. ;-)

 

Bei meinem Besuch letzte Woche wurde übrigens weiter fleißig an der Thematisierung geschweißt, bis in die Dämmerung hinein. Erkennen kann man allerdings nicht viel. Alles sehr gut abgeschirmt. Die Blaue Plane verdeckt weiterhin einen Teil der Arbeiten. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer sagt denn, dass es von IMAScore ist? Es gibt mehr als genug Firmen, die Musik produzieren. So Trailer Musik gibts auch genug von der Stange, und sowas reicht normal für diesen Zweck aus. IMAScore sind schon richtige Experten, die schaltet man denke ich erst ein, wenn's drauf ankommt und sehr speziell wird - wie bei Attraktionen.

 

(Kann das Video übrigens leider gerade nicht ansehen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest Abends werden die Kräne immer mal bewegt, das dürfte mit dem Feuerwerk zusammenhängen ;-)

 

Ansonsten ist in der Tat relativ wenig zu sehen momentan. Auch wenn bei meinem Besuch letzte woche an der Thematisierung geschweißt wurde. So langsam sollte man sich wahrscheinlich wirklich auf 2019 einstellen.

Wenn es so ist, kann man sich ja selbst bei der Komplexität noch einiges an Zeit lassen. Wahrscheinlich fängt man dann in der Offseason richtig an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist eigt. keine Frage. Natürlich wird es auf 2019 mindestens hinaus laufen. 

Eigentlich eine Logische Sache.

 

Vorbereitung und die verbundene Umsetzung kosten Zeit. Hier kommt doch auch noch hinzu das eine Thematisierung statt findet wie in keinem anderen Park. 

Plus das FLY nun mal einzigartig wird.

Sowas stellt man nicht mal eben dahin.

Da auf 2018 zu spekulieren ist doch echt weit her geholt. Das sind auch nur Menschen. Das PHL grinst doch über beide backen wenn sie das hier alles lesen. Aber es ist ja auch schön das Fans sich so viele Gedanken machen. Das macht auch Spass. Aber so Punkte wie 2018....neeee Leute neeee. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Eröffnung 2018 halte ich für fast unmöglich. Für mich sieht das immer noch so aus als ob die betonarbeiten noch eine ganze Weile andauern. Letztens wurde die Rampe etwas zurückgebaut deshalb gehe ich davon aus dass dort demnächst weitergemacht wird. Ausserdem fehlt noch die komplette Decke der Station.

Wenn das alles fertig ist stehen immernoch keine Gebäude und die Schienen müssen noch verlegt werden. Plus thematisierung und testen.

Das ganze wird bestimmt bis ins nächste Jahr dauern...

 

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich glaube, dass wir relativ sicher ausschließen können, dass FLY 2017 aufmacht. Ich glaube dass es einfach schwierig wäre jetzt so kurzfristig noch die Presse einzuladen. Und die Diskussion 18 oder 19 bringt irgendwie relativ wenig, da keiner von uns weiß, was da genau entsteht. Keiner weiß, was das für ein Aufwand ist außer dem Phantasialand selbst. Ich würde mich über 18 freuen und denke, dass es im Rahmen des möglichen liegen könnte, auch wenn ich, wie alle anderen hier, keine Ahnung habe ☺️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dem kann man nur zustimmen, auf jeden Fall steigert es die Anforderungen und die Erwartungen der Besucher und Fans allgemein. Schließlich haben wir hier schon häufig, Beispiele wie das Toverland erwähnt, wo innerhalb eines Jahres eine neue Themenwelt entstehen soll. Oder das, innerhalb weniger Monate im Osten ein Hypercoaster entstehen soll. 

 

Von daher können wir gespannt sein was wir nach 3 Jahren Bauzeit erwarten dürfen. Ich schätze leider auch bei dem aktuellen Tempo wird es 2018 nichts mehr. Ich hoffe das uns dafür vielleicht eine kleine Neuheit erwartet in Form einer neuen Show oder einem neuen Film für das 4D Kino.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Ich hoffe das uns dafür vielleicht eine kleine Neuheit erwartet in Form einer neuen Show oder einem neuen Film für das 4D Kino.

Ich glaube ja uns erwartet 2018 folgendes:

- In der HT werden ein paar Sprengsätze gezündet und läuft fortan unter dem Namen "HT Armageddon" 

- TOTNH bekommt ein paar Tageslichtlampen spendiert und wird als längster Night&Day-Indoor Coaster beworben.

-Aus 4D wird 5D - Kino. Zusätzlich zur 3D-Brille werden noch Duftbäumchen verteilt.

-Die Geister Riksha wird zu einem durchfahrbaren Aquarium umgebaut

 

In diesem Sinne ein tolles neues Jahr 2018 und Sorry für OT ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte auch nichts gegen Clive Barker oder Stephen King, einige der Werke in Form von neuen Szenen, vielleicht "The Midnight Meat Train" oder "Pet Semetary". Naja und in der HT hat es ja angeblich zuletzt verbrannt gerochen, vielleicht gehen die Arbeiten dort los...:ph34r: Jetzt aber wieder zurück zum Thema. :000_back:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.