Jump to content

Recommended Posts

 

Das Phantasialand ist einer der schönsten Themenparks der Welt mit spektakulären Attraktionen um die uns Enthusiasten aus Europa und der ganzen Welt beneiden. Doch wie das immer so ist: mit den eigenen Kindern ist man am strengsten und so hat jeder von uns seine kleinen und großen Verbesserungswünsche. Dieser Thread soll dazu dienen der Nörgelei im positiven Sinne freien Lauf zu lassen, ein Gefühl dafür zu bekommen wie die anderen User über das denken, was einen selbst stört und zu ermitteln welche Punkte der Community insgesamt am ehesten unter den Nägeln brennen.

 

Link zur Umfrage (keine Anmeldung notwendig)

 

https://poll.ly/#/Gg4peXQb

 

Der oben stehende Link bietet die Möglichkeit in einer offenen, unbefristeten Umfrage selbst Verbesserungswünsche zu äußern und/ oder über bereits abgegebene Vorschläge abzustimmen. Die Ideen können dann ausführlicher in diesem Thread ausdiskutiert werden, die Umfrage dient nur als zentraler Sammelplatz. Als "Name" gebt ihr zur Nachvollziehbarkeit am besten euren Username aus dem Forum an oder ganz einfach "Anonym". 

 

Regeln:

  1. Man kann Ideen nur positiv bewerten nicht negativ. 
  2. Es dürfen so viele Vorschläge gemacht werden wie man will.
  3. Man darf so viele unterschiedliche Vorschläge bewerten, wie man möchte. Man hat pro Vorschlag aber nur eine Stimme zu vergeben.
  4. Alle Vorschläge sollten konstruktiv, positiv und realistisch sein. "Die Colorado Adventure ist zu langsam" wäre wenig sinnvoll, "Attraktion XYZ soll für etwas Neues Platz machen" dagegen schon.
  5. Bitte Doppelungen vermeiden! Lest euch vorher durch ob eure Idee nicht schon vorher genannt wurde!

 

Viel Spaß!

 

[An die Admins: Es würde zur einfacheren Navigation evtl. Sinn machen diesen Post anzupinnen, sodass er auf jeder Seite dieses Threads oben erscheint. Bei Interesse leite ich den Administratorenlink der Umfrage gerne an euch weiter!]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erste Zusammenfassung: 19.11.2017  (1 Monat danach)

 

Wollte den Thread nochmal hoch holen für alle, die ihn nicht gesehen hatten, zur Teilnahme animieren und außerdem eine erste Zusammenfassung formulieren.

 

Die 5 Top-Themen, die der Community am meisten unter den Nägeln brennen sind:

  •  Der Wunsch nach ständiger Erneuerung. Abriss Haupteingang, Abriss Tempel Komplex, Abriss Geister Rikscha und die Überarbeitung der Colorado Adventure Halle sind oft genannte Wünsche. Das bedeutet: Wir Fans haben die Erneuerungsstrategie des Parks "gefressen"; für Nostalgie und Wehmut ist kein Platz. Das heißt auch: Das Vertrauen in die neuen Projekte ist ungebrochen groß. Das Phantasialand liefert Qualität.
  • Der Wunsch nach einem neuen Darkride. Viele von uns haben das Phantasialand mit seiner Darkridevielfalt der 80er und 90er als kleines Disneyland kennen gelernt. Leider hat man sich vom Attraktionstyp weg entwickelt. Seit Chiapas schreit das ganze Forum nach einem Darkride. 
  • Mangelnde Instandhaltung & Pflege. Auch wenn der Park weit davon entfernt ist verwahrlost zu sein, verzweifeln einige von uns an der mangelnden Instandhaltung. Das Lichtspielhaus, die Chiapas Pyramide, unzuverlässige Wartezeitenmonitore, die ungeliebten Animatronics und stinkende Toiletten. Woran liegt es? Jammern auf hohem Niveau oder verschwendetes Potenzial?
  • Mehr Wunsch nach Merchandise. Egal ob IMAScore CDs, Merchandise zu Attraktionen und Themenbereichen oder der Wunsch nach einer Phantasialand App, die Sehnsucht nach mehr Phantasialand für zu Hause ist ausgeprägt. Ist das nur der Wunsch der Hardcore-Fans oder lässt der Park hier Geld auf der Straße liegen?
  • Ein bisschen mehr Besucherservice - Strengere Umsetzung des Rauchverbots, fehlende Klimaanlage bei den Winjas, bargeldlose Bezahlung, . Gerade in einem Park der so gedrungen ist, wie das Phantasialand, ist es wichtig für Ordnung und angenehme Atmosphäre zu sorgen. Da kann man mit einfachen Mitteln für mehr Zufriedenheit sorgen.

 

Die Dinge, die nicht genannt wurden (aka ''Das macht der Park gut"):

  • Preis & Angebot. Gegenüber den Facebook-Quenglern hält sich der Wunsch nach günstigeren Preisen bei uns Fans in Grenzen. Man ist mit dem Preisleistungsverhältnis zufrieden. In der wichtigen Preisfindungsfrage, macht der Park als einer der teuersten seiner Branche, alles richtig.
  • Abfertigung & Anstehzeiten ... sind ganz wichtige Parameter für die Besucherzufriedenheit, denn wer weniger ansteht hat mehr von seinem Freizeitparkerlebnis. Nicht eine einzige negative Stimme wurde dazu abgegeben und das obwohl wir wissen wie voll der Park zur Hochsaison ist. Davon können Six Flags Parks nur träumen!
  • Shows. Es gab so gut wie keine Äußerungen zu den Shows. Sind wirklich alle zufrieden oder ist man eher gleichgültig gegenüber dem Thema eingestellt?
  • Personal. Gerne beschwert man sich in Freizeitparks über unmotiviertes und unfreundliches Mindestlohnpersonal. In der Vergangenheit musste das Phantasialand ein paar kleinere PR-Klatschen als unverantwortlicher Arbeitgeber (Wallraff Report) aushalten. Das gute ist: Diese Sorgen werden von den meisten Fans nicht geteilt, die Zufriedenheit ist auch hier groß. Vereinzelt gibt es sogar Lieblings-Ride-Operator.

Was meint ihr dazu? Haben euch die Ergebnisse überrascht? Lasst uns diskutieren! :D 

 

Ich würde mich freuen wenn auch noch mehr an der Umfrage teilnehmen würden, gerade die kleinen Verbesserungswünsche finde ich auch sehr interessant. Kleinvieh macht auch Mist! Vielleicht mache ich 2018 zur neuen Saison einen Reset der Umfrage; mal sehen, ob man sich bis dahin vielleicht sogar der ein oder anderen Kleinigkeit angenommen hat!

Edited by Philicious (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja... den Eintrittspreis finde ich schon recht happig. Allerdings gilt das heutzutage für viele Freizeitgelegenheiten, von daher würd ich das nicht speziell dem Phantasialand anlasten (dann liest es sich nämlich, als ob andere Parks in der Hinsicht besser wären, was ich so erstmal nicht sehe).

Dem positiven Punkt zum Personal kann ich hingegen nur zustimmen. Ich hatte bisher immer den Eindruck, dass die Leute sehr freundlich und hilfsbereit sind. Ein einziges Mal hat es an der Kommunikation gemangelt, aber selbst da war der betreffende Mitarbeiter höflich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen.

 

grundsätzlich begrüßen wir die sachliche Zusammenfassung der "Missstände", die sowohl Stamm- als auch Tagesgäste an mehreren Stellen kritisieren. Zugleich finden wir es gut, dass dabei auch die positiven Aspekte erwähnt wurden. Dabei sind wir für verschiedene Meinungen, Ideen und Anregungen sowie eine hier eingerichtete Diskussionsrunde stets offen und freuen uns über einen konstruktiven Austausch. Diesen Austausch möchten wir euch gerne an entsprechenden Stellen, wie zum Beispiel hier für die Hollywood-Tour als Darkride oder hier für das Haus der sechs Drachen in Sachen Merchandise.

 

Ein Sammelbecken trübt eventuell die Vorfreude eines Tagesgastes, wenn er sich vor seinem (Erst-)Besuch vorher im Netz umsieht und weit oben die "Nörgelecke" findet, in der er von Problemen liest, die im Park teils nur sehr vereinzelt auftreten. Aus diesem Grund werden wir diesen Thread schließen. Wir bitten euch, diese Aspekte in den entsprechenden Threads zu Gastronomie, Shops, Service, Attraktionen etc. fortzuführen und bedanken uns für euer Verständnis! ;)

 

Viele Grüße

euer PhantaFriends.de-Team

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.