Jump to content

Recommended Posts

Denke aber schon eher, dass es (wie auf dem Schild auch steht) etwas technisches ist. Sonst wäre bestimmt nicht geschlossen. War auf jeden Fall auch gestern schon den ganzen Tag down. Man bekommt ja immer mal mit, dass es anscheinend schwer mit diversen Ersatzteilen für Top Spins ist. Krassestes Beispiel: Der Top Spin in Fort Fun - erst 2013(!) eröffnet, wird jetzt abgerissen, da bestimmte elektrische Ersatzteile nicht mehr erhältlich sind und eine Umrüstung nach neuer DIN-Norm anscheinend zu aufwändig und teuer ist. Siehe ganz aktuellen Artikel hier: https://www.parkerlebnis.de/fort-fun-abenteuerland-abriss-top-spin_89286.html . Hoffentlich bleibt uns unser geliebter Suspended Top Spin Talocan also noch eine Weile erhalten! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Momentan ist es extrem schwer, einen Handwerker zu bekommen.

Viele sind auf längere Sicht ausgebucht aufgrund der momentan guten Konjunktur und des Baubooms. Es ist also erklärbar, das man für die Offseason keinen Dienstleister mehr bekommen hat und das daher verschieben musste.  Immerhin ist es unter der Woche und außerhalb der Ferien, was schonmal gut ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb PhantaRob:

Vermute/Hoffe mal, dass neben einer technischen Angelegenheit die Zeit genutzt wird um zusätzlich den Anstrich zu erneuern, oder?

 

Genau das hab ich mir auch gedacht. Dann wird die Downtime wenigstens halbwegs sinnvoll genutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

uuh neues Fahrprogramm :P:D Das hab ich ja so noch nie gesehen. Dieses langsame Fahren kenne ich aber, da es eine Fahrt gab, die in der Mitte abgebrochen wurde und es dann genauso langsam in die Ausgangsposition ging. Fahrt ging dann aber nochmal neu los, was natürlich super war :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Wintersun:

Dieses langsame Fahren kenne ich aber, da es eine Fahrt gab, die in der Mitte abgebrochen wurde und es dann genauso langsam in die Ausgangsposition ging.


Hoffentlich nicht die ganze Zeit über Kopf?

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, die Gondel war am Freischwingen. Nach der ersten Überschlagsreihe, gab es wohl ein problem, da die Musik auch auf einmal mehrfach (jeweils anderer Abschnitt) gleichzeitig lief und die Gondel in der Geschwindigkeit im Video herunter fuhr. eine ganz Normale Abschaltung ohne Jegliches Risiko.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dabei steht doch in ihrem tollen Service-Flyer-PDF auf der Webpage: „Whatever you need for your old or new HUSS-Ride, be assured we will deliver.“ Lügen die etwa? ....Oh I see, they just don‘t tell us WHEN 😂

Spaß beiseite, Ich bin mir sicher, das Paket mit den zertifizierten Ersatzteilen ist schon längst raus gegangen, oder der Paketbote hat einfach nicht das richtige Eingangstor in den Themenbereich Mexiko gefunden 😅

Edited by PhantaRob (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Je nach Ersatzteilart bezweifle ich aber stark, das das der Paketbote bringt oder zumindest, dass er es alleine trägt. xD

 

Talocan war ja bisher immer ein glänzendes Beispiel, das diese Attraktionen zuverlässig sein können. ob das nun an der guten Wartung des Parks liegt, oder ob sich der Park bisher immer genug Teile auf Vorrat gelegt hat, kann man nur spekulieren.

Aber so langsam verbindet man mit HUSS in zusammenspiel mit Ersatzteilen nichts allzu gutes...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute stand sogar oben ein Mitarbeiter und hat die beliebte Aussichtsplattform abgesperrt. Nach dem Motto: nothing to see here - show‘s over... people just move along! 😅

vor 5 Stunden schrieb Nachtfalke:

Laut Fort Fun gibt es doch da eine neue DIN-Norm für diese Art von Fahrgeschäfte.

Vielleicht investiert ja das Phantasialand, im Gegensatz zum Fort Fun, das Geld dafür und diese Umrüstung geht halt nicht von heute auf morgen.

Würde echt gerne mal wissen, was da wirklich abgeht. Mir hat heute ein Mitarbeiter erzählt, dass sie immer noch damit beschäftigt sind das genaue Problem dingfest zu machen. Ist natürlich eine sehr generelle Antwort, aber vielleicht liegt es in diesem Fall ja mal nicht an nicht lieferbaren Ersatzteilen und irgendwelche DIN-Normen.

Edited by PhantaRob (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.