Jump to content
Daryl

[Berlin] Lilli's Café

Recommended Posts

Erst ab 8:30, aber dafür mit großer Auswahl und Kaffee so viel man will. Im Phantasialand will man anscheinend direkt bei der Park Öffnung und kurz nach Schließung der Attraktionen nichts verkaufen. Der Europa-Park begrüßt man aber auch Gäste aus aller Welt und weiß schon seit Jahren damit umzugehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.9.2018 um 17:10 schrieb Joker:

Erst ab 8:30, aber dafür mit großer Auswahl und Kaffee so viel man will. Im Phantasialand will man anscheinend direkt bei der Park Öffnung und kurz nach Schließung der Attraktionen nichts verkaufen. Der Europa-Park begrüßt man aber auch Gäste aus aller Welt und weiß schon seit Jahren damit umzugehen.

 

Seit wann kann man denn schon kurz nach der Schließung der Attraktionen nichts mehr kaufen?  Bis jetzt habe ich auch nach Schließung immer noch etwas zu essen bekommen und es gibt auch öfter längere Schlangen von leuten, die sich noch etwas vor der Heimreise kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir standen am Anfang auch schon einmal um 9:00 Uhr bei Lilli und es war noch zu und paar normale Tagesgäste waren auch verwundert das man solch einen "Brötchenstand" erst später öffnet.

 

Es wäre schön, wenn man zumindest an den Wochenenden mal testen würde, ob es sich lohnt und umsetzbar ist um 9:00 Uhr bereits Lilli zu öffnen und somit Gästen eine alternative zu Heinos bieten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da es (nach eigener Erfahrung Anfang der Woche) wohl keine laktosefreie Milch mehr gibt, bringen wir uns jetzt Kaffee mit Milch im Thermobecher selber mit.

Es wäre vielleicht cleverer gewesen, die laktosefreien Varianten auch mal zu bewerben, statt sie einzustampfen, weil sie nicht angenommen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb to b:

Es wäre vielleicht cleverer gewesen, die laktosefreien Varianten auch mal zu bewerben, statt sie einzustampfen, weil sie nicht angenommen werden.

Ich gebe Dir da teilweise recht. Aber ist es nicht so, dass die Leute, die Laktose intolerant sind, nicht von sich aus proaktiv nachfragen sollten?

Also, ich würde es aktiv nachfragen, wenn ich es wäre. Den Mund aufmachen hat noch nie geschadet ;)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder einfach Laktasetabletten mitbringen? Ich meine...Laktoseintoleranz ist zwar verbreitet genug, dass ein Betrieb der Größe des Phantasialandes eigentlich laktosefreie Milch haben sollte, aber...not a big deal, is it?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Peddaaa:

Also, ich würde es aktiv nachfragen, wenn ich es wäre. Den Mund aufmachen hat noch nie geschadet ;)

 

Haben wir ja immer getan, aber waren wohl damit alleine.

Wenn da ne riesige Schlange steht, überlege ich mir zweimal, mich anzustellen, um dann am Ende doch nichts trinken zu können, weil ich mir nicht sicher sein kann.

 

vor 32 Minuten schrieb Noctew:

Oder einfach Laktasetabletten mitbringen? Ich meine...Laktoseintoleranz ist zwar verbreitet genug, dass ein Betrieb der Größe des Phantasialandes eigentlich laktosefreie Milch haben sollte, aber...not a big deal, is it?

 

It is.

Laktasetabletten funktionieren nicht für jeden. Würde für mich zwar gehen, aber für meine Frau nicht.

Ich würde ja eh eine vegane Alternative bevorzugen, aber danach frage ich im Phantasialand wohl besser gar nicht erst.

Wir können uns damit durchaus arrangieren, indem wir Kaffee und Milch selber mitbringen, aber da lässt der Park einfach Geld liegen.

Ist es denn wirklich zu viel verlangt, auf die Tafel noch drauf zu schreiben „auch laktosefreie/vegan“, wenn es denn so ist?

Notfalls auch mit 20 Cent Aufschlag, falls man die angebrochene Packung regelmäßig nicht leer bekommt, bevor sie um ist.

Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass das noch vorkommt, wenn es dran steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb to b:

Wir können uns damit durchaus arrangieren, indem wir Kaffee und Milch selber mitbringen, aber da lässt der Park einfach Geld liegen.

 

Meinst Du, dass der Park da wirklich so viel Geld liegen lässt? Ich bezweifle das ein wenig.

Aber ich stimme dir zu. Es kann nicht schaden, dass kenntlich zu machen, dass es möglich ist.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Noctew:

Oder einfach Laktasetabletten mitbringen? Ich meine...Laktoseintoleranz ist zwar verbreitet genug

Genau genommen ist Lactoseintoleranz der NORMAL-Zustand für Erwachsene der Spezies Homo Sapien, alle die es nicht sind sind sozusagen unnormal.

 

Aber das ist ein anderes Thema ;)

 

Am 10.9.2018 um 09:45 schrieb PasXal:

Es wäre schön, wenn man zumindest an den Wochenenden mal testen würde, ob es sich lohnt und umsetzbar ist um 9:00 Uhr bereits Lilli zu öffnen und somit Gästen eine alternative zu Heinos bieten kann.

Hat Lillie's Café diese Saison eig früher aufgemacht (also um 9Uhr) oder ist was Öffnungszeiten angeht alles beim alten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles für die Umwelt ja - da bin ich dabei!! Aber ich habe keine Lust zig verschiedene Becher mit mir rum zu tragen. Dann muss es schon ein Pfandbecher oder eine Tasse sein (gleiches gilt für Softgetränke).

 

Meine Meinung, da ich keinen Rucksack mit mir rumschleppe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.