Jump to content
luetten30

Digitalisierung im Park

Recommended Posts

vor 45 Minuten schrieb keeprunnin:

Habe die App jetzt auch schon an zwei Tagen ausprobiert. Aktuellste Version, Android 9. Wartezeiten habe ich in der App seit dem Launch noch nie sehen können, mittlerweile hab ich es auch aufgegeben. Eigentlich sehr schade dass man das in der Offsaison immer noch nicht hinbekommen hat, auf iOS scheint es ja zu funktionieren.


Und genau da greift ja das gestrige Update - der Empfang der Live-Daten sollte ab sofort kein Problem mehr darstellen, da Bluetooth nicht mehr benötigt wird.
Lediglich GPS wird zur Ortung gebraucht. (Bei Android 9 kann es sein, dass man auch kurz WLAN aktivieren muss, da das Betriebssystem für eine hohe Ortungsgenauigkeit GPS+WLAN vorschreibt.)
 

vor 45 Minuten schrieb keeprunnin:

Was meiner Meinung nach noch definitiv fehlt ist eine Suchfunktion in der App, mit der sich schnell gewünschte Attraktionen und andere Ziele auswählen und ansteuern lassen. Wenn man beispielsweise nicht weiß, wo genau eine Attraktion steht, muss man sie umständlich suchen. Nicht sonderlich intuitiv für Gäste.

 

Eine Suchfunktion gibt es zwar nicht - man kann sich die Attraktionen aber nach Namen sortiert in der Listenansicht ansehen und somit nach dem ersten Buchstaben suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Anbeku:

Ich hatte am Mittwoch mit der Android App das erste mal Probleme. Vorher hat es immer funktioniert. Viele meiner Freunde hatten aber auch immer wieder Probleme mit den Wartezeiten. 


Da das Update nicht vor Mittwoch Nachmittag im Store war, wird es während deines Besuches wahrscheinlich noch nicht auf deinem Smartphone gewesen sein. 😊

Hat es sich denn mittlerweile automatisch aktualisiert/kannst du manuell aktualisieren? Die aktuelle Version hat die Nummer 1.8.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist zwar ein anderes Fass was ich jetzt aufmache, aber ich hoffe einfach mal, dass als nächstes digitale Clubkarten / ErlebnisPässe angefangen werden. 

Gerade jetzt wo man überall mit NFC / MobilePayment Methode bezahlen kann, ist es schon nervig (1.WorldProblems) die Karten für den Einlass und die QuickPässe mitschleppen zu müssen. 

 

Weiss jemand ob das andere Parks in Deutschland / Europa schon haben? 

 

Verstehe ehrlich gesagt eh nicht ganz wieso man die App so verkommen lässt? 

Wieso gibts keinen Tab für Club-Mitglieder? 

ErlebnisPass in der App hinterlegt? Dann direkt per Push-Benachrichtigung über ne ERT oder ne Führung informieren und direkt in der App zu eben dieser Anmelden lassen. Kalender Eintrag wird dann direkt aus der App heraus automatisch erstellt. 

Wäre Luxus und klar ist das meckern auf hohem Niveau, aber wie lange hält man sich bezüglich der App jetzt schon mit minimalen Fehlerverbesserungen auf?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Coasterguide:

Ich hätte ja immer noch gerne Automaten, mit denen man die Fotos per Mail versendet bekommen könnte wie in Holländischen Parks...das wäre sooo gut!

 

Ich finde die Dinger auch super, schön unkompliziert und für kleine Maus ein schönes Foto kriegen, Top! 

 

In Holland sind ja auch diese panierte-Snacks-Automaten, da gilt das ähnliche Prinzip, nur das man nichts auf email kriegt 🤗

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Volker:

Und wenn der Akku leer ist oder mobiles Internet nicht funktioniert kann man keine Gastronomieunsätze mehr machen weil Portemonnaie im Auto?

hmmm. Ich finde das jetzt nicht so wichtig. Nettes Feature, aber prio?

Internet wird für's mobile Bezahlen erst nach diversen Zahlungen kurz benötigt. Deine Girocard hat ja auch kein mobiles Internet. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb JonasoSchradini:

Wäre Luxus und klar ist das meckern auf hohem Niveau, aber wie lange hält man sich bezüglich der App jetzt schon mit minimalen Fehlerverbesserungen auf?

Das Update, das die Benachrichtigungen bei niedrigen Wartezeiten enthielt, kam glaube ich auch erst ein paar Tage nach dem Saisonstart 2018.

 

Ich finde, man könnte die Nutzungsbedingungen bei den weniger rasanten Attraktionen (Djembe Musikschule, Baumberger Irrgarten, Octowuzy, Phenie's Mitsch-Matsch-Spass) ändern. Jetzt steht da immer, dass Personen mit unter anderem Kreislaufbeschwerden die "Mitfahrt untersagt" ist oder "Rollstühle nicht gestattet" sind. Die Fahrt mit Djembe Musikschule ist überraschend langsam. 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Volker:

Und wenn der Akku leer ist oder mobiles Internet nicht funktioniert kann man keine Gastronomieunsätze mehr machen weil Portemonnaie im Auto?

hmmm. Ich finde das jetzt nicht so wichtig. Nettes Feature, aber prio?

Vielleicht gibt es dann passend dazu Ladesäulen mit Schnellladegeräte, damit man in 30min wieder x Prozent Akku hat. Ich bräuchte es auch nicht, aber amüsiere mich immer über die heutige Jugend mit Ihren Powerbanks (was zudem auch eine Lösung wäre).

Nutze mein Smartphone nur für Fotos im Park und finde es schrecklich, dass Menschen in Gruppen unterwegs sind und nur auf den BIldschirm starren. Aber Back to Topic.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb luZer:

amüsiere mich immer über die heutige Jugend mit Ihren Powerbanks

 

DANKE! Ich gehöre also noch zur Jugend :D

 

Ontopic kann ich die Android Probleme leider nur bestätigen. Mit dem S9+ hat es mit der anzeige der Wartezeiten glaube ich noch nie geklappt. Letzten Montag war laut Statusmeldung der App alles OK, nur auf die Live Daten konnte ich ewig warten und da tat sich nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb Bananenblatt:

 

DANKE! Ich gehöre also noch zur Jugend :D

 

#metoo 😍

 

Man könnte in der Gastro Qi-Ladeplatten in die Tische einlassen. Hätte mich davor bewahrt, meine Powerbank in der Taverne liegen zu lassen. Zum Glück waren die übrigen Phriends aufmerksamer als ich. 🤓

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Bananenblatt:

Ontopic kann ich die Android Probleme leider nur bestätigen. Mit dem S9+ hat es mit der anzeige der Wartezeiten glaube ich noch nie geklappt. Letzten Montag war laut Statusmeldung der App alles OK, nur auf die Live Daten konnte ich ewig warten und da tat sich nix.

 

Wie gesagt, das Update am Mittwoch sollte das Problem gelöst haben. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb SittingBull:


Und genau da greift ja das gestrige Update - der Empfang der Live-Daten sollte ab sofort kein Problem mehr darstellen, da Bluetooth nicht mehr benötigt wird.
Lediglich GPS wird zur Ortung gebraucht. (Bei Android 9 kann es sein, dass man auch kurz WLAN aktivieren muss, da das Betriebssystem für eine hohe Ortungsgenauigkeit GPS+WLAN vorschreibt.)
 

 

Eine Suchfunktion gibt es zwar nicht - man kann sich die Attraktionen aber nach Namen sortiert in der Listenansicht ansehen und somit nach dem ersten Buchstaben suchen.

 

Ich war heute im Park, mit dem neuesten Update installiert, hat trotzdem nicht funktioniert 😕  WLAN, 4G, GPS und Bluetooth (auch wenn man es ja jetzt angeblich nicht mehr benötigt) waren eingeschaltet. 

Klar kann man einfach die alphabetische Liste durchscrollen, aber eine Suchfunktion lässt sich vergleichsweise leicht implementieren und bringt großen Nutzen (Ich hab im Europa-Park in der App immer nur die Suchfunktion benutzt). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir hat es am Samstag funktioniert (Wartezeiten in der App) mit Android. Hatte sonst auch immer Probleme. So schnell und problemlos wie Samstag ging es vorher noch nie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute gab es wieder ein Update für die App: Ein paar Links wurden durch Seiten, die kein Internet brauchen getauscht.

Am 5.4.2019 um 10:33 schrieb JonasoSchradini:

Ist zwar ein anderes Fass was ich jetzt aufmache, aber ich hoffe einfach mal, dass als nächstes digitale Clubkarten / ErlebnisPässe angefangen werden. 

Gerade jetzt wo man überall mit NFC / MobilePayment Methode bezahlen kann, ist es schon nervig (1.WorldProblems) die Karten für den Einlass und die QuickPässe mitschleppen zu müssen.

Das wurde noch nicht mit eingebracht. Ich würde mich auch über Fahrkarten für den Shuttlebus freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.