Quantcast
Jump to content

Recommended Posts

Das Fahrprogramm zurzeit ist aber an einigen ecken anders. Zum Beispiel gibt es eine Runde im Kreis im "Schaukelmodus". Das einhaken vor den Loopings ist schon sehr nice, allerdings die Überschlagsreihe eher lasch (weniger Überschläge).

Fazit: Das alter Programm ist/war besser, der Part vor den Überschlägen ist aber nicer aufgrund der Geschwindigkeit.^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb LuxAeterna:

2 + 2 Überschläge? Ist das deren Ernst? Vorher waren das 3 + 4 bis 5 (je nach Beladung und Fahrprogramm)...dazu die Wasserfontänen, welche nur noch zur Hälfte voll aufgedreht werden. Muss man dort echt an solchen Kleinigkeiten sparen? Mich irritiert das extrem.

nur wenn du Glück hast, die erste Überschlagsreihe hat öfters auch nur einen Überschlag geschafft, bei meinen Fahrten mehrmals

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will kennen, wenn der fahrprogramm wieder zum alten wechseln werden? Ich hoffe dass, Phantasialand bald diese fahrgeschäft repairien, denn ich denke dass, der neue fahrprogamm ein bisschen langweilig ist. Es ist auch nicht synchronisiert mit dem Feuer und Wasser Effekts (und auch der Soundtrack!) Es ist so schade. 

 

(Es tut mir leid, ich komme aus England und mein Grammatik ist schlecht!)

Edited by PHL-James (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muss einfach mal ein ordentlicher Rekommandeur rangelassen werden, der das Fahrprogramm manuell ausführt. Nach ein bischen Übung zur Musik, dann die Steuerbefehle aufzeichnen und anschließend Feuer und Wasser darauf abstimmen. In meiner Vorstellung ist das alte Programm so entstanden ? "Als Aufzeichnung einer manuellen Fahrt" ? Habe bei jeder Fahrt den Rekommandeur vor Augen gehabt wie er das Ding genau so steuert ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist eigentlich jemandem aufgefallen, dass die Motoren anders aussehen? Scheinbar wurde eine Verkleidung/ Verblendung oberhalb und unterhalb der Motoren abgenommen. Man kann nun die Welle zwischen Motor und Getriebe sehen. Das war im September nicht der Fall. Habe gerade mal die Bilder verglichen, welche ich am ersten September und in dieser Woche gemacht habe.
 

Vielleicht war ja doch etwas daran defekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wusste zwar dass das Teil gedrosselt wurde, aber so wie ich das gestern erlebt hab war das einfach nur erbärmlich. Die Fahrt auf talocan war auf jeden Fall die Enttäuschung des Tages. 

Kaum Fontänen, ein Flammenwerfer in action und von dem Fahrprogramm müssen wir nicht reden, das kann kaum noch was. 

So wie es jetzt ist, wäre es vermutlich besser er wäre geschlossen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@LuPi Das kann ich so absolut nicht bestätigen. für mich haben beide Programme ihren Reiz. Morgens empfinde ich es durch den direkten Schuss bis unter die Decke etwas intensiver, dafür kürzer. Am Nachmittag  ist es dafür länger und die Storry besser erkennbar.

 

Grade im Phantasialand hat man an nicht so vollen Tagen schnell alles abgearbeitet und hat die Möglichkeit für Wiederholungsfahrten. Der Fahrprogrammwechsel ist daher meiner Meinung nach eine super Möglichkeit, trotz wiederholung für Abwechslung zu sorgen.

 

Grade Talocan ist für einige ja doch sehr heftig und man sollte bedenken, das immer höher, weiter, schneller, krasser nicht alle anspricht. An stelle des Parks würde ich es einfach mal ausprobieren, wenn es in der veränderten Variante auch gut angenommen wird.

Wenn man es so regelt würde ich es nur irgendwo vermerken (Wartezeiten-Display / Parkplan, ...). Das könnte den Reiz für eine weitere Fahrt bei dem Ein oder Anderen ja durchaus steigern.

 

Wie weiter vorn schon geschrieben, bin ich beide Fahrprogramme bereits gefahren und finde das aktuelle auch durchaus spaßig. Ich kann auch so direkt garnicht sagen dass ich das alte Programm so viel besser finde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade bei den nicht ganz go gut ausgelasteten Thrillrides wie Talocan oder MC finde ich die Idee zwei verschiedene Fahrprogramme anzubieten gut - gerade bei Talocan kann man hier z.B. ein extremes und ein softeres Programm anbieten. 

 

Vergleichbares gibt es in Deutschland übrigens schon: Die Frisbee in Belantis hat zwei verschiedene Fahrprogramme, welche Abwechselnd gestartet werden - dazu gibt es zwei verschiedene Wartebereiche. Durch das softere Programm hat man sogar einen deutlich Unterschied bei der Größenfreigabe erreicht. Finde ich eine gute Sache - vorallem für einen Familienpark. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.