Jump to content
Belgario

[Mexiko] Ice College 2018

Recommended Posts

Da Sarah ja leider länger ausfallen wird, bin ich froh, dass man doch recht schnell einen guten Ersatz gefunden hat. Sie hat mir heute gut gefallen, auch wenn sie natürlich noch nicht alle Choreos beherrscht. 

Und das Duett Hjordis/Tomas ist ebenfalls klasse gewesen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war heute zum dritten Mal in dieser Saison in Ice College, und was soll ich sagen...die Show wird immer besser. Man merkt, dass die Saison sich dem Ende zuneigt; die Choreographie sitzt bei allen und es wird mehr geschauspielert und "improvisiert" (bzw. wahrscheinlich  nicht wirklich improvisiert sondern mehr Kleinigkeiten eingebaut, die ursprünglich wohl nicht im Skript standen). Ich weiß nicht, ob es ein Ice-College 2019 geben wird, aber auch nach drei Jahren lohnt es sich noch hinzugehen, da man immer wieder etwas Neues geboten bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau diese Kleinigkeiten liebe ich auch. Egal ob beabsichtigt oder improvisiert. 

Mich war diese Saison bestimmt schon 20-30x im Ice College und es wird mir nie langweilig. 

Wobei ich sagen muss, dass wenn Katja frei hat, mir etwas fehlt. Ebenso bei Eva und Simon. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wenn Eva und Simon nicht da sind, fehlt mir definitiv was - ich find die beiden einfach bezaubernd!

Und den Solo-Frauen-Part liebe ich einfach von Hjordis (sorry, falls das falsch geschrieben ist) - sie hat eine unglaubliche Bühnenpräsenz... Wenn das andere machen, wirken die immer so verloren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.