Jump to content
Andyvoice

Getränkepreise Fantissima

Recommended Posts

Das kommt ganz drauf an was du trinken magst bzw was bei dir so reingeht. [emoji1]
Wenns nur drei Gläser Bier und ein Kaffee sind dann lohnt es sich sicher nicht. Aber ab zwei Flaschen Wein bist du direkt im Plus. Dazu dann vielleicht noch ein oder zwei Flaschen Wasser, nachm Essen noch ein Espresso....
Also es entspannt den Abend auf jedenfall sehr da man sich keine Gedanken machen muss. Am Ende sind 39€. Egal wieviel du bestellt hast.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe sowohl schon die Pauschale genutzt als auch alles einzeln bezahlt. Bei der Pauschale musst du als Biertrinker schon echt gas geben, 11 Glas Bier klingt zwar nicht viel über den Abend aber die muss man schon trinken. Wenn du dir nur einen gemütlichen Abend machen willst ohne dich "zu betrinken" würde ich von der Pauschale abraten, was dir übrigens die Mitarbeiter auch sagen werden.

Das ganze hängt aber auch davon ab wie gut deine Vorstellung besucht ist und wie schnell die Kellner es schaffen dir ein neues Bier zu bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Am 31.7.2017 um 22:07 schrieb BME:

Ich würd die dann auf jedenfall nehmen. Und mit Erlebnispass gibts ja auch nochmal 10%.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Gibt's da wirklich die 10% drauf?

und was ist mit dieser Weinbegleitung? Ist das ein anderer Preis als die Getränkepauschale?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der letzte Beitrag ist zwei Jahre her, deswegen gebe ich hier mal ein Update, da der letzte Besuch bei Fantissima gerade mal ein paar Tage her ist.

 

Entgegen meiner sonstigen Gewohnheit griff ich diesmal nicht zur Weinpauschale, sondern zur Flatrate. Diese gibt es in vier Ausführungen.

Flatrate 1 = 39€ - Softdrinks, Wasser, Bier und ausgewählte Weine

Flatrate 2 = ??€ - Siehe 1 + Sekt

Flatrate 3 = ??€ - Siehe 2+ Aperitif

Flatrate 4 = ??€ - Siehe 3 + Digestif

Die Kellnerin konnte uns leider nur den ersten Preis aus dem Kopf sagen.

 

@KyokaSun und ich hatten somit jeder einmal die erste Flatrate und wir haben das gut genutzt! Mindestens vier Flaschen Wein (s.u.) haben wir zusammen gekillt, dazu noch eine Flasche Wasser, diverse Gläser Cola, mindestens ein Kölsch und Kaffee und Kakao zum Schluß. Gesamtbetrag 78€, allerdings lies das System die 10% von der Clubkarte nicht zu. Wir denken trotzdem, dass es eine lohnende Investition ist und vor allem das Gefühl jederzeit bestellen zu können, ohne auf den Preis achten zu müssen ist unglaublich beruhigend. Wir hatten zwei großartige Kellner, die jederzeit bereitstanden (auch während der Show) und die Gläser schon wieder füllten, bevor sie leer waren. Nur zum Schluß hin hatten wir mal eine kurze Durststrecke, zu dem Zeitpunkt waren aber die meisten Kellner verschwunden, weswegen ich annehme, dass diese entweder Pause hatten oder anderweitig beschäftigt waren.

 

Amazon: 9,50€ die Flasche - Dr. Loosen 2018 feinherber Weißwein, ein angenehmer Wein von dem man auch mehr trinken kann. Gleichzeitig nicht zu süß, dass er unangenehm wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Nerotip:

allerdings lies das System die 10% von der Clubkarte nicht zu

Ich bin zwar nicht kleinlich, was sowas betrifft..... 

Dennoch würde ich dieses reklamieren, da es in den Bedingungen der Jahreskarte steht.

Wenn man schon im Allgemeinen die Preise der Tickets nach oben erhöht, so kann man andersrum auch die Einhaltung 

der genannten Vorteile bei Jahreskarten erwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb ruelps:

Gibt es eine Getränke Karte?

Hat jemand die abfotografiert?

Es gibt sowohl eine Cocktail/Getränkekarte als auch eine Weinkarte. Abfotografiert haben wir die nicht, da die Kellner alles aus dem FF konnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit wann gibt es dieses flatrate Angebote??? Ich bin mehrfach im Jahr bei den Shows und kenne nur die weinpauschale die ich persönlich mich sehr teuer finde für bloß einen Schluck Wein zu jedem Gang.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Die sog. Getränke-Pauschale gibt es gefühlt schon immer, zumindest seit ich das erste Mal bei Fantissima war (2010).
Seinerzeit wurde auch noch in den Hochglanz-Heften sowie auf der Internetseite darauf hingewiesen, mittlerweile zumindest auf der Internetseite nur noch bei Gruppenangeboten
Ich halte die Weinbegleitung mit 27,50 für eher überteuert, insbesondere im Vergleich zu 39 Euro für "all you can drink"...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Die Preise für "normale" Getränke sind bei Fantissima wie in den Restaurants/Bars in den Hotels.

Die Weinkarte ist etwas umfangreicher...auch hinsichtlich der Preisspanne...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.