Jump to content

Filme mit Freizeitparks?


Recommended Posts

vor 7 Minuten schrieb UP87:

Im Ernst? Der Thread hatte nur eine Seite und du liest ihn nicht 

In der Sache hast Du recht, der Film wurde schon genannt. Ich finde nur den Ton beängstigend hart. So solltest Du @Phantasialand_Condor_1986 nicht angehen - meiner Ansicht nach.

 

Jeder macht mal einen Fehler, das ist menschlich. Wobei ich auch mal eine Wut kriege, insofern ist auch das menschlich. Will keinen Streit anfangen. 

 

Um im Thema zu bleiben: Weiß nicht, ob in einem Park oder auf der Kirmes, aber eine schöne Achterbahn in einem schön "schwachsinnigen" Film: Didi und die Rache der Enterbten. Vielleicht weiß einer von Euch Näheres.

Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb tg1810:

Wer ein Disney+ Abo hat, kann ab heute die Serie ( aktuell nur 1 Folge 69 min. ) "Die Imagineering Story" sehen. Dort geht es um Walt Disney und die Entstehung des Disneylands in Anaheim. Es gibt spannende Einblicke über den Bau der ersten Fahrgeschäfte und die Entstehung der ersten Animatronics zu sehen. Interessant ist auch, wieviel dort am Anfang Baulich und Finanziell schief gelaufen ist und sich dann doch noch zum positiven entwickelt hat. Für Leute die sich für Hintergründe / die Geschichte interessieren und Disneyland Fans, auf jedenfall empfehleswert :) 

Hab es mir eben angesehen! Hammer!! Da sieht man noch mal deutlich, wie sehr sich auch das PHL wiederum von Disneyland hat inspirieren lassen. Es gibt regelrechte Pendants, wie schon die Gebirgsbahn Und Wikinger-Bootsfahrt damals! 

Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb UP87:

Im Ernst? Der Thread hatte nur eine Seite und du liest ihn nicht und suchst weder nach Filmtitel noch nach Hauptdarsteller bevor du den vielleicht wahrscheinlichsten Film für dieses Forum nennst?

@UP87 Kein Grund mich hier anzuschnauzen... O.o
Fehler machen ist Menschlich...sollte man meinen

Edited by Phantasialand_Condor_1986 (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Im Film "Ein Hologramm für den König" fährt Tom Hanks zu Beginn mit einer Holzachterbahn. Es handelt sich dabei um Bandit im Movie Park.

https://www.google.com/amp/s/www.24vest.de/nrw/ruhrgebiet/hollywood-star-dreht-ruhrpott-hanks-bottrop-12485483.amp.html

 

Im Juni kommt (wenn Corona es zulässt) "Takeover- Voll vertauscht" in die Kinos. Das ist eine augenscheinlich eher unoriginelle "Das doppelte Lottchen"- Variante mit den Lochis in den Hauptrollen. Urgs. Das Interessante: grosse Teile des Films wurden im Europapark gedreht. Seht selbst:

 

 

Link to post
Share on other sites

In "Tomorrowland" mit George Clooney (oder zu Deutsch "A World Beyond" - Warum auch immer man auf Deutsch einen anderen englischen Titel nutzt 😅) ist zu Beginn It's a Small World im Disneyland Anaheim zu sehen, auch wenn's die gleichnamige Attraktion auf der New York World's Fair 1964 darstellen soll. Den Film gibt's bei Disney Plus, ist aber leider nicht zu empfehlen. 🙃

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb achterbahndennis:

In "Tomorrowland" mit George Clooney (oder zu Deutsch "A World Beyond" - Warum auch immer man auf Deutsch einen anderen englischen Titel nutzt 😅) ...

 

Weil die Rechte am Namen "Tomorrowland" in Europa nicht bei Disney liegen. Deswegen gibt es im DLP ja auch ein Discoveryland und kein Tomorrowland wie in anderen Disney Parks.

Link to post
Share on other sites

@Foo Das ist so nicht 100% korrekt. Tomorrowland gibt es in Disneyland Paris nicht, weil Disney aufgefallen ist, dass die Darstellung der Zukunft sich immer weiter ändert und das in den bestehenden Parks viel Aufwand verursacht. Deshalb ist Discoveryland ja auch keine Darstellung der Zukunft aus unserer Sicht sondern die Zukunft aus der Sicht von Jules Verne. Das Tomorrowland-Festival gibt es seit 2005. Also wäre es 1992 vermutlich nicht sonderlich schwer gewesen diesen Namen für die Verwendung im Freizeitpark zu bekommen...

Link to post
Share on other sites

Der Film Kiss – Von Phantomen gejagt aus dem Jahr 1978 (Originaltitel: Kiss Meets the Phantom of the Park) spielt überwiegend im Six Flags Magic Mountain und hat die Mitglieder der gleichnamigen Band als Hauptdarsteller. Habe den Film zwar nicht gesehen, aber er soll ziemlich trashy sein. 

Edited by keeprunnin (see edit history)
Link to post
Share on other sites
Am 27.3.2020 um 09:00 schrieb Klugheim_Ureinwohnerin:

Ich habe mir gestern „Willkommen im Wunder Park“ angeschaut. Ein animierter Kinderfilm. 
Es geht um ein kleines Mädchen, dass mit viel Phantasie eine Park erträumt. 
Fand ich eigentlich sehr nett, den Film.

Habe ich auch neulich mit den Kindern gesehen. Ist ziemlich cool!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.